Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

ORWO Net 
GmbH
Bewertungen

40 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

40 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Arbeit Ansicht macht Spaß, jedoch Entlohnung sehr schlecht...

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnzahlung, das war es leider auch schon...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nasenpolitik und Ausnutzung

Keinerlei Wertschätzung der Produktion

Verbesserungsvorschläge

Mehr miteinander und auch mal zuhören (es umsetzen)

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der eigenen Hierarchie gut, jedoch von oben herab eher schlecht (hintenrum)

Work-Life-Balance

Man kommt zu oft ins Kopfschütteln, leider...

Kollegenzusammenhalt

Hierarchie - kaum darüber hinaus

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere sollen selbe Quantität bringen wie jüngere

Vorgesetztenverhalten

50:50 (Nasenpolitik)

Arbeitsbedingungen

Gibt schlimmeres und auch besseres

Kommunikation

Wird zwar gewünscht, jedoch sehr schlecht umgesetzt bzw kaum aus dem Raum wandert es in den Mülleimer

Interessante Aufgaben

Teils ja bei Eigenbemühung, leider wird es dann ausgenutzt und selten entlohnt


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker, Personalleiter
Marcel SchickerPersonalleiter

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir danken Ihnen für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie unter anderem den Kollegenzusammenhalt und die Arbeitsatmosphäre grundlegend positiv erlebt haben. Ihren Verbesserungsvorschlag nehmen wir dankend an und werden ihn intern kommunizieren. Um mehr über die anderen Kritikpunkte zu erfahren, würden wir uns freuen, wenn Sie diesbezüglich auf uns zukommen.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Momentan nicht zu empfehlen

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich Lohn.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbetgeber weiss nicht was in den unteren Reihen passiert.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf Mitarbeiter eingehen und Ernst nehmen, sonst kündigen noch mehr. Es wird nichts mehr nachkommen. Fachpersonal und langjährige Mitarbeiter besser behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Nicht gut. Gelobt wird selten. Es gibt Schichtleiter mit denen man gut Reden kann. Hab aber das Gefühl man wird nicht Ernst genommen.

Image

Die Führungsebene weiss nicht was im Labor abgeht. Sollten mal Gespräche mit den Mitarbeitern führen und nicht nur mit den Vorgesetzten.

Work-Life-Balance

Viele Überstunden, trotz Vollzeit. Auf Familie wird wenig Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn. Ausser Studenten zur Weihnachtszeit, die bekommen 15- 19 €. Das ist eine Frechheit und ein Schlag ins Gesicht für alle Mitarbeiter. Die werden auch noch als Mentoren beschäftigt. Warum nimmt man da nicht Mitarbeiter und entlohnt die anständig. Die kennen sich schließlich aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Plastik wird zum größten Teil schon verzichtet, ist leider keine Arbeitserleichterung.

Kollegenzusammenhalt

Der ist eigentlich ganz gut. Man hilft sich gegenseitig auch Abteilundsübergreifend.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder muss das gleiche leisten. Gibt aber Hilfe von jüngeren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Mit einigen kann man auf Augenhöhe reden. Allerdings werden viele Probleme nicht Ernst genommen, worauf einige Mitarbeiter schon gekündigt haben. Gibt Abteilungen da liegt es am Vorgesetzten. Teamleiter mal durchtauschen, damit die von allem einen Plan haben. Das ist dringend nötig!!!

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik. Kaum Neuerungen. Keine Arbeitserleichterung, ganz im Gegenteil, wenn gespart werden kann, dann auf Kosten der Mitarbeiter.

Kommunikation

Wird nur wenig Wichtiges weiter gegeben. Oft kennen sich nicht mal Schicht- und Teamleiter aus.

Gleichberechtigung

Nach Nase.

Interessante Aufgaben

Eigentlich abwechslungsreich, wenn man nicht ständig das selbe machen muss. Teilweise sehr schwere körperliche Arbeit für Frauen. Keine Änderungen.

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker, Personalleiter
Marcel SchickerPersonalleiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie den Kollegenzusammenhalt positiv bewerten. Über die anderen aufgeführten Punkte würden wir uns gerne intensiver mit Ihnen austauschen. Kommen Sie sehr gerne jederzeit auf uns zu.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Studentenjob im Kundenservie (E-Mail & Telefon)

4,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die sehr netten und hilfsbereiten MitarbeiterInnen, super Gehalt, kostenlose Getränke.

Verbesserungsvorschläge

Evtl. kann zu den Stoßzeiten (z.B. Weihnachten) schon im Voraus darauf geachtet werden, genügend MitarbeiterInnen einzustellen, damit Produktions- und Lieferzeiten besser eingehalten werden können.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette KollegInnen, ein schönes Büro mit 3 PCs (+ ein weiterer PC im Dachgeschoss), Heizungen, kleine Küche mit Wasserkocher, Mikrowelle und Kaffeemaschine. Zudem sind die Räumlichkeiten immer sehr sauber. Es gibt kostenlose Getränke (z.B. Mineralwasser, Mate, etc.) für die Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

20h / Woche sind für WerkstudentInnen eine super Arbeitszeit neben dem Studium.

Karriere/Weiterbildung

Der Job ist nicht darauf ausgelegt, sich weiterzubilden. Das ist bei einem WerkstudentInnen Job aber auch völlig in Ordnung so.

Gehalt/Sozialleistungen

Super Gehalt pro Stunde (13€ brutto) und bei 3-monatigem Vertrag auch ein bezahlter Arbeitstag.

Arbeitsbedingungen

Einziges Manko war, dass der PC im Dachgeschoss nicht immer funktionierte, sodass nicht immer 4 Mitarbeiter gleichzeitig arbeiten konnten.

Kommunikation

Bei Fragen kann per Microsoft Teams immer ein Mitarbeiter von ORWO erreicht werden.

Interessante Aufgaben

Ich empfand die Aufgaben (Beantworten der Kunden E-Mails und Telefonanrufe) als sehr interessant. Man kann viel über die eigene Kommunikation und die der KundInnen lernen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker, Personalleiter
Marcel SchickerPersonalleiter

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir danken Ihnen sehr, dass Sie diese tollen Erfahrungen mit uns teilen und uns weiterempfehlen. Wir wünschen Ihnen für Ihr weiteres Studium alles Gute. Bewerben Sie sich zu gegebener Zeit gerne wieder auf eine unserer Werkstudentenstellen.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Tradition mit vielen Mängeln

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Saisonkräfte werden angemessen bezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, Umgang mit den Mitarbeitern, mangelnder Respekt unter den Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Schulung der Mitarbeiter im Bereich Sozialkompetenz, Schulung der Mentoren im Bereich Arbeitsorganisation, Strukturierung der Arbeitsabläufe und Leitung der Mitarbeiter, die Kommunikation muss sich dringend besser, Kündigungen einiger Mitarbeiter die alle nur vergiften.

Arbeitsatmosphäre

Jeder weiß, dass an Weihnachten viel zu tun ist, allerdings ist die Stimmung das ganze Jahr über einfach nur ekelhaft (angespannt, alle sind unzufrieden und nur am maulen).

Image

Als Unternehmen gut, als Arbeitgeber sehr schlecht und das mit recht.

Work-Life-Balance

Als Saisonkraft top, als Mitarbeiter grauenvoll. Überstunden, kaum freie Tage. Es wird alles zum Wohle der erkunden gemacht, aber das auch Angestellte Familie und oder Feiertage haben wird gerne vergessen.

Karriere/Weiterbildung

Sind mehr oder minder Fremdwörter. Karriere so gut wie unmöglich und Weiterbildungen gibt es kaum bis keine.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Saisonkraft, für die Region, angemessen. Als normaler Mitarbeiter eine Frechheit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel Müll.. viel Schmutz... Hier ist noch einiges zu tun. Sozialbewusstsein kennt das Unternehmen nicht.

Kollegenzusammenhalt

Ekelhaft. Jeder jetzt gegen jeden, keiner gönnt einem irgendetwas, es wird gemailt, gelästert und wenn man nicht aufpasst bekommt man schnell Mal ein Messer in den Rücken gerammt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier ist eher der Umgang mit den jungen Kollegen problematisch. Alt sind bei orwo fast alle, daher führen sich diese auch auf wie der letzte Husten. Jüngere Kollegen werden in Diskussionen gerne bloß gestellt und als "Fräulein" usw bezeichnet. Eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass man selber bereits eine erwachsene Frau ist.

Vorgesetztenverhalten

Es wird sich kaum bis gar nicht gekümmert. Alles läuft halt irgendwie so vor sich hin. Keiner will Verantwortung übernehmen und auch die Mentoren sind oftmals vollkommen überfordert. Fehler werden nicht akzeptiert und man wird sehr schnell angepflaumt.

Arbeitsbedingungen

Auch hier.. als Saisonkraft sehr gut. Hier zeigt orwo tatsächlich Mal Flexibilität.

Kommunikation

Im Vergleich zu damals (über 3 Jahre) ist die Kommunikation leicht besser geworden, aber es ist noch viel Potential.

Gleichberechtigung

Nasenpolitik wird bei orwo ganz groß geschrieben. Kriecht man den richtigen Menschen hinter her lebt man sehr ruhig. Wagt man es sich aber Mal Kritik zu äußern oder jemanden darauf hin zu weisen, dass er sich im Ton vergriffen hat, wird man behandelt wie ein Mensch zweiter Klasse.

Interessante Aufgaben

Durch die ganzen Umstrukturierungen ist es doch um einiges abwechslungsreicher geworden. Ein Rotationsmodell wäre dennoch ganz schön. Auf Dauer wird die Arbeit doch sehr eintönig, wodurch wieder vermehrt Fehler passieren.

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker, Personalleiter
Marcel SchickerPersonalleiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie uns als Arbeitgeber bewertet haben. Wir bedauern sehr, dass Sie bei uns diese Erfahrungen gesammelt haben. Zugleich freuen wir uns, dass Sie einige Verbesserungen im Laufe der Zeit feststellen konnten, wie unter anderem im Bereich der Kommunikation. Wir werden über die von Ihnen aufgezählten Punkte intern beraten. Weiterhin würden wir uns sehr freuen, wenn Sie auf uns in der HR-Abteilung zukommen, sodass wir uns gemeinsam mit Ihnen über Verbesserungsmöglichkeiten austauschen können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

ORWO - das beste Fotolabor in Saxony Anhalt

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Zahlung, Zusammenhalt zw. MA.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir auf die schnelle nicht ein

Verbesserungsvorschläge

Das 4 Ohren Modell verbessern. Bessere Organisation.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in einzelnen Abteilungen einmal frei. Stimmung im Unternehmen könnte besser werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich persönlich kann mich nicht beschweren. Sonst schlechte Bezahlung

Kollegenzusammenhalt

Abteilung abhängig

Vorgesetztenverhalten

Geben sich sehr viel Mühe

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung der Hallen. Klimaanlagen funktionieren nach Lust und Laune ;) Sehr langsame Hard und Software.

Kommunikation

An der Kommunikation muss sich vieles ändern. Wenn die Vorgesetzten nicht miteinander kommunizieren können, frage ich mich warum Sie es von den MA verlangen ;)

Interessante Aufgaben

Zum Teil hat jeder seine Aufgaben. Man ist nicht ständig an einem Arbeitsplatz. Durch Einführung von neuen Produkten werden die MA mit einbezogen, so dass die Aufgaben interessante sind.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker, Personalleiter
Marcel SchickerPersonalleiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Wir freuen uns, dass Sie uns als Arbeitgeber positiv bewertet haben. Für Ihren Verbesserungshinweis danken wir Ihnen und werden diesen intern besprechen. Für Ihre weitere Karriere bei ORWO wünschen wir Ihnen nur das Beste.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Kommentar

2,8
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt der Ausbildung nicht entsprechend

Verbesserungsvorschläge

Bessere Gehälter zahlen, um Mitarbeiter zu halten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel Schicker, Personalleiter
Marcel SchickerPersonalleiter

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie uns als Arbeitgeber bewertet haben. Wir freuen uns, dass Sie unter anderem den Kollegenzusammenhalt als positiv ansehen. Bezüglich Ihres Verbesserungsvorschlags können wir Ihnen heute mitteilen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kommenden Jahr eine Gehaltserhöhung bekommen. Bei weiteren Fragen oder Anregungen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Eher unterdurchschnittlich

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Müsste ich lange überlegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, unstrukturierte Arbeitsweise, Organisation, mangelnde Lernfähigkeit aus alten Fehlern.

Image

Image ist durchschnittlich.

Work-Life-Balance

Geht so, aber ist vorhanden.

Karriere/Weiterbildung

Ganz selten bekommen Ausnahmemitarbeiter mal eine interne Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr sehr niedrig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eher durchschnittlich ausgeprägt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Geht so. Wüsste nicht das ältere Kollegen gemobbt werden, aber werden auch nicht unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Führung und Planung. Nichts sagen ist ein Lob.

Arbeitsbedingungen

Keine höhenverstellbaren Tische, altes Equipment, alte Technik.
Keine funktionierende Klimatechnik.

Kommunikation

Kommunikation in den Pausen

Gleichberechtigung

Mir ist da nichts negatives bekannt, aber es wird auch nicht gefördert.

Interessante Aufgaben

Ansichtssache, aber eher durchschnittlich.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Voit

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie uns als Arbeitgeber bewertet haben. Wir freuen uns, dass Sie u.a. den Kollegenzusammenhalt und die Arbeitsatmosphäre als positiv erleben. Weiterhin stehen wir jedem Feedback offen gegenüber, damit wir uns als Arbeitgeber stetig verbessern können. Wir bedauern in diesem Zusammenhang sehr, dass Sie bei uns einige enttäuschende Erfahrungen gemacht haben. Gerne würden wir uns zu den angesprochenen Themen persönlich mit Ihnen austauschen, um gemeinsam nach Verbesserungsmöglichkeiten zu schauen. Hierzu stehen wir Ihnen in der HR-Abteilung jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Wenig Geld, aber coole Arbeit

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Ruf, gute Leute, Innovativ, die "Weltfirma" halt...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Man sollte für gute Leute vielleicht mehr Geld in investieren...!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Voit

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr Feedback! Wir freuen uns, dass Sie unser Unternehmen positiv bewertet haben. Für Ihre weitere Karriere bei ORWO wünschen wir Ihnen nur das Beste.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

kein guter Arbeitgeber

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

freie Parkplätze. Einen Aufzug. Schöne Pausenräume. Mitarbeiterrabatt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechte Anbindung: Ohne Auto kommt man nicht auf Arbeit. Kein Home-Office möglich, das Personalbüro ist ständig nicht besetzt. unterirdisches Gehalt. Null Kommunikation und Ehrlichkeit, vor allem bei der derzeitigen Krise. Keine Kantine in der Nähe.

Verbesserungsvorschläge

wirklich "flache Hierarchien" auch umsetzen, wenn es schon so betitelt wird. Und darunter verstehe ich nicht meinen Vorgesetzten zu dutzen.

Work-Life-Balance

Entweder Gleitzeit oder Schichtarbeit. Je nachdem ob Produktion oder Verwaltung. Kein Home-Office, unerlaubter Überstundenabzug, nicht wirklich viele Urlaubstage, etc.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen nicht gewollt. Auch langjährige Kollegen verdienen nicht mehr trotz ihrer Aufgabenvielfalt und Erfahrung.

Gehalt/Sozialleistungen

wirklich miserabel, wenn man kein Abteilungsleiter ist. Zumal Gehalt auch einfach ohne Absprache gekürzt wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sieht ungefähr so aus: In den einzelnen Küchen wird Müll getrennt, damit der Putzdienst alles wieder in den gleichen Sack wirft....

Kollegenzusammenhalt

Ist schon vorhanden, da es auch vereinzelt sehr tolle Kollegen gibt. Jedoch ist das sehr stark abhängig welcher "Gruppe" man angehört.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Meinung nach nicht wirklich führungsfähig. Es kommt kein Feedback. Aufgaben und Probleme bleiben ewig liegen. Kein konkreter Plan oder konkrete Projektplanung. Völlig überfordert mit den Aufgaben. Entscheidet nach Nase und hält sich nicht an Absprachen.

Arbeitsbedingungen

um funktionierende Technik muss man schon ziemlich kämpfen. Anscheinend ist es in der Firma normal, dass Technik und Arbeitsplatzausstattung in den ersten Arbeitstagen noch nicht vorhanden sind.

Kommunikation

Kaum Kommunikation oder bewusst falsche Kommunikation. Spricht man die TL dann darauf an, wird man angelogen. Ehrlich geht es da nicht wirklich zu

Interessante Aufgaben

Hält sich in Grenzen. Viel Neues kann man dort nicht lernen. Weiterbildung ist auch nicht gewünscht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Voit

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um uns als Arbeitgeber zu bewerten. Für uns sind Feedbacks sehr wichtig, um unsere Leistungen als Arbeitgeber fortlaufend verbessern zu können. Wir bedauern Ihre gemachten Erfahrungen sehr und nehmen uns Ihre Kritik natürlich zu Herzen. An dieser Stelle möchten wir gleichzeitig hervorheben, dass sich gerade vor dem Hintergrund der aktuellen landesweiten Corona-Situation sehr viele Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice befinden. Wir versuchen dies soweit zu ermöglichen, wie der Arbeitsplatz und die Umstände dies zulassen. Ebenso sind wir sehr bestrebt, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortlaufend weiterentwickeln, sodass sich hierdurch folglich unser gesamtes Unternehmen weiterentwickelt. Wir arbeiten hier mit einem umfangreichen Schulungsplan für alle Unternehmensbereiche. Leider mussten in diesem Jahr aufgrund der vielen strengen landesweiten Vorschriften die meisten Schulungen ausfallen, wobei wir gleichzeitig hoffen, diese in möglichst naher Zukunft wieder aufnehmen zu können. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf uns zukommen und wir uns in einem gemeinsamen Gespräch offen über die von Ihnen angesprochenen Punkte sowie Ihre diesbezügliche Wahrnehmung austauschen können. Sie erreichen uns in der HR-Abteilung von Montag bis Donnerstag von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie freitags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr persönlich und telefonisch oder jederzeit per E-Mail.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

Angenehmer Arbeitgeber mit flachen Hierachien

4,2
Empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ORWO Net GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die guten Arbeitszeiten, das lässige Betriebsklima, die flachen Hierachien und das komplette Konzept ist sehr ansprechend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Manchmal ist es doch gut, auch mal die Tasche etwas lockerer sitzen zu haben :-). Geiz am Mitarbeiter geht auf Dauer nicht gut.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Manche Kollegen und manche Angestellten sind natürlich immer schwierig, aber das hast du überall. Ich konnte nie klagen.

Image

Ich finde die ORWO Net ist eine gute Marke, gerade in dem legendären Standort. Image ist daher für mich toll

Work-Life-Balance

Leider keine Gleitzeit im Kundendienst. Wenn man dennoch einen Termin hat, dann fragt man seinen persönlichen Vorgesetzten und er gibt dir auch immer kurzfristig frei, außer in der Saison.

Karriere/Weiterbildung

Ich bin bei diesem Arbeitgeber zur Führungskraft geworden, von daher sehr gute Karrieremöglichkeiten. Das Angebot der Weiterbildung ist allerdings verbesserungswürdig.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird zwar immer pünktlich gezahlt, dennoch ist es im Kundendienst recht kläglich, gerade für Vorgesetzte

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier kann man nicht meckern

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten sehr gut zusammen, doch Luft nach oben gibt es schon noch.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildliche Vorgesetzte, die sowohl fachlich als auch administartiv immer gut zu mir waren.

Arbeitsbedingungen

Recht moderne Büros, allerdings leicht veraltete Computertechnik

Kommunikation

Die Kommunikation ist recht gut, leider erfolgt sie in manchen Fällen doch recht spät bzw. kurz vor Fristende.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind meist doch recht trist. Man brauch ein dickes Fell im Kundendienst.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Voit

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um uns als Arbeitgeber so positiv zu bewerten.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN