Workplace insights that matter.

Login
OBERMEYER Gruppe Logo

OBERMEYER 
Gruppe
Bewertungen

120 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

120 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

71 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 40 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von OBERMEYER Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Enttäuschend auf ganzer Linie

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Obermeyer Planen + Beraten GmbH in München abgeschlossen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-nicht geeignete Abteilungsleitung

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice für alle

Arbeitsatmosphäre

-relativ guter Zusammenhalt der Azubis
-Manche Kollegen waren hilfsbereit
-Viele Kollegen sind abwärtend

Karrierechancen

-Übernahmegarantie

Arbeitszeiten

-kommt Pendlern nicht entgegen

Ausbildungsvergütung

Relativ gute Entlohnung für Azubis.

Die Ausbilder

-Ausbilder/in oft krank gewesen
-Ausbilder/in war nicht gerade kontaktfreudig

Spaßfaktor

-Die anderen Azubis waren teilweise top, teilweise wurde man ausgegrenzt
- tolle Azubis Ausflüge
-Oft Arbeitstiefs, gefolgt von Stress

Aufgaben/Tätigkeiten

-Rechner relativ veraltet
-teilweise keine Aufgaben

Variation

-Man bleibt bis zum Schluss in der Abteilung (welche jedoch nach Bereichen geteilt sind und man so nie die Erfahrung sammelt, die man für die Prüfungen benötigt)

Respekt

-Abteilungsleitung Welche einen zu schlecht nennt und herablassend ist

Super Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Obermeyer in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Positives und ein von Freundlichkeit geprägtes Umfeld

Work-Life-Balance

Branchenüblich

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Schulungen und Coachings

Gehalt/Sozialleistungen

Umfangreich

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle herzlich, haben immer ein offenes Ohr und unterstützen einen wann immer sie können

Vorgesetztenverhalten

Fair, offen und respektvoll

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung und Infrastruktur!

Kommunikation

Es gibt relegmäßige Meetings über internste Prozesse jeglicher Art und Frage wird beantwortet, auch von der Geschäftsführung

Interessante Aufgaben

Anspruchsvolle und spannende Projekte


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeit die Spaß macht

5,0
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Obermeyer in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auch als Werkstudentin wurde ich schnell in die tägliche Arbeit integriert und durfte viele Aufgaben selbstständig erledigen. Es wurde immer darauf geachtet, dass keine offenen Fragen bleiben

Arbeitsatmosphäre

Super liebes Team. Dadurch war es eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Alle aus dem Team haben sich gegenseitig unterstützt

Vorgesetztenverhalten

Nicht von oben herab, immer sehr freundlich und hilfsbereit

Interessante Aufgaben

Ich habe viel gelernt und hatte immer interessante Aufgaben


Work-Life-Balance

Kommunikation

Teilen

Enttäuschend

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Obermeyer Planen + Beraten GmbH in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

- Gutes kollegiales Miteinander, auch zur Abteilungsleitung
- Gemeinsame Veranstaltungen, Events
- Geschäftsführung distanziert und leicht abgehoben
- Ständige Findungsprozesse und Umbrüche nerven
- Keine klare Linie

Image

Nicht so gut.

Work-Life-Balance

Eine 41,5 Std-Woche mit inkl. 6Tagen Betriebsurlaub, ist ok, aber nicht mehr zeitgemäß. Homeoffice ist mittlerweile auch möglich. Auf individuelle Termine wird Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Gute Weiterbildungsmaßnahmen werden nicht so ohne weiteres genehmigt. Kleine Seminare sind aber kein Problem.

Gehalt/Sozialleistungen

Leicht unter Branchenniveau. Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Es gibt aber ein paar Benefits wie Bonago, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, Zuschüsse für Altersvorsorge, Betriebsarzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gibt es nicht.

Kollegenzusammenhalt

Super

Umgang mit älteren Kollegen

Etliche erfahrende und langjährige Kollegen hat man nicht halten wollen.

Arbeitsbedingungen

Moderne PC-Ausstattung, wie Laptops, gr. Flachbildschirme etc. Bei Nachfragen werden PC-Austattungen, Literatur etc. schnell bestellt. Höhenverstellbare Tische vorhanden. Aber insgesamt ist die technische und räumliche Ausstattung ziemlich in die Jahre gekommen.

Kommunikation

Gute Kommunikation unter den Kollegen/Abteilungsleitern, ansonsten wird man vor vollendete Tatsachen gestellt.

Interessante Aufgaben

Es gibt große interessante Projekte an anderen Standorten. Aber geringe Auslastung in unserem Standort.


Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

OBERMEYER als Arbeitgeber

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Obermeyer in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

+ in vielen Abteilungen sehr kollegial, gute Atmosphäre
+ immer wieder gemeinsame Events
- Immer wieder sehr viel Umbrüche, schlägt sich teils auf die Stimmung aus

Kommunikation

Vieles wird zurückgehalten und man erfährt erst spät von Veränderungen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Back to the roots

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Obermeyer Planen + Beraten GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grundsätzlich arbeitnehmerfreundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

BÜROKRATIE

Verbesserungsvorschläge

Kampf der internen Bürokratie!

Arbeitsatmosphäre

Obermeyer dreht sich administrativ in vielen Prozessen um sich selbst. Auf der persönlichen Ebene löst sich vieles der überbordenden Bürokratie auf. Ich hoffe wir kacken das auch administrativ.

Image

Kann/ muss besser werden

Work-Life-Balance

Gleitzeit, homeoffice etc. Nach Abspracheist alles möglich.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen bei denen Obermeyer nach Jahrzehnten der erste und einzige Arbeitgeber ist.

Vorgesetztenverhalten

Meinem Chef Folge ich mit Obermeyer ins zweite Unternehmen....

Kommunikation

Kommunikation muss gestaltet werden. Wir arbeiten daran.

Gehalt/Sozialleistungen

Bissl knausrig beim Gehalt aber großzügig bei Events.

Gleichberechtigung

We want female heads!

Interessante Aufgaben

Obermeyer ist ein Top-Player im Markt. ABS/NBS HHB/HH-H mehrere Abschnitte, Südlink, Querspange Köln,FSQ-FBQ... Obermeyer ist bei allen Großprojekten dabei.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Wenig Innovation. Viel Ego. Oft leere Versprechungen. Fachliche und gehaltliche Entwicklung wird verhindert.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Obermeyer Gebäudeplanung GmbH & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firmengeschichte welche durch den Firmengründer geprägt wurde. Leider ist Herr Obermeyer nicht mehr...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie sich das Unternehmen von einem wirklich innovativen Stellung unter dem Firmengründer zur jetzigen Situation entwickelt hat.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Eine durch und durch sehr altbackene Struktur. Neuerungen/Umgestaltung werden nicht gern gesehen. Sehr unterschiedliche Ausstattung an den verschiedenen Standorten in DE. Vom alten 2-Personen Büro aus den 80ern bis zum engen und lauten Großraumbüro. Wenig modernes Feeling.

Image

Leider bei den Kunden sehr oft schlecht. Wer hier arbeitet ist sich auch im klaren warum das so ist.

Work-Life-Balance

Die Kernzeit von 9-16 Uhr Mo.-Do. und 9-13.30 Fr. widerspricht dem Gedanken "Gleitzeit" mit welchem gern geworben wird.

Karriere/Weiterbildung

Kostenlose Seminare gern, aber dann möglichst auch in der Freizeit. Es gab tatsächlich (jetzt ehemalige) Vorgesetzte, die sich für die Weiterbildung eingesetzt haben. Wenn man Karriere machen möchte, bewerbt euch woanders. Es ist traurig aber leider wahr.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsniveau unter Branchenniveau. Gehaltsverhandlungen werden zwar dokumentiert, jedoch selbst nach mehrmaligem nachfragen nicht umgesetzt. Kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld, keine Sonderzahlungen, keine Motivationsgrundlage. Es wird mit Chancen gelockt und dann steht man im Regen und wird wieder gehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles in eine Tonne! Ob Bio/Papier/Wertstoffe... Man hat nicht mal die Möglichkeit zu Trennen, selbst wenn man möchte.

Kollegenzusammenhalt

90% der Mitarbeiter sind wirklich freundlich und hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Erst werden die alten verheizt und dann fallen gelassen. Tat mir schon Leid das mitzubekommen.

Vorgesetztenverhalten

Aus Mitarbeitersicht habe ich gute Erfahrungen mit meinen direkten Vorgesetzten (Fachbereichsleiter/Abteilungsleiter) gemacht. Alles was darüber hinaus geht ist eher abweisend. Ab den Niederlassungsleitern geht der Blick nur noch nach oben zur Geschäftsführung. Mitarbeiteranliegen, welche auch über FBL/ABL angetragen werden, werden meist ignoriert oder abgetan.

Arbeitsbedingungen

Neue Laptops aber oft uralte Büros. Homeoffice nur mit Sonderzustimmung.

Kommunikation

Innerhalb der Standorte ist die Kommunikation in Ordnung. Standortübergreifend wird sie schlechter. Die Kommunikation der Bereichsleiter und Geschäftsführung ist sehr eigen, um es freundlich auszudrücken. Wichtige Informationen gehen oft nur über den Buschfunk durch. Traurig.

Gleichberechtigung

Weder positiv noch negativ hervorgehoben.

Interessante Aufgaben

Bis jetzt keine. Hier wird nur Feuerwehr gespielt. Oftmals unkoordiniertes Projektehopping. Man führ oft Aufgaben aus die nicht im Jobprofil sind. Als Ingenieur/Techniker wird man doch nur zum Zeichner degradiert.

Beste Entscheidung, mein Berufsleben hier zu starten!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OBERMEYER Servbest GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man wird so schnell herzlich ins Team aufgenommen und eingebunden.

Kollegenzusammenhalt

Einsame spitze!
Humorvoll
Auch mal nach der Arbeit was gemeinsam unternehmen
Sportevents

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr
Sorgt für ein gutes Klima im Team

Kommunikation

Offene Feedback-Kultur


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ausbaufähig

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Obermeyer Planen + Beraten GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fußballtunier, Skifahren

Verbesserungsvorschläge

Mit der Zeit gehen und in die Digitalisierung einsteigen! Kommunikation verbessern! Die Geschäftsführung sollte sich mal mehr Gedanken über die Angestellten machen! Das Modell was gefahren wird, ist sehr veraltet.

Kollegenzusammenhalt

Das Team in Hannover ist extrem gut! Der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit waren immer super!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Im Großen und Ganzen ist alles Gut. Organisatorisch könnte einiges besser laufen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Obermeyer Planen + Beraten GmbH in München gearbeitet.

Work-Life-Balance

41.5 Std. Woche ist zu viel

Arbeitsbedingungen

Die 41.5 Std. Woche sollte abgeschafft werden. Die "zusätzlichen" 6 freien Tage sind zwar schön und gut, dennoch wäre eine verkürzte Arbeitszeit deutlich angenehmer

Kommunikation

Abstimmungen abteilungs- oder geschäftsbereichübergreifend gestalten sich oftmals mehr als schwierig


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN