Navigation überspringen?
  

Octopodo GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

Octopodo GmbH Erfahrungsbericht

  • 20.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Für mich kein Kundenservice mehr!!

2,69

Arbeitsatmosphäre

Es gibt Gruppenbildungen und wenn man Krank ist wird hinter dem Rück gesprochen und gelästert. Andere Mitarbeiter werden bevorzugt behandelt und dies wird ganz klar dargestellt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten lassen oft alles über andere Mitarbeiter laufen. Anstonsten ist alles in Ordunung. Man bekommt das Gefühl das die Vorgesetzten sich als was besseres fühlen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Gruppierungen und dies Merk man deutlich. Andere Kollegen mit dem man sich gut versteht werden bevorzugt und andere werden erst garnicht angeguckt.

Interessante Aufgaben

Am Anfang hat man viele verschiedenen Aufgaben aber diese lassen mit der Zeit nach, da alles zur Routine wird. Im Fokus sollte der Kundenservice stehen und nicht der Vertrieb.

Kommunikation

Die Kommunikation ist ganz in Ordnung, lässt aber in manchen Situationen zu wünschen übrig

Umgang mit älteren Kollegen

Die Älteren Kollegen behandeln einen nicht anders.

Karriere / Weiterbildung

Unter den richtigen Bedingungen ist ein Aufstieg möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist immer pünktlich aber in meinen Augen für die Aufgaben die man erledigen soll bzw. die Ziele die Gesetzt werden und erfüllt werden soll deutlich zu wenig.

Arbeitsbedingungen

Die sind ganz gut. Die Computer und die Monitore sowie die Stühle sind auf dem neusten Stand. Der Arbeitgeber bemüht sich aktuell neue Stühle für alle Mitarbeiter zu besorgen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es sind viele Pflanzen auf der Arbeitsfläche was sehr entspannt.

Work-Life-Balance

Find ich besonders schlecht und zu wünschen übrig. Die Dienstplanung läuft in meinen Augen miserabel. Der Neue Plan erfolgt 2 Tage bevor der Alte Plan endet und eine Ordentliche Freizeitplanung und Arztzermine oder der weiteren ist dadurch nicht möglich. Zudem ist der Schichtwechsel und vorallem die Besetzung in den verschiedenen Projekten dadurch ist es oft sehr stressig.

Image

Viele Reden schlecht über die Firma auch die eigenen Mitarbeiter wenn kein Vorgesetzter dabei ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn ihr die Ziele so hoch setzt das der Kundenservice nicht mehr im Fokus steht sondern der Verkauf dann sollte man die Mitarbeiter auch so bezahlen.

Pro

Das der Arbeitgeber bemüht ist neue Stühle für die Mitarbeiter zu besorgen und das Pflanzen vorhanden sind.

Contra

Die Vorgesetzten und das jeder Zugriff auf die Fläche hat obwohl der DATENSCHUTZ angeblich so groß geschrieben wird. Das Leute die bei den Vorgesetzten im Büro arbeiten mit den Handys auf die Flächd dürfen, sowie Leute die da nichts zu suchen haben. Es werden keine Gesundheitszeugnisse von Mitarbeiter gefordert, die Hunde mitbringen. In meinen Augen hat die Firma Octopodo nichts mit Familie zu tun oder ist ein Familiäres Unternehmen und verdient diese Auszeichnung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Octopodo
  • Stadt
    essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf