Niederberger Gruppe als Arbeitgeber

  • Berlin, Deutschland
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

40 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

40 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Niederberger Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Als Azubi alles und nachts arbeiten ohne Zuschlag

1,9
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Niederberger Gruppe in Duisburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt zahlen

Arbeitszeiten

Als Azubi nachts ohne Zuschlag arbeiten. Ausbeute

Die Ausbilder

Man wird aus genutzt

Spaßfaktor

Null

Respekt

Du bist du Arsch sonst entlasszng


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Man wird von Anfang an nur belogen und für dumm verkauft.

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei NIEDERBERGER Berlin Verwaltungs-GmbH in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Da gibt es leider kein gutes Wort.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Der Schutz und die Anerkennung der Kollegen ist unter aller Sau!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bessere Maßnahmen für die Gesundheit, man muss sich selber Hygiene Produkte kaufen und Schutzmasken gab es 2 Stück für 6 Leute.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitskollegen sind echt ok aber die Vorgesetzten sind fehl am Platz und haben von nichts eine Ahnung.

Image

Die Mitarbeiter lassen kein gutes Wort an dieser Firma, ganz anders die Kollegen in Köln.

Work-Life-Balance

Wird groß auf der Firmenwebsite angepriesen aber gilt wohl nur für die Chefs.

Karriere/Weiterbildung

Kann man machen, aber möchte man das?!

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man nicht in der Gewerkschaft ist dann hat man in dieser Firma verloren. Wenn man in die Gewerkschaft eintritt wird man am Ende der Probezeit entlassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schlecht!

Kollegenzusammenhalt

Top, nie bessere Kollegen gehabt!

Umgang mit älteren Kollegen

Da es meist nur ältere Kollegen in der Firma gib, werden sie bis aufs letzte ausgebeutet.

Vorgesetztenverhalten

Hochnäsig und Inkompetent

Arbeitsbedingungen

Schlecht!!

Kommunikation

Schlechter Informationsaustausch!

Gleichberechtigung

Gibt es in dieser Firma nicht!

Interessante Aufgaben

Nein

Modernes Unternehmen für anspruchsvolle Kunden, hypermodern im kapitalistischen Sinn beim Umgang mit den Arbeitskräften

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Niederberger Gruppe in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stabile Verhältnisse, wenn man nicht "aufmuckt". Gute Auftragssituation. Respekt für die Mitwelt (modernste Techniken und Gebrauchsmittel). Flexiblität und Anpassung an Entwicklungen am Arbeitsmarkt und Anforderungen der Kunden/ Auftragsgeber.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Profilierungsstreben von (wenigen) MitarbeiterInnen im "oberen" Tätigkeitsbereich. Unsinnige oder nicht verständliche Entscheidungen, die nach Willkür riechen. Das ist jetzt kein Meckern. Es ist der Wunsch nach Fairness.

Verbesserungsvorschläge

Immer mit dem Kollegen sprechen. Die meisten Beschäftigten sind engagiert und loyal. Trotzdem herrscht ein Klima von Misstrauen und Gängelei. Darin liegt die Gefahr der "inneren Kündigung"; Dienst nach Vorschrift. Dabei ist die Überzahl der Beschäftigten bereit, ALLES zu geben. Keine Ahnung, warum das in der Führungsetage anders gesehen wird.

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Kollegialität im unmittelbaren Arbeitsbereich. Immer wieder nach geeigneten Lösungen suchend, weil "von ganz oben" die Nähe für Lösungen fehlt. Ignoranz? Prinzip?

Work-Life-Balance

Wenn man mit dem direkten Vorgesetzten "kann", funktioniert es. Knirscht es aber persönlich, dann ist man am Verzweifeln. Man sucht nach Aufrichtigkeit und Verständnis. Die Reaktionen sind manchmal, wenn es nicht mit der Chemie stimmt, katastrophal.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich gezahlt. Von Sozialleistungen weiß ich nichts. Kein Weihnachtsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein mit Einschränkungen. Wie oben beschrieben. Umweltbewusstsein wird korrekt und sauber verwirklicht!

Kollegenzusammenhalt

Bodenständige KollegInnen. Meistens auffallend gebildet und reflektierend. Zuverlässig, aber auch oft desillusioniert.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine Differenzierungen. So erlebe ich das. Die besonderen Erfahrungen der älteren Kollegen finden keine besondere Wertschätzung.

Vorgesetztenverhalten

Fast immer korrekt. Korrekt kann aber auch KALT sein. Sehr kalt bei Kleinigkeiten.

Kommunikation

Funktioniert formal. Die Überlastung der VorarbeiterInnen ist ein echtes Problem. Alle geben sich Mühe bis zur Selbstverleugnung. Aber "irgendwas" stimmt nicht.

Interessante Aufgaben

Man ist auf sich selbst gestellt. Wenn man Herausforderungen liebt (bei der übergroßen Zahl der KollegInnen ist das so), kann man sich entfalten. Ich spreche aus meinem Arbeitsbereich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Top Firma

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Niederberger Gruppe in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lustiger und coole Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Tol

Kollegenzusammenhalt

Alle füreinander da.

Vorgesetztenverhalten

Ist super und angenehm.

Kommunikation

Kann man nicht meckern

Interessante Aufgaben

Jeden Tag eine neue Herausforderung.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Mini-Job

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei NIEDERBERGER Berlin Verwaltungs-GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hab noch kein Vertrag unterschrieben u bekomme somit kein Geld

Kollegenzusammenhalt

Kollegen ansich top

Vorgesetztenverhalten

Enttäuscht

Kommunikation

Schon traurig das ich mein Arbeitsvertrag noch nicht habe, u somit kein Geld bekomme


Arbeitsatmosphäre

Hat einen Namen in dieser Branche

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Niederberger Gruppe in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er weiß wie man Geld macht und mit Personal umgeht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt da nix was mir dazu einfallen könnte

Verbesserungsvorschläge

Ich habe keine Vorschläge, er weiß wie man es macht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mobbing wird unterstützt

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Niederberger Gruppe in Köln gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn du Ärger mit der objektleitung hast, wirst du von allen gemobbt. Noch nicht mal die Geschäftsleitung interessiert es


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top unternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Niederberger Gruppe in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es läuft einfach problemlos

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zahlungsmoral? zahlt nicht alle std , und schweigt

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei NIEDERBERGER Berlin Verwaltungs-GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

?

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zahlt nicht die gearbeiteten std , bereichert sich an andere, denke nicht das die abrechnung auch von Auftrag geber stoniert wird

Verbesserungsvorschläge

Sollte seine Vorarbeiter Opjektleiter auf die Finger schauen.

Arbeitsatmosphäre

Kolegen sind bei den Team wo ich war wird hinter Rücken viel erzählt , Theamöeiter prüft nichts nach schweigt

Kollegenzusammenhalt

nicht so viel erzählen wird gerne gewendet

Vorgesetztenverhalten

es gibt keins

Arbeitsbedingungen

viel Arbeit keine zeit nicht bezahlte std .

Kommunikation

gleich null wurde auf einmal gekündigt , nachfrage Warum keine Antwort '?an die Arbeit kann es nicht leigen Firma verlagt statt Unterhalt schon halb Zwischenreinigung ? wie sieht es mit der zeit aus?


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Da läuft einiges falsch

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NIEDERBERGER Berlin Verwaltungs-GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich bin der Meinung das die das gar ich interessiert was in den objeckten von statten geht, Hauptsache es läuft, wie ist denen egal

Verbesserungsvorschläge

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich arbeite seit 6 Monaten in einem objekt als gebäudereinieger, (minnijob) seit ca. 4 Monaten sind wir in ein neues Gebäude gezogen. Es gibt seit dieser Zeit noch immer keine Arbeitsplähne und Regelungen wer was macht da wir noch immer (4 Monaten) unterbesetzt sind, wir werden immer vertröstet das die Pläne kommen aber in Wirklichkeit passiert nix. Kommen wir mal zum Thema Urlaub, das ist so eine heikle Kiste. Also Urlaub in den Ferien dürfen nur die mit Kindern im Schulalter nehmen, Kindergärten Kinder zählen nicht dazu wieso?

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche bezahlung

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen ist es ganz OK bzw. Es gibt 2 Gruppen, und zwar die ehrlichen die den Mund aufmachen und die küddelkisten.

Vorgesetztenverhalten

Vorarbeiter und objektleitung,
Scheinen überfordert, wenn man fragen zum z. B. Urlaub hat wird man vertröstet und stehengelassen.
Hatt man Probleme und muss z. B. In die Kita weil das Kind krankgeworden ist 2 mal hintereinander bekommst du die Kündigung.

Arbeitsbedingungen

Im Objekt sind von der büroebene alle sehr nett

Gleichberechtigung

Wer gut schleimt der gut fährt, als jasager hatt man gute Chancen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen