Navigation überspringen?
  

MVI SOLVE-IT GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

MVI SOLVE-IT GmbH Erfahrungsbericht

  • 24.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vollkommene Enttäuschung

1,91

Arbeitsatmosphäre

Die Büros sind karg und Zweckmäßig, Büromöbel teilweise defekt. Reklamationen werden mit Tipps wie „tausch den defekten Stuhl halt einfach unbemerkt mit einem Kollegen...“ abgeschmettert.

Keine Gemeinschaftsräume oder Gemütliche Küchen in dennen man sich mal zur Erholung zurück ziehen kann.

Es gibt einen festen Sitzplan der vom Management festgelegt wird. Ein No-Go im Jahr 2019. Sowas kenne ich eigentlich nur noch aus der Grundschule.

Vorgesetztenverhalten

An sich nett und in Ordnung von der persönlichen Seite. Fachlich jedoch oft nicht kompetent.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle sehr sehr nett, einer der wenigen Gründe warum ich nicht innerhalb der Probezeit gekündigt habe.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben haben nichts mit Consulting zu tun. Es handelt sich ausschließlich um wiederkehrende Support-Aufgaben.

Kommunikation

Mitarbeiter erfahren immer als allerletzte von tiefgreifenden Änderungen. So wird z.B. das Ausscheiden von wichtigen Kollegen erst ein oder zwei Wochen vom letzten Arbeitstag kommuniziert obwohl es dem Management seit 3 Monaten bekannt war (Kündigungsfrist).

Karriere / Weiterbildung

Soll es geben erzählen die Legenden...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist guter Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Private Nutzung der Geräte ist verboten, der Netzwerkverkehr wird überwacht. No-Go.

Wie gesagt die Büros sind wie gesagt sehr karg. Im ersten Stock sind neuerdings sogar alle Fenster abgeklebt, nichts für menschen mit Platzangst.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nichts zu sagen.

Work-Life-Balance

Früher eigentlich ganz gut, flexible Arbeitszeiten und Home-Office.

Seit kurzem ist Home-Office nur noch in Ausnahmefällen geduldet. Entgegen aller Auslobungen in der Stellenbeschreibung.
Auch das ist ein No-Go im Jahr 2019.

Image

Eher kein Unternehmen was den Lebenslauf aufwertet, vor allem nicht mit diesem Projekten.

Verbesserungsvorschläge

  • Vieles, es sollte sich an erfolgreicheren Unternehmen aus der Branche orientiert werden. Die Mitarbeiterführung und die ständigen Gängelungen waren vlt in der 80er Jahren passend, 2019 eher nicht. MVI sollte sich überlegen warum viele der Kollegen zu Mitbewerbern wechseln, so ist dieses Unternehmen nicht mehr konkurrenzfähig.

Pro

Die Kollegen sind nett, die Teamevents sind super!

Contra

Alles was oben steht, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    MVI Solve-IT GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung und Anregungen. Es freut uns, dass Sie den Kollegenzusammenhalt bei uns schätzen und Ihnen die Team-Events gefallen. Eine positive Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter/innen zu schaffen, eine Kultur der offenen Kommunikation zwischen den Kollegen/innen, Führungskräften und dem Management zu leben sowie ein kollegiales Miteinander zu fördern, ist für uns sehr wichtig. Das Leistungsspektrum unserer Projekte ist sehr breit und geht von Prozessberatung, IT-Design, IT-Implementierung, IT-Betrieb bis hin zu Support und Wartungsaufgaben. Eine individuelle Gestaltung des Arbeitsplatzes zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens ist wegen der festen Arbeitsplatzzuordnung möglich und jederzeit willkommen. Defekte Geräte oder Möbel werden zeitnah nach Bekanntgabe ausgetauscht. Wir haben an allen unseren Standorten vollausgestattete Küchen und viele unserer Mitarbeiter/innen nutzen diese sehr regelmäßig zum gemeinsamen Kochen und Essen. Der Sichtschutz an den Fenstern im Erdgeschoss musste zur Sicherung des Datenschutzes und der Informationssicherheit im Rahmen unserer letzten TISAX-Zertifizierung angebracht werden. Die private Nutzung unserer Laptops und Mobilgeräte ist ausdrücklich erlaubt. Möchten Mitarbeiter/innen diese privat nutzen, müssen sie einem möglichen Zugriff auf bestehende Daten durch die IT-Abteilung (zur Sicherung von Arbeitsabläufen und der Abwicklung von Kundenaufträgen im Notfall) schriftlich zustimmen. Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten wird angesichts der individuellen Rahmenbedingungen entschieden. Typischerweise finden wir im Unternehmen für unsere Mitarbeiter/innen gute Vereinbarungen. Wir haben ein aktives Fortbildungsprogramm für unsere Mitarbeiter/innen. Ein Großteil von ihnen hat erst vor kurzem erfolgreich SCRUM sowie Product Owner Zertifizierungen bestanden. Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter/innen mit Freude zur Arbeit gehen. Bitte zögern Sie nicht, bei Problemen Ihre Führungskraft, die Geschäftsführung oder die Personalabteilung anzusprechen, sie stehen Ihnen für Anregungen und Verbesserungsvorschläge - auch im direkten Gespräch - gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Ihre Personalabteilung

Roland Schweiger
Senior Recruiter IT
MVI SOLVE-IT GmbH