neuland - Büro für Informatik als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

30 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 95%
Score-Details

30 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von neuland - Büro für Informatik über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Flexibel, mitarbeiterfreundlich und familienfreundlich

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neuland bfi gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Regelmäßige Informationen über aktuelle Zustände und Entscheidungen im Fall Corona. Homeoffice ist technisch und fachlich wirklich gut umgesetzt. neuland befragte kürzlich die Mitarbeiter nach ihren Einschätzungen und Erlebnissen zu dieser schwierigen Zeit, um damit weitere Möglichkeiten zur Verbesserung erkennen zu können.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

neuland unterstützt die Mitarbeiter hervorragend in der Corona-Krise!

Arbeitsatmosphäre

Bei neuland gehen alle offen miteinander um. Kritische Stimmen werden gehört und darauf reagiert. In den Fluren der Lofts höre ich viel Lachen, was ich für mich immer als internen Stimmungsbarometer nutze. Die Lofts selber sind von den Teams nach eigenen Wünschen eingerichtet, um darin arbeiten zu können. Allerdings ist es manchmal zu laut und zu hektisch, um konzentriert arbeiten zu können.

Work-Life-Balance

Für mich perfekte Work-Life-Balance: Homeoffice ist unkompliziert regelmäßig machbar, Arbeitszeiten kann ich einrichten, wie es passt (oft splitte ich z.B. den Arbeitstag auf morgens und abends), der Urlaub muss nicht am Jahresanfang schon vorgeplant sein sondern kann auch spontan und unkompliziert genommen werden. Es gibt zur "Entspannung" vom Arbeitstag Massage-Termine und regelmäßiges Yoga. Die Freizeit wird auch als Freizeit akzeptiert, man muss dann nicht erreichbar sein.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man bei einer flachen Hierarchie natürlich nicht machen.
Man kann aber an "beliebigen" Fortbildungen und Konferenzen teilnehmen. Das muss natürlich mit dem Team und dem Unternehmen abgestimmt werden. Ich sehe aber ständig Kollegen, die bei irgendeiner Fortbildung oder einer Konferenz waren.

Kollegenzusammenhalt

Ich persönlich durfte schon den guten Kollegenzusammenhalt erleben, indem sich Team-Kollegen für mich eingesetzt haben.

Arbeitsbedingungen

Positiv: Man darf sich sein Arbeitsgerät selbst aussuchen, egal ob Laptop oder Mac und welches Betriebssystem.
Nachteil: Es fehlen ruhige Arbeitsplätze für konzentriertes Arbeiten. Die Lofts sind offen und groß. Es fehlt auch an Klimaanlagen, was bei den großen Fensterfronten im Sommer total nervig ist. Da hilft dann nur noch Homeoffice.

Kommunikation

Über aktuelle Ereignisse berichtet die Geschäftsführung gefühlt sofort. Selbst wenn sich noch etwas in der Entscheidungsphase befindet, wird schon darüber per Mail oder Chatsystem informiert.
Ein bisschen mehr Austausch zwischen den Teams würde ich allerdings gut finden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte natürlich besser sein, man bekommt hier etwas weniger als in anderen ähnlich gelagerten Unternehmen. Es gibt neben der jährlichen Bonuszahlung meines Wissens nach leider keine weiteren Zusatzleistungen. Aber das Gehalt kommt super pünktlich und die anderen positiven Aspekte überwiegen das kleinere Gehalt.

Gleichberechtigung

Bisher keine Benachteiligung von Frauen, körperlich Behinderten, oder älteren Personen bemerkt (btw: ich gehöre selbst zu einer dieser Randgruppen).

Interessante Aufgaben

Es kommt auf das Team an, in das man kommt. Aber da man auch die Teams wechseln kann, ist es jedem möglich, ein für sich interessantes Aufgabengebiet zu finden.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Für mich ein Volltreffer

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der respektvolle Umgang miteinander und die unkomplizierte Struktur gefällt mir. Trotzdem wird auch das Ziel nicht aus den Augen verloren, Mehrwert für den Kunden zu schaffen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es ist bestimmt nicht alles perfekt, aber mit Abstand der beste Arbeitgeber, den ich bisher hatte.

Verbesserungsvorschläge

Die Bereitschaft, auf sich verändernde Situation auch mit Veränderung unter Einbeziehung der beteiligten zu reagieren sollte beibehalten werden.

Arbeitsatmosphäre

Jeder wird hier ernst genommen und kann sich einbringen. Eigenverantwortlichkeit wird aber auch gefordert. Verantwortung auf Vorgesetzte abschieben geht hier nicht. Es gibt verschiedene Formate, die dabei unterstützen sollen, dass jeder seinen Platz in einem Team findet.

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten, unkomplizierte Urlaubsregelungen und es wird auf persönliche Bedürfnisse eingegangen.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der flachen Hierarchien ist Karriere eher in Hinblick auf persönliche und fachliche Weiterentwicklung zu sehen. Hierfür werden verschiedene Formate angeboten, die auch von der Beteiligung der Mitarbeiter leben.

Kollegenzusammenhalt

Das ist wohl zu Teil teamabhängig und liegt auch an einem selbst. In meinem Team fühle ich mich sehr gut aufgehoben.

Umgang mit älteren Kollegen

Da das Unternehmen noch nicht so alt ist, ist der Altersdurchschnitt nicht so hoch wie in anderen Unternehmen. Trotzdem wird die Erfahrung der Älteren geschätzt und alle haben die gleichen Möglichkeiten der Weiterentwicklung.

Arbeitsbedingungen

Man arbeitet nicht in einem abgekapselten Büro, sondern zusammen mit dem Kollegen. Dadurch bekommt man auch viel zwischen drumherum mit. Für den einen mag das störend sein, für mich überwiegen die Vorteile, dass man sich auch mal kurz zusammensetzen und Themen gemeinsam bearbeiten kann.

Kommunikation

Betriebliche Ereignisse werden regelmäßig kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Ist von den Projekten abhängig. Bei manchen kann man viel mitgestalten, andere geben mehr vor.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Mitwirken und Gestalten - Geh Deinen eigenen Weg

3,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neuland ist eine lernende Organisation, die stetige Verbesserung im Blick hat und Diskussion um sich selbst nicht scheut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten der Geschäftsführung ist patriarchalisch und eigennützig


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier ist's schön

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Arbeitsatmosphäre, nette Leute, schöne Umgebung in der modernen Überseestadt. Es wird über den Tellerrand geschaut und nicht nur mit Technologien sondern auch mit Managementframeworks (erfolgreich) experimentiert. Wissen und Expertise sind auf hohem Niveau zu allen Themen verfügbar. Arroganz und Konkurrenzdruck gibt es nicht im neuland Wörterbuch.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Größe des Unternehmens erfordert mE., dass Kontrolle durch ein Regelwerk exerziert wird und nicht durch individuelle Entscheidungen.

Verbesserungsvorschläge

Allgemeingültige Prozesse vereinbaren, vermehrt nicht deutschsprachige Mitarbeiter einbinden. Das gesamte Unternehmen mit Klientel fühlen sich lokal an, internationale Ausrichtung wäre abwechslungsreich. In 2018 sollte Englisch kein Streitthema sein.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche Kollegen, stressfreie Arbeitsweise, angenehme Räumlichkeiten. Je nach Projekt erhöhtes Reiseaufkommen.

Work-Life-Balance

Kein Stress, Homeoffice, Flexitime, manuelle Zeiterfassung

Karriere/Weiterbildung

Wegen den flachen Hierarchien kann ich den Punkt "Karriere" nicht bewerten. Vielfältige Arbeitsgruppen erlauben es, verschiedene Rollen und Tätigkeiten gleichzeitig zu testen und daran zu wachsen. Individuelles Trainingsangebot mehrmals im Jahr zu Soft- u. Hardskills.

Kollegenzusammenhalt

Mir wurde bei allen fachlichen Problemen geholfen. Jedoch werden die (wenigen) strukturelle Probleme nicht angegangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Großer Anteil >40, in allen Ebenen vertreten.

Vorgesetztenverhalten

Freundlich, kompetent. Durch die flachen Hierarchien sind Vorgesetzte eher Coaches als disziplinarische Vorgesetzte. Mein Vorgesetzter (Einzelfall?) hatte jedoch "aufgegeben", was der Firmenleitung bekannt war und so auch gebilligt wurde. Sterneabzug gibt es für die Mentalität des inhabergeführten Unternehmens: es gibt keine verlässlichen Prozesse, Führungskräfte können jeden Prozess "overriden" und tun das auch gerne - nicht unbedingt zum Nachteil, aber Planungssicherheit wäre wünschenswert.

Arbeitsbedingungen

Bequeme Arbeitsplätze, 1A Hardware, kostenlose Snacks und Getränke, schnelle und unkomplizierte Vorgänge.

Kommunikation

Strukturiert, mehrdimensional durch viele verschiedene Arbeitsgruppen, Vernetzung wird gefördert. Schlechter/kein Onboarding Prozess.

Gleichberechtigung

Es wird viel Rücksicht Familien genommen, Frauen werden gefördert.

Interessante Aufgaben

Stark Projektabhänging. Von einfacher Wartung bis zu Micro Services in der Cloud und Big Data ist alles dabei.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr soziales Unternehmen, das an der Meinung seiner Mitarbeiter interessiert ist

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neuland bfi gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der sozialste Arbeitgeber, den ich je hatte. Ist wirklich an seinen Mitarbeitern interessiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wirklich schlecht ist bei neuland nichts.

Verbesserungsvorschläge

Es fehlt derzeit eine klare Vision, wo neuland eigentlich hin will, v.a. auf welche Kunden und welche Art von Projekten man sich in Zukunft konzentrieren will. Alles geht nicht, dazu sind wir immer noch zu wenig Mitarbeiter.

Image

neuland kennt leider fast niemand

Karriere/Weiterbildung

einen klassischen Karrierepfad gibt es - noch - nicht. Es ist aber kein Problem, eine Weiterbildung zu bekommen, wenn man sie benötigt. Für die regelmäßige Teilnahme an Konferenzen wird sogar stark geworben.

Vorgesetztenverhalten

es gibt keine

Kommunikation

die Firma wächst. Da wird Kommunikation langsam zur Herausforderung.

Interessante Aufgaben

hängt stark vom Kunden ab


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Ausgereiftes Unternehmen mit StartUp-Charakter und angenehmen Arbeitsklima

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- die Offenheit gegenüber Mitarbeitern
- viele Freiheiten am Arbeitsplatz
- Getränke und große Küche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Seit Jahren mehr als zufrieden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die entspannte Atmosphäre, die einfachen und schnellen Entscheidungswege und trotzdem die Sicherheit für die Zukunft


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Arbeitsplatz an dem man sich frei...

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Arbeitsplatz an dem man sich frei entwickeln kann und agile Werte auch leben kann.

Kollegenzusammenhalt

Ich würde mit jedem Kollegen auch in der Freizeit etwas machen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich möchte nie wieder weg von neuland! Was...

4,8
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich möchte nie wieder weg von neuland!

Was mir besonders gefällt:

- schöne Lage in der Überseestadt
- gut zu erreichen (Bus / Fahrrad)
- große, luftige Lofts mit vielen Pflanzen
- sehr nette Kollegen
- sehr nette Gesellschafter
- super Gehalt auch für Einsteiger
- Man wird auch als "Neuling" von der Uni respektiert und ernst genommen und hat viele Möglichkeiten, seine Interessen und Fähigkeiten einzubringen.
- große Flexibilität bei den Arbeitszeiten
- Besuch von Konferenzen, Workshops, etc. ist nicht nur möglich, sondern wird gefördert
- Leckerer fair trade Kaffee
- Betriebssport (Gymnastik und Yoga)
- kostenlose Massage einmal pro Woche

Der einzige Nachteil (für die Autofahrer) ist der Parkplatzmangel. Manchmal ist es in den Lofts auch etwas laut, je nachdem wo man sitzt.

Vorgesetztenverhalten

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

ist ok

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei neuland - Büro für Informatik gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

transparentere Gehaltspolitik und telefoniefreie Räume zwecks besserer Konzentration schaffen

Karriere/Weiterbildung

Es gibt flache Hierarchien, Karriere im klassischen Sinne kann man hier nicht machen.

Weiterbildungen durch Konferenzen etc. sind aber drin.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für Bremer Verhältnisse ok.

Arbeitsbedingungen

Ein großer offener Raum mit wenig Privatsphäre. Manchmal etwas laut und viele Telefonate, was sehr schlecht für die Konzentration ist.

Kommunikation

Neuigkeiten werden regelmäßig in großer Runde kommuniziert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen