Microplane International GmbH & Co. KG Logo

Microplane International GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Microplane International GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Unternehmen mit inkompetenten Vorgesetzten, die respektloses und aggressives Mitarbeiterverhalten tolerieren

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

Die Vorgesetzten sollten allen MA gleichermasse zuhören, und nicht nur die "lauten" und "Jungen" bevorzugen.

Arbeitsatmosphäre

Es hängt von der Abteilung ab, aber im Großen und Ganzen ist es schlecht, alle beschweren sich ständig und in einigen Abteilungen gibt es ständige Einschüchterungen und Mobbing gegenüber neuen Mitarbeitern oder Mitarbeitern, die wegen Burn-out abwesend oder krankgeschrieben sind.

Image

Microplane Produkte haben einen sehr guten Ruf in der gastronomischen Welt. Aber von der anderen Seite betrachtet, mangelt es dem Unternehmen furchtbar an interner Organisation, Mitarbeiter werden einfach entlassen und "alte" Kollegen sagen, dass sie nicht bleiben wollen.

Work-Life-Balance

Außerhalb des Corona-Zeitraums und ohne die dauerhafte Abwesenheit eines Kollegen, sicherlich korrekt.

Karriere/Weiterbildung

Einige Mitarbeiter ließen sich Sprachkurse von der Firma bezahlen. Dazu muss man wissen, wie man seine Vorgesetzten fragt und sich mit ihnen anfreundet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist normal, Bonussystem nicht klar, wenn man Glück hat, wird das Transportticket bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen spendet jedes Jahr an verschiedene Organisationen, verschwendet aber eine Menge Papier.

Kollegenzusammenhalt

Keine! Die "alten Hasen", die noch nicht länger als zwei Jahre hier sind, kritisieren manchmal ständig andere ältere Kollegen und erledigen Aufgaben in deren Ecke, um den Vorgesetzten zu beweisen, dass sie die Besten sind. In manchen Abteilungen gibt es viel Frust, Eifersucht und die Kollegen spionieren sich gegenseitig aus! Neue Mitarbeiter werden nicht geschult und die Kollegen warten nur auf den Moment, in dem Sie Fehler machen, um ihren Ärger rauszulassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie bereits erwähnt, werden die netten älteren Kollegen ständig kritisiert und sind deshalb oft abwesend oder krankgeschrieben, eine echte Schande.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlecht! Manche Vorgesetzte benehmen sich manchmal wie Freunde und wissen nicht, wie sie Privatleben und Arbeitsleben auseinanderhalten können, oder andere tolerieren passiv die Aggressivität und Unprofessionalität von Mitarbeitern. Wenn man versucht, die aufgetretenen Probleme anzusprechen, werden Ausreden gemacht und niemand stellt sich selbst in Frage.

Arbeitsbedingungen

Hochstellbare Bürotische, relativ große und geräumige Arbeitsfläche, nur eine echte Klimaanlage fehlt, denn im Sommer wird es im Gebäude sehr heiß.

Kommunikation

Keine klare und effektive Kommunikation, Vorgesetzte wissen nicht immer selbst, welche Entscheidungen zu treffen sind, viel Flurfunk.

Interessante Aufgaben

Die angebotenen Produkte sind von guter Qualität, die Kunden sind freundlich, das ist das Beste an dieser Firma.


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Microplane HR Team

Liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank für Dein Feedback.

Wir bedauern sehr, dass wir in Deiner Wahrnehmung diese negativen Eindrücke hinterlassen haben.

Über die zum Teil sehr persönlichen Kritikpunkte möchten wir hier nicht im Detail eingehen. Wir bieten Dir aber gern an, darüber in einem persönlichen Gespräch zu reden.

Die Probezeit dient dazu, um herauszufinden, ob ein Arbeitnehmer und ein Arbeitgeber fachlich und menschlich zusammenpassen.
Ob die Unternehmenskultur, Rahmenbedingungen, Tätigkeiten , Fähigkeiten, die Zusammenarbeit im Team, die Kommunikation, Werte, Anforderungen, Bedürfnisse und viele andere Aspekte einen weiteren gemeinsamen Weg ermöglichen oder nicht.

Es gibt zu jedem Sachverhalt unterschiedliche Blickwinkel und diese können vorneinaner abweichen. Wir sind uns bewusst, dass Hintergründe und Zusammenhänge nicht immer nachvollziehbar sind.

Als Arbeitgeber tragen wir eine verantwortungsvolle Aufgabe.
Wir sind der Überzeugung, dass ein positives Arbeitsklima für Mitarbeiter/innen und für das Unternehmen, der Schlüssel zum Erfolg sind.
Eine langfristige und für alle Seiten zufriedenstellende Zusammenarbeit gelingt am Besten, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber die Verantwortung für das Gelingen dieser Beziehung übernehmen.

Es kann jedoch auch mal sein, dass die Probezeit mit der Erkenntnis endet, dass es für einen gemeinsamen Weg nicht ausreicht.

Wir danken Dir für Deine Mitarbeit und wünschen Dir für Deinen weiteren Weg alles Gute!

Viele Grüße

Microplane HR Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Kleine sympathische Firma mit familiärer Atmosphäre

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen kümmert sich um einen. Überstunden sind untypisch. Wenn die Arbeit zu viel wird, werden Aufgabenbereiche umstrukturiert oder es werden neue Mitarbeiter eingestellt. Man wird als Mitarbeiter wertgeschätzt. Es wird gelobt, wenn etwas gut läuft. Insgesamt eine angenehme, familiäre Atmosphäre. Das Unternehmen stellt tolle Produkte her. Ich arbeite gerne hier.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen ist manchmal etwas langsam. Entscheidungen werden aufgeschoben oder es dauert etwas länger, bis Entscheidungen umgesetzt werden. Unternehmerische Entscheidungen werden zu oft aus emotionalen Gründen und gefühlten Fakten getroffen, statt aus betriebswirtschaftlicher Vernunft heraus. Im Vergleich zu anderen Unternehmen gibt es eher wenig Urlaubstage.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine lockere Atmosphäre. Die Firma hat flache Hierarchien. Aufgrund der geringen Größe des Unternehmens sehr familiär. Der Geschäftsleitung ist es wichtig, dass die Mitarbeiter sich wohlfühlen. Es wird gelobt, wenn etwas gut läuft. Erfolge werden besprochen und gefeiert.

Image

Die Marke könnte bekannter sein. In der "Szene" genießt sie aber einen guten Ruf.

Work-Life-Balance

Es gibt zwar feste Arbeitszeiten und keine Gleitzeit, nach Absprache sind Abweichungen zur Arbeitszeit aber problemlos möglich. Flexibiltät ist somit trotzdem gewährleistet. Auch auf die familiäre/private Situation wird Rücksicht genommen. Überstunden sind über alle Abteilungen hinweg nicht notwendig bzw. extrem selten. Die Anzahl der Urlaubstage ist im Vergleich zu anderen Firmen allerdings eher gering.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind gern gesehen. Die Geschäftsleitung unterstützt einen hierbei und macht vieles möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist vollkommen in Ordnung. Sozialleistungen sind verhandelbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

War früher kein Thema, es wurden aber ein paar Schritte in die richtige Richtung unternommen. So wurden erste Schritte gemacht um Plastik im Verpackungsmaterial zu reduzieren und es wurden ökologische Reiben aus nachwachsenden Rohstoffen auf den Markt gebracht. Es könnte aber mehr gemacht werden. Generell ist man offen dafür, mehr in diese Richtung zu machen. Es gibt aber keine klare Vision und zu wenig Projekte für die Zukunft.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der geringen Größe herrscht eine familiäre Atmosphäre. Der Umgang untereinander ist insgesamt gut. Der Geschäftsleitung ist es wichtig, dass sich das Team untereinander versteht.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Verhalten gegenüber älteren Mitarbeitern ist einwandfrei. Insgesamt aber eher ein junges Team.

Vorgesetztenverhalten

Man wird als Mitarbeiter wertgeschätzt. Bei Problemen ist die Geschäftsleitung ansprechbar; sie hört einem zu und versucht eine Lösung zu finden. Man versucht Mitarbeiter in Unternehmensentscheidungen mit einzubeziehen. Man wird auch nach der Meinung zu bestimmten Themen gefragt. Dadurch hat man das Gefühl, dass die eigene Meinung hier erzählt. Entscheidungen der Geschäftsleitung werden kommuniziert und erklärt.

Arbeitsbedingungen

Computer werden regelmäßig durch neue ersetzt. Es gibt verstellbare Tische, so dass man auch im Stehen arbeiten kann. Wenn Technik benötigt wird, wird diese besorgt. Die Büros haben genug Platz und sind nicht überbesetzt; es gibt keine Großraumbüros. Das größte Büro hat eine Klimaanlage. Beleuchtung, Belüftung und Lärmpegel ist in Ordnung. Man fühlt sich nicht überwacht und wird nicht von der Geschäftsleitung kritisch beäugt, wenn man sich doch mal ein paar Minuten länger mit nem Kollegen privat in der Küche unterhält oder ein paar Minuten länger Mittagspause macht. Die Räumlichkeiten könnten etwas moderner und stylischer sein.

Kommunikation

Die Umsatzzahlen des Unternehmens werden intern kommuniziert und mit allen Mitarbeitern besprochen. So ist man stets darüber informiert, wie es dem Unternehmen wirtschaftlich gerade geht. Das Unternehmen informiert auch über geplante Produktneuheiten und zukünftige Entwicklungen. Es gibt ein Jahresgespräch bei dem man über seine aktuelle und zukünftige Situation sprechen kann. Hierfür nimmt sich die Geschäftsleitung immer genügend Zeit. Teambesprechungen werden allerdings sehr unregelmäßig gehalten und oft aufgeschoben. Abteilungsübergreifend wird insgesamt zu wenig kommuniziert, wodurch immer mal wieder etwas schief läuft.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Es gibt genügend Frauen in höheren Positionen. Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Backgrounds arbeiten gleichberechtigt zusammen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist nicht so aufgestückelt wie in großen Konzernen, dadurch hat man insgesamt ein breiteres Aufgabengebiet. Insgesamt ist die Arbeit fair verteilt. Die Geschäftsleitung ist offen gegenüber Umstrukturierungen der Aufgabengebiete. Man kann neue Aufgabenbereiche übernehmen und alte Aufgabenbereiche abgeben, sofern es aus unternehmerischer Sicht Sinn ergibt.

Arbeitgeber-Kommentar

Microplane HR Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen herzlichen Dank für Deine ausführliche Bewertung.
Es freut uns sehr, dass Du Microplane als tollen Arbeitgeber empfindest und Du dich bei uns wohlfühlst.
Danke auch, dass Du Themen ansprichst, bei denen Du aktuell noch Verbesserungsbedarf siehst.
So gibst Du uns die Chance, hieran zu arbeiten, und uns zu verbessern. Danke für die Hinweise und den Anschubser.
Mitarbeiterzufriedenheit und Sozialbewusstsein liegen uns sehr am Herzen.
Bei konkreten Ideen und Vorschlägen kannst Du gerne auch direkt auf uns zukommen.

Viele Grüße
Dein Microplane Team

11 Jahre bei Microplane waren eine gute Zeit. Es hat sich viel zum Guten entwickelt.

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unterstützung in jedem Bereich. Das fand ich großartig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Lage des Büros. So weit draußen. Aber in Ordnung.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht braucht der ein oder andere Angestellte deutlichere Vorgaben. Ich habe die Zeit dort sehr genossen.

Arbeitsatmosphäre

Es gab ein paar charakterlich schwierige Kollegen, die aber nicht mehr da sind.

Image

Die Produkte sind top und die Firma ist ein sehr guter Arbeitgeber. Es ist wie immer ein Geben und Nehmen.

Work-Life-Balance

Feierabend war Feierabend. Wenn es notwendig war, hat man mehr gearbeitet, dies wurde aber immer großzügig ausgeglichen.

Karriere/Weiterbildung

Sprachkurse und alle anderen möglichen Weiterbildungskurse wurden sehr unterstützt und gefördert. War toll!

Gehalt/Sozialleistungen

Anfangs schlecht und ich war unterbezahlt. Das lag aber auch an meiner Ahnungslosigkeit. Inzwischen ist es sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Am Umweltbewusstsein kann noch gearbeitet werden. Manches ist durch die amerikanische Mutterfirma nicht zu verändern. Das Sozialbewusstsein ist ständig gestiegen. Nur drei Sterne wegen des Umweltbewusstseins.

Kollegenzusammenhalt

Einer für Alle, Alle für Einen. Man konnte sich auf seine Kollegen verlassen und selbst der Chef unterstützte jeden.

Umgang mit älteren Kollegen

So viele ältere Kollegen gab es nicht, aber der Umgang war und ist gut.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind fair und hilfsbereit. Man konnte sich immer an sie wenden und Probleme wurden gemeinsam gelöst.

Arbeitsbedingungen

Fehlte etwas, wurde es einem gegeben. Anfangs tat sich die Firma noch schwer damit. Der jetzige Chef hat vieles zum Positiven verändert.

Kommunikation

Wie überall geht manchmal etwas an einem vorbei. Grundsätzlich lief es aber gut.

Gleichberechtigung

Geschlecht und Herkunft waren und sind egal. Chancen wurden jedem gegeben und unterstützt wurde man in jedem Bereich.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich im Kundenservice war sehr vielfältig. Natürlich waren wie überall auch Aufgaben dabei, die langweilig sind. Aber sagt mir einen Job, der immer Spaß macht.

Arbeitgeber-Kommentar

Microplane HR Team

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemalige Kollege,

wir bedanken uns herzlich für dein positives Feedback!
Deiner Bewertung können wir entnehmen, dass Du mit Microplane als Arbeitgeber zufrieden warst und Dich wohl gefühlt hast.
Das freut uns sehr!
Umweltbewusstsein ist aktuell gerade ein großes Thema bei uns, bei dem wir bereits an kurzfristigen Verbesserungen arbeiten.

Dir wünschen wir alles Gute und viel Freude in Deinem neuen Job!
Wenn Du in der Nähe bist, komm uns gerne mal besuchen.

Viele Grüße
Dein Microplane Team

Einfach nur nein

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Leider muss man einen Stern geben... Es wird gelästert, gelogen und raus geekelt

Umgang mit älteren Kollegen

Macht keinerlei Unterschied

Vorgesetztenverhalten

„Flache Hierarchie“, „wir sind eine Familie“, ... bis man raus geekelt wird. Keinerlei Softskills. Höchst unprofessionnel von a bis z

Arbeitsbedingungen

Hauptsache „Ja“ sagen und nicht widersprechen oder kritisieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Microplane HR Team

Liebe ehemalige Kollegin,
Lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir bedauern sehr, dass Du so unzufrieden unser Team verlassen hast.
Du hast Recht, es gab es im letzten Jahr einige angestaute, ungelöste Konflikte im Team, zwischen einzelnen Kollegen. Gleichzeitig sind wir aber immer an Lösungen interessiert. So haben wir auch in diesem Fall reagiert und es gab mehrere Mediationen, um die Konflikte offen zu besprechen, Klarheit zu verschaffen und gemeinsame Lösungen zu finden.
Wir sind offen für andere Denkweisen und haben den Anspruch uns ständig weiter zu entwickeln.
Deshalb haben und werden sich auch in Zukunft Prozesse, Personen und das Team ändern.
Im Vordergrund steht dabei immer der die gute Stimmung, der Team Zusammenhalt und die Mitarbeiterzufriedenheit.
Leider ist es nicht möglich, dass jede einzelne dieser Änderungen/ Entwicklungen immer jeden Mitarbeiter glücklich macht.

Wir wünschen Dir viel Erfolg in Deiner nächsten Herausforderung und danken Dir für den Weg, den wir gemeinsam gegangen sind.

Viele Grüße
Dein Microplane Team

Motivierend & flexible – eine Firma- wo man mitwächst und die unbegrenzte Möglichkeiten bietet. Engagement wird belohnt

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen. Wertschätzung. Flexible.

Arbeitsatmosphäre

Relativ junges Team. Alles ist sehr offen & entspannt.
Super viele nette Kollegen was es sehr angenehm macht als Team zusammen zu arbeiten.
Team Events werden GROSS geschrieben, gemeinsames Kochen, Stammtisch etc. Es gab zwar immer einige"schwarze Scharfe" im Team, die negativ waren und versuchten die Atmosphäre kaputt zu machen aber wenn man das weisst und versucht sich davon nicht zu beeinflussen und einen gesunden Abstand dazunehmen, dann war/ ist es wirklich eine super Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Hervorragend. Flexible Stunden, Homeoffice Möglichkeiten und persönliche Termine wie Artzbesuche, kranke Kindern kriegen immer sehr viel Verständnis. Man kann diese Termine immer ohne schlechtes Gewissen annehmen.

Karriere/Weiterbildung

Seminare, Fortbildungen, Lehrgänge werden befürwortet. Der Mitarbeiter muss nur dies selber in die Hand nehmen. Sprachkurse werden gezahlt etc.

Vorgesetztenverhalten

Beherrscht sein Fachgebiet und hat seinen Bereich organisatorisch super im Griff; behält auch in Stress- und Krisensituationen den Überblick und ist immer strategisch, analytisch und nach vorne schaun.
Sehr freundliches & offenes Wesen; ermöglicht jedem Mitarbeiter, ohne Angst an ihn heranzutreten und begegnet Mitarbeitern immer mit Wertschätzung wo es angebracht ist.
Kann für Aufgaben begeistern und wenn entstehende Konflikte da sind, werden diese aufgenommen und es wird sich damit auseinander gesetzt.

Ein Chef der stetig an sich selbst arbeitet und versucht sich immer zu verbessern.

Arbeitsbedingungen

Lage & Bürofläche nicht ideal aber es wird gerade nach einer besseren Lage/ Fläche geschaut.

Kommunikation

Sehr transparent. Durch reguläre Teambesprechungen kriegt man einen Überblick von allen Bereichen und allen bestehenden Projekten, Highs & Lows Bottlenecks werden angesprochen. Immer Lösungsorientierend.
Jeder wird angehört. Nicht immer kann alles umgesetzt werden aber Vorschläge, offene Kommunikation werden immer geschätzt.

Interessante Aufgaben

Die Firma ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, dadurch entstehen immer neue und spannende Projekte. Es wird nie langweilig und man wächst mit der Firma.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Microplane HR Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank für Deine tolle Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Du so zufrieden bist und Microplane als Arbeitgeber so zu schätzen weißt.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Freude in Deinem Job bei uns.

Viele Grüße
Dein Microplane Team

Klasse Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mit den Produkten kann man sich identifizieren, das Betriebsklima ist gut.

Verbesserungsvorschläge

Lage ist nicht so der Hit, nur zu Stoßzeiten mit dem Bus erreichbar. Das Problem ist aber bekannt und es soll in absehbarer Zeit gelöst werden.
Viel positive Veränderungen wurden in der letzten Zeit angestossen. Bitte nicht nachlassen und weiter umsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Wird beständig daran gearbeitet ein offenes und vertrauensvolles Klima zu haben. In der Regel klappt das auch.

Work-Life-Balance

Home Office abhängig von Aufgabe jetzt vermehrt möglich, auch wegen Corona. Arbeitszeiten sind so flexibel, wie sie bei einem Team ohne zig Vertretungen sein können. Kurzfristige Arzttermine, Kinder abholen ist immer möglich

Karriere/Weiterbildung

Sehr gut! Eigeninitiative aber erforderlich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war noch nie verspätet, gutes Bonusprogramm. Keine Sozialleistungen wie bei großen Konzernen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Definitiv sozial! Mitarbeiter aus Elbe Werkstätten, Spenden für soziale Projekte...

Kollegenzusammenhalt

Wird viel gelacht mit gelegentlichen Team Events. Offene Kommunikation. Probleme gibt es immer mal, werden aber in der Regel einvernehmlich gelöst.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Altersklassen vertreten

Vorgesetztenverhalten

Meine Meinung zählt immer, Zielvorgaben sind realistisch und Konflikte wurde so gelöst, dass keine Verletzungen bei den beteiligten entstanden sind - was will man mehr?

Arbeitsbedingungen

Alles ok. Amerikanisches System gewöhnungsbedürftig, aber auch keine große Herausforderung.

Kommunikation

Hat sich über die letzten Jahre enorm viel geändert inzwischen Open Book Management., regelmäßig Meetings gibt es jetzt auch -das war nicht immer so

Gleichberechtigung

Ob Herkunft oder Geschlecht es wird kein Unterschied gemacht. Ohnehin ein multikulti Team

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden im Team regelmäßig neu verteilt, je nach Interesse und Kompetenz.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Microplane HR Team

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, um Microplane als Arbeitgeber zu bewerten.

Für uns ist es sehr wichtig, das Feedback von unseren Arbeitnehmern zu kennen, denn nur so können wir uns stetig verbessern und weiterentwickeln.
Schon seit einiger Zeit bemühen wir uns intensiv um eine neue Immobilie.
Wir sind zuversichtlich, dass sich auch hier etwas findet, was unseren Ansprüchen entspricht.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Dir!

Viele Grüße
Dein Microplane Team