Workplace insights that matter.

Login
NWB Verlag GmbH & Co. KG Logo

NWB Verlag GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

46 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

46 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

35 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von NWB Verlag GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Besser geht es kaum!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine gelebt positive Unternehmenskultur, eine ausgesprochen hohe Wertschätzung auf allen Ebenen, sowie eine nicht nur auf dem Papier nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens machen NWB für mich zu einem absoluten Wunsch-Arbeitgeber.

Auch wenn sich der Verlag bereits in dritter Generation als starkes, solides Familienunternehmen aufstellt, greift man auf moderne Führungsmethoden zurück, die den Mitarbeiter/die Mitarbeiterin in den Mittelpunkt rücken. So findet jeder seinen Platz und hat - in der Regel - auch die Möglichkeit innerhalb seiner Interessen im Unternehmen zu entwickeln.

Nachhaltigkeit ist ein überstrapazierter Begriff und findet sich im Leitbild fast jeden Unternehmens wieder. Beim NWB Verlag wird Nachhaltigkeit auch praktisch gelebt. Dies beschränkt sich nicht ausschließlich auf die ökologische Ausrichtung unter Berücksichtigung der Lieferketten, Dienstfahrzeuge etc, sondern auch in der Sicherung des Unternehmens für die nächste Generation. Entsprechend ist zu spüren, dass der Verlag nicht von profitgetriebenen Managern geführt wird, sondern eine nachhaltige Unternehmenskultur von der Geschäftsleitung vorgelebt wird.

Klare Empfehlung!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vorbildlicher Arbeitgeber!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird eine freiwillige Duz-Kultur gelebt. Allgemein wird Freundlichkeit und das ,,Wir"-Gefühl sehr groß geschrieben. Selbst der Austausch bei einem Kaffee wird von der GF ausdrücklich empfohlen.

Work-Life-Balance

Wird sehr groß geschrieben! Eine 36 Stunden Woche, bis zu 50% Homeoffeice - Regelung für alle Mitarbeiter (Zu Corona-Zeiten 100%)

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter fair lt. Tarifvertrag im Verlagswesen. Zusätzlich werden Leistungen wie : VWL, Brillen, Zahnersatz, E-Bike Leasing, Hardwareleasing, etc. angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Verlag strebt eine vollständige Digitalisierung an. Nachhaltigkeit wird groß geschrieben!
Es sind mittlerweile 12 Ladestationen für E-Autos und ein überdachter Platz mit Steckdosen für E-Bikes vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Sowohl teamintern, als auch teamübergreifend ist der Zusammenhalt sehr gut. Auch Teambuilding-Möglichkeiten werden unterstützt und gefördert.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall vorbildlich! Es sind jederzeit offene, freundliche und produktive Gespräche möglich.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, zwei Monitore und ein auf die Stelle angepassten PC ist der Standard. Zu Corona - Zeiten wird auf sehr auf die Anzahl der Mitarbeiter / Büro geachtet, HEPA - Luftfilter und CO2 - Warner installiert.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Updates zum aktuellen Geschehen auf allen Ebenen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind gerecht aufgeteilt und interessant. Projektarbeit und neue Ideen und werden immer gefördert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Echtes Familienunternehmen, bei dem ich gerne arbeite.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NWB Verlag GmbH & Co.KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmenskultur ist nicht nur ein Wort, sondern wird bei NWB tatsächlich gelebt. Die Werte sind enorm wichtig. Als zukünftiger Mitarbeiter sollte man daher für sich prüfen, ob man zum Unternehmen passt.

Verbesserungsvorschläge

Manch ein Veränderungsbedarf wird gesehen, aber es dauert dann doch manchmal überraschend lange, bis dieser auch angegangen wird. Hier wünsche ich mir mehr Geschwindigkeit und Konsequenz.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Bereich eine sehr entspannte, offene und herzliche Atmosphäre. In den meisten anderen auch.

Image

Auf konsequente Markenführung bei den Produkten könnten etwas mehr geachtet werden. Und NWB als TOP-Arbeitgebermarke noch mehr präsent sein. Denn NWB muss sich nicht verstecken! Sollte deutlich wahrnehmbar werden.

Work-Life-Balance

Man muss natürlich selbst darauf achten, dass man nicht zuviele Überstunden macht. Leider kann man diese nicht ganztägig abgleiten. Dafür ist die Work-Life-Balance durch die 50%-Regelung (bis zu 50% mobiles Arbeiten möglich) enorm gestiegen.

Karriere/Weiterbildung

Man kann sich innerhalb seiner Abteilung entwickeln, aber auch in komplett andere Bereiche wechseln, wenn es denn passt. Z. B. von Vertrieb ins Controlling, von Produktmanagement nach HR oder Marketing... Man ist also nicht unbedingt auf einen Weg festgelegt. Allerdings ist das schwer planbar, aber es ergeben sich immer Mal Chancen für Veränderung.

Eine standardisierte Personalentwicklung oder eine Art Laufbahnplanung gibt es jedoch nicht. Da sollte man sich selbst in Zusammenarbeit mit der Führungskraft kümmern, wenn es einem wichtig ist und aus Unternehmenssicht sinnvoll.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist bei NWB tatsächlich keine Floskel, sondern wird gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Es wird sich im Team aber auch übergreifend geholfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wo in meiner Wahrnehmung noch eine Lücke klafft: Das Erfahrungswissen der vielen langjährigen Mitarbeiter mit den frischen/jungen Ideen und Ansätzen der neuen und ggf. jungen Mitarbeiter optimal zu verzahnen.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden oft begründet, das erleichtert die Nachvollziehbarkeit. Man kann sich aber auch immer einbringen und wirklich Wirksamkeit erleben. Eigenverantwortliches Arbeiten wird gefordert und gefördert.

Allerdings entsprechen noch nicht alle Führungskräfte dem neuen Führungsverständnis bei NWB.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz im Verlag ist top ausgestattet. Mobiles Arbeiten ist auch gut möglich. Die Ausstattung zu Hause wird jedoch nicht unterstützt. Man muss entweder Hardware hin und her schleppen, oder sich zu Hause auf eigene Kosten selbst einrichten.

Kommunikation

Es wird sich wirklich sehr bemüht, alle verfügbaren Informationskanäle sinnvoll zu nutzen, um über die kleinen oder auch großen Dinge ausreichend zu informieren.

Das habe ich in anderen Unternehmen schon ganz anders erlebt.

Bei NWB wird Informationskultur dagegen groß geschrieben. Wer sich da nicht mitgenommen fühlt, ist fast schon selbst Schuld - denn nachfragen kann man auch immer, Fragen werden gerne beantwortet.

Gleichberechtigung

Ich erlebe hier keinen Unterschied in der Wertschätzung. Es gibt auch viele Frauen als Fach- und Führungskräfte.

Interessante Aufgaben

Ich kann nur für meine Aufgaben sprechen, und die sind wirklich abwechslungsreich, umfassend und relevant. Ich kann gestalten und Verantwortung übernehmen.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Überdurchschnittlich guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Umweltbewusstsein. Der Mensch wird nicht einfach nur als Arbeitskraft gesehen, sondern gefördert. Man kann sich einbringen, wenn man möchte. Guter Kollegenzusammenhalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Urlaubregelung: man muss bereits im Mai seinen gesamten Jahresurlaub verplant haben.

Verbesserungsvorschläge

Offensichtliche Fehlbesetzungen bei den Führungskräften austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Kommt natürlich auf die Abteilung an, aber ich bin zufrieden.

Image

Das Image ist aus alten Verlagstagen vielleicht ein bisschen angestaubt. Dabei ist NWB inzwischen ein modernes Medienhaus.

Work-Life-Balance

36 Stunden Woche. Natürlich muss man selbst darauf achten, nicht zu viele Überstunden zu machen. Schade ist, dass man Überstunden nicht tageweise abfeiern kann. Die neue Flexibilität durch die Möglichkeit, 50% der Arbeitszeit mobil zu arbeiten, wiegt das aber wieder auf.

Karriere/Weiterbildung

Ich kann selbst Weiterbildungen vorschlagen, wenn sie geeignet sind werden sie meist problemlos genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich. Gehaltserhöhungen müssen hart verhandelt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Darauf wird sehr geachtet. Trotzdem ist der Papierverbrauch immer noch enorm.

Kollegenzusammenhalt

In den Teams ist der Zusammenhalt sehr gut. Bereichsübergreifend holpert es gelegentlich. Trotzdem sieht sich der größte Teil der Belegschaft als eine Familie.

Umgang mit älteren Kollegen

Ok, soweit ich das beurteilen kann.

Vorgesetztenverhalten

Manche Vorgesetzte sind super, andere wiederum komplette Fehlbesetzungen. Leider wird das zu spät oder gar nicht korrigiert.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist auf aktuellem Stand, jeder Mitarbeiter hat einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Die Gebäude heizen sich im Sommer sehr stark auf.

Kommunikation

Durch einige neue Formate ist die Kommunikation schon deutlich besser geworden.

Gleichberechtigung

Frauen könnten mehr gefördert werden. Richtig interessante Aufgaben in Teilzeit sind eher selten.

Interessante Aufgaben

Ich bin zufrieden.

Super Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sozial und offen

Verbesserungsvorschläge

Macht so weiter wie bisher. Die corona Krise wurde bis jetzt gut geschaukelt und gut reagiert. Die Möglichkeit zum Homeoffice weiter beibehalten.

Arbeitsatmosphäre

Bester Arbeitgeber meines Lebens. Es wird ein Wir-Gefühl gelebt. "Du" ist die gelebte Umgangsform.

Image

Der Name Nwb ist in Herne ein gängiger Begriff. Ein Name mit Tradition.

Work-Life-Balance

36 Stundenwoche und Gleitzeit möglich. Seit Corona ist in allen Abteilungen auch Homeoffice möglich und wird auch über die Zeit hinaus angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird gross geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist hier super. Auch abteilungsübergreifend.
Als ganz neuer Kollege bekommt man einen "Paten" zur Seite gestellt, der den Einstieg erleichtert und offene Fragen direkt klärt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden genauso geachtet wie jüngere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Man kann offen miteinander umgehen und findet jederzeit ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Schreibtische und zwei Monitore gehören hier zu jedem Arbeitsplatz. Wenn etwas nicht funktioniert, ist die IT tatkräftig als Unterstützung da.

Kommunikation

Kommunikation erfolgt hier in verschiedenen Kanälen. Vom gewünschten persönlichen Kaffee-Austausch, über Emailinformationen und über das Intranet.
Wenn man etwas wissen will, findet man auch als neuer Kollege sich schnell zurecht.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifliche Gehalt und gute Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind gerecht aufgeteilt und interessant. Man kann sich eigenständig einbringen. Auch in den verschiedensten Projekten.


Gleichberechtigung

Teilen

Familienfreundliches, soziales Unternehmen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei NWB Verlag GmbH & Co.KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es ist gewünscht das die Mitarbeiter "Kaffee-Gespräche" führen um den Zusammenhalt zu stärken.
Es herrscht ein allgemeines 'du'.

Image

Bei Herner Urgesteinen gilt NWB als familienfreundliches, soziales Unternehmen

Work-Life-Balance

36 Stunden in Vollzeit und Homeoffice Möglichkeit machen fast alles möglich.

Kollegenzusammenhalt

Hier ist man Teil eines Teams.
Allerdings hat man das Gefühl nicht in jeder Abteilung, dass ist Abhängig von der Führungskraft.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Falls Arbeitsmaterial fehlt oder aber etwas kaputt geht, erhält man zügig Ersatz.
Die Arbeitsplätze sind mit 2 Bildschirmen, Headset und Kamera ausgestattet. Teilweise höchenverstellbare Schreibtische.

Kommunikation

Ergebnisse aus den verschiedenen Abteilungen werden regelm. kommuniziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind sehr gut und das Gehalt größtenteils tarifvertraglich Vereinbart. Man hat bestimmt in anderen Firmen größere Gehaltssprünge und Chancen, allerdings stimmt hier die Work-Life-Balance.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

verantwortungsvoller Arbeitgeber mit sehr freundlicher Atmosphäre und gutem Arbeitsklima

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre, 36 Stunden als Vollzeit, Homeoffice, technische Ausstattung, nettes & durchmixtes Kollegium, Nachhaltigkeitsgedanken, Benefits,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manche hierarchischen Stufen und manche nicht klare Rollenverteilungen

Verbesserungsvorschläge

konkretere Rollenbezeichnungen

Arbeitsatmosphäre

Im ganzen Haus wird eine offene und freundliche Grußkultur gepflegt. Arbeitsplatzausstattung: i. d. R. höhenverstellbare Schreibtische und nach Wahl 2 Monitore sowie bei Anfragen mehr technische Mittel möglich.

Image

Viele Mitarbeiter sind schon jahrelang bei NWB - das spricht schon sehr für den Verlag! Natürlich findet nicht jeder sein Glück hier - wie in jeder anderen Firma auch. Es werden zunehmend auch junge MitarbeiterInnen eingestellt, die einen modernen Wandel und ein Umdenken mitbewirken könnten.

Work-Life-Balance

Gleitzeit! Momentan 36 Stunden Woche als Vollzeit Standard. Viele Teilzeit-Eltern. Home-Office nach Absprache möglich. Altes Verlagshaus befindet sich auf jeden Fall im Umbruch und möchte auf Work-Life-Balance einzahlen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist mit Begründung meistens möglich. Eine Hierarchie ist vorhanden; wirkt auf mich aber zunehmend flacher (zumindest wird daran gearbeitet). Auf jeden Fall habe ich das Gefühl, jeder darf und kann seine Meinung äußern.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Verlag richtet sich an Tarifverträge aus dem Verlagswesen. Dementsprechend fair.
Es gibt auch VWL, Brillengläser- und Zahnersatz-Zuschuss.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Valg fördert soziale und nachhaltige Projekte. Es gibt auch eine Aufladestation für Elektroautos am firmeneigenen Parkplatz.

Kollegenzusammenhalt

Mein Team hilft sich immer gegenseitig weiter. Man muss keine Angst haben, etwas nachzufragen. Arbeiten werden immer in Rücksprache aufgeteilt. Aber ist natürlich auch vom Bereich, in dem man arbeitet, abhängig.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch ältere MitarbeiterInnen eingestellt. Jung und alt können gut zusammenarbeiten

Vorgesetztenverhalten

In meinem Bereich kann ich alles ansprechen und bislang haben wir immer eine Lösung finden können. Sehr vertrauenwürdig.

Arbeitsbedingungen

Onboarding-Plan und Pate für Einarbeitung vorhanden.

Kommunikation

Es wird viel versucht, Prozesse für alle transparent zu halten. Viele verschiedene Kommunikationsformate sind vorhanden. Man kann immer nachfragen, wenn Unklarheit besteht. Aber wie überall, kann bei der Kommunikation noch etwas verbessert werden. ;)

Interessante Aufgaben

Im Verlag gibt es viele verschiedene Aufgabenbereiche!


Gleichberechtigung

Teilen

Rückblick auf die Zeit bei NWB? - Vollkommen positiv!

4,9
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

- Lobende und motivierende Worte für erledigte Aufgaben oder aber auch für private Dinge wie z.B. Leistungen an der Uni
- Fairness, Freundlichkeit und gegenseitiges Vertrauen trägt zur Wohlfühlatmosphäre bei

Image

Das positive Image der Firma stimmt mit der Realität überein. Das können sowohl langjährige Mitarbeiter, als auch Neulinge durchaus bestätigen.

Work-Life-Balance

Rücksichtsvolle und verständnisvolle Kommunikation über Urlaubstage und Tage an denen Prüfungen etc. stattgefunden haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird hier durchweg groß geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Ehrlicher, freundlicher und transparenter Umgang miteinander. Missverständnisse oder sich anbahnende Konflikte werden eigentlich auf Anhieb besprochen und geklärt.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter/innen werden z.B. geschätzt durch tolle Aktionen und Gesten.

Kommunikation

Stets up to date über Internes/Externes.

Gehalt/Sozialleistungen

Immer pünktliches und zufriedenstellendes Gehalt (entspricht Aufgabe und Verantwortung als Werkstudent/in).


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Verantwortung übernehmen

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei NWB Verlag GmbH & Co.KG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Direkt zu Anfang wurde auf die einzuhaltende Hygiene hingewiesen. Es wurden zusätzliche Desinfektionsspender vor den Aufzügen und auf jeder Etage aufgestellt. Informationen zum Thema Corona sind zeitnah und umfangreich an die Mitarbeiter vermittelt worden. Fast alle arbeiten im Homeoffice. Schnelles Umsetzen der Maßnahmen die bundesweit angeordnet wurden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

es ist ok aber nicht super dort zu arbeiten

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei NWB Verlag GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung ist ok ansonsten kann ich nichts sagen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das eigentliche Betriebsklima ist schlecht

Verbesserungsvorschläge

weiß nicht.... kann ich nichts zu sagen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anja WillichLeitung Menschen und Kultur

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemalige Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Schade, dass Du Deine Kritik nicht näher erläutert hast und auch keine Verbesserungsvorschläge einbringst. Wir können nur besser werden, wenn wir die Punkte kennen, die zu optimieren sind.

Das Betriebsklima ist ein Bereich, der von ganz vielen Faktoren abhängt:

Von der Unternehmenskultur und - kommunikation, auf die NWB ganz besonderen Wert legt im Hinblick auf Transparenz und Offenheit.

Von den direkten Kolleginnen und Kollegen im Team, die sicher ganz verschiedene Charaktere und Stärken haben.

Vom Miteinander, das wir hier durch viele Aktionen wie Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Teamevents und Infoveranstaltungen aktiv fördern.

Bis hin zu zahlreichen Benefits wie ÖPNV-Tickets, Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, W-Lan und vielem mehr.

Was genau hat da für Dich nicht gepasst oder was hast Du vermisst?

Gib uns gerne ein paar Anhaltspunkte, wenn Du magst.
Wir freuen uns von Dir zu hören.

Herzliche Grüße aus dem NWB Verlag

MEHR BEWERTUNGEN LESEN