New Flag GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Coole Marken, leider schlechte Stimmung.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei New Flag GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Echt coole Marken mit viel Potenzial, bsp. Foamie.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nachhaltigkeit ist nicht sehr groß geschrieben. Mehr Schein als Sein! Es wird viel geredet und versprochen von oben und wenig tatsächlich umgesetzt, egal ob es um interne Strukturen geht oder ob es um die Marken und ihre Vermarktung selber geht. Außerdem ist die Kommunikation miserabel und leider gibt es viele untalentierte Leute, die von sich selber zu viel halten, die aber niemals gefeuert werden, weil sie zu lange dabei sind bzw. privat mit den Gründern befreundet sind. Flache Hierarchie ist hier leider auch nicht wirklich so wie es angepriesen wird. Viele sind schlicht und einfach nicht nett, sondern arrogant und zickig (liegt auch daran dass es zu 90% Frauen sind).

Verbesserungsvorschläge

Besseres Gehalt, faire Kompensation, Haltung zu Überstunden (sind viele!!!!! die nicht aufgeschrieben werden und als selbstverständlich gesehen werden). Weder die Möglichkeit zu Home Office, noch irgendwelche andere Benefits. Alle Mitarbeiter reden untereinander darüber, aber irgendwie mag oben keiner zuhören. Die Kommunikationsweise muss sich unbedingt verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung