Workplace insights that matter.

Login
on-geo GmbH Logo

on-geo 
GmbH
Bewertung

Viel Lärm um Nichts

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei on-geo GmbH in Erfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Gesundheitsvorsorge durch Betriebsärzte, Obst- und Gemüsetage und der Übernahme von Fitnessangeboten.

Verbesserungsvorschläge

Zuhören. Den Vorschlägen aller Mitarbeiter mehr Bedeutung schenken und sich auch mal von unfähigen Führungskräften trennen.

Arbeitsatmosphäre

Ist geprägt von ständigem Druck und dem Streben nach Macht. Wertschätzung sucht man vergebens.

Kommunikation

Mangelhaft, verzerrt und nicht selten aggressiv.

Kollegenzusammenhalt

Ist scheinheilig, unehrlich und aufgesetzt. Die Macht des Einzelnen wiegt stärker als die Gesamtleistung des Teams.

Work-Life-Balance

Ausbaufähig. Überstunden werden vorausgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Es ist ein mir ein Rätsel, wie Angestellte ohne die notwendige Erfahrung oder einen Lehrgang in Führungspositionen versetzt werden können.

Interessante Aufgaben

Sind weitestgehend vorhanden. Die Motivation daran zu arbeiten, wird jedoch größtenteils unterbunden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigt ist man unter Gleichgesinnten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Wertvollste am Job ist der eigene Firmenwagen. Mehr gibt es darüber nicht zu sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Selbst für ostdeutsche Verhältnisse unter dem Durchschnitt.

Image

Die Werbung verspricht etwas anderes.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen finden nur auf mehrfache Nachfrage statt.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andrea Scholz

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine kritischen und offenen Anmerkungen.
Wir bedauern sehr, dass Du dich nicht gehört gefühlt hast und unzufrieden mit deiner Führungskraft warst.

Wir arbeiten stetig daran, die Kommunikation offener und transparenter zu gestalten. Aus diesem Grund gibt es seit dem 1. Juli 2021 einen internen on-geo Blog, in dem über neue Kollegen, aktuelle Projekte und vieles mehr berichtet wird. Ziel ist es damit den Kontakt auf allen Ebenen zu stärken und die Interaktionen untereinander ausbauen.

Darüber hinaus sind wir ebenfalls bestrebt unsere Führungskräfte stetig zu schulen und ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln. Weshalb diese seit März 2021 einmal im Monat an einem Führungskräfteseminar zu den unterschiedlichsten Themen teilnehmen. Natürlich brauchen neue Erkenntnisse und Fähigkeiten etwas Anlaufzeit. Wir können dennoch bereits erste Veränderungen in einigen Teams beobachten und blicken positiv in die Zukunft, dass in kurzer Zeit alle hiervon profitieren werden.

Es ist schade, dass du uns verlassen hast, bevor wir die Möglichkeit hatten gemeinsam eine Lösung zu finden. Wir danken dir trotzdem sehr für deine Mitteilung, da wir nur durch Feedback aus dem Kollegium unsere Zusammenarbeit verbessern können.

Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

Liebe Grüße, Andrea Scholz