New Flag GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kein Zusammenhalt und Null Wertschätzung von der Geschäftsführung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei New Flag GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenlose Getränke.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vieles.

Verbesserungsvorschläge

Werden nicht angenommen bzw. umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Geschäftsführung ist kaum da. Und wenn jemand anwesend ist, wird nur ein kurzer Rundgang gemacht. Anliegen werden kaum wahrgenommen. Sie haben nur Geldnoten auf den Augen und beuten ihre Angestellten nur aus.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen ist katastrophal. Es wird nicht Bescheid gegeben, wenn es Neuigkeiten gibt bezüglich Veränderungen. So muss am Ende alles kurz vor Schluss erledigt werden.

Kollegenzusammenhalt

Es sind von Anfang an Gruppen vorhanden, die sich auch keine Mühe geben, Neuzugänge näher kennenzulernen. Natürlich werden Freunde der Geschäftsführung "anders" behandelt.

Work-Life-Balance

Überstunden werden oft gemacht und nicht in keinster Weise beglichen. Es wird für selbstverständlich gehalten für die Firma länger zu arbeiten und nichts dafür zu verlangen. Wenn man schon nach normalen 8 Stunden Feierabend macht, wird man "komisch" angeschaut.

Vorgesetztenverhalten

Nett, aber ja mit dem Ziel für wenig Gehalt viel Geld für die Firma zu generieren.

Interessante Aufgaben

Die zugewiesenen Aufgaben waren spannend.

Gleichberechtigung

Keine. Wie gesagt, Freunde der Geschäftsführung haben es gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur wenige Ältere. Diese sind die Freunde der Geschäftsführung.

Arbeitsbedingungen

Könnte viel besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird nicht getrennt. Küchendienst kaum wahrgenommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Zu viel Arbeit für wenig Geld.

Image

Könnte besser sein.

Karriere/Weiterbildung

Keine. Alle werden ausgetauscht. Ein Englischkurs wird nur für bestimmte Angestellten angeboten.