Octapharma Biopharmaceuticals GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Octapharma Biopharmaceuticals GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Einen Job, den man nicht nur macht, um Geld zu verdienen, sondern der Job macht auch noch Spaß

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr junges engagiertes Team. Ich hatte noch nie so viel Spaß bei der Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Man bildet in jeder Situation eine Einheit!

Kommunikation

An der Kommunikation kann man immer arbeiten.. auch hier


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Warum hier teilweise so schlecht bewertet wird verstehe ich nicht.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Image

hier wird viel schlechtes berichte, so ist aber nicht als aktive Mitarbeiterin. Nicht alles glauben was hier geschrieben wird

Work-Life-Balance

Gesundheitsmaßnahmen werden angeboten, z.B. aktive Pause

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeit wird nach Bedarf geboten

Gehalt/Sozialleistungen

immer pünktlich gezahlt, Beteiligung durch Boni, private unfallversicherung geboten, Möglichkeit an Sportveranstaltungen teilzunehmen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit in den Werten des Konzerns enthalten

Kollegenzusammenhalt

im Team super und auch in der Abteilung, zu anderen Abteilungen wurden Verbesserrungen erzielt

Vorgesetztenverhalten

hat sich deutlich verbessert, engagierte Personen, die diese Position ausfüllen

Kommunikation

es gibt viele Meetings, Intranetseite und Newsletter

Interessante Aufgaben

spannendes Umfeld, um entscheidene Fortschritte zum Wohle von Patienten zu erreichen


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Unterdurchschnittliche Gehälter, kein Betriebsrat, strenge Hierarchie - nur als Übergangslösung oder Berufseinstieg ok!

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Schulung der Vorgesetzten im AGG (=Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Deutliche Verbesserungen in den letzten Jahren

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

unbefristete Arbeitsverträge, sehr moderne Ausstattung in allen Bereichen, Neueröffnung der Kantine 2019, keine Schichtarbeit, flexible Arbeitszeiten, sehr guter Zusammenhalt zwischen Arbeitskollegen, viele junge und motivierte Mitarbeiter, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen gegeben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise sehr hohe Arbeitsbelastung, keine branchenentsprechende Vergütung (dennoch alles andere als schlecht)

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm, sehr modern ausgestattet in allen Bereichen

Kommunikation

Kann teilweise noch verbessert werden


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Octapharma ??

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Festanstellung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr HR TeamGlobal Head of Learning & Development

Liebe/r Kollege/in,
herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback. Als Ihr Arbeitgeber freut es uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und auch gerne Teil von Octapharma sind. Besonders freut uns, dass Sie Freude an Ihren Aufgaben haben und Ihnen die sehr positive Bewertung der Arbeitsbedingungen. Wir bemühen uns weiterhin uns als Arbeitgeber zu verbessern.
Herzliche Grüsse

Gut um Berufserfahrung zu sammeln; vielfältige Probleme verursachen Mitarbeiter-Halbwertszeit von 3-4 Jahren

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältige Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Untertarifliche Bezahlung, Management interessiert sich nicht für die Probleme des Einzelnen / man wird hingehalten, keine Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

Schulung im AGG (=keine Diskriminierung, keine sexuellen Anspielungen)
Sich zu Fragen woran es liegt dass die Mitarbeiterfluktuation schon seit Jahren auf so einem hohen Level liegt.

Arbeitsatmosphäre

Der kompletten Firma würde eine Schulung im AGG (=Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) gut tun. Es fehlt das Bewusstsein dass z.B. Witze unter der Gürtellinie unangebracht sind.

Work-Life-Balance

Obwohl gleitende Arbeitszeiten ist insbesondere in der Produktion eine Work-Life-Balance nicht vorhanden. Die Arbeit ist sehr stressig, insbesondere auch bedingt durch die Entscheidungen des oberen Managements. Man wird quasi wie ein Stück Holz verheizt. Dies müsste nicht so sein.

Karriere/Weiterbildung

Es ist schon möglich in der Firma aufzusteigen. Meist allerdings dadurch bedingt wenn jemand kündigt und die Position besetzt werden muss. Es gibt auch kaum Weiterbildungsmöglichkeiten von der Firma. (Mit dem Team auf eine Messe zu fahren ist keine Weiterbildung!)

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung deutlich unter Tarif der Chemischen Industrie! Es gibt keine Erschwerniszulage für die Arbeit im Reinraum!

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in der Firma generell ist sehr gut, auch in den einzelnen Teams ist der Zusammenhalt gut und kann einem über manchen stressigen Arbeitstag hinweg helfen.

Arbeitsbedingungen

Sehr stressige Arbeitsbedingungen, beengte Arbeitsplatzsituation. Wer das "Glück" hat zu dritt in einem Office zu sitzen kann sich glücklich schätzen. Es gibt ein Großraumbüro in dem 13 Personen aus 3 verschiedenen Abteilungen sitzen.

Interessante Aufgaben

Man hat wirklich die Gelegenheit die vielfältigsten Aufgaben durchzuführen. Somit ist Octapharma ein gutes Sprungbrett für einen anderen Arbeitgeber.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr HR TeamGlobal Head of Learning & Development

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Schade, dass Sie einen negativen Eindruck von Octapharma bekommen haben und wir diesen nicht mehr korrigieren können. Es freut uns aber, dass Sie spüren, wie die Kollegialität im Unternehmen gefördert wird. Als Familienunternehmen ist uns das ein besonderes Anliegen. Wir verbringen viel Zeit am Arbeitsplatz, da sollte man sich auch wohlfühlen. Eine kollegiale und freundliche Atmosphäre ist wichtig, deshalb arbeiten wir stetig daran. Dass Sie Ihre Aufgaben im Unternehmen als herausfordernd/motivierend empfanden, freut uns ebenso.

Vielseitige Aufgaben stehen in unseren Jobausschreibungen ganz oben, aber auch Eigenverantwortung wird bei uns groß geschrieben. Beides kann klarerweise zu Stress führen, daher gehen wir mit diesen Themen offen bei unseren Gesprächen um. Schade, dass Sie sich in diesem Umfeld nicht wohlfühlen. Wir sind auch sonst ein verlässlicher Arbeitgeber mit einem allgemein guten Arbeitsvertrag. Octapharma ist es aber wichtig, dass man nicht nur monetär für die geleistete Arbeit entlohnt wird. Deswegen bieten wir unseren Mitarbeitern darüber hinaus zahlreiche Benefits.
Herzliche Grüsse

Führung keine Erfahrung

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Alles soll verbessert werden. Der fisch stinkt vom Kopf.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bezahlung deutlich unter Tarif, Führungsebene hat kaum Industrieerfahrung außerhalb Octapharma

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modernes Gebäude in Heidelberg, gute Labor- und Büroausstattung, teilweise (!) familiäre Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oberste Führungsebene hat kaum Industrieerfahrung außerhalb Octapharma, daher werden Entscheidungen oft unprofessionell umgesetzt. Bezahlung deutlich unter Tarif der chemischen Industrie. Mittlere Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter liegt bei etwa 2,5 Jahren. Sehr beengte Büros mit teilweise nur 4 qm pro Mitarbeiter.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

War überwiegend eine gute Zeit

3,2
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2017 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein junges, schnell wachsendes Unternehmen mit spannenden Aufgaben. Der Konzerngründer und Besitzer ist eine beeindruckende Person.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Karrieremöglichkeiten sind stark limitiert und es mangelt an vielen Stellen an Struktur. Je nach Führungskraft, schwierig sind zu schnelle Beförderungen. Die Kommunikation im Bezug auf Konzernentscheidungen der Besitzerfamilie ist stark verbesserungswürdig.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist sicherlich stellenweise ausbaufähig

Karriere/Weiterbildung

Es gibt kaum Möglichkeiten zur Konzernkarriere. Daher sind die Entwicklungsmöglichkeiten in den kleineren Standorten gering.

Vorgesetztenverhalten

Stark vom Vorgesetzten abhängig. Von sehr guten Vorgesetzten bis hin zur Überforderung aufgrund eines zu schnellen Aufstiegs in eine Funktion, der er offensichtlich (noch) nicht gewachsen war.

Arbeitsbedingungen

Moderne Räume und Equipment

Kommunikation

Kommunikation ist insgesamt stark verbesserungswürdig

Interessante Aufgaben

Bedingt durch die Größe: meistens sind die Aufgaben umfangreich und damit spannend


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Lasst nur die Finger weg !

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Günstige Kantinenpreise

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Mitarbeiter durch schlechte Informationspolitik hingehalten werden.
Und das innerhalb der letzten drei Monate 10 Personen (auch Führungskräfte) von ca. 100 gegangen sind und dieser Prozess anhält.
Deshalb überlegt euch ob Ihr da überhaupt Anfagen wollt !
Zudem kommt nach einer Recherche das es weder einen Tarifvertrag noch einen Betriebsrat gibt.

Verbesserungsvorschläge

Vieles, vor allen dingen mit der "Personalführung"

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten halten Mitarbeiter mit Floskeln hin und werden leider erst auf Nachdruck konkret.

Work-Life-Balance

Generell fast freie Zeiteinteilung (außer Kernarbeitszeit).

Kollegenzusammenhalt

Eher Deftig (machmal unter der Gürtellinie)

Vorgesetztenverhalten

Eher hinhaltend, selten Konkret, eher Phrasenvergleiche u.s.w.

Arbeitsbedingungen

Das hat sich leider zum Umgunsten geändert (zusammenlegung von 2er in 3er Büros).

Kommunikation

Hier ist es mit sicherheit Teamabhängig. Deshalb kann ich nur "mein" Team beurteilen, und da gab es leider kein Temmeating.

Interessante Aufgaben

Erst sehr Spät eine gerechte und intressante Aufgabenteilung


Karriere/Weiterbildung

Mehr Bewertungen lesen