Workplace insights that matter.

Login
move:elevator Logo

move:elevator
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 8 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei move:elevator die Unternehmenskultur als sehr modern ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,4 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 58 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
move:elevator
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
move:elevator
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Die meist gewählten Kulturfaktoren

8 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

Stärken

Mitarbeitern Freiräume geben oder Auf zufriedene Mitarbeiter achten? Die Kultur dieses Unternehmens wurde leider noch nicht oft genug bewertet, um die meist gewählten Faktoren bestimmen zu können. Bewerte die Unternehmenskultur, indem du die passenden Faktoren auswählst.

Schwächen

  • Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen

    FührungModern

    25%

  • Vorgaben unverbindlich lassen

    FührungModern

    25%

  • Sich verzetteln

    Strategische RichtungModern

    25%

  • Nichts entscheiden

    Strategische RichtungTraditionell

    25%

  • In Silos arbeiten

    Umgang miteinanderTraditionell

    25%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Es wird sehr darauf geachtet, dass es eine gute Arbeitsatmosphäre gibt. Die formalen Rahmenbedingungen stimmen (moderner Arbeitsplatz, viel Obst, diverse Getränke und auch Knabbereien) und auch so wird mit vielen Angeboten das Teamklima gestärkt - auch mit digitalen Angeboten während Corona. Über Agile-Coaches und viele Austauschformate wird immer daran gearbeitet, die Arbeitsatmosphäre auf einem hohen Niveau zu halten bzw. weiter zu verbessern.

5,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Agentur kommuniziert alle Prozesse und Inhalte sehr transparent. Im internen Wiki kann man sich darüber hinaus über alles, was einen interessiert, informieren - nichts wird unter Verschluss gehalten. In monatlichen Meetings wird dann an alle Mitarbeiter ein Update über den Status Quo der Agentur gegeben sowie über die Arbeitskreise zu diversen Themen, an denen sich auch jeder Mitarbeiter beteiligen kann. Während der "Anfänge von Corona", also in den ersten Monaten, gab es zudem Videoupdates von den Geschäftsführern, wie die Agentur gerade steht. Alles sehr transparent und immer auf Augenhöhe - so wie man es sich wünscht.

5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Sowohl in dem eigenen Team als auch darüber hinaus hat man wirklich ein super kollegiales Umfeld, welches ich so bisher bei keinem anderen Arbeitgeber gesehen habe. Man hilft sich und arbeitet zusammen, nie wird einer hängen gelassen - das macht es wirklich sehr angenehm.

5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Es wird einem echt sehr große Flexibilität geboten. Man kann beliebig oft im Home Office sein und auch die Arbeitszeit kann in der Woche beliebig (in Absprache mit dem eigenen Team) geleistet werden. Besonders für die vielen Eltern in der Agentur ist dies sicher sehr vorteilhaft, aber auch so sehr angenehm. Überstunden fallen eigentlich so gut wie nie an, und wenn kann man diese eigenständig wieder ausgleichen.

5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

"Vorgesetztenverhalten" finde ich ein wenig komisch zu bewerten, da wir ja nicht in diesem Sinne einen Vorgesetzten haben, der Dinge für uns entscheidet. Wir entscheiden als Team alles selbst und eigenverantwortlich, niemand setzt uns etwas vor. Die Geschäftsführer stehen bei Bedarf aber natürlich mit Rat und Hilfe zur Seite - aber nicht als finale Entscheidungsträger.

5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Je nach Unit, in der man arbeitet, unterscheiden sich sicher die Aufgaben. Aufgrund der 360°-Ausrichtung der Agentur sind die Aufgaben aber sehr vielfältig und dementsprechend die Aufgaben interessant.