Workplace insights that matter.

Login
fensterversand.com; Neuffer Fenster + T√ľren GmbH Logo

fensterversand.com; Neuffer Fenster + T√ľren¬†
GmbH
Bewertungen

27 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

27 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von fensterversand.com; Neuffer Fenster + T√ľren GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Eine Fehlentscheidung meinerseits.

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovativ, modern, jung, Lage.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider zu viel, um dies detailliert zu schreiben.

Verbesserungsvorschläge

F√ľhrungsebene mit gelernten Managern ausstatten, die das Unternehmen runterwirtschaften. Die Grundsubstanz f√ľr ein tolles Unternehmen ist gegeben!

Arbeitsatmosphäre

Rivalität, Misstrauen, Schadenfreude.

Teilweise nette und gute Gespräche. Jedoch seltener, da nicht gerne gesehen.

Image

Bei Kunden und Lieferanten verhasst, da mit zu harten Bandagen gekämpft wird und alle auf den letzten Cent ausgepresst werden. Nicht partnerschaftlich. Bei anderen Kunden jedoch beliebt, da das Marketing extrem gut ist.

Work-Life-Balance

Ich fand es sehr passend. Zwar hat man keine Zeiterfassung und man wird stänsig "friendly recommended", länger zu bleiben, ohne Ausgleich, aber das scheint kein Muss zu sein.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man wartet, wird in relativ kurzer Zeit eine alternative Stelle von alleine frei.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungen untereinander unterst√ľtzen sich im Sinne von Leidensgenossen.

Umgang mit älteren Kollegen

In diesem Unternehmen gibt es so gut wie keine älteren Kollegen. Der eine, der da war, wurde sehr gut behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Die Person, mit der ich zu tun hatte, war ein in Kommunikation und F√ľhrung unausgebildeter, im Teambuilding und Motivation ungelernter, mobbender, cholerisch veranlagter Schritt-und-Tritt-Kontrollfanatiker. Aus meiner Sicht schnellstens auszutauschen, da er f√ľr die Demotivation der meisten Angestellten verantwortlich war.

Arbeitsbedingungen

Sehr sch√∂ne Lage und tolle B√ľroausstattung.

Kommunikation

Arbeitsanweisungen heute so, morgen so und wenn man dann nach Vorschrift handelt, wird man vor versammelter Mannschaft niedergefegt. Kommunikation extrem unprofessionell. - obwohl meistens vollständig.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe un√ľblich viel Geld verdient und sah es als Schmerzensgeld an, weil die Fluktuation unglaublich hoch war.

Gleichberechtigung

Bis auf wenige Ausnahmen werden alle gleich behandelt. Nur eine Hand voll werden trotz fehlender Leistung auf Händen getragen und andere gemobbt, trotz Fachkompetenz und Fleiß.

Interessante Aufgaben

Erfahrungen, Abläufe und Geschäftsmodell war höchstinteressant und bereichernd.

Spannendes Unternehmen mit angenehm familiärer Arbeitsatmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit macht Spa√ü, da der Umgang untereinander entspannt und freundlich ist, die T√§tigkeiten vielseitig und das B√ľro modern und zentral

Verbesserungsvorschläge

Prozesse eventuell etwas effizienter gestalten

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien und gutes Miteinander

Work-Life-Balance

Gleitzeit, flexibel zu gestaltende Arbeitszeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes, faires Gehalt

Interessante Aufgaben

Spannende vielseitige Aufgaben in einem wachsenden Umfeld


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Wir wachsen 45% gegen√ľber dem Vorjahr!

4,1
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Marktposition und Strategie und Arbeitsumfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

K√ľche ist zu klein

Verbesserungsvorschläge

Mehr Schulungen und Trainings


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Langfristige Zusammenarbeit auf höchstem Niveau

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Zusammenarbeit wurde zu keinem Zeitpunkt in Frage gestellt. Es war immer die Sicherheit vorhanden, dass es weiter gehen wird und muss und das einzig und alleine mit dem Know-How und Einsatz der Mitarbeiter gelingt. Eine Vorgehensweise, die vor dem Hintergrund einer extremen Unsicherheit, Mut erfordert und Anerkennung verdient.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von einem starken Teamgeist und hoher Arbeitsmotivation geprägt.

Work-Life-Balance

Als Freelancer, der nur vor√ľbergehend Inhouse gearbeitet hat / arbeitet, kann ich das nicht abschlie√üend beurteilen. Meine Ansprechpartner haben aber normale Arbeitszeiten, die M√∂glichkeit auf der Terrasse Tischtennis zu spielen und brechen auch schon mal ein Meeting ab, weil das Steak auf der Grill wartet.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen bietet einem die Möglichkeit mit Personen zusammenzuarbeiten, die in ihrem Fachbereich zu den besten gehören und von diesen zu lernen.

Kollegenzusammenhalt

Man kann sich auf Kollegen, deren Einsatz f√ľr das gemeinsame Ziel und einen respektvollem Umgang dabei verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Die Gesch√§ftsf√ľhrung ist √§u√üerst verl√§sslich und zeigt, so habe ich das w√§hrend meiner Zeit vor Ort erlebt, einen wertsch√§tzenden Umgang mit jedem Mitarbeiter. Auch externe Mitarbeiter werden als vollwertiges Mitglied des Teams behandelt. Wer zeigt, dass er gestalten m√∂chte und sich f√ľr ein gemeinsames Ziel einsetzt, wird gef√∂rdert und darf Verantwortung √ľbernehmen.

Arbeitsbedingungen

Als Freelancer habe ich bereits Firmen in unterschiedlichen Branchen und verschiedenster Gr√∂√üe betreut. Insbesondere die eingesetzte Software und die Tools im Bereich Online-Marketing, sind h√§ufig auch bei wesentlich gr√∂√üeren Firmen, nicht in diesem w√ľnschenswerten Umfang anzutreffen. Das Setting an dieser Stelle ist bei der Neuffer Fenster + T√ľren GmbH einmalig.

Kommunikation

Ich f√ľhle mich zu jedem Zeitpunkt gut √ľber die globalen Ziele, sowie die n√§chsten operativen Schritte, informiert. Die Kommunikation l√§uft, sowohl zwischen Mitarbeitern, als auch der Gesch√§ftsf√ľhrung, unb√ľrokratisch.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist f√ľr ein Unternehmen dieser Gr√∂√üe √ľberdurchschnittlich.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielseitig. Jeder, der das möchte und keine Stelle als Beamter sucht, kann in neue Themenfelder eintauchen, sich neuen Herausforderungen stellen und daran wachsen.

Ehrliche Bewertung - Schmerzhafte Erfahrung und kein Vertrauen

2,2
Nicht empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Solange du deine F√ľ√üe still h√§ltst und mit dem Strom schwimmst ist alles okay. Hinterfragt man etwas kritisch, wird keinem geglaubt. Vertrauen in deiner Arbeit gibt es nicht. Die Atmosph√§re ist angespannt und verschlechtert sich immer mehr. Kollegen gehen oder werden gegangen.

Image

Bevor ich die Stelle angenommen habe, wurde ich bereits Privat gewarnt. Ich habe die Warnung ignoriert. Aber es ist wahr, das Image des Unternehmens wird immer schlechter.

Work-Life-Balance

In meiner Zeit in diesem Unternehmen habe ich kein Home-Office gemacht. Wir es bereits erw√§hnt wurde, wird Home-Office ungern gesehen. Es wird mit flexibler Arbeitszeit auf Vertrauensbasis geworben, aber man hat st√§ndig das Gef√ľhl, dass √ľber einen gesprochen wird, wann man kommt und wann man geht.

Karriere/Weiterbildung

Es wurden Weiterbildungen versprochen. Ich war auf einer Weiterbildung. Es mit externem Wissen gepriesen, dass ich mir auch √ľber einen Google Alert holen k√∂nnte. F√ľr mich hat sich alles stagniert. Keinerlei Perspektive.

Gehalt/Sozialleistungen

War sehr gut, aber irgendwann sah man es als Schmerzensgeld an.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der K√ľche stapeln sich Bierflaschen die nicht abgegeben werden. Ich fing an mein eigenes Geschirr mitzubringen.

Kollegenzusammenhalt

Alle Gr√ľppchen halten zusammen. Es gibt Gruppen die bevorzugt werden. Es gibt die andere Gruppe, die durch die schlechte Stimmung gemeinsam verzweifeln.

Vorgesetztenverhalten

Verbesserungsvorschläge werden ignoriert. Schilderungen von akuten Problemen werden ignoriert. Keinerlei vertrauen in die Arbeit die man hier leistet. Keinerlei Commitment.

Arbeitsbedingungen

Der pers√∂nliche Arbeitsplatz ist in Ordnung. Die Dachterrasse bietet einen Ausgezeichneten Ausblick, aber s√§mtliche M√∂belst√ľcke sind kaputt. Es gab kein Pausenraum, bis Kollegen anfingen einen Lagerraum herzurichten. Dort sitzt man auf kaputten St√ľhlen.

Kommunikation

Einem unangenehmen Gespr√§ch wird aus dem Weg gegangen. Keinerlei Diskussionsm√∂glichkeiten. Man findet hier kein Kompromiss. Themen wor√ľber man diskutieren muss, werden ignoriert.

Interessante Aufgaben

Stupide Optimerungen. Neue interessante Themen f√ľr das Unternehmen werden auf Eis gesetzt oder bekommen kein Feedback.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Corona ist f√ľr uns kein Problem, da der Arbeitgeber sehr gute L√∂sungen anbietet.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

√úbernimmt Parkplatzkosten f√ľr Kollegen die sonst mit den √∂ffentlichen Verkehrsmitteln kommen und jetzt mit dem Auto anreisen. F√ľr Kollegen die kein Auto haben √ľbernimmt die Firma die Kosten f√ľrs Taxi. (Pro Person ein Taxi). Homeoffice wird angeboten und kann auf Wunsch des Mitarbeiters sofort umgesetzt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber -mit viel Potienzal!!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Zur derzeitigen Krise wurde jedem Home Office angeboten, zudem wurden viele Schutzma√ünahmen ergriffen (jeder seinen eigenen Desinfektionsreiniger und vieles mehr) Jeder konnte sich entsprechend an die Gesch√§ftsf√ľhrung wenden und die eigene Problematik er√∂rtern...TOP!!! F√ľr Mitarbeiter die normal mit der Bahn kommen wurden sogar die Parktickets f√ľrs Auto bezahlt!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

F√ľrsorgliches Unternehmen im Umgang mit dem Coronavirus

4,9
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Absage aller Meetings. Einhaltung des Mindestabstands. Desinfektionsmittel f√ľr alle Mitarbeiter. Homeoffice f√ľr die meisten Mitarbeiter. Ruhe bewahren und optimistische Grundhaltung und Vorgehen in Zeiten des Corona Virus.

Wo siehst du Chancen f√ľr deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Corona Bonuszahlungen (bis 1500 ‚ā¨ steuerfrei)

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Alles in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch nicht ganz papierlos :-)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

The company is on the right track to overcome the Corona-crisis

4,6
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

At my point of view company is on right track to overcome the Corona-crisis, pursuing a policy of supporting employees in difficult times, minimizing risks for employees:
1) To avoid using of public transport, any employee can use taxi, own auto, ... the company will return 100% of the money spent (taxi, parking, ...).
2) To reduce number of social contacts, 50% of employees are working from home.
3) In order to save working places and salaries, the company did not switch to Kurzarbeit, despite possible financial losses
4) Händedesinfektionsmittel everywhere. Internal rules: reducing social contacts, canceling face-to-face meetings replacing it with online-meetings, keeping distance,...
5) Joint discussion of the situation and its transparency

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

1. Home office for those who wish it


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Arbeiten - immer neue Herausforderungen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die stetige Weiterentwicklung und die Herausforderungen, die an uns und an sich selber gestellt werden. Die relativ flache Hierarchie und der angenehme Umgang miteinander.

Arbeitsatmosphäre

Hier herrscht eine lockere Atmosph√§re, in der ich mich sehr wohl f√ľhle.

Image

Ich mag Neuffer Fenster+T√ľren mit allem drum und dran.

Work-Life-Balance

Urlaube werden anstandslos genehmigt und auch bei privaten Angelegenheiten findet sich immer eine f√ľr alle ad√§quate L√∂sung. Die w√∂chentliche Arbeitszeit k√∂nnte allerdings etwas geringer sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich werde entsprechend meiner Leistung bezahlt - ich bin zufrieden. Wir haben viele zusätzliche Leistungen, die wir nutzen können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir sind ein Team, welches stark auf die Umwelt und soziale Aspekte achtet. Es gibt noch viel in dieser Hinsicht zu tun, aber es findet bereits viel statt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen im direkten Umfeld ist sehr gut. Auch √ľbergreifend ist die Zusammenarbeit gut und zielf√ľhrend.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, es gibt ältere Kollegen. Das Team besteht aber zum größten Teil aus jungen Mitarbeitern.

Vorgesetztenverhalten

Zu unseren Vorgesetzten besteht ein offenes und angenehmes Verh√§ltnis. Probleme, W√ľnsche, Konflikte k√∂nnen ebenso offen besprochen werden und werden i.d.R. schnell gel√∂st bzw. umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Wir haben super R√§umlichkeiten, in denen ein angenehmes Arbeiten m√∂glich ist. Unser Gro√üraumb√ľro liegt zentral und ist gut ausgestattet.

Gleichberechtigung

Bisher habe ich kein Ungleichgewicht in Bezug auf Geschlecht oder Herkunft feststellen können.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich und interessant. Ich kann mich auf Daily Business konzentrieren, habe aber auch zusätzlich wechselnde Aufgaben und Projekte.


Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

MEHR BEWERTUNGEN LESEN