Workplace insights that matter.

Login
Münzenversandhaus Reppa GmbH Logo

Münzenversandhaus Reppa 
GmbH
Bewertung

50 Jahre auf dem Markt und die nächsten 50 im Blick

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Probleme auch privater Natur werden aktiv über die Personalleitung gelöst. mann kann auch jederzeit zur Geschäftsleitung ins Büro und ein Gespräch bekommen. Die Tür steht regelmäßig offen und jeder Mitarbeiter wird wertgeschätzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es besteht ein Erwartungsdruck sich ständig weiter zu entwickeln und die Organisation zu überdenken, dies überfordert einige Mitarbeiter, die gerne eine längere Routine haben wollen.

Verbesserungsvorschläge

Die drei Standorte sollten wieder zusammengeführt werden.
Die Technik für Homeoffice-Arbeitsplätze sollte modernisiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Viele engagierte Kollegen haben den Erfolg des Unternehmens im Blick und bestimmen über den Weg des Unternehmens selbst mit.

Kommunikation

Nicht jeder wird mitgenommen bei Entscheidungen einerseits, weil nicht alles transparent gemacht wird andererseits weil es doch teilweise Inseldenken in den einzelnen Bereichen gibt.

Kollegenzusammenhalt

Fehler werden von allen gemeinsam korrigiert und keiner drückt sich wenn mal herausfiodernde Aufgaben anstehen.

Work-Life-Balance

Kaum Überstunden, die Organisation achtet auf seine Mitarbeiter und greift organisatorisch ein, wenn es eng wird.

Vorgesetztenverhalten

Da viele Führungskräfte früher einfach nur Kollegen waren wird nicht immer klar geführt sondern viele Informationen gesammelt und erst dann entschieden. Sollte schneller gehen...

Interessante Aufgaben

Aufgaben warten auf Entscheidungsfreudige und engagierte Mitarbeiter und die Freiheiten zur Lösung sind enorm. Organisationstalent und innovative Ideen werden gefördert. Geht nicht gibt es in der Regel nicht.

Gleichberechtigung

Okay die Geschäftsführer sind männlich dann folgen aber bereits zahlreiche weibliche Führungskräfte gerade auch in der Vertriebsverantwortung. Hier geben Frauen den Ton an, sie bringen das Unternehmen klar weiter.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier ist eine gute Mischung aus Erfahrung und frischen Mitarbeitern. dennoch steht auf der Agenda: Generationenwechsel muss klar vorangetrieben werden.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze in einem strukturierten Umfeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müllvermeidung und -trennung steht schon seit Jahren im Fokus, die Zusammenarbeit mit Behinderteneinrichtungen und Eingliederung von Menschen mit Handicap ist geübt und regelmäßige Praxis. Teilzeit und Vollzeitarbeit wird aktiv zur Arbeitsgestaltung genutzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte immer mehr sein, aber gerechte Löhne und Lohnzusatzleistungen sind Praxis.

Karriere/Weiterbildung

Budgets für Weiterbildung und Förderung von außerbetrieblicher Fortbildung werden regelmäßig genutzt.


Image

Teilen