Natumi GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 31%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Natumi GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Es könnte besser sein!

3,4
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lässt mit sich reden bei privaten Problemen, gibt kurzfristig frei wenn es die Problemlage erfordert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unsere Matrixvorgesetzten und die dauernde Einmischung.

Verbesserungsvorschläge

Aus der Erfahrung der Kolleginnen und Kollegen schöpfen. Betriebsklima durch Betriebsausflug und oder Weihnachtsfeier fördern. Allgem. mehr fördern als fordern.

Arbeitsatmosphäre

Hat sich seit 8 Jahren von Jahr zu Jahr verschlechtert

Image

Passt! Aber man darf nicht hinter die Kulissen schauen

Work-Life-Balance

Noch in Ordnung

Karriere/Weiterbildung

Gut wer eine Position hat, sonst kommt man kaum weiter. Aber nicht unmöglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Zufrieden beim Gehalt, Sozialleisten bedrüfen dringend einer Verbesserung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

waren auch schon mal 5 Sterne in der Bewertung

Umgang mit älteren Kollegen

Schöpft zu wenig aus ihrer Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

Innerhalb des Betriebes, Matrixvorgesetzte negativ

Arbeitsbedingungen

Zu warm, zu laut, zu viel Rennerei

Kommunikation

Vieles verliert sich in der Kommunikationskette

Gleichberechtigung

Fast sehr gut

Interessante Aufgaben

Bin zufrieden

Nicht empfehlenswert! Pures Chaos und planloses Vorgehen von A bis Z

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Vor einigen Jahren war es noch ganz gut, aber dies hat sich in den letzten Jahren katastrophal entwickelt.

Image

Nach Außen mit Bio-Produkten positiv punkten wollen, aber intern bei den Mitarbeitern nicht positiv erscheinen wollen.

Work-Life-Balance

Die negative Atmosphäre wirkt sich sehr schlecht auf die eigene Freizeit aus.

Karriere/Weiterbildung

Keinerlei Karrierechancen vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr geringe Entlohnung

Kollegenzusammenhalt

Ist werksintern noch ganz in Ordnung. Werksübergreifend ist dieser aber nicht vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter mit viel Knowhow werden aufs Abstellgleis gestellt oder gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Kompetenz vorhanden. Um die eigenen Mitarbeiter wird sich kaum gekümmert.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsmittel werden nur in sehr kleinem Umfang zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Läuft seit Jahren schon sehr schlecht und wurde nie wirklich verbessert.

Interessante Aufgaben

Es werden immer mehr Aufgaben an andere Standorte verteilt. Somit gibt es kaum noch interessante Aufgaben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Guter Arbeitgeber

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusatzleistungen wie Altersvorsorge, Obstkorb, Sprechstunde mit Vorgesetzten, etc.

Image

Gute Produkte!

Work-Life-Balance

Durch Schichtdienst schwierig...

Karriere/Weiterbildung

Ist möglich. Schulungen werden angeboten, Zusatzqualifikationen ebenso.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag kurz vor dem Abschluss. Bonuskarte gibt es aktuell auch!

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut innerhalb und außerhalb der Schichtgruppen

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied zu anderen, bisherigen Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Okay, Vorgesetzte bemühen sich, haben ein offenes Ohr für Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Benötigtes Material wird bereitgestellt, Mitarbeitermangel kompensiert. Zum Großteil neue Anlagen

Kommunikation

Interne Aushänge, E-mails, Betriebs- und Abteilungsversammlungen. Schichtübergabe könnte manchmal besser laufen...

Gleichberechtigung

Gleichbehandlung innerhalb der Abteilungen und Tätigkeiten

Interessante Aufgaben

Verschiedenste Aufgabenbereiche innerhalb der Produktion und Technik


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wo versprechen ihren Wert verlieren...

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

?

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unter den einzelnen Punkten bereits erwähnt.

Verbesserungsvorschläge

- Versprechen halten
- Mitarbeiterbelange schätzen

Arbeitsatmosphäre

Lästereien gehören zur Tagesordnung

Image

Der Schein trügt

Work-Life-Balance

Ist in Ordnung je nach Position...

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung?

Gehalt/Sozialleistungen

Ist in Ordnung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen ja, innen zählt der Erfolg

Kollegenzusammenhalt

In der Produktion gut, in der Verwaltung eine Ellenbogengesellschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst der unfähigste Mitarbeiter wird hochgejubelt...

Vorgesetztenverhalten

„Es werden keine Stellen gestrichen!“ - zwei Monate später dann 10-20% der Belegschaft gekündigt...

Arbeitsbedingungen

Sind in Ordnung

Kommunikation

Versprechen werden NIE gehalten!

Gleichberechtigung

Alle sind gleich... Mitarbeiter... der Zweck zum Mittel...

Interessante Aufgaben

Wenn man drum bettelt..

Konzerndenken bestimmt den Alltag

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen, versprechen einhalten, nicht alles hinaus zögern

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie bereits von anderen erwähnt, aussen zu, innen pfui!
Ein Biostempel ist nicht alles!

Kollegenzusammenhalt

Die Alteingesessenen verstehen sich gut. Es gibt jedoch einige die versuchen um jeden Preis die Karriereleiter empor zu steigen.
Ist schwierig jemandem zu vertrauen, wird viel geredet.

Vorgesetztenverhalten

Schätzen ihre qualifizierten Mitarbeiter nicht. Gehen nicht auf ihre Mitarbeiter und deren Vorschläge ein. Einer der wichtigsten Gründe, weshalb schon Top Mitarbeiter, andere stellen gesucht haben.

Arbeitsbedingungen

Schönes neues Gebäude, großer Aufenthaltsraum, Möglichkeit die Pausen draussen zu verbringen.
Auf Sicherheit wird großen Wert gelegt.

Kommunikation

Informationen die, die eigene Arbeit betreffen, erhält man gar nicht oder zu spät.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ohne Worte

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Vertrauen, Ehrlichkeit, Kommunikation, weniger drohen. ...

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsleitung tut alles dafür, dass das einstige Team zerschlagen wird. Erfahrungswerte zählen nicht, Befehlsempfänger und Marionetten sind von der Geschäftsleitung gerne gesehen.

Work-Life-Balance

Wenn du nicht lebst, um zuarbeiten , bist du hier leider falsch.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Tarif

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut, aber auch hier könnte es besser sein

Vorgesetztenverhalten

Nehmen können sie.

Kommunikation

Lässt immer mehr nach und mit der Wahrheit nimmt man es ja auch nicht so genau....


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mein bester Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Produkte und gute Kultur

Arbeitsatmosphäre

Es ist wie eine Familie mit gesunden Produkten

Work-Life-Balance

Für ein Produktionsunternehmen gut

Kollegenzusammenhalt

Alle halten zusammen

Vorgesetztenverhalten

Sie kümmern sich


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Natumi - mit viel Ungewissheit in die berufliche Zukunft

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- wird nachgetragen wenn es überhaupt was gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-wenig Urlaubstage
-wenig Freizeit
-wenig Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mal an die Menschlichkeit denken, Mitarbeiter zuhören.

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre untereinander ganz OK, Zwischen MA und AG naja...

Work-Life-Balance

Laut Betriebsvereinbarung gibt es einen Grundschichtplan, wobei man nicht wirklich danach arbeitet. Man Vertritt an sich jeden Kollegen und hat somit keine Regelmäßigkeit. Gefühlt entsteht jedes Jahr ein neuer Schichtplan da sich die GL nicht entscheiden kann wie sie gerne Produzieren wollen. Freizeit wird hier ganz ganz ganz klein geschrieben. Sei immer für die Firma da.
Vorsicht wer denkt er würde eien Art Ausgleich bekommen ist hier aber an der falschen Stelle.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden Angeboten aber das Motto der Firma ist: "Nutze nie die Kompetenz der eigenen MA"

Gehalt/Sozialleistungen

Unterbezahlt in jeder Hinsicht, unabhängig von der Abteilung

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte reden mehr um den heißen Brei, eventuell liegt es an der GL da dieses dafür ein Paradebeispiel ist.

Arbeitsbedingungen

Seit 5 Jahren eine Baustelle da in der Planung genug Geld gespart wurden ist, was man jetzt doppelt und dreifach investieren muss.

Gleichberechtigung

Jeder MA wird hier anderes behandelt.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeiten da man in jeder Abteilung aushelfen muss (Personalmangel)


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Empfehlung

2,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bio-Hersteller

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Innerbetriebliche Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

chaos ohne ende und menschenschinderei

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fester Arbeitsvertrag

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird jeden Tag mehr zur Hölle.
Das einstige Paradies ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Ein albtraum

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte austauschen, mehr Personal, mehr Geld, mehr Urlaub, mehr Menschlichkeit.
Wir haben nur 25 Tage Urlaub und werden weit unter Tarif bezahlt. Jeden Tag gibt es Entlassungen und Abmahnungen.

Arbeitsatmosphäre

Quasi nicht vorhanden

Pure angst macht sich breit

Image

Leider viel zu gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen hui innen pfui

Kollegenzusammenhalt

War auch mal besser aber das letzte was mich noch hält

Umgang mit älteren Kollegen

Altgediente Mitarbeiter werden mit den Füßen getreten

Vorgesetztenverhalten

Feige und falsch, winden sich aus allem heraus

Arbeitsbedingungen

Gehalt gleicht zeitarbeitern.
Personalmangel an jeder Ecke.
Knochenschinderei

Kommunikation

Es werden jeden Tag etliche Mails geschrieben, zig Meetings einberufen doch es passiert nichts

Interessante Aufgaben

Urlaub und Feierabend sind interessant. Und wer als nächstes entlassen wird


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen