ORO VIVO AG als Arbeitgeber

  • Hallbergmoos, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

21 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ORO VIVO AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ich habe dort alles gelernt und es waren mega drei Jahre und danach blieb ich weitere 13 Jahre

5,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf abgeschlossen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Damals gab es kein Corona! Aber als ich krank war wurde sich auch privat gekümmert und erkundigt habe ich als sehr familiär empfunden und menschlich. Ich habe mich da immer wohl gefühlt

Arbeitsatmosphäre

Die Filialen sind alle mega schön und in einer schönen Atmosphäre mit hübschen Menschen kann es gar nicht blöd sein!

Karrierechancen

Wenn man sich anstrengt!

Die Ausbilder

Streng und sehr genau aber das brauchte ich

Aufgaben/Tätigkeiten

Verkaufen reparieren dekorieren uvm Inventur Eröffnungen Schließungen

Variation

Jeder Tag war anders


Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Respekt

Ich durfte dort 13 Jahre lang im Verkauf arbeiten

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Damals gab es kein Corona

Arbeitsatmosphäre

Alle Filialen sind sauber hell und stylisch.

Work-Life-Balance

Manche Filialen sind an Öffnungszeiten der Center gebunden und diese haben sch... Öffnungszeiten kann aber das unternehmen nichts für

Karriere/Weiterbildung

Tolle Schulungen und wer fragt gewinnt!

Gehalt/Sozialleistungen

Wer sich anstrengt und viel aneignet kann es zu viel bringen und bekommt vertrauen und Verantwortung

Kollegenzusammenhalt

Je nach Filiale hat man immer tolle Mädels um sich

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte dort ne super Regionalzeitung und tolle Filialleiterin

Arbeitsbedingungen

Super!!!!

Kommunikation

Man hat immer einen Ansprechpartner

Interessante Aufgaben

Jeder Kunde ist anders jeden Tag neue Ware extrem viele Marken usw also wer ihren und Schmuck liebt ist da richtig


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Super Regelungen auch in schwierigen Zeiten

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Alles gut geregelt. Es kamen sofort Informationen. Kurzarbeit mit 100% Aufstockung, Danke - so kann man beruhigt schlafen.

Vorgesetztenverhalten

super

Arbeitsbedingungen

Trotz langer Arbeitszeiten gut geregelt

Interessante Aufgaben

Jede Menge Aufgaben und jeden Tag anders.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Hat man die Wahl - nein zu Oro Vivo!

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schöne Ware und teilweise flexible Arbeitszeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn zu niedrig. Es wird zu wenig auf die Mitarbeiter eingegangen, wenig Lob.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Bezahlung für feste und zukünftige Mitarbeiter. Mehr Sonderleistungen z. B Gutscheine oder kompletter Bezahlung des Weihnachtsessens.

Image

Firmenname nicht allzu bekannt

Gehalt/Sozialleistungen

Kein fester Lohn. Bezahlung nach Stunden Anzahl. Stundenlohn selbst nach jahrelanger Zugehörigkeit zu niedrig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ware in zu viel Plastik verpackt

Arbeitsbedingungen

Nach heutigem Standard schlecht. Kein vernünftiges Email/Word Programm.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Katastrophe...! Nie wieder

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Hinterhältigkeit steht an erster Stelle. Zwangshafter Verkauf von Zusatzartikel mit Strichliste. Bei nicht einhalten gibt's ordentlich einen oben drauf, bis hin zur Respektlosigkeit.

Karrierechancen

Evtl. Filialleitung aber ehr nicht.

Arbeitszeiten

Ständig Überstunden, die nicht angerechnet werden. Mindestens 30 Minuten am Tag...

Ausbildungsvergütung

Naja lässt zu wünschen übrig...!

Die Ausbilder

Unqualifiziert

Spaßfaktor

Es war ein täglicher Kampf mit mir selbst dort noch hin zu gehen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viel dekorieren und umstellen... Viel Wareneingang... Es bleibt kaum Zeit für den Kunden.

Respekt

Null Respekt... Das Vorgesetzenverhalten ist ein Unding.


Variation

Augen auf bei der Berufswahl, beziehungsweise beim künftigen Arbeitgeber!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schönes Sortiment es macht Spaß viele so schöne Schmuckstücke anbieten zu können, außerdem ist das Storeoutfit total klasse!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klare Strukturen für alle Stores!
ORO VIVO braucht mehr moderne Strukturen. Einige Vorgesetzte mit antiquierten Denken passen nicht mehr ins Zeitgeschehen!

Verbesserungsvorschläge

Mehr Support durch Regionalleitung und Zentrale.

Arbeitsatmosphäre

Bei ORO VIVO wird gearbeitet wie am Fließband...E-Mails (Store und Tablet), täglich kaum zu bewältigen, nebenher noch Warenanforderungen anderer Stores, - Click and Collect, große Warenlieferungen, Displays im Innenraum die ständig geändert werden müssen, Schaufensterdekorationen, Reinigung des Stores inkl. Wartung der Klimaanlage etc.
Und eigentlich sollte doch der Kunde im
Mittelpunkt stehen....

Work-Life-Balance

Im Vorstellungsgespräch wird alles versprochen was man sich wünscht...die Realität sieht so aus, dass man nach Stunden bezahlt wird und keinerlei Wahl hat Überstunden in Freizeit umzuwandeln! Jede Stunde die man mal früher gehen möchte, muss man sich vorher genehmigen lassen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung...wird gewünscht das sie in der Freizeit stattfindet!

Kollegenzusammenhalt

„Ellbogen-Mentalität „ wird gewünscht!

Vorgesetztenverhalten

Respektlos wie ich es persönlich noch nie erlebt habe. Hier zählt der Mitarbeiter überhaupt nicht, man spricht über Mitarbeiter „unterhalb der Gürtellinie „ und schlussendlich werden auch alle Mitarbeiter so behandelt!

Arbeitsbedingungen

Großteils katastrophal! Pausen können häufig nicht genommen werden. Die Arbeitszeit beginnt eine halbe Stunde vor Ladenöffnung und endet 15 Minuten nach Schließung - und darf nicht gestempelt werden.
Hier ist definitiv ein Stern ZU VIEL!!

Kommunikation

Sehr schleppend! Mündlich besser gar nicht, da man heute das OK bekommt und morgen weiß niemand mehr was von einer verbindlichen Zusage.
Aber auch schriftliche Kommunikation ist eine absolute Katastrophe. Häufig genug werden wirklich wichtige Mails gar nicht beantwortet und müssen sogar mehrfach nachgefragt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt weit unter Durchschnitt..wenig über Mindestlohn!! Wenn man bedenkt das man fast täglich 45 min unbezahlt arbeitet, grenzt das schon fast an Mindestlohn

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant, da das Angebot (Warensortiment) sehr groß ist. Die Vielfältigkeit der diversen Schmuckstücke, Uhren und Servicearbeiten lässt keine Langeweile aufkommen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht nochmal!!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird nur danach beurteilt,wie viel Umsatz man erzielt/bzw. wie viel man verkauft hat.
Kundenbindung scheint ehr zweitrangig zu sein.

Verbesserungsvorschläge

Ausbildung/Berufserfahrung sollte bei den Löhnen berücksichtigt werden!!

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf die Filiale an

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden!!
Warenkunde muss man sich in seiner Freizeit aneignen.

Arbeitsbedingungen

Chronisch unterbesetzte Filialen,hohe Personalfluktuation

Gehalt/Sozialleistungen

Nur Stundenlohn,kein monatliches Festgehalt.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Wird immer schlechter

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Zahlung. Flexible Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten gegenüber den 450,- Euro Kräften, die noch nicht mal bezahlten Urlaub bekommen.

Verbesserungsvorschläge

Netter zu den kleinen Angestellten. wir könnten auch mal ein Lob vertragen.

Arbeitsatmosphäre

im Winter sehr kalt, im Sommer zu heiß

Image

Unbekannte Firma

Work-Life-Balance

Absprache ist möglich

Karriere/Weiterbildung

Keine

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel zu viel Plastik, zuviel Verpackungen mit Styropor, Verpackungen sind auch viel zu groß bei den kleinen Schmuckstückchen.

Kollegenzusammenhalt

Außer mit der Filialleitung und Bezirksleitung gut! Sind immer froh wenn die nicht da sind

Umgang mit älteren Kollegen

Unter uns hat das nur Vorteile. Wir schätzen sie wegen ihrer Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

Nur Kretik, kein Lob

Arbeitsbedingungen

Schlechte Belüftung, altes Gebäude

Kommunikation

Sehr unpersönlich, fast nur über Mail und die enthalten gerne mal kretik

Gleichberechtigung

450,- Euro Kräfte sind nichts Wert.

Interessante Aufgaben

Ja, sehr abwechslungsreich

Wer es sich leisten kann, sucht das Weite

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Urlaubstage waren von Anfang an gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Entlohnung, kaum Kommunikation, unklare Strukturen, Arbeitsbedingungen mäßig

Arbeitsatmosphäre

Es gibt kaum Einheit in den Filialen. Es erinnert eher an Franchise-Kultur und der Fisch stinkt vom Kopf her. Einsatz und motivierte Arbeitnehmer werden lieber mit Preisen und leeren Versprechungen vertröstet als mit fairer Entlohnung.

Kollegenzusammenhalt

Von Filiale zu Filiale unterschiedlich. Mochte meine direkten Kollegen in der Filiale sehr gerne, in anderen hingegen eher weniger.

Vorgesetztenverhalten

Oft Vermischung von Privat/Berufsleben

Kommunikation

Viel Gerede, wenig dahinter.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Naja

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Auf Grund der Vorgaben denkt jeder nur an sich

Vorgesetztenverhalten

Egal was man macht es ist nie rivhtig

Gleichberechtigung

Es zählen nur die Vorgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen