Navigation überspringen?
  

OTTO Office GmbH & Co KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?

OTTO Office GmbH & Co KG Erfahrungsbericht

  • 30.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Solider Arbeitgeber, jedoch mit wenig Mut zur Veränderung

3,23

Arbeitsatmosphäre

Je nach Phase mal ruhiger und mal stressiger, insgesamt aber sehr verträglich und angenehm. Die Gestaltung der Arbeit ist einem recht frei überlassen. Die Atmosphäre insgesamt recht entspannt.

An vielen Stellen spürt man den Unmut, da Veränderungen sehr langsam von statten gehen bzw. teils nicht gewünscht sindnund man in einigen Bereichen daher der Zeit hinterher ist

Vorgesetztenverhalten

Stark personenabhängig, wie überall. Es hält sich aber sehr die Waage.

Teils befinden sich Personen in Führungspositionen, die nicht wirklich für eine solche Position geeignet scheinen aufgrund mangelnder Führungsqualitäten und Kommunikationsskills.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Teamdynamiken und tolle Kollegen, mit das beste sind die Menschen bei OTTO Office

Interessante Aufgaben

Je nach Bereich ganz unterschiedlich

Eigene Ideen einzubringen und mit an der Entwicklung des Unternehmens zu arbeiten ist nicht gefragt, was demotivierend wirkt, da hier viele spannende Aufgaben und Projekte entstehen könnten, die das Unternehmen voran bringen würden.

Kommunikation

Mehr Transparenz wäre oft wünschenswert

Gleichberechtigung

Über den Flurfunk hört man immer mal wieder von Müttern, die Probleme mit dem Wiedereinstieg hatten. Ansonsten herrscht Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt hier keine Rolle, von jung bis alt ist alles vertreten

Karriere / Weiterbildung

Es sind kaum bis keine Möglichkeiten gegeben und werden auch nicht gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Groß- & Außenhandel, Tariferhöhungen werden verrechnet und wenn dann zum 01.01. freiwillig weitergegeben (was aber in der Regel passiert)

Urlaubs- & Weihnachtsgeld

ggf. Zahlung einer intransparenten, nicht vertraglich geregelten freiwilligen Prämie

Bezuschusste Proficard

Arbeitsbedingungen

Größtenteils moderne Ausstattung, freie Gestaltung des Arbeitsplatzes, leider keine ausreichend gute Klimatisierung der Räumlichkeiten im Winter und Sommer. Die Küchen, die auch als Pausenraum genutzt werden, werden modernisiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im digitalen Zeitalter oft noch zu papierlastig

Work-Life-Balance

Gute Work-Life-Balance, die einen viel Gestaltungsspielraum gibt Job und Privates unter einen Hut zu bekommen

Gleitzeit
30 Tage Urlaub
38,5 h Woche
Sonderurlaub bei Umzug, Hochzeit etc.

Leider gibt es keine Gleichberechtigung unter den Abteilungen was Homeoffice anbelangt, auch wenn die Tätigkeit dies hergeben würde.

Teils wird sich von Vorgesetzten nicht an die Regelungen zum Abfeiern von Gleittagen am Stück oder in Kombination mit Urlaubstagen gehalten.

Image

Durch den Namensbestandteil OTTO sehr gut, auch wenn das Unternehmen seit 2015 nicht mehr zur OTTO Groupe gehört

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mut zum Fortschritt (nicht solange in alten Strukturen verharren), da das Unternehmen sonst mittel- bis langfristig nicht erfolgreich sein kann. Frei nach dem Motto „Ändere wenn du kannst, nicht wenn du musst“ Gleichberechtigung in Punkto Home Office Mehr Transparenz Endlich eine Regelung zur oben genannten ominösen Prämie - das dies nicht der fall ist, sorgt massiv für Unruhe
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OTTO Office GmbH & Co KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2019
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung