Let's make work better.

Ottobock Logo

Ottobock
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score368 Bewertungen
57%57
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Customer Service Manager:in11 Gehaltsangaben
Ø48.000 €
Orthopädietechniker:in10 Gehaltsangaben
Ø37.400 €
Projektmanager:in9 Gehaltsangaben
Ø67.600 €
Gehälter für 42 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Ottobock
Branchendurchschnitt: Medizintechnik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Ottobock
Branchendurchschnitt: Medizintechnik
Unternehmenskultur entdecken

We empower people.

Wer wir sind

Das Ziel, Menschen mit Behinderung Mobilität zurückzugeben und erhaltene Funktionen zu schützen, umfasst die gesamte Produktwelt von Ottobock. Die Überzeugung, dass die Lebensqualität von Menschen eng verbunden ist mit einem Maximum an individueller Freiheit und Selbstständigkeit, prägt die rund 100-jährige Firmengeschichte und ist Leitgedanke bei der zielgerichteten Entwicklung neuer Produkte.

Heute arbeiten für Ottobock rund 9.000 Mitarbeiter*innen weltweit im deutschen Headquarters Duderstadt, in Berlin, in Königsee, am österreichischen Forschungs- und Entwicklungsstandort Wien sowie in über 50 weiteren Ländern. Koordiniert werden die globalen Aktivitäten des Medizintechnik-Unternehmens in der Zentrale in Duderstadt.

In den Tätigkeitsfeldern Prothetik, NeuroMobility, Patient Care, Exoskelette von 'SUITX by Ottobock' sowie Business Solutions bietet Ottobock seinen Kund*innen eine breite Produktpalette, perfekt aufeinander abgestimmte Lösungen und umfangreiche Dienstleistungen an.

Innovationen sind ein ebenso wichtiger Wachstumstreiber wie die Menschen, die mit ihren Ideen und ihrem Engagement hinter unseren Produkten und Dienstleistungen stehen: Sie halten die Ottobock Welt mit Spielfreude und Kreativität in Bewegung. Daraus ergeben sich vielfältige Jobperspektiven und Entwicklungsfelder.

Weitere Informationen erhältst Du auf www.ottobock.com.

Headquarters, Duderstadt

Standort Wien

Produkte, Services, Leistungen

Seit 1919 sorgen Produkte und Technologien von Ottobock für neue Bewegungsfreiheit und beugen möglichen Folgeschäden vor. War es bei der Gründung die Serienfertigung von Prothesen-Passteilen, die den Markt und vor allem die Versorgung revolutionierte, so sind es heute mikroprozessorgesteuerte Kniegelenke wie das C-Leg – mit Steuerung via App – oder die computergesteuerte Beinorthese C-Brace, die multiartikulierende Hand bebionic, die Juvo Elektrorollstühle oder die Exoskelettfamilie Paexo für ergonomische Arbeitsplätze.

Perspektiven für die Zukunft

Deine persönliche Weiterentwicklung liegt uns am Herzen. Dafür bietet Ottobock vielfältige Möglichkeiten:

  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche mit Deiner Führungskraft
  • Lernangebot mit verschiedenen Formaten wie Trainings, E-Learnings, virtuellen Barcamps, Selbstlernpfaden, Playlists mit ausgewählten Lerninhalten bestehend aus Videos, Artikeln, Podcasts etc.
  • Lokale und globale Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten in virtuellen Meetings und unseren unternehmensinternen Communities
  • Für unsere Führungskräfte: Virtuelle Angebote rund um das Thema Führung, Cross Company Netzwerken mit Führungskräften aus anderen Unternehmen, unternehmensinterne Communities zum globalen Austausch mit den Kolleg*innen sowie Möglichkeit zum Mentoring von Kolleg*innen

Kennzahlen

Mitarbeiter9000
Umsatz1,3 Mrd. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 244 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    72%72
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    71%71
  • ParkplatzParkplatz
    70%70
  • KantineKantine
    64%64
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • RabatteRabatte
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    46%46
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    44%44
  • BarrierefreiBarrierefrei
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    37%37
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    36%36
  • CoachingCoaching
    22%22
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Ottobock über Benefits sagt

  • Mitarbeiterrabatte im Rahmen von „Corporate Benefits“ und von regionalen Partnerfirmen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zahnzusatzversicherung
  • Gruppenunfallversicherung
  • Betrieblich gefördertes Fahrradleasing (BikeLeasing/JobRad)
  • Mitfahrbörse
  • Kostenlose Bereitstellung von Wasser und Kaffee
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Betriebssport von Badminton bis Yoga, Betriebsärztliche Versorgung, Externe Mitarbeiter*innen-Beratung)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ottobock ist ein internationales, auf Innovation und Wachstum ausgerichtetes Medizintechnik-Unternehmen. Unsere hochwertigen und technologisch herausragenden Produkte und Services in den Bereichen Prothetik, Orthetik, Human Mobility und Patient Care können die Mobilität und damit das Leben von Menschen mit Handicap verbessern.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In allen Unternehmensbereichen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bieten wir Euch vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Karrierechancen. Im technischen Umfeld ist Deine Expertise unter anderem in den Fachrichtungen Mechanik, Elektronik und Software gefragt. Während Du in der Forschung und Entwicklung maßgeblich am Entstehungsprozess innovativer Medizintechnik-Produkte beteiligt bist, liegt der Fokus in der Produktion auf dem serientauglichen Herstellungsprozess unserer Lösungen. Aber auch in Sales & Marketing, im Einkauf, der Logistik und im Projektmanagement sind Deine Expertise und Erfahrung gefragt. Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder sowie unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriereseite.

Gesuchte Qualifikationen

Neben Deinen fachlichen Qualifikationen sind für uns vor allem Deine persönlichen Kompetenzen wichtig:
• Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
• Gestaltungswille und Offenheit
• Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
• Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
• Neugier und Leidenschaft für unsere Produkte
• Bereichsspezifische Qualifikationen und Vorerfahrungen sowie Englischkenntnisse und weitere Fremdsprachen sind ebenfalls wünschenswert.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Ottobock.

  • Fatriyani Fauzan Magerl | Head of Recruiting & Employer Branding

    E-Mail: jobs@ottobock.de

    Gerne beantworten wir Deine Fragen auch persönlich in unserer Sprechstunde:

    Dienstag: 13 - 14 Uhr
    Donnerstag: 16 - 17 Uhr

    Du erreichst uns telefonisch unter: 05527 / 8483399

  • Bei uns überzeugst Du durch aussagekräftige Bewerbungsunterlagen aus denen hervorgeht, weshalb Du die oder der Richtige für die ausgeschriebene Stelle bist.

  • Formuliere immer eine individuelle Bewerbung und mache Dir vorab Gedanken zum Unternehmen und zu der vakanten Stelle. Überlege Dir, was für uns interessant sein könnte und belege Fähigkeiten anhand von konkreten Beispielen. Je stärker Du dabei auf die Anforderungen der ausgeschriebenen Stelle eingehst, desto größer sind Deine Erfolgschancen.
    Bereite Dich gut auf Vorstellungsgespräche und Auswahltage vor. Stelle aktiv Fragen und zeige, dass Du Dich für unser Unternehmen und die offene Position interessierst. Ebenso ist es uns ein großes Anliegen, uns als Arbeitgeber vorzustellen und Dir konkrete und klare Informationen zu Deiner künftigen Aufgabe zu vermitteln.
    Bleibe authentisch. Wir möchten Dich so kennenlernen, wie Du bist!

  • Wir haben Dein Interesse an Ottobock geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ! Bewirb Dich direkt online über unser Karriereportal und lade dort Deine Bewerbungsunterlagen sowie Deine vollständigen Daten hoch. So können wir zeitnah auf Deine Bewerbung reagieren. Für Rückfragen zum Bewerbungsprozess rufe uns gerne an oder nutze unser Kontaktformular. Die jeweiligen Ansprechpartner*innen mit Kontaktdaten findest Du ebenfalls auf unserem Karriereportal.

  • Alle Bewerbungen werden von unseren Recruiting-Mitarbeiter*innen im Personalbereich gesichtet und anschließend an den jeweiligen Fachbereich zur detaillierten Prüfung der Qualifikationen weitergeleitet. Wenn uns Deine Unterlagen zugesagt haben, finden je nach Position ein- oder mehrstufige Auswahlverfahren statt. Dies kann z.B. ein Telefoninterview, ein persönliches Gespräch mit oder ohne Fachaufgabe sowie einen Auswahltag beinhalten. Das Verfahren hängt von der konkreten Stelle und deren Anforderungen ab.

Standorte

Global aufgestellt und nah an den Menschen
Ottobock ist mit über 9.000 MitarbeiterInnen in fast 60 Ländern weltweit und in mehr als 280 eigene Patientenversorgungszentren vertreten.
In Deutschland seit 1919
Engagierte Mitarbeiter*innen in unseren Forschungs- und Entwicklungszentren in Westeuropa sichern die technologische Marktführerschaft des Unternehmens – Quality for Life für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Die Einbindung wichtiger Meinungsführer aus der Region führt dazu, lokale Marktanforderungen schnell zu identifizieren und zu bedienen.

In den USA seit 1958
Die USA sind der umsatzstärkste nationale Markt für Medizintechnik. Vor diesem Hintergrund prägen technologische Investitionen, Kooperationen mit renommierten Forschungseinrichtungen sowie strategische Partnerschaften mit Kund*innen die Arbeit von Ottobock Nordamerika. Ottobock USA ist die erste Auslandsgesellschaft, die das Unternehmen gegründet hat, später folgt Kanada.

In Australien seit 1974
Mehr als 40 Versorgungszentren im Raum Asien-Pazifik garantieren die Nähe zu Kund*innen wie zu Patient*innen. Sie schaffen die Möglichkeit, dass viele Menschen in dieser Region von hohen Versorgungsstandards profitieren und ihr persönliches Maximum an Bewegungsfreiheit wiedererlangen können.

In Brasilien seit 1975
Seit mehr als 40 Jahren entwickelt Ottobock die Märkte dieser Region mit ihren zum Teil sehr unterschiedlichen Kulturen. Leidenschaft ist dabei eine wichtige Triebfeder. Ziel ist es, mit Know-How, Engagement und hervorragenden Produkten an Gesamtlösungen zu arbeiten, um insbesondere mehr Chancen für die soziale Integration zu schaffen.

In Kroatien seit 1995
Inspiriert und motiviert von der kulturellen Vielfalt, den verschiedenen geschäftlichen Rahmenbedingungen und dem großen Potenzial der EEMEA-Region, arbeitet Ottobock eng mit verschiedensten Interessenverbänden zusammen, um sowohl Patient*innen als auch Geschäftspartner*innen bestmögliche Versorgungsstandards und hervorragende Serviceleistung zu bieten.
Hier findest Du die weltweiten Niederlassungen von Ottobock sowie unsere globalen Versorgungszentren: https://www.ottobock.com/de/unternehmen/standorte/

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

nahbare Geschäftsführung, mit denen man als Mitarbeiter direkt ins Gespräch gehen kann. Familienunternehmen ist klar erkennbar. Unternehmen ist im Umbruch und bietet daher viele Gestaltungsmöglichkeiten. Betriebliche Ausbildung hat einen hohen Stellenwert im Unternehmen. Über Mitarbeiterbefragungen wird das Unternehmen weiter entwickelt.
Bewertung lesen
Pünktliche Gehaltszahlungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Bewertung lesen
- Gleitzeit + Homeoffice auch während der Ausbildung
- Firmenwagen für die Berufsschule in Göttingen
- Viele Team- und Azubievents
- Solide Ausbildungsvergütung
- angenehme Büros
- sehr gutes Team
Bewertung lesen
- flexible Arbeitszeiten
- Home Office Möglichkeit
- Budget für Weiterbildung
- Produkte, die das Leben vieler Menschen verbessern
Bewertung lesen
Das fällt mir immer schwerer, bei dem Verhalten seit der Umstrukturierungen und dem Renteneintritt des alten VL.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Entlohnung System ist das letzte
Daran wurde 10 Jahre gearbeitet. Die Leute die viel verdienen bekommen noch mehr, die anderen die weniger verdienen wird noch was abgezogen.
Neue intern Stellen werden unter der Hand vergeben
Bewertung lesen
Das Kantinenangebot absolut nicht zeitgemäß. Eine wirkliche Alternative gibt es nicht. So wird es einem schwer gemacht sich gesund zu ernähren..
Bewertung lesen
Endlich abkommen der neuen Führungskräfte von deren Willen nur noch billige und willigte neues Personal einzustellen.
Bewertung lesen
Zu viel Arbeit zu wenig Personal zu sehr schwarz weiß
Bewertung lesen
Gehalt, ( für so eine große Firma immer noch Ost/West Gehälter zahlen??)
Arbeitszeit ( 40h) bessere wären 38
Kommunikation ( Nicht nur ein Mitarbeiterjahresgespräch, sondern eventuell einmal im Quartal oder halbjährig)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

~ Tägliche Arbeitszeit auf 6 Stunden absenken ~
Das würde nicht nur die Freizeit des Azubis erhöhen, sondern auch die Motivation und Arbeitsleistung deutlich steigern. Der Beruf macht uns großen Spaß und wir kommen sehr gerne zur Arbeit, jedoch kommt es häufig vor, dass die letzten beiden Stunden kaum mehr was los ist und die Zeit nur schleppend vorangeht. Bei Präsenz ist der Azubi dann oft erst spät zu Hause.
In ein paar anderen Firmen wurde dieses Modell bereits umgesetzt ...
Bewertung lesen
- eine ordentliche Kantine unter Vertrag nehmen. Wie kann es heutzutage sein, dass es nur an 3 von 10 Werktagen warmes vegetarisches Essen gibt und das auch noch so einfallslos ist, das man es eigentlich nicht nehmen möchte!? Willkommen im Fleischland Eichsfeld. So geht Mittags jeder wo anders was essen weil das Angebot nicht passt. Schade, denn die selten gewordene Mittagspause im Team könnte auch gut zum Austausch und für gute Gespräche genutzt werden und damit zum Team-Spirit beitragen.
- ...
Bewertung lesen
Eine bessere Kommunikation unter Führungskräften und Mitarbeitern.
Langjährige Mitarbeiter die auch ihr Jobprofil voll umfänglich ausfüllen besser entlohnen.
Neu eingestellte Mitarbeiter bekommen zum Teil mehr Gehalt weil sie angeblich andere Aufgaben wahrnehmen, was aber nicht stimmt.
Bewertung lesen
-Kantinenkonzept muss wirklich angepasst werden, vor allem für Azubis/Studenten (Preis-Leistung)
-wenn die MA qualitative u. quantitative Ziele erfüllen, sollte dies am Ende des Jahres auch dementsprechend entlohnt werden
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Ottobock ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 52 Bewertungen).


tolle Teamarbeit und gutes Klima im Unternehmen, freundliches und kollegiales Klima, viele langjährige Kollegen und gute Netzwerke im Unternehmen
5
Bewertung lesen
Bis zur Umstrukturierung vorhanden. Mit neuem VL immer weiter sinkend, bei ständig größerer Belastung.
3
Bewertung lesen
Man kann sich nicht mit jedem super verstehen, aber überwiegend kommt man mit allen zurecht.
3
Bewertung lesen
Gegenseitige Unterstützung findet statt und wird gelebt.
3
Bewertung lesen
War ok aber gleichzeitig war man auch oft auf sich alleine gestellt
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ottobock ist Karriere/Weiterbildung mit 2,9 Punkten (basierend auf 64 Bewertungen).


Interne Schulungen und Bewertungenprozesse von Vorgesetzten checken einmal im Jahr ob man evtl. wo anders besser rein passen könnte
3
Bewertung lesen
Einmal auf einer Position angekommen, wird eine Weiterentwicklung, gerade im Operations Bereich, sehr schwer.
2
Bewertung lesen
Vetternwirtschaft nicht möglich
1
Bewertung lesen
In meinem Vorstellungsgespräch war es ein wichtiges Kriterium für mich, was mir auch positiv zugesagt wurde. Als es dann aber zur Ansprache kam, war von all der Positivität nichts mehr zu hören. Weiterbilden Ja, privat für sich kein Problem - Anerkennung auf die Arbeit, um evtl. in ein höheres Gehaltsgefüge zu kommen, keine Chance.
1
Bewertung lesen
Nicht erwünscht.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Ottobock wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,7 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Medizintechnik schneidet Ottobock besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 57% der Mitarbeitenden Ottobock als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 368 Bewertungen schätzen 39% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 77 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Ottobock als eher modern.
Anmelden