Navigation überspringen?
  

MINISTRY GROUPals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
MINISTRY GROUP: In diesem alten Lagerhaus mitten in der Hamburger Altstadt wurde fast 300 Jahre lang Säcke, Fässer und Kisten eingelagert. Heute wohnen wir hier.MINISTRY GROUP: Herzlich Willkommen bei MINISTRY. Setz Dich kurz, wir kommen gleich.MINISTRY GROUPVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 40 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (33)
    82.5%
    Gut (6)
    15%
    Befriedigend (1)
    2.5%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    94.444444444444%
    Gut (1)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,38

Firmenübersicht

Wir gehören zu den Vorreitern in puncto moderne Führung, Organisation und Kommunikation in Deutschland. 

Unser Agenturmodell setzt dabei auf crossfunktionale, interdisziplinäre Teams mit einem Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit. Entscheidungen werden dort getroffen, wo die Informationen sind: So entstehen kurze Kommunikationswege ohne "Silodenken".

Wir glauben an die persönliche und gemeinsame Weiterentwicklung durch Freiraum. Weiterentwicklung führt zu kreativeren Ergebnissen, diese Leistung macht stolz - und der Stolz auf die gemeinsame Leistung macht uns Freude. Wir nennen das Leistungsfreude.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 50

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir entwickeln die ganze Bandbreite digitaler Kommunikation: von Online-Werbung über mobile Apps bis zu Corporate Sites und eBusiness-Lösungen. Wir haben alle dafür benötigten Kompetenzen im Haus.

Perspektiven für die Zukunft

Wir wachsen - aber gesund. Aus uns heraus. Wir gründen für spannende neue Geschäftsfelder Spezialteams, um so weiteres Wachstum zu ermöglichen. Du kannst dabei sein - und mit uns wachsen.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
“Hier wird niemand für seinen Hintern bezahlt, sondern für den Kopf.” Muss man mehr sagen? Na gut: wir beginnen schon alle zwischen 8:30 und 9:30 und gehen alle gegen 18 bis 19 Uhr. Das macht auch Sinn, weil wir viel zusammen arbeiten - und es dann schon hilft, wenn man weiß, wann wer da ist. Aber das heißt nicht, dass man nicht auch mal früher oder später kommen oder gehen kann, wenn nötig. Alles auf Gegenseitigkeit: manchmal verlangt der Job, dass es abends ein bisschen(!) später wird. Und manchmal verlangt das Leben, dass es morgens etwas später wird. Solange sich alles ausgleicht, hat hier niemand ein Problem damit.

Homeoffice
Alle wichtigen Systeme und Tools sind cloudbasiert. Insofern kann man bei uns prinzipiell überall auf der Welt arbeiten. Natürlich auch zu Hause. Also muss man sich für die Anlieferung des Kühlschranks “zwischen 8 und 14 Uhr” genauso wenig Urlaub nehmen wie für den Tag, wo das Kind wegen Krankheit nicht in den Kindergarten kann, aber dennoch eigentlich durchschläft. Seltsamerweise kommen doch fast alle Kollegen täglich ins Büro - vielleicht, weil es hier so schön ist... 

Kantine
Gibt es leider nicht, dafür sind wir zu klein. Aber eine Küche mit kleinem Bistro, so dass man sich selbst etwas kochen oder warm machen kann. Macht aber kaum jemand, weil es einfach so viele nette Restaurants im Umkreis von wenigen Gehminuten gibt. Das MINISTRY-Profil bei feelgood@work zeigt alle Hotspots um uns herum.

Dazu jeden Morgen Frühstück für alle auf’s Haus und den ganzen Tag Kaffee, Tee und kalte Getränke frei.

Essenszulagen
Die Firma zahlt das Frühstück sowie die täglichen Getränke.

Betriebskindergarten
Gibt es nicht. Aber im Notfall spricht nichts dagegen, wenn Kinder mal einen Tag mitkommen.

Betriebliche Altersvorsorge
Natürlich kann man über die Firma einen bAV-Vertrag abschließen. Oder seinen vorhandenen mitbringen. Wir legen dann auch noch die gesparten Arbeitgeber-Anteile zur Sozialversicherung drauf. Denn private Altersvorsorge ist wichtig. Daran wollen wir uns nicht bereichern.

Barrierefreiheit
Das ist leider ein echtes Problem: wir sitzen in einem denkmalgeschützten Gebäude ohne Aufzug...

Coaching
Kein Coaching mit der Gießkanne, sondern nach Bedarf: Einmal im Jahr gibt es Jahresgespräche für jeden Mitarbeiter, in denen wir uns gegenseitig Feedback geben. Darin halten wir auch die Entwicklungs-Ziele für das kommende Jahr fest. Wenn nötig, sind dann auch Coachings, Seminare etc. verhandelt und festgehalten.

Parkplatz 
Keine Chance: das Büro liegt in der Hamburger Altstadt, die Anzahl an Parkplätzen ist naturgemäß begrenzt. Dafür ist die Anbindung mit ÖPNV super. Darum gibt es auch für alle Mitarbeiter die ProfiCard für den Hamburger Verkehrsverbund, gesponsert von MINISTRY. Angenehmer Nebeneffekt: am Wochenende kann man einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder kostenlos mitnehmen.

Gute Anbindung
Drei U-Bahnlinien, eine S-Bahnlinie und mehrere Buslinien in fussläufiger Entfernung. Wenn nötig, sogar eine Fähre. Bequem, staufrei und umweltfreundlich.

Firmenwagen
Da es keine Parkplätze gibt, wären “echte” Firmenwagen irgendwie zynisch, oder? Darum gibt es stattdessen auch für alle Mitarbeiter Mitgliedsausweise bei Car2Go. Und die Firma übernimmt die Kosten für berufliche Fahrten. Dazu die Monatskarte für den ÖPNV. Finden wir besser. 

Mitarbeiter Events
Rauschende Sommerfeste und opulente Weihnachtsfeiern. Alle 14 Tage gemeinsames Frühstück mit Infos von der Geschäftsführung. Hier und da mal gemeinsames Paintball-Spielen, Weihnachtsbaum-Aufstellen oder Ausflüge zu Kunst-Ausstellungen - was so anliegt und uns gemeinsam einfällt. Nichts besonderes also...

Internetnutzung
Wir machen Internet. Also dürfen auch alle unsere Mitarbeiter dieses Medium nutzen, ist ja klar. Nur illegale Sachen sind nicht erlaubt.

Noch mehr...

Alle "Benefits" im Überblick findest Du auch bei unserem Unternehmensprofil auf feelgood@work.

Standort


  • Zeughausmarkt 33
    20459 Hamburg
    Deutschland
Standorte Inland

2

Impressum

http://ministrygroup.de/impressum

Für Bewerber

Videos

MINISTRY Logovorstellung / CI
Showcase iMedia 2014
MINISTRY Coffee Break Gillette "X2"
6ft Rabbit (= unsere Filmproduktion) - Behind The Scenes
Gillette Subscribe and Save - How-To Video (zusammen mit 6ft Rabbit)
Gillette BODY Promo-Trailer (zusammen mit 6ft Rabbit)
MINISTRY - First Glimpse of Oculus Rift - Reactions
MINISTRY Agency Band Aid (ABA) 2013

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach Freigeistern, Querdenkern, Detailverliebten und Weitblickern. Egal ob im Bereich Design, Software-Entwicklung oder Projektmanagement / Kundenberatung... Wichtig ist: Du bist mit Enthusiasmus, Spaß und Liebe zum Job dabei.

Gesuchte Qualifikationen

Alle unsere Kollegen haben eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Wir schauen gerne über den Tellerrand, interessieren uns für die anderen Bereiche. Wir lernen gerne, jeden Tag neu. Wir wissen, dass wir nichts wissen.

Wir sind uns darüber im klaren: die Herausforderungen in der digitalen Welt von heute und morgen sind nicht durch einzelne Spezialisten in ihrem Elfenbeinturm zu lösen. Und es gibt auch keine Option auf eine allgemeine Lösung durch einen Generalisten. Sondern nur durch eine Gruppe von Spezialisten, die ihre ganze Erfahrung gemeinsam einbringen und zusammen arbeiten. Bist Du so jemand? Dann hast Du schon alle Qualifikationen, die Du für uns brauchst.

Gesuchte Studiengänge

Design, Informatik, Betriebswirtschaft - das sind grundsätzlich die Felder, in denen wir unterwegs sind. Aber bei uns arbeiten auch Anglisten, Germanisten … und viele Leute ohne Studium. Wichtig ist, dass Du uns weiterbringen kannst. Überzeuge uns - und zwar nicht nur durch Noten. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Wir legen Wert auf die Balance aus “Work” und “Life”. Darum arbeiten wir auch nicht 50, 60 oder 70 Stunden pro Woche. Wir wissen: Das ist ungewöhnlich in der Kommunikationsbranche. Aber es funktioniert. Und es macht glücklich. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind eine große Familie. Keine Sekte, bei der alle gleich sind - vielmehr sind wir alle sehr unterschiedlich: hier arbeitet problemlos der HSV-Fan mit dem Werder-Anhänger, der Iraner mit dem US-Amerikaner und (viele) Männer mit (etwas weniger) Frauen zusammen. Weil wir eine gemeinsame Mission teilen: wir haben Spaß am Job und wollen stolz auf das Ergebnis sein.

Wir sind uns darüber im Klaren: wir verkaufen unseren Kunden Kreativität. Und die wächst nicht auf den Bäumen. Sondern in den Köpfen von Menschen, die ausgeglichen sind. Die Zeit haben, ihre Energie wieder aufzuladen. Und Kreativität entsteht nicht im Büro – dort wird sie nur handwerklich umgesetzt. Sondern “draußen”: wenn man Filme sieht, Bücher liest, Musik macht, Sport treibt, Aquarelle malt, fotografiert, Freunde und Familie trifft... 

Um uns diesen Freiraum zu erhalten, legen wir viel Wert auf saubere Prozesse, gutes Kunden- und Projektmanagement, effiziente Kommunikation. Wir möchten keine Zeit verschwenden.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Organisiert. Kommunikationsstark. Teamfähig. Fachlich versiert. Neugierig. Selbstbewusst, aber nicht überheblich. Empathisch. Menschlich.

Unser Rat an Bewerber

Sei überraschend. Schreibe nicht die gleiche Bewerbung an uns wie an alle anderen. Und wenn Du zum Gespräch eingeladen wirst: bleib entspannt. Hier beißt niemand. Sei Du selbst. Mach’ uns nichts vor - das bringt eh nichts.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte per Mail mit kurzem Anschreiben in der Mail und alle sonstigen Unterlagen in einem PDF als Anhang.

Auswahlverfahren

Wir sehen es so: wenn man zusammen arbeitet, ist es ein bisschen so, als wenn man zusammen wohnt. Da muss es menschlich passen, nur dann sind wir ein gutes Team. Das findet man heraus, indem man sich unterhält. Wir machen darum keine Tests, keine Streßinterviews und keine Assessment-Center. Nur Gespräche. Denn wir wollen uns kennen lernen. Und herausfinden, ob wir zusammen passen. Denn auch Du musst Dich für uns entscheiden. Wir wissen, es gibt andere Möglichkeiten für Dich, Dein Geld zu verdienen. Darum sind wir bei diesen Gesprächen fast so aufgeregt wie Du.

Wenn uns die Schriftform der Bewerbung überzeugt hat, laden wir darum die Bewerber/innen zum Gespräch ein. Das findet mit üblicherweise zwei Kollegen von uns statt. Wenn nötig, kommt es dann eventuell noch zu einem zweiten Gespräch. Danach wissen wir eigentlich genug von einander, um uns beide entscheiden zu können. 

MINISTRY GROUP Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,40 Mitarbeiter
4,57 Bewerber
4,38 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Unsere New Work-Kultur ermöglicht es, dass viele Mitarbeiter ihren Fokus auf das legen dürfen, was sie wirklich, wirklich wollen. Ich gehöre dazu und habe viel Spaß am Job. Die Laune ist meist gut bis sehr gut und die Kollegen sind wirklich klasse.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich. Wir haben viele Freiheiten und müssen selten rechtfertigen, was wir tun. Denn: Die Entscheidungen werden dort getroffen, wo die Expertise ist. Bei den Mitarbeitern. Hier gibt es keine Kontrolle, sondern vielmehr ein Sparring um zu schauen, ob man sich aktuell auf dem besten Weg befindet.

Kollegenzusammenhalt

Klar, nicht jeder kommt mit jedem klar. Aber es gibt keinen Kollegen, mit dem ich nicht gern Mittagessen gehen würde. Wir haben fünf Firmen in der Ministry Group, in jeder davon sind mehrere Leute, mit denen ich mich hervorragend verstehe.

Interessante Aufgaben

Ich habe viele Aufgaben, die ich mir zum Großteil jedoch selbst ausgesucht habe und stetig neu definiere. Demnach ist fast alles dabei, was mir persönlich Spaß macht.

Kommunikation

Hohe Transparenz bei fast allen Themen. Geschäftszahlen und Co. bekommen wir monatlich erläutert.

Gleichberechtigung

Mir ist nie ein Fall von Ungerechtigkeit aufgefallen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben nicht viele. Aber diejenigen, die älter sind, werden nicht besonders behandelt. Wir sind halt ein Team.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nach Wunsch. Eigeninitiative ist an der Tagesordnung, demnach auch hier. Wir haben diverse Kollegen, die schon weit über zehn Jahre hier arbeiten, die sind vom Praktikanten bis zum "Geschäftsleiter" ihrer selbst gegründeten Firma innerhalb der Gruppe aufgestiegen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin persönlich absolut zufrieden mit meinem Gehalt, andere Kollegen wünschen sich etwas mehr. ABER: Wir bauen aktuell eine Gehaltsformel, die dieses Thema direkt angeht. Dadurch werden Gehälte zwar noch nicht öffentlich, aber transparenter und nachvollziehbar. Zudem werden einige Gehälter dadurch sicherlich angehoben.

Arbeitsbedingungen

Schönes, historisches Gebäude im Herzen Hamburgs, hübsche Räume mit viel Licht, Technik auf einem neuwertigen Stand. Freie Wahl zwischen Betriebssystemen/Laptop/fester PC.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir unterstützen die Hacker School, die wir auch gegründet haben. Dort begeistern wir Kinder zwischen 11 und 18 Jahren für IT. Denn das ist momentan das allerwichtigste Thema für die Zukunft Deutschlands. Zudem suchen wir Geflüchtete mit IT-Background, die gemeinsam mit IT-Experten aus der Wirtschaft Hacker School-Kurse leiten. Wenn das mal keine sozialbewusste Triple-Win-Situation ist für Kinder, Geflüchtete und die Wirtschaft! Neulich war sogar der BUNDESPRÄSIDENT Frank-Walter Steinmeier mit Finanzminister Olaf Scholz deswegen bei uns.

Work-Life-Balance

Home Office nach Bedarf, Urlaub nach Bedarf, Arbeitszeit nach Bedarf. Work-Life-Balance ist eigentlich das falsche Wort, denn: Warum sollte man nicht auch bei der Arbeit "leben" dürfen? Und weshalb nicht von zu Hause arbeiten? Im Büro wird uns der Alltag mit Frühstück, Getränken, Videospielen, Massagestuhl und Co. versüßt. Und von zu Hause oder im Café zu arbeiten, ist jederzeit erlaubt.

Image

Wir sind New Work-Vorreiter. New Work haben wir bereits gelebt, als es für diese Kultur noch gar keinen Begriff gab. Das haben mittlerweile auch viele Journalisten und Autoren herausgefunden, die uns als Experten für das Thema befragen. Wir veranstalten sogar eine eigene Konferenz zu dem Thema (New Work Future).

Verbesserungsvorschläge

  • Wir arbeiten momentan an den größten Baustellen. Darunter wäre der Wunsch vieler Kollegen nach mehr Abwechslung und weiteren großen Kunden.

Pro

Fairness, Transparenz, gute Stimmung, Freiheiten (!) und in meinem Fall die Arbeitsinhalte.

Contra

Ganz ehrlich: Es gibt immer etwas zu verbessern, aber das wäre Jammern auf hohem Niveau. Wirklich "schlecht" finde ich gar nichts.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    MINISTRY GROUP
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    MINISTRY GROUP
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    MINISTRY GROUP
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 40 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (33)
    82.5%
    Gut (6)
    15%
    Befriedigend (1)
    2.5%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    94.444444444444%
    Gut (1)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,38

kununu Scores im Vergleich

MINISTRY GROUP
4,45
62 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,57
40.854 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen