Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Orafol Europe GmbH Logo

Orafol Europe 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score122 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 2,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,6Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,1Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

41%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 80 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anlagenbetreiber:in28 Gehaltsangaben
Ø38.400 €
Maschinenführer:in4 Gehaltsangaben
Ø37.100 €
Customer Service Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø40.700 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Orafol Europe
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Orafol Europe
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

ORAFOL ist weltweit führend in der Veredlung von Kunststoffen. Funktionsmaterialien auf der Basis von Kunststoff zu entwickeln und weiterzuentwickeln, das ist die Kernkompetenz des Unternehmens. Innovative Anwendungslösungen von ORAFOL finden sich in vielen Bereichen des modernen Lebens. Die Erzeugnisse des Konzerns ermöglichen neues Design und neue Funktion, effizientere Produktion oder den nachhaltigen Ersatz konventioneller Materialien in der Herstellung von Zukunftsprodukten. Mit 24 Tochtergesellschaften ist die Firmengruppe auf allen Kontinenten vertreten und auf allen relevanten Märkten präsent. ORAFOL beschäftigt weltweit 2.500 Mitarbeiter. Am Stammsitz in Oranienburg sind mehr als 1.000 Mitarbeiter tätig.

Hinter dem Erfolg von ORAFOL stehen Menschen mit unterschiedlichem Wissen und wertvollen Erfahrungen. Beides fließt gewinnbringend in die Entwicklung und Produktion bei ORAFOL ein. Im Gegenzug schafft das Unternehmen in allen Bereichen Rahmenbedingungen, die das Wohlergehen aller Mitarbeiter schützt und ihre Schaffenskraft fördert.

ORAFOL hat verschiedene Maßnahmen etabliert, um privates Leben und das Arbeiten im Unternehmen in ein ausgewogenes Verhältnis zu stellen.

  • ORAFOL ist ein Familienunternehmen und setzt als solches auf nachhaltiges Wachstum.
  • ORAFOL plant langfristig und ermöglicht berufliche Entwicklung im Einklang mit privaten Zielen.
  • ORAFOL bietet möglichst viel Flexibilität in einem hochmodernen Umfeld

Mehr erfahren: https://careers.orafol.com/

Produkte, Services, Leistungen

ORAFOL ist Spezialist in der Veredlung von Kunststoffen mit einem starken Fokus auf Forschung und Entwicklung. Die internationale Firmengruppe mit Hauptsitz in Oranienburg entwickelt und produziert für die Industrie und den Handel weltweit. Das Lösungsspektrum umfasst graphische Produkte für alle Anwendungsbereiche der grafischen Industrie, retroreflektierende Folien und Materialien, sowie Digitaldrucktechnologien für deren Veredlungsprozesse, Industrieklebebänder, strukturierte optische Komponenten aus unterschiedlichen Polymeren und Hochleistungsfilme auf der Basis von Polycarbonat, Polyacrylat und thermoplastischen Polyurethanen.

Perspektiven für die Zukunft

ORAFOL zählt zu den großen Industriearbeitgebern in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Als international aktives Familienunternehmen bieten wir viele Möglichkeiten für die persönliche Entwicklung - ganz gleich, ob Sie am Anfang Ihrer Karriere stehen oder schon länger dabei sind. Wir bieten Ihnen in jeder beruflichen Phase Entwicklungschancen und Arbeitsplatzsicherheit in einem spannenden Umfeld.

Kennzahlen

Mitarbeiter2.500 (Stand 09/2021)
Umsatz650 Millionen Euro (2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 86 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    47%47
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • KantineKantine
    26%26
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    23%23
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    22%22
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    13%13
  • HomeofficeHomeoffice
    10%10
  • InternetnutzungInternetnutzung
    10%10
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • BarrierefreiBarrierefrei
    7%7
  • CoachingCoaching
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    1%1

Was Orafol Europe GmbH über Benefits sagt

Open-Door-Philosophie und flache Hierarchien

Top ausgestatteter Arbeitsplatz

Gute Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven

Übernahmegarantie für Auszubildende bei sehr guten Leistungen

Übertarifliche Zulagen beim Monatsentgelt

Zusätzliches Urlaubsgeld und Jahressonderzahlungen

Prämien bei Dienstjubiläum

Regelmäßige Teamevents

Betriebliche Altersvorsorge

„Corporate Benefits“ für verschiedene Onlineshops

Kostenfreies Guthaben an Snackautomaten

OHC-Freiticktes für Heimspiele

Großer schöner Parkplatz

Betriebsarzt

Arbeitskleidung

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Vom Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) zum Network Engineer (m/w/d)

Florian ist direkt nach der Schule bei ORAFOL ins Berufsleben gestartet.
Im August 2018 begann er eine dreijährige schulische Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei einem privaten Bildungsträger. Den praktischen Teil dieser Ausbildung hat Florian im Dezember 2019 bei ORAFOL begonnen und erfolgreich absolviert.

Anschließend war Florian als Technical Support Specialist bei ORAFOL angestellt. Er verantwortete das Aufsetzen und Einrichten der Verwaltungssoftware für die Scanner in unserer Produktion.

Seit dem Oktober 2021 ist Florian Network Engineer bei ORAFOL.

Dein Weg zu ORAFOL…
…begann über die Suche nach Betrieben in der Umgebung mit einer eigenen IT-Abteilung. Eine Empfehlung im Bekanntenkreis führte schließlich zu ORAFOL.

Wie war die erste Zeit bei ORAFOL und was hat sich seitdem verändert?
Die erste Zeit war sehr intensiv und lehrreich. Seitdem hat sich der Verantwortungsbereich erweitert und es gibt die Möglichkeit, viele neue Aufgaben zu übernehmen.

Was motiviert Dich?
Die Einführung von neuen Projekten und Technologien.

Wo steht ORAFOL in 5 Jahren, aus seiner Sicht?
In 5 Jahren wird ORAFOL weiterhin Marktführer in vielen Bereichen sein. Mit Blick auf die IT am Stammsitz der ORAFOL wird die internationale Zusammenarbeit mit weiteren Standorten weiter verstärkt, sodass alles ineinandergreift.

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) & Duales Studium

Tobias und David haben Ihren Berufsweg nach der Schule bei ORAFOL gestartet. Beide haben im August 2017 mit einer 2-jährigen Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer begonnen und diese im Juni 2019 erfolgreich beendet.

Anschließend haben sie sich dazu entschieden, bei und mit ORAFOL ein berufsbegleitendes Studium im Wirtschaftsingenieurwesen zu absolvieren. Bis zum September 2023 durchlaufen die Brüder verschiedene Unternehmensbereiche und lernen ORAFOL von der Pike auf, kennen.

Euer Weg zu ORAFOL begann…
… mit der Suche nach großen, wachsenden Betrieben in der heimatlichen Umgebung in Oranienburg.

Warum habt ihr euch für diesen Beruf entschieden?
Der Beruf Maschinen- und Anlagenführer ist vielfältig. Die Schwerpunkte in der Ausbildung lagen aber in der Metall- und Kunststoffverarbeitung. Bei ORAFOL haben wir viel über die Qualitätskontrolle, die produktionsbegleitende Überwachung, sowie der Rüstwechsel an den Maschinen. ORAFOL bietet den Einblick in viele Bereiche der Produktion.

Das Studium ermöglicht den beiden, tiefgreifendere Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Produktion, wie die Arbeit des Produktionsleiters oder der Produktionsplanung, sowie in der Verwaltung, wie die Personalabteilung oder der Einkauf.

Wie war die erste Zeit bei ORAFOL?
Die erste Zeit bei ORAFOL empfanden die Zwei, als sehr lehrreich. Es wurde Ihnen viel zu den einzelnen Maschinen erklärt, zudem wurden viele Hintergrundkenntnisse vermittelt zum Materialfluss oder auch zum Umweltschutz.

Wie geht es nach dem Studium weiter?
Durch den Rotationsplan während dem Studium, indem alle 6 Monate in einen anderen Bereich gewechselt wird, ist noch offen wo die beiden am Ende einsteigen. In den meisten Fälle besteht die Möglichkeit, dass Sie in die gewünschte Abteilung übernommen werden.
Jeder Azubi oder Student hat hohe Übernahmechancen bei guter Arbeit.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Effizient und von hoher Qualität – Produkte von ORAFOL genügen hohen Ansprüchen. Sie sind das Arbeitsergebnis eines klugen und weitblickenden Teams. Unsere Organisationsstruktur schafft Freiräume in denen sich eigene Ideen verwirklichen lassen. Engagierte Mitarbeiter können bei ORAFOL schnell mehr Verantwortung übernehmen und ihr Aufgabenspektrum erweitern. Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen Entwicklungsperspektiven in vielen Bereichen, auch im Ausland.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sollte ORAFOL keine Stelle ausgeschrieben haben, die sich mit Ihrer Qualifikation deckt, zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch.

Ihr Einstieg bei ORAFOL: https://careers.orafol.com/

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Orafol Europe GmbH.

  • ORAFOL Europe GmbH
    Orafolstraße 1
    16515 Oranienburg
    Germany
    Phone: +49 (0)3301 864-0
    Fax: +49 (0)3301 864-100

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man wurde vom ersten Tag an nett u. freundlich behandelt
Die Hardware und Ausstattung im Hauptgebäude ist top, ebenso wie die modernen Büroräume —> kein Großraumbüro
Interessante Aufgaben
Bewertung lesen
Gehalt kommt pünktlich, Zahlung von Urlaubs-& Weihnachtsgeld, Coronaprämie, keine Überstunden, pünktlich Feierabend
Bewertung lesen
Pünktliche und gute Bezahlung, investiert im Standort, krisensicher
Bewertung lesen
Kollegenzusammenhalt in meinet Schicht sonst weiter nichts.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 49 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich finde es schade, wie der Wert des Mitarbeiters als Mensch diskreditiert wird. Wir leben in einem Zeitalter, wo Home Office, konstruktive Kritik, Teambuilding, Spaß an der Arbeit, Flexibilität, Vertrauen und Freiheit so wertvoll sind wie nie. Leider wird das hier nicht gelebt. Das ist schade, denn die Voraussetzung dafür geben einem die Angestellten durchaus. Hier bleibt man lieber konservativ und hinter den Erwartungen eines modernen Unternehmens.
Bewertung lesen
Chaotische Lagerhaltung eingeführt, vorher war alles nach Serie und Farben sortiert und jetzt rennt und sucht man sich ein Wolf. Und sehr oft ist das Lager ein hindernisparcour Palletten stehen in den Gängen versperren auch mal gern komplett den Weg. Wobei mit dem Platzmangel schon ein anbau aktuell gebaut wird um das Problem zu lösen.
Bewertung lesen
Alles, kein Konzept, wer sich einschleimt wird befördert auch ohne Kompetenz, entsprechendes Vorgesetztenverhalten
Bewertung lesen
geringe Aufstiegs-/weiterbildungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
alles......drei Kreuze wenn man da weg ist
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 47 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Führungskräfte besser Schulen! Sprüche wie *was besseres kommt nicht* oder wie du bist Überzahlt sollte man lieber lassen. Die Leute mal motivieren. Manchmal reicht auch nur ein Dankeschön (das wird hier zu selten benutzt). Den Leuten auch ermöglichen in andere Schichtmodelle zu wechseln.
Bewertung lesen
Betriebsrat ernst nehmen, unterschiedliche Entlohnung für gleiche Arbeit und Position abschaffen, Schulungen für Führungskräfte, Diskretionsschulungen für die Persoabteilung
Bewertung lesen
Angebote in VWL, Tariferhöhungen, Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln, mehr Schulungen
Bewertung lesen
SCHICHTMODELL ÄNDERN!!!! Das einzige was nicht nur mich stört sondern alle, wirklich alle!
Bewertung lesen
er sollte Morgends mal in Spiegel schauen sich fragen ob er mit sich zufrieden ist !!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 49 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Orafol Europe ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Im Zweifel ist sich jeder Selbst der Nächste, aber ohne den guten Zusammenhalt wäre das Unternehmen kaum noch so erfolgreich am Markt.
4
Bewertung lesen
Meine Schicht ist absolut in Ordnung, andere Schichten eher nicht so!
4
Bewertung lesen
In meiner Schicht ist absolut alles i.o. Mit den Kollegen
4
Bewertung lesen
Die Zusammenarbeit der Kollegen aus einer Abteilung untereinander funktioniert für gewöhnlich reibungslos. Es wird sich gegenseitig unterstützt. Schwierig wird es wenn die Kollegen Schichtübergreifend zusammenarbeiten müssen.
3
Bewertung lesen
Besser geht es nicht!
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 34 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Orafol Europe ist Karriere/Weiterbildung mit 2,5 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


Es ist innerhalb eines Teams nicht gerne gesehen das man mehr machen möchte. Fortbildungen generell sind eher selten. Interne Weiterbildungen gibt es meines Wissens nach nicht, nur wenn man Bereichsübergreifend oder von Kollegen lernen kann die schon länger dabei sind.
3
Bewertung lesen
Wird nicht angeboten. Entwicklung nur begrenzt möglich wenn man bereit ist sich bei den Vorgesetzten einzuschleimen.
1
Bewertung lesen
Keine Aufstiegsmöglichkeiten es sei den man bleibt beim bittet und bettelt hartnäckig.
1
Bewertung lesen
gibt es nicht
1
Bewertung lesen
Hier wird mehr nach Sympathie, als nach Qualifikation und Sozialkompetenz entschieden.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 31 Bewertungen lesen