Welches Unternehmen suchst du?
move:elevator Logo

move:elevator
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,4
kununu Score92 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

80%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 76 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in6 Gehaltsangaben
Ø56.300 €
Marketing Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø42.800 €
Projektmanager:in5 Gehaltsangaben
Ø41.200 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
move:elevator
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
move:elevator
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Hi, wir sind move:elevator!

Wir sind eine Full-Service-Agentur mit speziellem Fokus auf Markenkommunikation, Digitalisierung und Organisationsdesign. move:elevator ist inhabergeführt und bietet dir viel Raum, dich beruflich auszuleben: Mit flachen Hierarchien, tollen Kolleg*innen, spannenden Projekten und echtem Teamgeist. Und das an drei Standorten in Deutschland: In Oberhausen, Dresden und Berlin.

Hand aufs Herz: Bei uns ist Work-Life-Balance keine leere Phrase. Denn wir alle arbeiten am besten, wenn wir zufrieden und mit Spaß an der Sache dabei sind. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeiter*innen viele Benefits.

Produkte, Services, Leistungen

Unsere drei Leistungsbausteine

Am Ende geht es nur um eins: Euer Potenzial zu entfesseln! Damit das gelingt, verschmelzen wir drei Leistungsbausteine zu einem integrierten Gesamtangebot. So finden wir gemeinsam kreative Wege und Lösungen, die wirklich helfen. Und das alles, in einem strukturierten Prozess, damit wir schnell zu messbaren Erfolgen kommen.

Perspektiven für die Zukunft

Suchst du einen Job, der dich glücklich macht?

Wir suchen Verstärkung! Bei uns wirst du Teil eines großartigen Teams, hast spannende Aufgaben und arbeitest für tolle Kunden. Bewirb dich noch heute - einfach und unkompliziert über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf dich!

Kennzahlen

Mitarbeiter100+
Umsatz9 Mio. im Jahr 2019

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 79 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    87%87
  • ParkplatzParkplatz
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    66%66
  • CoachingCoaching
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    56%56
  • RabatteRabatte
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    35%35
  • EssenszulageEssenszulage
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    28%28
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    20%20
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei move:elevator.

  • Lust bei uns zu arbeiten? Für alle Fragen zu offenen Stellen oder unserer Agentur als Arbeitgeber steht dir Ina gerne Rede und Antwort.

    Ina Schulte
    0208 377 11 200
    karriere@move-elevator.de

  • Komm in unser Team

    Auf der Suche nach einem Job, den du liebst? Arbeite mit tollen Leuten an spannenden Projekten und bring deine Karriere mit uns auf das nächste Level.

  • Bewirb dich noch heute - einfach und unkompliziert über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf dich!

Standorte

Standorte Inland

Oberhausen, Dresden und Berlin - hier findest du unsere Teams. An allen drei Standorten geben wir alles um unsere Kunden bei aktuellen Herausforderungen zu unterstützen.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ein Unternehmen mit Herz! Hier wird versucht die Zufriedenheit der Mitarbeiter ernst zu nehmen. Zudem gefällt mir, dass Agilität gelebt wird - sicherlich nicht immer perfekt und natürlich schrittweise aber es wird sich bemüht. Wem die Agenturwelt zu hektisch und Performance-getrieben ist aber das lockere Zusammensein gefällt, ist hier richtig.
Bewertung lesen
Die offene und transparente Unternehmenskultur und das jeder am Unternehmen mitwirken kann.
Bewertung lesen
Man hört sich Feedback an (Umsetzung kommt drauf an), Firmenevents waren immer gut, irgendwo ist noch eine gute Basis, wenn man diese wiederfindet
Die agilen Arbeitsmethoden und die selbstorganisierten Teams. Das ist New Work, wie es im Buche steht!
Bewertung lesen
Die idealen Rahmenbedingungen zu persönlich, im Team und in der Organisation zu wachsen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 43 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

die unglaublich zähen Gehaltsverhandlungen, Verweise auf die Kolleg*innen, Work-Life-Balance nicht in Balance, Mitarbeitende zur Kündigung motivieren (vielleicht um nicht selbst die Kündigung aussprechen zu müssen?)
Die Professionalität lässt leider zu wünschen übrig (insbesondere der Vorgesetzten). Die Agilität und Entscheidungsgewalt innerhalb der Teams führt dazu, dass viele Chancen ungenutzt bleiben.
Bewertung lesen
Kritik wird angesprochen - aber nicht umgesetzt, Mitarbeiter zweifeln Dinge an doch weil einige Personen es anders sehen sind diese Dinge in Stein gemeißelt.
Bewertung lesen
So gut wie nichts.
Bewertung lesen
Azubi-Übernahme bis zum Schluss unsicher.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 24 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es sollte weniger hin und her geredet werden, mit der Erwartung, dass jeder zufrieden ist. Manchmal muss man Leuten vertrauen Entscheidungen zu machen und nicht alles abzustimmen.
- Mehr ehrliche Transparenz
- offene Gespräche führen und den Dialog suchen
- Mehr Wertschätzung und Fairness
- Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten
Kommunikationskanäle weiter bündeln und Prozesse schlanker und produktiver gestalten.
Bewertung lesen
Mehr echte Transparenz, Entwicklungspläne für die Mitarbeitenden, wieder Karrierechancen bieten, Gehaltsverhandlungen ordentlich und fair ohne Bezug auf andere Kolleg*innen
Garantiert Azubis, wenn die Probezeit um ist eine Stelle am Ende der Ausbildung. Dann müssen sie nicht bis zum Schluss bangen. Davon sollte die Loyalität zur Agentur auch profitieren. Andernfalls sollte keine Azubi Stelle angeboten werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von move:elevator ist Arbeitsbedingungen mit 4,6 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Direkt zu Beginn von Corona wurde sehr schnell reagiert und komplettes Home Office eingeführt. Jetzt wird sich immer wieder an die aktuelle Situation angepasst, die Teams entscheiden selber, wie sie am besten arbeiten können und das funktioniert einwandfrei. Für die Zukunft könnten so die Grundsteine für New Work gelegt sein! Erforderlich ist hierbei aber sicherlich noch ein durchgängig modernes mindset bei allen. Gute work-life-balance
4
Bewertung lesen
An den Arbeitsbedingungen gibt's nichts auszusetzen und wenn man etwas benötigt muss man im Regelfall einfach nur nachfragen.
5
Bewertung lesen
Tolle Agenturräume direkt neben dem CentrO. Immer Alkohol im Kühlschrank. Und ansonsten: Homeoffice mit Macbook. Alles bestens!
5
Bewertung lesen
Moderne Rechner und ein schöner Standort mit vielen Möglichkeiten für die Pause :)
5
Bewertung lesen
Mobiles arbeiten, flexible Zeiten und gutes Equipment sind gegeben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 21 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von move:elevator ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


Gehaltsverhandlungen sind unglaublich zäh und ziehen sich teilweise über mehrere Monate. Ohne konkretes Gegenangebot (von anderem Arbeitgeber) geht fast nichts. In den Gesprächen wird mit dem Gehalt anderer Kollegen verglichen, was im eigenen Gespräch nichts zu suchen hat. Es wurden dahingehend auch bereits Unwahrheiten erzählt.
2
Bewertung lesen
Das Gehalt liegt unter dem Branchendurchschnitt. Eine inflationsbedingte Anpassung sucht man vergebens. Gehaltsverhandlungen werden zum Teil über mehrere Monate gezogen. Die Gehälter entsprechen selten der zugeteilten Verantwortung.
1
Bewertung lesen
Monetäre Wertschätzung sucht man hier vergebens. Gehalt unter dem Durchschnitt. Es gibt nicht mal inflationsbedingte Anpassungen.
Kenne keine Agentur der Größe, die schlechter zahlt als move elevator. Darunter leidet auch das interne Knowhow.
1
Bewertung lesen
Das Gehalt bewegt sich im unteren Durchschnitt. Dies wird jedoch durch verschiedene Benefits gewissermaßen ausgeglichen. Gehaltsverhandlungen sind anstrengend.
2
Bewertung lesen
Unterer Durchschnitt. Gehaltsverhandlungen gestalten sich schwierig.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 20 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 24 Bewertungen).


Die Fluktuation der Agentur ist sehr hoch. Aus diesem Grund ist es schwer Zeit für die Persönlichkeitsentwicklung zu finden, da man die Arbeit der fehlenden Mitarbeitenden auffangen muss. Gespräche zur Weiterentwicklung werden selten bis garnicht geführt. Leider gibt es hier keine richtigen Entwicklungspläne.
1
Bewertung lesen
m:e bietet jedem Mitarbeiter ein Weiterbildungsbudget, sodass jeder für sich selbst bestimmen kann, was er damit macht. Ansonsten gibt es zahlreiche interne Meetings zur Weiterbildung, Diskussion oder zum Austausch über bestimmte Themen.
5
Bewertung lesen
Es gibt Weiterbildungsbudgets, regelmäßige Coaching-Gespräche und sämtliche Möglichkeiten, sich im Sinne der Position weiterzubilden, können umgesetzt werden.
5
Bewertung lesen
Gefühlt lastet dies primär auf den Schultern der Mitarbeitenden. Entwicklung muss man selbst forcieren, andere Teams dabei mitzuziehen ist entsprechend schwierig, da keine Unterstützung von oben kommt.
2
Bewertung lesen
Es gibt ein Weiterbildungsbudget pro Mitarbeiter.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen