Ofa Bamberg GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Ofa Bamberg GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Sehr familiäres Unternehmen

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Klima in der gesamten Firma

Karriere/Weiterbildung

Spezialisierungskurse wären super, aber man bekommt genug Zeit um sich selbst in Bereichen fortzubilden

Gehalt/Sozialleistungen

Ist immer sehr persönlich, aber generell ist das Gehalt angemessen da Tarifgebunden

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Mit einer der besten vorgesetzten die man sich Vorstellen kann.

Kommunikation

Kommunikation innerhalb der IT gut, aber manchmal fehlt Sie zwischen den Abteilungen

Interessante Aufgaben

Bunt gemischtes Aufgabengebiet auch neue Vorschläge werden gut angenommen


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Sehr zufrieden aber noch Potenzial nach oben

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen, sichere Branche, Kulturwandel, motiviertes Topmanagement seit Anfang 2019.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Produktion sollte noch mehr "gehört" werden. Altbackene Ausstattung. Alle Mitarbeiter sollten in den Pausen Internet nutzen können (z.B. Wifi)

Verbesserungsvorschläge

Digitalisierung, Digitalisierung, Digitalisierung!
Außerdem Prozesse standardisieren.

Arbeitsatmosphäre

Die grosse Mehrheit der Kollegen und Kolleginnen ist sehr hilfsbereit und motiviert. Scheint aber abteilungsmäßig unterschiedlich zu sein.

Image

Ofa hat Potenzial wenn Digitalisierung vorangebracht wird. Marketing gibt sich viel Mühe.

Work-Life-Balance

Top. 37 -Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, Gleitzeit. Nix zu meckern.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung möglich und wird auch genutzt. Karriere bedingt möglich, da Führungspositionen oft lange besetzt sind (was auch Vorteile hat).

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden. Bei mir fair und angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird. Firmenwagen sind ein paar Nummern zu groß. Gerade umwelttechnisch unsympathisch.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung super woanders zum Teil ausbaufähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend. Es wird gefragt, ältere Kollegen scheinen Wissen aber ungern zu teilen. In meinem Bereich aber zweitrangig.
Altersteilzeit wird genutzt.

Vorgesetztenverhalten

Bei meinem Vorgesetzten vorbildlich. Fordernd aber fair und respektvoll. Es wird auch zugehört. Hat sich mit Veränderungen im Topmanagement positiv entwickelt.

Arbeitsbedingungen

Verwaltung, Marketing etc. gut. Produktion aufgrund von Raummangel optimierbar. Z.T. alte Ausstattung. Könnte hübscher sein.
Homeoffice generell möglich.

Kommunikation

Es wird versucht gute Kommunikation zu leben. Fehlende Standardprozesse machen es aber schwer. Es scheint aber daran gearbeitet zu werden.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen. Habe bisher keine Benachteiligung festgestellt.

Interessante Aufgaben

Finde ich auf jeden Fall. Es wird nicht langweilig.

Unternehmen mit gutem Produkt

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Bitte aufwachen und mehr digitalisieren! Papierarmes Arbeiten wird überhaupt nicht gelebt. Investiert bitte in Softwareentwickler, die sich um praktische Schnittstellenprogrammierung kümmern. Im Kundenservice werden die Aufträge immer noch eingescannt, das könnte z.B. man digitalisieren. Handschriftliches Dokumentieren wird in vielen Abteilungen gelebt- bitte richtet euch einen Sharepoint ein und teilt euer Wissen mit der Abteilung - Oft wissen zu wenig Leute über Dinge Bescheid- Bitte unbedingt mehr Transparenz schaffen!
Baut bitte ein ordentliches R&D Team auf, hier sind viel zu wenig Personen beschäftigt, die an Entwicklungen arbeiten - das ist euer Produkt, ihr steht und fallt mit ihm.
Bitte stellt einen ordentlichen BR auf, der sich auch mit Arbeitsrecht etc. auskennt. Die Leitung unterstützt die Mitarbeiter nicht, das fördert schlechte Stimmung bei den Mitarbeitern.
Was ist mit Homeoffice?
Entwickelt euch weiter, sonst werdet ihr in 10 Jahren ggf. von Wettbewerbern überrollt.

Arbeitsatmosphäre

Es hat mir immer Spaß gemacht bei Ofa zu arbeiten, die Kollegen sind toll und immer hilfsbereit. Ich hatte immer Freude an meiner Arbeit.
Manchmal gibt es allerdings unnötiges Gezicke: liebe Ladys bitte erwachsen werden und nicht so viel tratschen.

Work-Life-Balance

Top. 37h Woche und das Gleitzeitmodell sind gute Arbeitsbedingungen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird oft unterstützt. Aufstiegschancen eher schwierig.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend.

Vorgesetztenverhalten

Gut, allerdings kann es durchaus in Besprechungen unter den Vorgesetzten lauter werden, besser wäre es, wenn alle mal einen Gang zurückschalten und sich auf das Ziel fokussieren, anstelle nur auf persönliche Ziele oder Machtspielchen zu pochen.

Arbeitsbedingungen

Generell gut, wenn man in der Verwaltung tätig ist. In der Konfektion kann es im Sommer schon wärmer werden. Die Produktion ist klimatisiert.
Das Labor ist innenliegend und hat keine Fenster, hier sollte generell Geld für eine vernünftige Klimaanlage in die Hand genommen werden.

Kommunikation

Könnte besser sein - oftmals wird viel auf Abteilungsleiterebene diskutiert. Manchmal wäre es allerdings sinnvoll Mitarbeiter, die von der Thematik der Besprechung betroffen sind, ebenfalls zum Meeting einzuladen. Informationen werden oftmals über den Flurfunk weitergegeben. Generell wird in einigen Bereichen wenig über E-Mail kommuniziert.

Gehalt/Sozialleistungen

VWL, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld.
Generelles Gehalt ist viel zu niedrig - sehr schade, u.a. deshalb verlassen viele junge und kluge Köpfe das Unternehmen. Wichtige Wegbereiter in Sachen Technik oder IT werden zu gering bezahlt: Liebe Ofa das ist die Zukunft des Unternehmens - Innovative Produkte und Digitalisierung.

Gleichberechtigung

Sowohl Männer als auch Frauen haben Führungspositionen.


Image

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Betriebsklima wie in der Antarktis

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bin noch auf der Suche, hab aber wenig Hoffnung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Reicht der Platz hier nicht

Verbesserungsvorschläge

Die ein oder andere Führungskraft sollte sich über einen vorzeitigen Ruhestand Gedanken machen, Führungsebene überaltert

Image

Konkurrenz hat wesentlich besseres Image

Gehalt/Sozialleistungen

Extern geht vor intern, Engagement wird nicht belohnt


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel zu unflexibel, unmodern... das kann der Mitbewerber viel besser! Sehr viel besser!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Für alle Kriterien leider je nur einen Stern.

Verbesserungsvorschläge

Macht euch mal Gedanken. Wacht mal auf!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier stimmt die Mischung. Das Unternehmen fordert und fördert!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier wird sehr viel Wert auf ein gutes Miteinader gelegt!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine

Verbesserungsvorschläge

Alle Arbeitsbereiche mehr in die Entscheidungsprozesse einbeziehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Führungskräfte, die keine sind... das können andere besser! Viel besser!

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bedrückend - genauso macht es keinen Spaß!

Image

...

Work-Life-Balance

Auch die Work-Life-Balance bekommen vergleichbare Firmen sehr viel besser hin!

Kollegenzusammenhalt

Nach außen wird das Team auf hohem Nivou gelobt. Hinterrücks wird über jeden hergezogen - auch über die Vorgesetzten...

Vorgesetztenverhalten

Inkompetent.
So führt man kein Team.

Kommunikation

Ist OK.

Interessante Aufgaben

Socken verkaufen - was das Zeug hält!


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung