Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion GmbH Logo

Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion 
GmbH
Bewertung

Weniger eine Agentur als ein mittelständisches Unternehmen

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer sich eine für Agenturen übliche Aufgabenvielfalt wünscht, aber keine Lust auf Agenturen-Chi-Chi hat, ist hier richtig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Aufstiegschancen für junge Kollegen, keine Ausbildung/Weiterbildung der Berufseinsteiger, schlechtes Miteinander bei einigen Kollegen.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Teams ganz gut, Team übergreifend sehr schwierig.

Kommunikation

Abhängig vom Teamleiter, mitunter wird eine offene Kommunikation gescheut.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine starke Teambildung, wenig Berührungspunkte und Austausch mit anderen Gewerken. Generell gibt es einen freundlichen, aber reservierten Umgang untereinander.

Work-Life-Balance

Sehr humane Arbeitszeiten für eine Agentur, Überstunden in Folge von Messe- und Eventbetreuung werden ausgeglichen.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Berührungspunkte mit der Geschäftsführung im Arbeitsalltag. Umgang der direkten Vorgesetzen ist fair.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig, allerdings herrscht das Selbstverständnis, das alles über den Schreibtisch der Kundenverantwortlichen geht, was das selbstständige Arbeiten stark einschränkt. Interdisziplinäres Arbeiten ist immer mit viel Aufwand/Diskussion verbunden, da eine gewisse Ellenbogen-Mentalität vorherrscht.

Gleichberechtigung

Sehr viele junge Mütter und Kolleginnen in Mutterschutz.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Großteil der Kollegen ist älter.

Arbeitsbedingungen

Schöne Agenturräume mitten in der Stadt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

OSK unterstützt soziale projekte.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Konditionen und Sozialleistungen, über dem Branchenschnitt.

Image

Es gibt kein definiertes Selbst-Bild, das nach innen oder außen kommuniziert wird.

Karriere/Weiterbildung

Leider keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Karriere-Perspektive ist begrenzt.