Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ORWO Net 
GmbH
Bewertung

Tradition mit vielen Mängeln

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Saisonkräfte werden angemessen bezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, Umgang mit den Mitarbeitern, mangelnder Respekt unter den Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Schulung der Mitarbeiter im Bereich Sozialkompetenz, Schulung der Mentoren im Bereich Arbeitsorganisation, Strukturierung der Arbeitsabläufe und Leitung der Mitarbeiter, die Kommunikation muss sich dringend besser, Kündigungen einiger Mitarbeiter die alle nur vergiften.

Arbeitsatmosphäre

Jeder weiß, dass an Weihnachten viel zu tun ist, allerdings ist die Stimmung das ganze Jahr über einfach nur ekelhaft (angespannt, alle sind unzufrieden und nur am maulen).

Kommunikation

Im Vergleich zu damals (über 3 Jahre) ist die Kommunikation leicht besser geworden, aber es ist noch viel Potential.

Kollegenzusammenhalt

Ekelhaft. Jeder jetzt gegen jeden, keiner gönnt einem irgendetwas, es wird gemailt, gelästert und wenn man nicht aufpasst bekommt man schnell Mal ein Messer in den Rücken gerammt.

Work-Life-Balance

Als Saisonkraft top, als Mitarbeiter grauenvoll. Überstunden, kaum freie Tage. Es wird alles zum Wohle der erkunden gemacht, aber das auch Angestellte Familie und oder Feiertage haben wird gerne vergessen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird sich kaum bis gar nicht gekümmert. Alles läuft halt irgendwie so vor sich hin. Keiner will Verantwortung übernehmen und auch die Mentoren sind oftmals vollkommen überfordert. Fehler werden nicht akzeptiert und man wird sehr schnell angepflaumt.

Interessante Aufgaben

Durch die ganzen Umstrukturierungen ist es doch um einiges abwechslungsreicher geworden. Ein Rotationsmodell wäre dennoch ganz schön. Auf Dauer wird die Arbeit doch sehr eintönig, wodurch wieder vermehrt Fehler passieren.

Gleichberechtigung

Nasenpolitik wird bei orwo ganz groß geschrieben. Kriecht man den richtigen Menschen hinter her lebt man sehr ruhig. Wagt man es sich aber Mal Kritik zu äußern oder jemanden darauf hin zu weisen, dass er sich im Ton vergriffen hat, wird man behandelt wie ein Mensch zweiter Klasse.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier ist eher der Umgang mit den jungen Kollegen problematisch. Alt sind bei orwo fast alle, daher führen sich diese auch auf wie der letzte Husten. Jüngere Kollegen werden in Diskussionen gerne bloß gestellt und als "Fräulein" usw bezeichnet. Eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass man selber bereits eine erwachsene Frau ist.

Arbeitsbedingungen

Auch hier.. als Saisonkraft sehr gut. Hier zeigt orwo tatsächlich Mal Flexibilität.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel Müll.. viel Schmutz... Hier ist noch einiges zu tun. Sozialbewusstsein kennt das Unternehmen nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Saisonkraft, für die Region, angemessen. Als normaler Mitarbeiter eine Frechheit.

Image

Als Unternehmen gut, als Arbeitgeber sehr schlecht und das mit recht.

Karriere/Weiterbildung

Sind mehr oder minder Fremdwörter. Karriere so gut wie unmöglich und Weiterbildungen gibt es kaum bis keine.

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie uns als Arbeitgeber bewertet haben. Wir bedauern sehr, dass Sie bei uns diese Erfahrungen gesammelt haben. Zugleich freuen wir uns, dass Sie einige Verbesserungen im Laufe der Zeit feststellen konnten, wie unter anderem im Bereich der Kommunikation. Wir werden über die von Ihnen aufgezählten Punkte intern beraten. Weiterhin würden wir uns sehr freuen, wenn Sie auf uns in der HR-Abteilung zukommen, sodass wir uns gemeinsam mit Ihnen über Verbesserungsmöglichkeiten austauschen können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße
Ihr HR-Team