NextLytics AG Kultur des Unternehmens

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

2 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von NextLytics auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei NextLytics zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
NextLytics
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammen arbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
NextLytics
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast Du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn Du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Hängt natürlich stark vom Kunden ab, gute Homeoffice Optionen und nette Kollegen sorgen jedoch für eine sehr angenehme Atmospähre.
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Es gibt keine Ellenbogenmentalität und einen insgesamt sehr guten Zusammenhalt.
5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Arbeitszeit ist für eine Beratung sehr human, weiterhin bestehen gute Home Office Möglichkeiten (natürlich je nach Kunde unterschiedlich)
5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Menschlich und fachlich nicht zu beanstanden
5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Spannende Projekte im SAP BI und Machine Learning Bereich mit namenhaften Kunden
4,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Meistens sehr gut, je nach Kunde / Projekt kann es am Projektende mal etwas mehr „work“ werden. Wesentlich weniger Überstunden als bei anderen Consulting Firmen.