Modehaus Böckmann als Arbeitgeber

  • Recke, Deutschland
  • BrancheHandel
Modehaus Böckmann

Eine Kultur, die seinesgleichen sucht...

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Modehaus Böckmann in Recke gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Für mich ist die Arbeitsatmosphäre optimal, um meine best mögliche Leistung abzurufen. Ich fühle mich wohl und erhalte Zeit und Raum um meine Fähigkeiten zu entwicklen und zuentfalten. Mir wird viel Vertrauen entgegengebracht und ebenso habe ich großes Vertrauen zum Unternehmen, zu den Kollegen und der Familie Böckmann. Das motiviert und bringt coole Ergebnisse hervor.
Außerdem beeindruckt mich die Fehlerkultur. Die Frage: "Wer hat was falsch gemacht" gibt es nicht. Die einzige Frage lautet: "Wie machen wir das bestmögliche aus der aktuellen Situation". Das nimmt jeglichen Druck und befreit in der Arbeit.

Kommunikation

In Punkto Kommunikation hat das Modehaus Böckmann in den vergangenen Monaten Quantensprünge gemacht. Es gibt:
- hervorragende regelmäßige persönliche Meetings
- eine Feedback Kultur im Aufbau, die schon in den ersten Zügen authentisch, positiv und offen ist
- ein beruflicher und vor allem kultureller und kollegialer Austausch über die Plattform TEAMS und
- eine Transparenz der Unternehmenskennzahlen auf Basis interner Software.
Das Modehaus Böckmann schafft es die Kollegen in örtlicher Distanz der Standorte/Arbeitsplätze persönlich nahe zu bringen.
Sobald die Kommunikation in den unterschiedlichen Medien strukturiert und weiter gereift ist, ist das hier eine 5-Sterne-Bewertung.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen haben das gleiche Ziel und ziehen gemeinsam an einem Strang.
Die Arbeit des Anderen wird verstanden und unterstützt.
Jeder versucht sich neuen Themen zu öffnen und diese mit in unsere Modehäuser zu tragen.

Privat feiern wir zusammen, wir lachen zusammen und hören einander zu.
Insgesamt haben wir bei Böckmann zusammen einfach eine gute Zeit.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance wie hier definiert, ist für mich schwer zu bewerten. Das Modehaus Böckmann gibt einen guten Rahmen bzw. eine gute Grundlage für eine geeignete Work-Life-Balance.
Allerdings steht einem bei Böckmann jede Tür auf, sodass man sich, sofern man Bock hat, jederzeit ausleben und austoben kann. Das führt dazu, dass die Arbeitszeiten sich das ein oder andere Mal über den normalen Rahmen hinaus bewegen.

Für mich persönlich bedeutet Work-Life-Balance, dass mich mein Beruf genau so glücklich macht, wie mein Privatleben. Das hat die Konsequenz, dass ich gerne zur Arbeit gehe und nicht Sehnsüchtig auf den Feierabend warte.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind für mich optimal.
Es gibt Obst, Wasser und Schokolade.
Alle Büros haben ausreichend Tageslicht.
Außerdem sind die Büros mit guter Technik ausgestattet. Fehlt dennoch etwas, ist es kaum Aufwand dies zu erhalten.
Für schöne Sonnentage gibt es in der Zentrale eine Terasse zur kurzen Entspannung an der freien Luft.


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr Personalteam

Vielen Dank für die tolle und vor allem sehr ausführliche Bewertung. Wir sind wirklich sprachlos, wieviel Mühe Sie sich gemacht haben, jedes einzelne Feld so konkret zu bewerten.
Es freut uns sehr zu lesen, dass wir schon vieles gut machen. Gerne nehmen wir aber auch die Herausforderung an, in dem ein oder anderen Themenfeld noch die 5-Sterne-Marke zu knacken :-)
Kommen Sie gerne immer mit Verbesserungsvorschlägen auf uns zu, damit wir uns gemeinsam weiterentwickeln können und Sie sich in Ihrer Arbeit weiterhin so entfalten können wie in Ihrer Freizeit.

Auf eine weiterhin fantastische Zusammenarbeit,