Mercer Deutschland GmbH Logo

Mercer Deutschland 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score210 Bewertungen
64%64
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 170 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in18 Gehaltsangaben
Ø64.000 €
Aktuar13 Gehaltsangaben
Ø59.700 €
Sachbearbeiter:in8 Gehaltsangaben
Ø41.800 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Mercer Deutschland
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mercer Deutschland
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Mercer - Welcome to brighter!

Wer wir sind

Mercer ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen mit Fokus auf den Bereichen betriebliche Altersversorgung, Investmentlösungen und Personalmanagementstrategien. Wir sind stolz, unseren Kunden dabei zu helfen, das Außergewöhnliche zu erreichen – und außergewöhnliche Ergebnisse erfordern außergewöhnliche Menschen.

Produkte, Services, Leistungen

Mit Sitz in 44 Ländern sind über 25.000 Kolleg:innen in über 130 Ländern im Einsatz. Die deutschen Büros in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart sind allesamt sehr modern, zentral gelegen und mit Fahrrad, ÖPNV oder Auto gut zu erreichen.

Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um die betriebliche Altersversorgung, Investments und Pensions Administration sowie dem strategischen Personalmanagement hinsichtlich Vergütungsoptionen, Human-Capital-Strategien, Entsendungen sowie Mergers & Acquisitions.

Perspektiven für die Zukunft

Uns ist wichtig, die Ideen und Innovationen unserer Mitarbeiter:innen zu fördern. Schließlich sind sie es, die unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten, um Herausforderungen zu meistern.

Als Mitarbeiter:in von Mercer nutzen Sie zahlreiche Chancen zur Förderung Ihrer Karriere: Darunter fallen hunderte von Seminaren, Kursen, Zertifizierungsprogrammen und Schulungsveranstaltungen, die entweder online oder persönlich abgehalten werden. Wir passen uns individuell an Ihren Lernstil an und helfen Ihnen, sich stets weiterzuentwickeln.

Mercer steht für Internationalität und Mobilität – sowohl innerhalb Ihres Berufswegs in Deutschland als auch weltweit. Als globales Unternehmen mit Niederlassungen in 40 verschiedenen Ländern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an unterschiedlichen Standorten auf der ganzen Welt zu arbeiten. Doch auch von einem Standort aus werden Sie internationale Luft schnuppern können, indem Sie sich an globalen Projekten von Marsh & McLennan Companies beteiligen.

Kennzahlen

Mitarbeiter~ 700 Mitarbeitende in Deutschland

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 173 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    84%84
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    79%79
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    58%58
  • DiensthandyDiensthandy
    58%58
  • FirmenwagenFirmenwagen
    51%51
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    46%46
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • RabatteRabatte
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • KantineKantine
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was Mercer Deutschland GmbH über Benefits sagt

Mercer bietet ein umfassendes Gesamtvergütungspaket. Dieses erhält unter anderem:

  • Marktgerechte Gehälter
  • Betriebliche Altersvorsorge, die auch arbeitgeberfinanziert ist
  • Umfangreiche Entgeltumwandlungsmöglichkeiten, z. B. auch bei der Betrieblichen Altersversorgung und der Inanspruchnahme von Leasingfahrzeugen und -rädern
  • Verschiedene Versicherungsleistungen, z. B. betriebliche Unfallversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Langzeitkonto
  • Vermittlung attraktiver Versicherungsangebote, z. B. im Bereich der privaten Kranken- und Pflegeversicherung

Zusatzleistungen, um eine gute Balance zwischen Beruf und Freizeit zu gewährleisten, sind z. B:

  • Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Sabbatical Option
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Spezielle Beratungsangebote in schwierigen Lebenssituationen, z. B. bei der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger
  • Bezahlte Freistellung für soziales Engagement (Volunteer Day unter Mercer Cares)

Weiterbildung und Entwicklung

Uns ist wichtig, die Ideen und Innovationen unserer Mitarbeiter:innen zu fördern. Schließlich sind sie es, die unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten, um Herausforderungen zu meistern.

Als Mitarbeiter:in von Mercer können Sie zahlreiche Möglichkeiten zur Förderung Ihrer Karriere nutzen: Darunter fallen hunderte von Seminaren, Kursen, Zertifizierungsprogrammen und Schulungsveranstaltungen, Coaching oder Mentoring, die entweder online oder persönlich abgehalten werden. Diese können individuell an Ihren Lernstil angepasst sein und helfen Ihnen, sich stets weiterzuentwickeln.

Außerdem erstattet Mercer, insbesondere bei der Aktuar- und IVS-Ausbildung sowie der Ausbildung zum CFA, weitergehende Fortbildungskosten und bietet Unterstützung für Mitarbeiter:innen an, die Fortbildungs- oder Zertifizierungskurse abschließen. Weitere geeignete Fortbildungs-/Zertifizierungskurse unterscheiden sich je nach Position und Land.

Sind Sie bereit für Ihren nächsten Karriereschritt bei Mercer? Bewerben Sie sich auf eine unserer offenen Stellen.

Internationale Möglichkeiten

Mercer steht für Internationalität und Mobilität – innerhalb Ihres Berufswegs in Deutschland als auch weltweit. Als globales Unternehmen mit Niederlassungen in 40 verschiedenen Ländern bieten wir Ihnen die Möglichkeit an unterschiedlichen Standorten auf der ganzen Welt zu arbeiten. Doch auch von einem Standort aus werden Sie internationale Luft schnuppern können, indem Sie sich an globalen Projekten von Marsh & McLennan Companies beteiligen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir setzen uns täglich dafür ein eine intelligentere und nachhaltigere Zukunft für unsere Kunden, deren Mitarbeitenden sowie ihr gesellschaftliches Umfeld zu gestalten. Wir sind bereit: Egal ob es darum geht, agilere Arbeitskräfte für die Zukunft aufzubauen, die neuen Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI) und Automatisierung aufzuzeigen oder Strategien für verantwortungsbewusste Investitionen zu entwickeln. Unsere langjährige Erfahrung und unser gebündeltes Fachwissen hilft uns dabei, gemeinsam mit unseren Kunden über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wir entwickeln maßgeschneiderte, innovative und zugleich praktische Lösungsansätze für komplexe Probleme und Veränderungsprozesse.

Unser Versprechen

Wir halten uns an die Versprechen, die wir einander und unseren Kunden geben.

Bei Mercer fühlen wir uns verpflichtet Wirtschaftlichkeit und Performance mit Empathie und Menschlichkeit zu verbinden. Wir investieren in die Gestaltung der Zukunft, indem wir innovative, kluge Lösungen entwickeln. Angetrieben werden wir von der Kraft unserer vielfältig aufgestellten, globalen Teams. Herausforderungen treten wir durch eine Förderung der Stärken und Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden entgegen. Dabei verpflichten wir uns bei allem was wir tun, mit Integrität und Leidenschaft zu arbeiten. Denn nur dadurch können wir das Leben der Menschen nachhaltig positiv verändern.

Diversity & Inclusion

Wir sind stolz darauf eine vielfältige und integrative Kultur zu pflegen, in der unterschiedliche Perspektiven - berufliche und persönliche - respektiert und willkommen sind.

Wir schätzen Vielfalt hinsichtlich all ihrer Dimensionen gleichermaßen – insbesondere in Bezug auf Geschlecht, sexuelle Orientierung, Behinderung, ethnische Herkunft, religiöse Zugehörigkeit, Alter, soziale Hintergründe, kulturelle Prägung, Sprache, Ausbildung oder Berufserfahrung. Als Organisation haben wir den Anspruch, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sich alle bestmöglich entfalten und ihre Ideen einbringen können. So kommt die Stärke unserer Vielfalt als Grundlage unseres unternehmerischen Erfolgs intern und extern zum Tragen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um die betriebliche Altersversorgung, Investments und Pensions Administration sowie dem strategischen Personalmanagement hinsichtlich Vergütungsoptionen, Human-Capital-Strategien, Entsendungen sowie Mergers & Acquisitions.

Wir suchen…

  • Kandidat:innen, die sich begeistert dafür einsetzen, mit uns gemeinsam etwas zu bewegen.
  • Menschen, die zuverlässig und lösungsorientiert arbeiten, ein Teamplayer sind und ein Auge fürs Detail haben.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Mercer Deutschland GmbH.

  • Unsere Talent Acquisition Consultants:

    Jil Baudler

    jil.baudler@mmc.com

    Markus Gierse

    markus.gierse@mmc.com

  • Wir setzen bereits beim Bewerbungsprozess an, um die richtigen Kolleg:innen für Mercer zu finden. Personal- und Fachbereich arbeiten eng zusammen, um die Position bestmöglich zu beschreiben. Jederzeit stehen wir zur Verfügung, um Ihre Fragen zu Position oder Bewerbungsprozess zu beantworten, kurz- und langfristige Entwicklungsmöglichkeiten zu erläutern oder mit Ihnen über unsere Unternehmenskultur zu sprechen.

  • Tipps für Ihr Vorstellungsgespräch

    Auf folgende Fragen sollten Sie sich vorbereiten:

    • Warum interessieren Sie sich für Mercer und die Position?
    • Welche Erfahrung und Fähigkeiten bringen Sie mit, die für die Position besonders relevant sind?
    • Können Sie uns Beispiele aus früheren Positionen oder Situationen nennen, die Ihre Fähigkeiten unterstreichen?
    • Was wissen Sie über Mercer (Geschäftsbereiche, jüngste Neuigkeiten, …)?
    • Warum sind Sie der/die perfekte Kandidat:in für die Position?
  • Über die jeweilige Stellenausschreibung gelangen Sie zu unserem Bewerbungssystem, wo Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihres Gehaltswunschs hochladen können.

    Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen melden wir uns zeitnah, in der Regel innerhalb von 14 Tagen, bei Ihnen zurück.

    Je nach Position finden circa drei Gesprächsrunden (telefonisch, per Videokonferenz und/oder persönlich) statt.

    Da wir wissen, dass die Bewerbungsphase immer eine aufregende Zeit ist, ist es unser höchstes Anliegen schnellstmögliche Entscheidungen zu treffen. Sollte eine Rückmeldung einmal unerwartet lange auf sich warten lassen ist dies nicht unser Anspruch und vermutlich auf außerordentliche Umstände zurückzuführen. In diesem Fall bitten wir um die direkte Kontaktaufnahme mit unserem Talent Acquisition Team.

Standorte

Mercer verfügt über Standorte in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Hamburg, Leipzig und Karlsruhe.

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Als große Stärke von Mercer sehe ich neben der Beratungsvielfalt die sehr ausgeprägte Teamfähigkeit der allermeisten Mitarbeiter:innen, d. h.: Bei wichtigen Kundenprojekten finden sich die entsprechenden Kolleg:innen aus den verschiedensten Bereichen mit großer Leidenschaft schnell zusammen, um auch unter hohem Zeitdruck eine für unsere Kunden optimale Lösung zu erarbeiten. Dieser Teamgedanke ist im Vergleich zu bisherigen Arbeitgebern einzigartig und wirkt sehr motivierend.
Auch der Bewerbungsprozess (via Initiativbewerbung) verlief schnell und unkompliziert. Man wird extrem herzlich von allen Willkommen geheißen und hat neben seiner Führungskraft auch weitere Ansprechpartner mit denen man auf wöchentlicher Basis alles mögliche besprechen kann.
Bewertung lesen
Sehr sympathischer Umgang untereinander, gutes Führungsverhalten, tolle Kommunikation
Bewertung lesen
Hilfsbereitschaft, Flexibilität, Zusammenhalt
Bewertung lesen
Die vielen tollen Kollegen und Weiterbildungsmöglichkeiten
Was Mitarbeiter noch gut finden? 93 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die extreme Mehrarbeit und die entsprechend nicht angemessene Bezahlung. Es wird viel geredet, aber nicht umgesetzt.
Es geschieht viel Controlling über Kennzahlen. Was sich hinter den Zahlen verbirgt interessiert nicht.
Bewertung lesen
Das man allem und jedem hinterherlaufen muss. Vor allem nach dem Ausscheiden so normalen Dingen wie Zeugnis, korrekte Abrechnungen, Lohnsteuerbescheinigungen etc.!
Bonusregeln (Jeder trägt etwas zum Gewinn des Unternehmens bei, daher sollte auch jeder davon profitieren)
Bewertung lesen
Kommunikation, Büro, Auslastung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 60 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Über die mangelhafte Integration der Promerit in Mercer könnte man mehrere Bücher schreiben. Es ist unglaublich enttäuschend und schade zu sehen, wie schlecht das alles gelaufen und von Mercer gesteuert wurde, mit der Konsequenz, fast alle ehemaligen Promerit Mitarbeiter:innen vergrault zu haben. Die nur anteilige Bonus Auszahlung für 2021 an alle Promerit Mitarbeiter:innen, die zum Zeitpunkt der Auszahlung bereits weg waren, oder gekündigt hatten, war da wirklich nur das i Tüpfelchen.
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber sollte lernen seinen Mitarbeitern mehr Wertschätzung zu zeigen und dies auch in die unteren Führungsebenen zu transportieren. Zudem wäre es wünschenswert, wenn er seine Pflichten (z. B. einer korrekten Abrechnung) erfüllen würde und auch nach der Kündigung einen Mitarbeiter respektvoll behandeln würde.
An der Auswahl der Führungskräfte arbeiten und nicht nur unfähige Eigengewächse hochziehen. Bestehende Strukturen hinterfragen. Marketing des Unternehmens ist total eingeschlafen und alles andere als innovativ und erfolgreich, vielleicht externe Agenturen hinzu zuziehen.
Bewertung lesen
Bonus unabhängig vom Grade, gerade bei neuen Mitarbeitern mal das Gehalt besser erhöhen sonst gehen sie direkt wieder. Mehr Mitarbeiter einstellen.
Bewertung lesen
Führungskräfte entweder schulen oder zukünftig fähige Personen einstellen/befördern. Unbedingt die Kommunikation verbessern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 68 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Mercer Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 58 Bewertungen).


Sehr guter Zusammenhalt. Kultur der Hilfsbereitschaft und des hörens und gehört werdens. Auch Bereichsübergreifend eine sehr wertschätzende Zusammenarbeit.
5
Bewertung lesen
Gut, auch wenn diese in der Beratung natürlich durch einen häufigen Jobwechsel immer mal wieder kurz durcheinander kommt.
4
Bewertung lesen
In meinem Bereich war der Kollegenzusammenhalt sehr gut. Wie es in anderen Teams ist, kann ich nicht beurteilen
4
Bewertung lesen
Überwiegend positiv, wobei die einzelnen Bereiche sehr abgekapselt voneinander sind.
3
Bewertung lesen
Ich konnte mich bei allen Fragen an alle wenden und wir haben einige Male auch nach der Arbeit gemeinsam unsere Zeit verbracht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 58 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mercer Deutschland ist Work-Life-Balance mit 3,4 Punkten (basierend auf 64 Bewertungen).


Es kommt einen fast ein bisschen vor als würde Mercer bewusst Arbeit für 3 Leute auf 1,75 Leute verteilen. Zwar hat man durch Vertrauensarbeitszeit die Möglichkeit sich die Arbeit einzuteilen wenn man aber Sandardmäßig 25% länger arbeitet geht das auf die Substanz...
3
Bewertung lesen
Extrem hohe Arbeitsbelastung. Viele Kollegen haben auch Samstags und z.T. auch Sonntags gearbeitet. Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung kamen bei mir 200 - 300 Überstunden p.a. zusammen, die wegen der Vertrauensarbeitszeit unter den Tisch fielen.
1
Bewertung lesen
Für die Gestaltung und auch die Frage, ob man sich man einem Gruppenzwang ausgesetzt fühlt, ist man letztendlich auch selber verantwortlich. Grds. bestehen aus meiner Sicht ausreichend Möglichkeiten, sich Freiräume zu schaffen.
3
Bewertung lesen
Dafür ist jeder selber verantwortlich. Der AG brüstet sich zwar damit einiges dafür zu tun, in der Praxis ist dem leider nicth so.
1
Bewertung lesen
Vertrauensarbeitszeit - daher hat man vieles selbst in der Hand. Absolut flexible Arbeitszeiten.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 64 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 47 Bewertungen).


Karriere: Kein Automatismus; es gibt, anders als bei Strategieberatern oder Big4 keinen Karriereschornstein und kein Up-or-Out. Das hat den Nachteil, dass man lange auf einer Stufe verharren kann ohne Karriereschritte zu machen; dieser Nachteil kann aber, je nachdem was man möchte, auch ein Vorteil sein. Denn wer sich mit dem wohl fühlt, was er macht, hat keinen Änderungsdruck
Weiterbildung: Prima. Die wichtigen Berufsexamina (Aktuar DAV + IVS oder CFA) werden übernommen. Es gibt außerdem eine interne Aus- und Weiterbildung über ...
3
Bewertung lesen
Ich wurde als Consultant übernommen und es wurde von Anfang an offen kommuniziert was meine Möglichkeiten sind. Auch als Prakti kann man alle Learning Kurse machen und es wird die Zeit für private Fortbildungen eingeräumt.
5
Bewertung lesen
Ich bin jetzt 10 Jahre dabei und große Karriere Sprünge waren jetzt nicht dabei, aber in meinem Bereich ist das auch schwierig.
2
Bewertung lesen
Fortbildung wird nicht aktiv gefördert. Es wird verlangt, dass das neben der eigentlichen Arbeitszeit passiert.
1
Bewertung lesen
In Ordnung.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 47 Bewertungen lesen