Workplace insights that matter.

Login
MINISTRY GROUP Logo

MINISTRY 
GROUP
Bewertung

Nettes Arbeitsklima.

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei MINISTRY gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Ideale.

Verbesserungsvorschläge

Versprechen halten, Mitarbeiter ernst nehmen, angemessen reagieren.

Arbeitsatmosphäre

Anfänglich richtig gutes Arbeitsklima.

Kommunikation

Anfänglich super Kommunikation. Es gibt Infos über aktuelle Projekte und Erfolge. Zweiwöchentlich Teamfrühstück. Dazu unregelmäßig Vollversammlungen in denen über die Situation der Firma berichtet wird.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter sind stets freundlich, hilfsbereit und kollegial.

Work-Life-Balance

Rücksicht auf die Wünsche wird teamintern genommen. Work-life-balance ist gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt manchmal leider das nötige Feingespür für Krisenmanagement und Personalführung. Klare Entscheidungen werden schnell getroffen, leider nicht immer nachvollziehbar.

Interessante Aufgaben

Freiraum ist vorhanden, Eigeninitiative erwünscht. Die individuelle Arbeitsbelastung ist nicht immer 100% gerecht aufgeteilt.

Gleichberechtigung

Ein bunter Haufen sehr netter Menschen, die gleichberechtigt sind und von denen man offen und herzlich empfangen wird.

Arbeitsbedingungen

Teilweise schöne und ruhige Räumlichkeiten. Qualitativ unterschiedliche Arbeitsplatzausstattungen. Die proklamierte freie Wahl des Betriebssystem wurde leider nicht wahr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die neu gegründete Hackerschool unterstützt den Coder-Nachwuchs. Cool.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist OK. Argument ist die angemessene work-life-balance. Sozialleistungen gibt es.

Image

Ein gutes Image ist der Firma wichtig. Ich mag das Unternehmen, habe es weiterempfohlen und war stolz darauf, dort zu arbeiten. Gute Ansätze, Ideale und Potenziale, wenn man es richtig macht.

Karriere/Weiterbildung

Flache Hierarchien sind das Motto. Titel sind gibt es hier nicht. Mitarbeiter werden zur Weiterbildung ermuntert.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Nis NiemeierGeschäftsführender Gesellschafter

Vielen Dank für Deine Kritik. Wir hätten uns immer noch sehr gefreut, wenn Du bei uns geblieben wärest.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute und viel Erfolg!

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.