Workplace insights that matter.

Login
Ottobock Logo

Ottobock
Bewertungen

35 von 165 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Kommunikation
kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 41%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Flexibles Arbeiten, interessante Produkte

4,4
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Produkte.

Verbesserungsvorschläge

Wachsendes Unternehmen wird zu Komplex. Es gibt stellen, da kann man Komplexität nicht vermeiden. Genau deswegen sollte man manche Funktionen in der Firma nochmals überdenken und vereinfachen.

Arbeitsatmosphäre

Interessenkonflikte zwischen BR und Management heißt, dass man oft nicht weiß was nun Stand der Dinge ist. Dies ist aber eher ein Thema für normale Mitarbeiter. Als Werkstudent wird man sofort mitgenommen und man trägt ab Tag 1 schon Selbstverantwortung. Alle Mitarbeiter aus dem gleichen Team sind Respektvoll.

Work-Life-Balance

Keine Beschwerden, selbst als Praktikant und Werkstudent konnte ich wie gewollt meinen Urlaub aussuchen und / oder auszahlen lassen. Dank Homeoffice Arbeite ich auch strikt immer meine 20 Stunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich sag mal so, wenn das End-Produkt Menschen ihr Leben zurück gibt ist das Sozialbewusstsein schonmal abgehakt.

Kollegenzusammenhalt

Im Team wird zwar oft miteinander kommuniziert, aber ein wirklicher Aspekt an etwas Zusammen zu arbeiten gibt es nicht. Dies liegt aber auch einfach an den Aufgaben und COVID-19, und dafür kann Ottobock nichts. Wenn mann mit verschiedenen Teams zusammen arbeiten, wird schon gelästert, e.g. dass bestimmte Teams langsam oder schlampig arbeiten. Dies liegt halt einfach an der Struktur der verschiedenen Funktionen in der Firma.

Vorgesetztenverhalten

Sehr

Arbeitsbedingungen

Zwar älteres Gebäude, ist aber alles i.O.

Kommunikation

Reguläre Meetings aus verschiedenen Ecken der Firma, etc., etc. Interessiert mich persönlich nicht, ist aber definitive vorhanden. Als Werkstudent / Praktikant wird man sofort mit den anderen vernetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Natürlich ist mehr immer besser. Entgelt ist ausreichend.

Interessante Aufgaben

Mir wurde als Praktikant und Werkstudent immer die Option gegeben, verschiedene Aufgaben auszuprobieren.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Es freut uns, dass Sie als Werkstudent gut in Ihr Team aufgenommen wurden, dort spannende Themen bearbeiten und sich gut im Unternehmen vernetzt haben.

Gleichzeitig ist Ihre konstruktive Kritik zum Thema Komplexität hilfreich. Sollten Sie Wünsche oder Vorschläge haben, wie wir uns hier weiter verbessern können, zögern Sie nicht, diese direkt im Team, mit Vorgesetzten oder der Personalabteilung zu besprechen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit bei Ottobock.

Ihr Ottobock Karriere Team

Leider viel an Glanz verloren

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Otto Bock Mobility Solutions GmbH in Königsee-Rottenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Aufgaben und die Möglichkeit, viel Verantwortung zu übernehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Langwierige Prozesse, Ungleichheit, fehlende Unterstützung für MA, fehlende Transparenz

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz in der Kommunikation. Offen Entwicklung von Mitarbeitern planen statt aussitzen. Entscheidungen der GF erklären und begleiten, nicht vorsetzen und hoffen “dass sich alle schon wieder abregen werden”. Eine echte HR, die nicht nur den FK zur Seite steht, sondern echtes Interesse an den MA zeigt. Ein langfristiger Plan, auf den alle hinarbeiten. Mehr Diversity in allen Bereichen. Dinge vereinheitlichen, damit nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht.

Arbeitsatmosphäre

Aber es gibt auf jeden Fall Leuchttürme. Sonst gibt es viel Unfairness und entsprechenden Neid.

Work-Life-Balance

In Corona-Zeiten generell schwierig, aber familienfreundlicher habe ich bisher kaum ein Unternehmen erlebt.

Karriere/Weiterbildung

Als weißer Mann Ende 30 gibt es hin und wieder Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr ungleich bezahlt, selbst in der gleichen Abteilung. Nachträgliche Anpassungen nahezu unmöglich. Keine Transparenz.

Kollegenzusammenhalt

Ein Team gibt es nur an wenigen Stellen.

Vorgesetztenverhalten

Generell auf Augenhöhe. Aber wenig einbeziehend und häufig selbst wenig in der Materie drin. Wenig Zeit für Führungsaufgaben, die meisten schlecht zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro ist eine Zumutung, sonst aber sehr gut.

Kommunikation

Entscheidungen gehen über Flurfunk & werden nicht ausreichend begleitet. Zwischen den Standorten besonders schwierig, mit vielen alteingesessenen “Diven” ebenfalls.

Gleichberechtigung

Es gibt einen “Buddy-Verein”, in dem die Führungsjobs beim Bier ausgemacht werden. Frauen sucht man daher fast vergeblich. Von Chauviesprüchen und dem kleinen aber feinen Gehaltsunterschied gar nicht zu sprechen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie die interessanten Aufgaben und den Umgang der Kollegen untereinander und die Familienfreundlichkeit positiv bewerten.

Es ist sehr schade, dass Ihre Bewertung bei einigen Aspekten wie Kommunikation und Gleichberechtigung so negativ ausfällt. Umso hilfreicher sind konkrete Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Gespräch mit Ihren Vorgesetzten und/oder dem verantwortlichen HR Business Partner suchen, um die genannten Gesichtspunkte zu erläutern und für mehr Klarheit zu sorgen (z.B. bezüglich der Gleichberechtigung beim Thema Gehalt).

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Ihr Ottobock Karriere Team

Keine Chance auf höheren Lohn, alles wird weg rationalisiert

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

leider gar nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das alles auf die kleinen abgewälzt wird.

Verbesserungsvorschläge

Das Thema Gehalt endlich ernst nehemen.

Arbeitsatmosphäre

Sinkt stetig - es macht immer weniger Spaß

Image

Es war schon besser, die Mundpropaganda arbeitet leider dagegen.

Work-Life-Balance

Es wird hier zwar viel von HomeOffice usw geschrieben. ABER relistisch nicht vorhanden solange man nicht ,,höher'' angesiedelt ist.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht, jedenfalls nicht für die die es wollen.

Gehalt/Sozialleistungen

Fürchterlich! Ich glaube nicht mehr daran das sich noch was ändert - seid Jahren wird hingehalten und immer neue ,,Probleme'' gefunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt wird groß geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Er war schon mal besser - tendenz fallend, proportional zur Arbeitsatmosphäre.

Umgang mit älteren Kollegen

Man hat langsam das Gefühl das manche froh sind wenn sie langsam verschwinden. Es sind halt die Kollegen die sich an die ,,guten'' Zeiten erinnern.

Vorgesetztenverhalten

Sie verhalten sich so wie von der Führung gewünscht. In der Regel druck, druck, ...

Arbeitsbedingungen

Es muss teileweise jede Minute gerechtfertigt werden, falls 15min am Tag fehlen - gleich Rapport.

Kommunikation

Wenn irgendwo eingespart oder etwas schnell gehen muss ist die Kommunikation gut. Aber beim Rest sehr schlecht - da ist nur der Flurfunk gut.

Gleichberechtigung

Es gibt einen sehr großen ,,Nasenfaktor''!!!

Interessante Aufgaben

Habe ich leider nicht gefunden, auch wenn man über den Tellerand schaut.

Der Unternehmenssinn macht sehr viel wieder wett!

3,7
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte, das Klima zu den Kollegen und zum mittleren Management ist wunderbar!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Wettbewerbsfähigen Gehälter, Weiterbildungsmaßnahmen aus Kostengründen abgeschafft. Umstrukturierungen sind nötig und sinnvoll, aber der Umgang mit Mitarbeitern ist einfach unterirdisch. Insbesondere müssen vor Personalabbau Pläne gemacht werden, wie der Workload aufgefangen wird. Der Stresslevel ist in den letzten Jahren enorm gestiegen.

Verbesserungsvorschläge

Fachkräftemangel ernst nehmen. Eigene Unternehmenswerte auch mal einhalten. Menschlich und verlässlich waren die letzten 3 Jahre als Angestellter im Marketing wohl keinesfalls. Insbesondere schwere Prozess- und Kommunikationsfehler in der Personalarbeit.

Arbeitsatmosphäre

Wahnsinnig kollegiales Verhalten und Zusammenhalt innerhalb der Teams. In den letzten Jahren nehmen die Beeinträchtigungen und negativen Faktoren durch Geschäftsführungswechsel und Umstrukturierungen aber enorm zu.

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Homeoffice machen es in der Theorie sehr flexibel. Diverse Entlassungswellen haben bei den verbleibenden Mitarbeitern aber zu vielen Überstunden und neuen Stressfaktoren geführt. Die Arbeit wird leider weder strukturierter noch wird mehr priorisiert, so wie es in der Theorie bei Personalabbau sein sollte.

Karriere/Weiterbildung

Interne Aufstiegsmöglichkeiten gibt es zwar, wer intern aufsteigt wird aber keinesfalls fair bezahlt. Das ist sicher in vielen Unternehmen so, erreicht bei Ottobock aber den Gipfel. Insbesondere intern aufgestiegene Frauen leisten bei Ottobock viel, bekommen aber kein vergleichbares Gehalt. Female Empowerment ist hier nur Augenwischerei, die bis zur Positionsbesetzung reicht, nicht aber zu gleichberechtigten Gehältern.

Gehalt/Sozialleistungen

Der große Knackpunkt. Auch nach Jahren der Verhandlung gibt es keine Transparenz und keine Eingruppierung von Gehältern, die in irgendeiner Weise fair wäre. Das Leveling wird Monat für Monat versprochen, kommt aber nicht. Die angekündigten rückwirkenden Anpassungen fanden auch ein Jahr nach dem Versprechen nicht statt, man weiß nicht mal wo die eigene Position eingruppiert wurde.

Kollegenzusammenhalt

Konkurrenzlos.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gemischt. Zum Teil hervorragend, zum Teil sind gute Fachkräfte nur um sie zu befördern, mit Führungsaufgaben betraut für die sie nicht gemacht sind.

Arbeitsbedingungen

Weitestgehend. Wo es noch hapert, wird nach und nach modernisiert.

Kommunikation

Schlechte Weitergabe von Informationen innerhalb des Unternehmens. Wichtige News erfährt man noch eher aus dem Göttinger Tageblatt.

Gleichberechtigung

Von einem Unternehmen, dass sich mit Inklusion auseinandersetzt, aber auch ein Muss!

Interessante Aufgaben

Mehr Sinn an der Arbeit findet man sicher nirgendwo. Insbesondere die Arbeit mit Demoanwendern ist inspirierend und wunderbar!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r ehemalige Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie den starken Kollegenzusammenhalt, Ihre Aufgaben und den Unternehmenssinn so positiv hervorheben.

Gleichzeitig sind Ihre konstruktiven Kritikpunkte z.B. zum Gehalt, zur Kommunikation und zum Thema Karriere sehr hilfreich. Wir geben Ihre Kritik gerne weiter und versuchen, uns stetig zu verbessern, auch und insbesondere durch das Feedback unserer Mitarbeitenden.

Für Ihren weiteren Weg wünschen wir Ihnen viel Erfolg und alles Gute.

Ihr Ottobock Karriere Team

Tolles Unternehmen mitten in einer der größten Transformationen der Firmengeschichte

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle MitarbeiterInnen, Spannende Tätigkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter sollten mehr in Hintergründe von Entscheidungen eingebunden werden

Verbesserungsvorschläge

Handlungen und Entscheidungen wieder mehr an den Werten des Unternehmens ausrichten und Mitarbeitern mehr Verantwortung zutrauen.

Arbeitsatmosphäre

KollegInnen sind hilfsbereit und freundlich. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung werden unter den KollegInnen groß geschrieben

Image

Die Produkte sind einzigartig und der Purpose fantastisch. Allerdings sieht das Innenleben manchmal nicht so rosig aus, wie es Imagefilme darstellen.

Work-Life-Balance

Durch zahlreiche Projekte und Initiativen, die alle gleichzeitig laufen, ist das Arbeitspensum sehr hoch. Dabei kommt die Familie leider zu oft zu kurz.

Karriere/Weiterbildung

Weder besonders gut noch schlecht. Hier kann sicherlich noch dran gearbeitet werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein zentrales Thema, dass derzeit bearbeitet wird. Bisher ist leider wenig Gehaltstransparenz vorhanden. Die Sozialleistungen sind in Ordnung, allerdings nichts besonderes.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema wird immer präsenter. Ich könnte aber nicht sagen, dass es ein priorisiertes Thema ist. Eine Ausnahme stellt der Behindertensport (insb. Paralympics) dar. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten engagiert.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe es noch nie erlebt, dass mich jemand im Stich gelassen hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich könnte nicht sagen, dass hier ein Unterschied gemacht wird.

Vorgesetztenverhalten

Sehr von der individuellen Situation abhängig. Es gibt großartige Führungskräfte, aber auch Personen die antiquierte Führungsstile leben. Diese gehören zum Glück aber der deutlichen Minderheit an. Das Unternehmen hat eine große Initiative, um moderne Leitlinien der Zusammenarbeit zu etablieren.

Arbeitsbedingungen

Alle Verbesserungsvorschläge wären jammern auf hohen Niveau

Kommunikation

Hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert und es werden immer wieder neue Formate angeboten. Tw. habe ich das Gefühl, dass den Mitarbeitern nicht zugetraut wird auch mit schwierigen Botschaften umgehen zu können, weshalb diese abgemildert werden.

Gleichberechtigung

Leider ist die Anzahl von Frauen in Führungspositionen ausbaufähig (insb. in der Geschäftsführung). Insgesamt erlebe ich aber nicht, dass es bewusst zu Ungleichbehandlungen kommt.

Interessante Aufgaben

Wer erleben will, wie sich ein 100 Jahre alter familiengeführter Mittelständler in einen modernen Konzern wandelt, hat hier die Chance.

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für diese gute Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Es freut uns, dass Sie mit Ottobock, insbesondere was die interessanten Aufgaben und den Umgang der Kollegen untereinander betrifft, zufrieden sind.

Gleichzeitig ist Ihre konstruktive Kritik z.B. zur besseren Einbeziehung der Mitarbeitenden in Entscheidungsprozesse sehr hilfreich.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit bei Ottobock.

Ihr Ottobock Karriere Team

Die Zeiten haben sich einfach geändert...

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- sehr guter Zusammenhalt zwischen den Teams
- Menschlichkeit zwischen Kollegen aller Art
- BR leistet gute Arbeit und setzt sich für Mitarbeiter in allen Belangen ein
-Corporate Benefits

Verbesserungsvorschläge

das mit dem Gehalt muss sich endlich ändern sonst springen noch mehr Mitarbeiter ab!

Arbeitsatmosphäre

Generell eine gute Atmosphäre aber viel Druck von oben und das führt dazu das man meint auch während des Urlaubs die Mails zu checken und kurz zu arbeiten

Image

Ottobock hat als Arbeitgeber immernoch ein gutes Image und das soll auch so bleiben, in den letzten Jahren war einfach viel Umschwung was das vielleicht ein bisschen zerstört hat, jedoch habe ich die Menschlichkeit hier immer sehr geschätzt. Die gibt's dort auch nach wie vor

Work-Life-Balance

TOP! flexible Arbeitszeiten, HomeOffice usw. machen das super gut möglich vorallem in Zeiten von Corona ist das ein absolutes Geschenk

Karriere/Weiterbildung

Man traut sich kaum zu fragen nach einer Weiterbildung....

Gehalt/Sozialleistungen

hier muss noch mächtig dran gearbeitet werden, die Gehaltsanpassungen wie versprochen lassen ewig auf sich warten. Es werden neue Kollegen eingestellt die fast doppelt soviel verdienen wie die langjährigen Mitarbeiter und bei denen wird geknausert ohne Ende. Auf Gehaltsstrukturen im Team wird da nicht geachtet. Absolute Katastrophe!!!

Kollegenzusammenhalt

Den guten kollegialen Zusammenhalt habe ich immer sehr geschätzt und geliebt in meinem Team, doch leider wurde das durch zuviel schnelles "Frischfleisch" kaputt gemacht, jeder kämpft jetzt für sich und nicht mehr für das Team

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kann nicht viel dazu sagen aber manchmal müssen die Führungskräfte einfach einsehen das ältere Mitarbeiter vielleicht einfach ein wenig mehr Zeit brauchen. Oft wird dann auch noch gemeckert das sie zu langsam sind und das ist meines Erachtens absolut falsch

Vorgesetztenverhalten

Enrtäuschend :( hier werden die gut behandelt die immer vollen Einsatz zeigen und das auch am Wochenende, alle die die das nicht tun-> werden geduldet aber nicht in den Himmel gehoben. Es werden auch Dinge versprochen die nie eingehalten werden, sehr schade!
Es gibt Menschen, deren Taten eindrucksvoll belegen, dass ihre Worte nichts wert sind!

Arbeitsbedingungen

Die sind gut, zwar meistens in Großraumbüros aber man gewöhnt sich schnell daran

Kommunikation

Früher hat der Flurfunk gut funktioniert aber heute gibt's wenig genaue Informationen von oben

Gleichberechtigung

Die finde ich TOP

Interessante Aufgaben

Gutes und interessantes Aufgabenspektrum das manchmal schon zu voll ist und man immer mehr bekommt.
Viel Individualität und auch Freiraum für Ideen wird einem gegeben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r ehemalige Kollege/in,

vielen Dank für diese gute Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Wir freuen uns, dass Sie insbesondere mit dem Kollegenzusammenhalt und der Work-Life-Balance aber auch mit dem gebotenen individuellen Freiraum für Ideen zufrieden waren.

Ihre konstruktive Kritik, z.B. zum Gehalt und zum Vorgesetztenverhalten, ist für uns besonders hilfreich, um uns weiter als Arbeitgeber zu verbessern. Vielen Dank dafür.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Ihr Ottobock Karriere Team

Tolles Unternehmen mit zukunftsorientierte Aufstellung

4,3
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Guter Zusammenhalt. Sehr nette Kollegen. Sehr gute Kollaboration.

Image

Extrem guter Ruf. Öffnet immer wieder Türen.

Work-Life-Balance

Es gibt sehr viele spannende Projekte, für die man gerne mal etwas länger arbeitet. Die Unternehmens Mission, Menschen mobil zu machen, ist es wert.

Karriere/Weiterbildung

Es öffnen sich gerade mit den Umstrukturierungen immer neue Chancen.

Gehalt/Sozialleistungen

o.k.

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade im Marketing gibt es sehr viele Kollegen, die sehr lange bereits im Unternehmen sind inkl. Management - das spricht für sich.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nicht klagen. Sehr offen, zukunftsorientiert, Weiterbildung wird gefördert.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Kommunikation und Arbeitsbedingungen gerade in Corona Zeiten.
Insbesondere für Mitarbeiter mit Kindern stehen sehr flexible Möglichkeiten zur Verfügung.

Kommunikation

Das Management kommuniziert sehr aktiv und hört zu.

Gleichberechtigung

Die Frauenquote im höheren Management ist noch gering, aber es wird nachhaltig gefördert.

Interessante Aufgaben

Die Branche befindet sich in nachhaltigen Wandel. Die Unternehmensleitung richtet dementsprechend alle Bereiche neu aus, treibt die Digitalisierung voran and erschließt neue Geschäftsfelder wie Exoskelette. Extrem spannend!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für diese durchweg sehr gute Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Es freut uns, dass Sie mit Ottobock als Arbeitgeber zufrieden sind.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit bei Ottobock.

Ihr Ottobock Karriere Team

Super gutes sowie motiviertes Team und ein Job mit vielen verschiedenen Themen und Einblicken!

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein sehr dynamisches und motiviertes Umfeld, in dem man viel lernen kann!

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr gute Stimmung.

Work-Life-Balance

Es wird Rücksicht darauf genommen, wenn man aufgrund der Uni mal nicht kann und man kann Arbeitszeit und -Ort sehr frei gestalten.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist super!

Vorgesetztenverhalten

Ein forderndes und dafür sehr förderndes Führungsteam.

Kommunikation

Global könnten manche Schnittstellen und Bereiche bestimmt noch besser ineinandergreifen und vernetzt werden.

Interessante Aufgaben

Es gibt einige Routineaufgaben, aber das wurde beim Bewerbungsgespräch Transparent kommuniziert. Dafür wird Rücksicht auf Themenwünsche genommen und versucht andere spannende Einblicke zu geben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für diese durchweg sehr gute Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Es freut uns, dass Sie sich als Werkstudent/in bei Ottobock wohl fühlen und Ihnen insbesondere das dynamische und motivierende Umfeld gefällt.

Gleichzeitig freuen wir uns auch über konstruktive Kritik, um uns stets zu verbessern. Vielen Dank also für Ihren Hinweis auf Verbesserungspotentiale globaler Schnittstellen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Glück, Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit bei Ottobock.

Ihr Ottobock Karriere Team

Aussen Hui und Innen Pfui

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Did Führungskräfte und die inkompetente HR

Verbesserungsvorschläge

Viele Führungskräfte austauschen

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte interessieren sich nicht um die Belange Ihrer Mitarbeiter. Hauptsache das Budget wird eingehalten und das eigene Gesicht gewahrt

Image

Mehr Schein als Sein

Work-Life-Balance

Alles nur Augenwischerei

Kollegenzusammenhalt

Unten Mitarbeiter gut

Vorgesetztenverhalten

Viele der Vorgesetzten haben in der Position nix zu suchen.
Viele haben von Menschenführung noch nie was gehört. Nur noch traurig.

Kommunikation

Unter den Mitarbeitern okay, Führungskräfte teilweise arrogant


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r ehemalige Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Es ist sehr schade, dass Sie sich bei uns offensichtlich nicht wohl gefühlt haben und dass Ihre Bewertung daher so negativ ausfällt. Wir nehmen mit, dass Sie insbesondere im Bereich Führung Verbesserungspotential sehen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

Ihr Ottobock Karriere Team

Die Otto Bock Familie, das war einmal

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind nur noch Zahlen. Ständig wird der Druck erhöht, das neue Management erzeugt eine Stimmung von Angst, wer nicht 150 % performt dem wird nahegelegt zu gehen.

Image

Wird positiv in der Aussendarstellung

Work-Life-Balance

Massive Überstunden sind die Regel, beim Abfeiern, Urlaub etc. muss man schlechtes Gewissen haben

Karriere/Weiterbildung

Ist kaum möglich, wird seid Jahren gekürzt.

Kollegenzusammenhalt

...leidet auch unter dem Klima...

Umgang mit älteren Kollegen

...die werden aufs Abstellgleis geschoben. Erfahrungen gehen verloren

Vorgesetztenverhalten

Management verfolgt ihre jeweiligen persönlichen Ziele, Mitarbeiter werden lediglich davon in Kenntnis gesetzt

Kommunikation

Eine ehemals flache Hierarchie wurde massiv aufgebläht mit chaotischen Berichtswesen.


Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Es ist sehr schade, dass Sie Ottobock als Ihren Arbeitgeber derzeit in einigen Bereichen nicht positiv erleben und Ihre Bewertung entsprechend negativ ausfällt. Wir nehmen mit, dass Sie insbesondere in den Bereichen Kommunikation und Arbeitsatmosphäre Verbesserungspotential sehen.

Wir versuchen uns stetig zu verbessern, auch und insbesondere durch das Feedback unserer Mitarbeitenden. Sollten Sie konkrete Wünsche oder Vorschläge haben, wie wir uns bei den genannten Kritikpunkten verbessern können, zögern Sie bitte nicht, diese direkt im Team, mit Vorgesetzten oder der Personalabteilung zu besprechen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Ihr Ottobock Karriere Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN