Ortenau Klinikum als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

47 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

47 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 16 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Ortenau Klinikum über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Pflegedienst

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Ortenau Klinikum in Lahr gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Dank, guter Kollegen

Vorgesetztenverhalten

PDL lässt Mitarbeiter alleine, zum Beispiel bei starkem Dienstausfall, nach dem Motto, sie bekommen das schon hin

Kommunikation

Keine vorhanden. Mitarbeiter werden von PDL übergangen, Neuigkeiten werden "gemauschelt", keine klaren direkten Aussagen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

SoLala

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Ortenau Klinikum in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-pünktliche Lohnzahlung -TvÖd

Verbesserungsvorschläge

-interne Kommunikation/ Arbeitsweise verbessern
-Digitalisierungsprozess voranbringen
-Investition —> Bildungszentren( Bildung, Ausbildung, Weiterbildung)
-interdisziplinäre Arbeitsweise verstärken
-Konzeptwechseln Arbeitsweise Station
-MA von der Basis befragen/ einbinden
-Einbindung evidenzbasierten Wissens: Pflegewissenschaft, Medizin

Arbeitsatmosphäre

In deiner Abteilung kannst du dich wohlfühlen. Im gesamten Klinikum merkt man dennoch eine angespannte/ ernste Körpersprache

Image

Würde jeder MA offen/ehrlich ohne Konsequenzen die Meinung sagen dürfen.....

Work-Life-Balance

Wenn man diesen einfordert, erhält man seine Überstunden als freie Tage. Die Arbeit bleibt trotzdem liegen & muss gemacht werden = Überstunden!

Karriere/Weiterbildung

Sie bieten innerbetriebliche Fortbildungen an. Externe werden genehmigt, wenn man eigenständig am Bearbeitungsprozess Druck macht. Papier ist geduldig!!

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Arbeit, die geleistet werden muss, wäre ein höheres Gehalt notwendig. Trotzdem kann von dem aktuellen Gehalt, gelebt werden (Haus, Urlaub usw.)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das was eingehalten werden muss, wird eingehalten. Dennoch könnten wir uns alle, jeder einzelne MA noch Umweltbewusster verhalten. Tägliche Parkplatzeskalation vor Ort

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Team schon. Dennoch halten die Disziplinen nicht zusammen. Kein Zusammenhalt zwischen den Disziplinen. (Pfleger,Ärzte,Auszubildende, Physio usw.)

Umgang mit älteren Kollegen

Die Vorschläge die ich mitbekommen habe zwischen AG & älteren AN waren eigentlich gut. Teilzeitarbeit, Schichtzeitenänderung

Vorgesetztenverhalten

Dein direkter Vorgesetzte schon ☺️ Doch die Führungsebene weiter oben, interessieren sich nicht wirklich für ihre Mitarbeiter!

Arbeitsbedingungen

Lieber Gott! Hier könnten sie endlich besser/moderner werden. - besseres WLAN(kostenfrei für alle) , schnellere Betriebssysteme ( schnellerer Zugriff, schnellere Speicherung, bessere Medienprogramme, digitale Patientenakten (Tablets für alle Akteure die am Behandlungsprozess des Patienten beteiligt sind + Auszubildende usw. Lassen Sie doch Ihre MA am Prozess teilnehmen &mitgestalten/entscheiden und zwar MA von der Basis.

Kommunikation

Durch die Komplexität der Zentralisierung,Erhöhung der Arbeitsdichte, keiner mehr Bereit noch mehr zu kommunizieren. Kommunikation = mehr Arbeit?!

Gleichberechtigung

Bisher habe ich keine Unterschiede bemerkt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit macht unheimlich Spaß: vielfältig, herausfordert & viele schöne weitere Momente. Dennoch ist es öfters schwierig neue Dinge auszuprobieren. Viele Mitarbeiter streuben sich vor Veränderungen. Der „wandlungsprozess“ ist noch nicht an allen Betriebsstellen angekommen.

Pflegedienstleitung fördert nur ausgewählte Personen der Rest wird sehr kurz gehalten ( man kann ja gehen)

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim in Lahr/Schwarzwald gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

???

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Intresse an Pflegenotstand

Verbesserungsvorschläge

Sollten wohl die die Führungskräfte schulen damit sie Mitarbeiter halten und nicht rauseckeln

Arbeitsatmosphäre

Teamarbeit gut keine Unterstützung der PDL

Image

Leider schlecht wissen auch Hausärzte im Umkreis

Karriere/Weiterbildung

Nur bestimmte Personen

Gehalt/Sozialleistungen

Geht

Kollegenzusammenhalt

Trotz Stress gut

Umgang mit älteren Kollegen

Geht so

Vorgesetztenverhalten

Naja

Arbeitsbedingungen

Einspringen, Feiertage werden wenn man Überstunden hat nicht angerechnet ( also keine Std. ) Aber bezahlt

Kommunikation

Mitarbeiter gut...PDL kein Interesse

Gleichberechtigung

Nur bestimmte Personen


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen eingestellt

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim in Lahr/Schwarzwald gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kann ich leider nichts nennen..

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern ganz genau zuhören, was sie von der Führungsrige halten.

Gleichberechtigung

noch nie gehört


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber, gute Betreuung, sehr vielfältig

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Ortenau Klinikum in Offenburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird gut eingebunden und bekommt Unterstützung. Man darf seine Meinung frei äußern und Verbesserungsvorschläge einbringen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele stehen Innovationen kritisch gegenüber und lehnen diese ab.

Verbesserungsvorschläge

Das Klinikum sollte sich anpassen, hauptsächlich im digitalen Bereich gibt es viel Nachholbedarf.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Toller Arbeitgeber bei dem das Arbeiten noch Spaß machen kann

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ortenau klinikum offenburg-kehl in Kehl gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann hier flexibel und eigenständig arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die mittelmäßig Bezahlung die im öffentlichen Dienst leider normal ist.

Verbesserungsvorschläge

Die Bezahlung sollte besser sein ansonsten ist alles okay


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein abwechslungsreicher Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ortenau Klinikum in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Anbieten von Gesundheitsversorgung in allen medizinischen Bereichen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende betriebsinterne Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Bereichen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Arbeit, wenig Wertschätzung.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei ORTENAU KLINIKUM Offenburg Gengenbach in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass Menschen geholfen wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass das Patientenwohl oftmals nicht im Mittelpunkt stand


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sachbearbeitung

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ortenau Klinikum in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Organisation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es ist gut sowie es gerade ist

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ortenau Klinikum in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

So gut wie alles also er ist immer freundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich soweit ich weiß nix

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich gar keine soweit ich weiß


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen