Navigation überspringen?
  

Normfest GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Normfest GmbH Erfahrungsbericht

  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Produkte sind klasse, nette Kunden kennen gelernt, der Rest war eine Zumutung!

1,92

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen im Bezirk waren einfach nur klasse, Vorgesetzte waren sehr Charakter los!

Vorgesetztenverhalten

War leider Menschlich eine Katastrophe. Nur die blanken zahlen waren wichtig. Druck wurde ungefiltert weiter gegeben. War sehr unbeliebt im Bezirk.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gutes Team über Jahre gewesen, selbst jetzt nach 5 Jahren noch Kontakt.

Interessante Aufgaben

Der Job selber hat viel Spaß gemacht, habe viele Kunden heute noch als Freunde. Die Produkte sind auch super, konnte mich total mit identifiziert!

Kommunikation

Da weiß der eine nicht was der andere macht. Oft müssen die Kunden das ausbaden.

Gleichberechtigung

Leider nein, hier ist ganz klar noch Vetternwirtschaft am Werk. Leute die befreundet oder verwandt sind mit Vorgesetzten werden immer bevorzugt, das wird auch ganz offensichtlich gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird kein Halt gemacht, wer keine Zahlen liefert und 100% für die Firma gibt, ist schneller weg wie man denkt. Oder wird vor versammelter Mannschaft runter gebuttert.

Karriere / Weiterbildung

Mann kommt nicht weit.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer nicht Gas gibt und seh viel arbeitet wird nicht viel verdienen, oder man hat Glück und ist verwandt mit dem Vorgesetzte. Wenn man das alles bedenkt was man leisten muss, und was am Monatsende raus kommt ist es ehr unter durchschnittlich. Wichtig ist noch, ist man mal krank für länger wird man kaum was verdienen.

Arbeitsbedingungen

War ok, Mann bekommt ein Firmen Pkw inklusive Tankkarte, Spesen werden bezahlt, man hat eine iPad.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial ist die Firma auf jeden Fall nicht!

Work-Life-Balance

Wenn man auf Freizeit viel wert legt, ist der Beruf nicht zu empfehlen. Nach einer 9 Stunden Tour von Kunde zu Kunde, muss man abends noch einiges nacharbeiten im eigenen Büro. Oft rufen Kunden auch noch um 19-20 Uhr an. Für gute Kunde fährt man auch Samstags raus, dies wird auch vom Vorgesetzten verlangt.

Image

Ganz ok

Verbesserungsvorschläge

  • Vorgesetzte sollten Schulungen über Menschenführung machen!

Pro

Die Produkte und die Kunden die wirklich toll waren in meinen 4 Jahren bei Normfest.

Contra

Einiges

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    "Normfest GmbH"
  • Stadt
    Velbert
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf