ORDIX AG als Arbeitgeber

  • Paderborn, Deutschland
  • BrancheIT
ORDIX AG

Gelebte Zusammenarbeit von Jung und Erfahren

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ORDIX AG in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz der Entscheidungen, Gestaltungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Neue strategische Themen aufnehmen, Portfolio erweitern.

Arbeitsatmosphäre

Als Berater sind wir viel beim Kunden unterwegs. Von daher hängt die Atmoshäre zum großen Teil davon ab. In den Geschäftsstellen herrscht eine positiv stimulierende Atmospäre

Kommunikation

Der Kommunikationsstil ist wertschätzend und einwandfrei. Manchmal werden nicht die richtigen Adresssaten informiert

Kollegenzusammenhalt

Perfekt. Oft treten wir als Kollektiv beim Kunden auf. Die Gruppe unterstützt in sich kollegial den Kunden, zu dessen Vorteil.

Work-Life-Balance

Beraterdasein heißt viel unterwegs sein, das trägt auf Dauer zu einer Entfremdung vom Bezugspunkt "Zuhause" bei.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzung, Offenheit, Respekt werden hier gelebt, Führung wird nicht als "Chef-sein" verstanden.

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich stark von Kundenauftrag ab.

Gleichberechtigung

Weiblicher Nachwuchs kommt häufig von den ehemaligen Studentinnen. Ansonsten ist "Equal-pay" hier nicht nur ein Wort.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei - die Generation der Mitte der sechziger Jahre geborenen ist recht stark vertreten. Es werden Kollegen auch mit 60 eingestellt.

Arbeitsbedingungen

Tw. neu erbaute Geschäftsstellen, ansonsten regelmäßige Renovierungen und Erweiterungen, neue Möbel, anständige Hardware (Laptop, Monitor), Sozialräume, freie Getränke und Kaffee

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir fahren mit den Dienstwagen viel herum, ein Teil der Flotte soll elektrifiziert werden. Dauerhaftes soziales Engagement (statt Werbegeschenke)

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt sollte als Gesamtpaket aus Basisgehalt, Firmenfahrzeug, VWL, Beiträgen zu Rente aus Direktversicherung, Überstundenausgleich und Prämien gesehen werden. Dann ist das schon überdurchschnittlich.

Image

Unsere Kernkompetenzen überstrahlen manchmal, dass wir auch in anderen Feldern der IT unterwegs sind.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist Pflicht. Die eigene Entwicklung ist stetiger Bestandteil der Anstellung