Navigation überspringen?
  

Namics (Deutschland) GmbH – A Merkle Companyals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Namics (Deutschland) GmbH – A Merkle Company Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,04
Schnelle Antwort
4,04
Erwartbarkeit des Prozesses
3,69

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,92

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
3,88
Angenehme Atmosphäre
4,12
Wertschätzende Behandlung
3,92
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,92
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Juli 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was gibt es noch außerhalb der Arbeit?
  • Kompetenzen werden kurz und knapp abgefragt!
  • Es geht vor allem um den Menschen (Typ und Charakter) beim Recruiting, also cultural fit!

Kommentar

Weiter so! Das Wichtigste sind immer die Mitarbeiter für den nachhaltigen Erfolg ...

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Senior Sales Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Namics (Deutschland) GmbH – A Merkle Company? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.Juni 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Richtig tolles Personal, mit dem ein wirklich offenes Gespräch möglich war. Das Gespräch hatte viel fachliche Tiefe und die beiden Gesprächspartner waren absolut freundlich, lustig und sympathisch. Zur Absage führte nur meine Unerfahrenheit, wie bereits vorher befürchtet.
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    SEO
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 03.Mai 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Jemanden fragen der sich mit HR auskennt. Aber auch das wird nicht mehr helfen. Der Laden ist einfach nur unterirdisch.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Senior Sales Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kandidatin, lieber Kandidat Wir sind ehrgeizig und haben auch einen hohen Anspruch an unsere Service-Qualität. Deshalb schmerzen solche Bewertungen und Kommentare (hart an der Grenze des Respekts), auch deshalb weil sie keine Chance bieten, daraus etwas zu lernen und das konkrete Ereignis und die Wirkung besser zu verstehen. Ihre Bewertung zeigt aber gut auf, dass es von Beginn weg stimmen muss oder man es besser bleiben lässt. Was mich nachdenklich macht: Ihre Aussage ist in einem gewissen Sinne eine Disqualifikation des Portals und der Menschen, die sich bemühen eine ehrliche Bewertung abzugeben. Ich mache aber eine andere Erfahrung und die vielen positiven Feedbacks gerade auch zu unseren Umgang mit kritischen Bewertungen bestärkt mich darin, mit diesem Portal und den Bewertungen offen, selbstkritisch aber auch selbstbewusst umzugehen. Zum Schluss glaube ich, dass es für beide Seiten richtig ist, getrennte Wege zu gehen. Sie können dadurch einen Arbeitgeber finden, der Ihnen den von Ihnen erwarteten Respekt entgegenbringt und wir können den Platz für eine Person freihalten, die sich mit unseren Werten und unserem Service-Level identifizieren kann. Martin Pulfer Head of Human Resurces

Martin Pulfer
Head of HR Management
Namics AG

  • 05.Apr. 2018 (Geändert am 10.Apr. 2018)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Eine junge Mitarbeiterin aus der Personalabteilung braucht dingend ein Kommunikations- und Diplomatietraining

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Software developer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kandidatin, lieber Kandidat Zunächst bedanke ich mich, dass Sie Interesse an Namics gezeigt haben. Es ist immer schwierig, zu einer Situation Stellung beziehen, die man nicht selbst erlebt hat und wo nur die Einschätzung von einer Seite bekannt ist. Vielleicht nutzen Sie die Gelegenheit, mich direkt anzuschreiben - martin.pulfer@namics.com - damit wir uns persönlich über das Vorgefallene unterhalten können. Die vielen guten Bewerberbewertungen veranschaulichen zumindest, dass es sich um eine Ausnahmesituation handelt. Alles andere würde mich ehrlich gesagt auch sehr erstaunen, kenne ich meine Kolleginnen als respektvolle Menschen und professionell im Umgang mit Kandidatinnen und Kandidaten. Und übrigens wir leben bei Namics eine offene Feedback-Kultur. Da hätte Ihr Feedback gleich am Ende des Gesprächs gut Platz gehabt und meine Kollegin hätte gleich was mitnehmen können. Martin Pulfer Head of Human Resources

Martin Pulfer
Head of HR Management
Namics AG

  • 20.Aug. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Erstes Gespräch wurde sehr professionell geführt, das zweite, der sogenannte "Schnuppertag" wirkte sehr unorganisiert und unstrukturiert. Die Gesprächspartner waren nicht auf den Bewerber und seinen Werdegang vorbereitet und stellten teilweise sehr unsinnige Fragen. Sprengte mit einem Zeitaufwand von 5 Stunden auch den Bewerbungsaufwand, dem zuvor noch eine aufwendige Probearbeit in Heimarbeit vorausgegangen war. Man sollte sich nur bewerben, wenn man die dafür umfangreiche freie Zeit aufbringen kann. Nach der Absage per Mail wurde ein Feedback-Angebot gemacht, welche Gründe zur Absage geführt haben. Dieses wurde nach der Bitte, dieses doch zu geben, niemals geschickt. Ärgerlich, so ein Angebot zu machen, sich aber nach der ganzen Zeit, die der Bewerber für das Unternehmen geopfert hat, nicht selber die Zeit zu nehmen, dieses auch zu erfüllen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    München
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
  • 18.Feb. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Alle Gespräche zur Person waren darauf konzentriert die Notwendigkeiten der Abteilung und einen einzigen thematischen Schwerpunkt wiederholt auf unterschiedlichste Weisen abzufragen. Die Fertigkeit, die aufgrund Ihrer Struktur privat eher schlecht erlernbar ist, war Ausschlußkriterum und Hauptthema des 5 Stündigen Gesprächsmarathons, das für ein Praktikum bestimmt war.

Kommentar

Positiv an dem Bewerbungserlebnis war, dass zumindest das HR sehr bemüht ist, die Prozesse strukturiert zu halten und für jeden der Performance Acts genügend Zeit eingeplant hat. Man erzählt 3 bis 5 Mal seinen Lebenslauf und präsentiert einen Case. Alle waren freundlich und zuvorkommend.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    München
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Interessentin, lieber Interessent Danke für dein ehrliches Feedback. Gerne teile ich mit dir und anderen Leserinnen und Leser meine Gedanken. Vorneweg - der Schnuppertag, den du vermutlich beschreibst, ist ein wichtiger Meilenstein unseres Personalgewinnungsprozesses. Er soll für dich, wie auch für Namics eine wichtige Entscheidungshilfe für ein finales Ja oder Nein bieten. Für uns alle, unabhängig von Rolle und Stufe, war der Schnuppertag Bestandteil des Auswahlprozesses. Weshalb messen wir dem Schnuppertag eine so grosse Bedeutung bei? Er bietet einen Einblick in den Namics-Arbeitsalltag. Namics besteht vor allem aus Menschen, welche ihr Wissen und ihre Erfahrung miteinander teilen und gemeinsam zum Wohle unserer Kunden einsetzen. Der Austausch miteinander ist die Basis unseres Erfolges. Und dies wollen wir an diesem Tag u.a. auch erlebbar machen. Die Case Study ist ebenfalls aus dem Namics-Alltag abgeleitet. Sie soll einen Eindruck vermitteln, welche Aufgabenstellungen auf dich zukommen könnten. Du hast recht, der Schnuppertag ist ein zeitlich aufwendiges Instrument sowohl für den Bewerber wie auch für Namics. Die Tatsache, dass es kaum zu Beschäftigungsabbrüchen innerhalb oder am Ende der Probezeit kommt, bestärkt uns, dass sich dieses Investment für beide Seiten lohnt. Ein letzter Gedanke zum Schluss. Durchwegs erhalten wir von Praktikantinnen und Praktikanten am Ende des Praktikums ein ausgezeichnetes Zeugnis ausgestellt. Unsere Praktika finden im Umfeld unserer Kundenprojekte statt, was einen optimalen Transfer des im Studium aufgebauten Wissens in die praktische Realität ermöglicht. Praktikanten verstehen wir als 'vollwertige' (Projekt)teammitglieder mit Freiraum, Kompetenzen aber auch mit Verantwortung. Deshalb ist ein gutes Basiswissen unabdingbar. Hoffentlich konnte ich mit meinen Zeilen eine zusätzliche Perspektive auf unseren Auswahlprozess ermöglichen. Liebe Grüsse

Martin Pulfer
Head of HR Management
Namics AG

  • 09.Feb. 2017
  • Bewerber

Angenehm

4,70

Kommentar

Keine Standardfragen

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Namics
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Content Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
  • 27.Apr. 2016 (Geändert am 12.Juni 2016)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    München
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Interessentin, lieber Interessent Danke für deine Offenheit und Hilfestellung zur Verbesserung. Ich bedaure, dass wir dich nicht mit einem professionellen Bewerbungsprozess überzeugen konnten. Wir haben den Anspruch, Bewerberinnen und Bewerbern in jeder Phase die grösstmögliche Wertschätzung entgegenzubringen und mit regelmässiger Kommunikation auch über den aktuellen Bearbeitungsstand zu informieren. Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten haben wir auch den Anspruch, allfällige Absagen transparent und nachvollziehbar zu begründen. Du könntest uns helfen, uns zu verbessern, wenn du direkt mit mir Kontakt aufnimmst und mir deine Erfahrung konkreter beschreiben könntest.

Martin Pulfer
Head of HR Management
Namics AG

  • 22.Dez. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Sehr gut strukturiert, angenehm und für beide Seiten sehr informativ.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Projektmanager
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 14.Okt. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Sehr wenig Interesse für das Studium und die dazugehörigen Noten. Starker Fokus auf praktische Erfahrungen und persönliche Ambitionen/Hintergründe zur Bewerbung.

Kommentar

Insgesamt ein sehr interessanter und reichhaltiger Bewerbungsprozess.
Der erste Termin - das eigentliche Bewerbungsgespräch - hat sich angenehm von den meisten anderen Bewerbungsgesprächen, die Ich bisher hatte, unterschieden. Es wurde auf Augenhöhe und mit einer angenehmen Atmosphäre geführt. Man hatte nie das Gefühl unter Druck zu stehen und konnte frei von der Leber weg über Erfahrungen, (fachliche und fachfremde) Interessen und Ambitionen sprechen und hat sich gleichzeitig ein ausführliches Bild vom Unternehmen machen können.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Namics (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Software Engineer (Java)
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage