Workplace insights that matter.

Login
Mercer Deutschland GmbH Logo

Mercer Deutschland 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 189 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 189 Bewertungen entdecken

Mercer - Welcome to brighter!

Wer wir sind

Mercer ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen mit Fokus auf den Bereichen betriebliche Altersversorgung, Investmentlösungen und Personalmanagementstrategien. Wir sind stolz, unseren Kunden dabei zu helfen, das Außergewöhnliche zu erreichen – und außergewöhnliche Ergebnisse erfordern außergewöhnliche Menschen.

Produkte, Services, Leistungen

Mit Sitz in 44 Ländern sind über 25.000 Kolleg:innen in über 130 Ländern im Einsatz. Die deutschen Büros in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart sind allesamt sehr modern, zentral gelegen und mit Fahrrad, ÖPNV oder Auto gut zu erreichen.

Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um die betriebliche Altersversorgung, Investments und Pensions Administration sowie dem strategischen Personalmanagement hinsichtlich Vergütungsoptionen, Human-Capital-Strategien, Entsendungen sowie Mergers & Acquisitions.

Perspektiven für die Zukunft

Uns ist wichtig, die Ideen und Innovationen unserer Mitarbeiter:innen zu fördern. Schließlich sind sie es, die unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten, um Herausforderungen zu meistern.

Als Mitarbeiter:in von Mercer nutzen Sie zahlreiche Chancen zur Förderung Ihrer Karriere: Darunter fallen hunderte von Seminaren, Kursen, Zertifizierungsprogrammen und Schulungsveranstaltungen, die entweder online oder persönlich abgehalten werden. Wir passen uns individuell an Ihren Lernstil an und helfen Ihnen, sich stets weiterzuentwickeln.

Mercer steht für Internationalität und Mobilität – sowohl innerhalb Ihres Berufswegs in Deutschland als auch weltweit. Als globales Unternehmen mit Niederlassungen in 40 verschiedenen Ländern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an unterschiedlichen Standorten auf der ganzen Welt zu arbeiten. Doch auch von einem Standort aus werden Sie internationale Luft schnuppern können, indem Sie sich an globalen Projekten von Marsh & McLennan Companies beteiligen.

Kennzahlen

Mitarbeiter~ 600 Mitarbeitende in Deutschland

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 157 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    87%87
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • HomeofficeHomeoffice
    80%80
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    69%69
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • FirmenwagenFirmenwagen
    55%55
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    47%47
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    30%30
  • CoachingCoaching
    29%29
  • KantineKantine
    24%24
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was Mercer Deutschland GmbH über Benefits sagt

Mercer bietet ein umfassendes Gesamtvergütungspaket. Dieses erhält unter anderem:

  • Marktgerechte Gehälter
  • Betriebliche Altersvorsorge, die auch arbeitgeberfinanziert ist
  • Umfangreiche Entgeltumwandlungsmöglichkeiten, z. B. auch bei der Betrieblichen Altersversorgung und der Inanspruchnahme von Leasingfahrzeugen und -rädern
  • Verschiedene Versicherungsleistungen, z. B. betriebliche Unfallversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Langzeitkonto
  • Vermittlung attraktiver Versicherungsangebote, z. B. im Bereich der privaten Kranken- und Pflegeversicherung

Zusatzleistungen, um eine gute Balance zwischen Beruf und Freizeit zu gewährleisten, sind z. B:

  • Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Sabbatical Option
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Spezielle Beratungsangebote in schwierigen Lebenssituationen, z. B. bei der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger
  • Bezahlte Freistellung für soziales Engagement (Volunteer Day unter Mercer Cares)

Weiterbildung und Entwicklung

Uns ist wichtig, die Ideen und Innovationen unserer Mitarbeiter:innen zu fördern. Schließlich sind sie es, die unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten, um Herausforderungen zu meistern.

Als Mitarbeiter:in von Mercer können Sie zahlreiche Möglichkeiten zur Förderung Ihrer Karriere nutzen: Darunter fallen hunderte von Seminaren, Kursen, Zertifizierungsprogrammen und Schulungsveranstaltungen, Coaching oder Mentoring, die entweder online oder persönlich abgehalten werden. Diese können individuell an Ihren Lernstil angepasst sein und helfen Ihnen, sich stets weiterzuentwickeln.

Außerdem erstattet Mercer, insbesondere bei der Aktuar- und IVS-Ausbildung sowie der Ausbildung zum CFA, weitergehende Fortbildungskosten und bietet Unterstützung für Mitarbeiter:innen an, die Fortbildungs- oder Zertifizierungskurse abschließen. Weitere geeignete Fortbildungs-/Zertifizierungskurse unterscheiden sich je nach Position und Land.

Sind Sie bereit für Ihren nächsten Karriereschritt bei Mercer? Bewerben Sie sich auf eine unserer offenen Stellen.

Internationale Möglichkeiten

Mercer steht für Internationalität und Mobilität – innerhalb Ihres Berufswegs in Deutschland als auch weltweit. Als globales Unternehmen mit Niederlassungen in 40 verschiedenen Ländern bieten wir Ihnen die Möglichkeit an unterschiedlichen Standorten auf der ganzen Welt zu arbeiten. Doch auch von einem Standort aus werden Sie internationale Luft schnuppern können, indem Sie sich an globalen Projekten von Marsh & McLennan Companies beteiligen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir setzen uns täglich dafür ein eine intelligentere und nachhaltigere Zukunft für unsere Kunden, deren Mitarbeitenden sowie ihr gesellschaftliches Umfeld zu gestalten. Wir sind bereit: Egal ob es darum geht, agilere Arbeitskräfte für die Zukunft aufzubauen, die neuen Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI) und Automatisierung aufzuzeigen oder Strategien für verantwortungsbewusste Investitionen zu entwickeln. Unsere langjährige Erfahrung und unser gebündeltes Fachwissen hilft uns dabei, gemeinsam mit unseren Kunden über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wir entwickeln maßgeschneiderte, innovative und zugleich praktische Lösungsansätze für komplexe Probleme und Veränderungsprozesse.

Unser Versprechen

Wir halten uns an die Versprechen, die wir einander und unseren Kunden geben.

Bei Mercer fühlen wir uns verpflichtet Wirtschaftlichkeit und Performance mit Empathie und Menschlichkeit zu verbinden. Wir investieren in die Gestaltung der Zukunft, indem wir innovative, kluge Lösungen entwickeln. Angetrieben werden wir von der Kraft unserer vielfältig aufgestellten, globalen Teams. Herausforderungen treten wir durch eine Förderung der Stärken und Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden entgegen. Dabei verpflichten wir uns bei allem was wir tun, mit Integrität und Leidenschaft zu arbeiten. Denn nur dadurch können wir das Leben der Menschen nachhaltig positiv verändern.

Diversity & Inclusion

Wir sind stolz darauf eine vielfältige und integrative Kultur zu pflegen, in der unterschiedliche Perspektiven - berufliche und persönliche - respektiert und willkommen sind.

Wir schätzen Vielfalt hinsichtlich all ihrer Dimensionen gleichermaßen – insbesondere in Bezug auf Geschlecht, sexuelle Orientierung, Behinderung, ethnische Herkunft, religiöse Zugehörigkeit, Alter, soziale Hintergründe, kulturelle Prägung, Sprache, Ausbildung oder Berufserfahrung. Als Organisation haben wir den Anspruch, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sich alle bestmöglich entfalten und ihre Ideen einbringen können. So kommt die Stärke unserer Vielfalt als Grundlage unseres unternehmerischen Erfolgs intern und extern zum Tragen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um die betriebliche Altersversorgung, Investments und Pensions Administration sowie dem strategischen Personalmanagement hinsichtlich Vergütungsoptionen, Human-Capital-Strategien, Entsendungen sowie Mergers & Acquisitions.

Wir suchen…

  • Kandidat:innen, die sich begeistert dafür einsetzen, mit uns gemeinsam etwas zu bewegen.
  • Menschen, die zuverlässig und lösungsorientiert arbeiten, ein Teamplayer sind und ein Auge fürs Detail haben.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Mercer Deutschland GmbH.

  • Unsere Talent Acquisition Consultants:

    Jil Baudler

    jil.baudler@mmc.com

    Markus Gierse

    markus.gierse@mmc.com

  • Wir setzen bereits beim Bewerbungsprozess an, um die richtigen Kolleg:innen für Mercer zu finden. Personal- und Fachbereich arbeiten eng zusammen, um die Position bestmöglich zu beschreiben. Jederzeit stehen wir zur Verfügung, um Ihre Fragen zu Position oder Bewerbungsprozess zu beantworten, kurz- und langfristige Entwicklungsmöglichkeiten zu erläutern oder mit Ihnen über unsere Unternehmenskultur zu sprechen.

  • Tipps für Ihr Vorstellungsgespräch

    Auf folgende Fragen sollten Sie sich vorbereiten:

    • Warum interessieren Sie sich für Mercer und die Position?
    • Welche Erfahrung und Fähigkeiten bringen Sie mit, die für die Position besonders relevant sind?
    • Können Sie uns Beispiele aus früheren Positionen oder Situationen nennen, die Ihre Fähigkeiten unterstreichen?
    • Was wissen Sie über Mercer (Geschäftsbereiche, jüngste Neuigkeiten, …)?
    • Warum sind Sie der/die perfekte Kandidat:in für die Position?
  • Über die jeweilige Stellenausschreibung gelangen Sie zu unserem Bewerbungssystem, wo Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihres Gehaltswunschs hochladen können.

    Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen melden wir uns zeitnah, in der Regel innerhalb von 14 Tagen, bei Ihnen zurück.

    Je nach Position finden circa drei Gesprächsrunden (telefonisch, per Videokonferenz und/oder persönlich) statt.

    Da wir wissen, dass die Bewerbungsphase immer eine aufregende Zeit ist, ist es unser höchstes Anliegen schnellstmögliche Entscheidungen zu treffen. Sollte eine Rückmeldung einmal unerwartet lange auf sich warten lassen ist dies nicht unser Anspruch und vermutlich auf außerordentliche Umstände zurückzuführen. In diesem Fall bitten wir um die direkte Kontaktaufnahme mit unserem Talent Acquisition Team.

Standorte

Mercer verfügt über Standorte in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Hamburg, Leipzig und Karlsruhe.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vieles ist im Umbruch. Die internationale Mercer Welt und Deutschland sind verschiedene Welten - da bewegt sich aber gerade einiges in die richtige Richtung (Kultur, Portfolio, IT)
Bewertung lesen
Meine Kolleg*innen und die allgemeinen Freiheiten
Bewertung lesen
Die gute Atmosphäre und der Respekt gegenüber den Mitarbeitern ist bei Mercer selbstverständlich. Kritik wird offen angenommen und auch umgesetzt. Die Hilfsbereitschaft im Team ist groß und bei Problemen wird immer eine gemeinsame Lösung gefunden.
Sehr gute interne Kommunikation; wertschätzender Umgang miteinander; gelebte Vielfalt; unzählige Möglichkeiten zu Austausch & Einblicke in Produkte und Projekte aus anderen Bereichen des Ubternhenens und der Unternehmensgruppe
Offenes Ohr für die Mitarbeiter, regelmäßige anonyme Befragungen zur Stimmungslage, Mut zu Veränderungen, der Wille, Vorreiter sein zu wollen, Mercer beteiligt die Mitarbeiter aktiv an der Gestaltung der Services/Produkte
Was Mitarbeiter noch gut finden? 88 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die mittleren Führungskräfte kennen keine Empathie. Die Arbeitnehmer arbeiten am Limit ohne Chance auf Beförderung oder Anerkenntnis ihrer Arbeit. Auch die monetäre Anerkenntnis kommt nicht an.
Bewertung lesen
Starker Ertragsdruck
Bewertung lesen
Gesamtpaket ist nicht großzügig. Man muss stark einfordern, für gute Arbeit alleine wird man wenig honoriert
Bewertung lesen
Bezahlung weit unter dem Marktniveau, ständig wachsender Arbeitsaufwand, keine Flexibilität
ich denke man hat etwas zu lange die Belegschaft nicht gehört und hat relativ spät angefangen sich um erforderliche Neueinstellungen zu kümmern. Ist aber nun im Gange. Rückstände sind aber noch da.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 54 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber soll die langjährigen Mitarbeiter binden und somit weitere Abgänge verhindern um die Arbeitsbelastung nicht weiter zu erhöhen.
Weniger Hierachie-Ebenen, mehr Kompetenzen für Teamleiter in der niedrigen Führungsebene, die das Geschäft am Besten kennen, bessere Gehaltsstruktur.
Bewertung lesen
Es sollte Überdacht werden, ob es effektiv ist erfahrene Kollegen abzufinden oder nichts dafür zu tun, dass sie bleiben und nicht ausschließlich Uniabsolventen einzustellen.
Man sollte nicht nur auf die ganz großen Kunden setzen, denn gerade in der Corona-Zeit hat sich gezeigt, dass der Mittelstand sehr beständig ist.
Die Personaldecke ist eindeutig zu dünn und wird immer dünner. Die Arbeit ist geblieben, Kollegen werden in Projekte geschickt und die Arbeit muss zusätzlich von den restlichen Kollegen im Team übernommen werden. ...
Bewertung lesen
Man hat in den letzten Jahren deutlich an Kompetenz verloren, weigert sich aber Erfahrung und Kompetenz ausreichend nachzubesetzen und stellt ausschließlich Uni-Absolventen für jeden Abgang eines erfahrenen Mitarbeiters ein - wenn überhaupt. Die verbliebenen Kollegen sind fast dauerhaft überarbeitet und überlastet. Die Gehälter und Gehaltsteigerungen sowie die Undurchsichtigkeit des Prozesses zur Festlegung dieser sind nicht zeitgemäß und konkurrenzfähig. Hier muss konsequent umgedacht werden.
Bewertung lesen
Personal aufstocken, Vorgesetzte schulen - besonders in Kommunikation und Sozialverhalten - aber nicht mit Onlineschulungen, sondern dringend mit praktischer Anleitung, mehr ältere Mitarbeiter behalten und nicht durch Aufhebungsverträge rauskicken, genau hinsehen, wen man zum Vorgesetzten macht - nur mit gutem Fachwissen wird man noch lange kein guter Vorgesetzter!!!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 61 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Mercer Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 48 Bewertungen).


Das beste bei Mercer, neben den Freiheiten.
5
Bewertung lesen
Der einzige Pluspunkt bei diesem Arbeitgeber.
5
Bewertung lesen
Habe bisher noch keinen getroffen, mit dem man nicht könnte. Jeder ist für jeden da und man freut sich die Kollegen zu sehen. Man trifft sich auch im privaten oder auf After Work Partys.
5
Bewertung lesen
Mit jedem per Du. Teamplay, auch bereichsübergreifed, ist top. Nach der Arbeit sitzt man gerne zusammen und trinkt ein Bier, bspw. am monatlichen Team Tuesday, der mittwochs stattfindet ;-) .
5
Bewertung lesen
Das hat Mercer immer ausgezeichnet und das sehen wir auch jetzt. Wir arbeiten aus meiner Sicht wie ein echtes Team und ich danke allen für ihren Beitrag.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 48 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mercer Deutschland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 43 Bewertungen).


Man bekommt nur einen Gehalt, sonst NICHTS! Kein Job Ticket, keine Essenstickets, keinen 13. Gehalt, keinen Weihnachtsbonus etc. Einen jährlichen Bonus gibt es nur abhängend von der Stelle und dieser ist auch minimal.
Am liebste gar keinen Stern vergeben, wirklich sehr weit unter dem Marktdurchschnitt ! Insbesondere im Beratungsbereich!
1
Bewertung lesen
Karriere nicht möglich. Gehaltsanpassungen unter Inflation, sogar im 0% Bereich.
1
Bewertung lesen
Schwierig, wenn man in der "normalen" Produktion wirkt. Anders bei Wechslern zwischen den Businesslines oder wenn man protegiert wird.
2
Bewertung lesen
Einstiegsgehalt ist gut, allerdings folgen dann eher geringe Gehaltsanpassungen. Somit wird ein langjähriger Mitarbeiter schlechter gestellt als Neuanfänger. Leider nicht gut geregelt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 43 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 42 Bewertungen).


Die Hierarchie läßt kaum ein Weiterkommen im Aktuarsbereich zu, obwohl es noch das größte Geschäftsfeld ist. Wohl dem, der in eine andere Businessline wechselt oder ein gutes Netzwerk aufgebaut hat.
2
Bewertung lesen
Keine Möglichkeiten und keine Unterstützung!
Karriere ist nur als Aktuar möglich und dann auch nur, wenn man den richtigen Hintern küsst. Es wird viel geklüngelt, Stellen besetzt und nur zum Schein, weil Vorschrift, intern ausgeschrieben. Wer in den unteren Grades (A-C) eingestellt ist, hat überhaupt keine Möglichkeit Karriere zu machen. Das ist nicht vorgesehen, deshalb gibt es für diese Angestellten auch keine Möglichkeit an Job Rotationen oder Karriereplanungen teilzunehmen. Und deshalb auch so gut wie keine Gehaltsentwicklungen.
1
Bewertung lesen
Nur in "angesagten" Geschäftsbereichen wird intensiv befördert und gefördert. In den traditionellen Geschäftsbereichen, die den Löwenanteil am Umsatz ausmachen, herrscht ab einem bestimmten Level so gut wie Beförderungsstop, weil levelabhängig die Sozialleistungen steigen und man diese Kosten vermeiden will. Allgemeine interne Ausbildung findet regelmäßig in Telefonkonferenzen und Präsenzveranstaltungen statt. Extern wird nur die Ausbildung zum Aktuar unterstützt.
2
Bewertung lesen
Die Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sind vielfältigt. Neben dem internen Schulungsprogramm und der Projektbörse gibt es eine Vielzahl von externen Schulungen und Jobrotationsprogramme. Sehr gut finde ich, dass Mercer nicht nur in fachliche Weiterbildung sondern auch in die Weiterbildung von Softskills investiert (Führungskräftetrainings, Präsentationstechniken ...)
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 42 Bewertungen lesen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 155 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in14 Gehaltsangaben
Ø61.000 €
Sachbearbeiter:in5 Gehaltsangaben
Ø42.000 €
Aktuar3 Gehaltsangaben
Ø54.200 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Mercer Deutschland
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mercer Deutschland
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards