OTTO Office GmbH & Co KG als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

19 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Wenn man eine Krise auftritt, zeigt sich wer ein guter Arbeitgeber ist...


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OTTO Office GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Situation mit Schul- und KiTa-Schliessung hat von einem Tag auf den anderen vermutlich alle Unternehmen, genauso wie die Mitarbeiter, erstmal vor Herausforderungen gestellt. OTTO Office hat aber genau das gemacht, was vermutlich allen geholfen hat, und hat weitreichend HomeOffice für die Mitarbeiter angeboten.
Die Kommunikation zwischen den Abteilungen klappt, und auch die IT-Systeme verdienen ein Lob, weil es trotz der immens gestiegenen Anbindung von Mitarbeitern kaum Probleme gibt, von denen man als Mitarbeiter was mitbekommt.
Dank frühzeitig und rechtzeitig modernisierter Infrastruktur klappt das fast problemfrei.
Zugleich hat die Personalabteilung und die Geschäftsführung die Themen kommuniziert, speziell die Personalabteilung moderiert das Thema zügig und nachhaltig.
Alle bemühen sich, das Beste aus der Situation zu machen.
Kein Grund zur Klage. Top gelöst.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nein, es ziehen wirklich alle an einem Strang. Hervorragend

Verbesserungsvorschläge

Mal schauen, was die nächste Phase der Pandemie bringt, derzeit kann man nichts besser machen...


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Leider sehr verändert


2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei OTTO Office GmbH & Co KG in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

War mal der Zusammenhalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man baut sich die Firma, wie sie Männern gefällt. Ein Wechsel der Leitenden, wäre von Nöten

Verbesserungsvorschläge

Work-Life Balance, Familien unterstützen. Home-Office z.B, nicht den falschen Leuten Abteilungen übertragen.

Karriere/Weiterbildung

Es werden nicht alle gefördert.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Staubig und festgefahren


2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei OTTO Office GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Relativ spießig und konservativ dominiert. Man kocht hier schon eine ganze Weile im eigenen Saft.

Kommunikation

Silodenken - Schuld ist immer das andere Team. Vorgänge und Abläufe sind nicht definiert, so Einiges verläuft sich im Sand.

Kollegenzusammenhalt

Abfällige Bemerkungen über meine Herkunft waren leider an der Tagesordnung. Produktive Zusammenarbeit ist schwierig bis unmöglich, da einige schon immer ihr eigenes Süppchen kochen und Änderungen sowie Weiterentwicklungen als Bedrohung empfinden.

Gleichberechtigung

Teils offener Chauvinismus, man macht gerne mal abwertende Scherze über Ostdeutsche und Bemerkungen über das Aussehen von Kolleginnen. Vorgesetzte sind nahezu alles Männer. Willkommen in der Vergangenheit.

Arbeitsbedingungen

Sonderwünsche für Arbeitsausstattung werden erfüllt. Die Kantine ist sehr gut. Großraumbüros, bis zu 14 Personen in einem Raum ohne Klima. Im Winter zu kalt und im Sommer zu heiß und immer muffige Luft. Internet fällt gerne mal aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Wichtigste hier scheint die Vorhandenheit eines Parkplatzes für das eigene Auto zu sein. Ausgemusterte, voll funktionsfähige Eletrogeräte (zBsp. Laptops etc.) werden gnadenlos weggeschmissen; Mitarbeiter dürfen die nicht nehmen oder abkaufen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ergibt sich aus verhandeltem Einstiegsgehalt plus Dauer der Betriebszugehörigkeit - Sonst nix. Leistung, Innovation, Motivation und Kreativität sind gänzlich irrelevant. Korrekturen nach oben sind unmöglich. Boni werden intransparent und willkürlich verteilt.

Image

Alle denken, es ist Otto (was es nicht ist). Daher ist das Image sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich kümmert, kann sich weiterbilden. Karriere machen hier anscheinend nur Männer eines ganz bestimmten Types.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen


Arbeitgeber-Kommentar

Franziska PetersenPersonalreferentin

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir möchten uns als Arbeitgeber ständig verbessern, deswegen sind uns externes und internes Feedback sehr wichtig. Es tut uns leid, dass Sie die Zeit in unserem Unternehmen so empfunden haben. Ihre Kritikpunkte können wir so auch nicht bestätigen. Weder Rassismus noch Chauvinismus (um Ihre Worte aufzugreifen) sind bei uns geduldet. Grundsätzlich spielen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Herkunft, Ethnie oder Religion für uns keine Rolle.
Wir bedauern sehr, dass Sie ein solches Bild von uns als Arbeitgeber haben. Deswegen möchte ich gerne aufklären, was in Ihrem Fall schiefgegangen ist. Bitte melden Sie sich direkt bei mir, sodass wir gemeinsam Ihre Erfahrungen reflektieren können (franziska.petersen@otto-office.com).

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Freundliche Grüße
Franziska Petersen

Solider Arbeitgeber, jedoch mit wenig Mut zur Veränderung


3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 im Bereich Administration / Verwaltung bei OTTO Office GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mut zum Fortschritt (nicht solange in alten Strukturen verharren), da das Unternehmen sonst mittel- bis langfristig nicht erfolgreich sein kann. Frei nach dem Motto „Ändere wenn du kannst, nicht wenn du musst“

Gleichberechtigung in Punkto Home Office

Mehr Transparenz

Endlich eine Regelung zur oben genannten ominösen Prämie - das dies nicht der fall ist, sorgt massiv für Unruhe

Arbeitsatmosphäre

Je nach Phase mal ruhiger und mal stressiger, insgesamt aber sehr verträglich und angenehm. Die Gestaltung der Arbeit ist einem recht frei überlassen. Die Atmosphäre insgesamt recht entspannt.

An vielen Stellen spürt man den Unmut, da Veränderungen sehr langsam von statten gehen bzw. teils nicht gewünscht sindnund man in einigen Bereichen daher der Zeit hinterher ist

Kommunikation

Mehr Transparenz wäre oft wünschenswert

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Teamdynamiken und tolle Kollegen, mit das beste sind die Menschen bei OTTO Office

Work-Life-Balance

Gute Work-Life-Balance, die einen viel Gestaltungsspielraum gibt Job und Privates unter einen Hut zu bekommen

Gleitzeit
30 Tage Urlaub
38,5 h Woche
Sonderurlaub bei Umzug, Hochzeit etc.

Leider gibt es keine Gleichberechtigung unter den Abteilungen was Homeoffice anbelangt, auch wenn die Tätigkeit dies hergeben würde.

Teils wird sich von Vorgesetzten nicht an die Regelungen zum Abfeiern von Gleittagen am Stück oder in Kombination mit Urlaubstagen gehalten.

Vorgesetztenverhalten

Stark personenabhängig, wie überall. Es hält sich aber sehr die Waage.

Teils befinden sich Personen in Führungspositionen, die nicht wirklich für eine solche Position geeignet scheinen aufgrund mangelnder Führungsqualitäten und Kommunikationsskills.

Interessante Aufgaben

Je nach Bereich ganz unterschiedlich

Eigene Ideen einzubringen und mit an der Entwicklung des Unternehmens zu arbeiten ist nicht gefragt, was demotivierend wirkt, da hier viele spannende Aufgaben und Projekte entstehen könnten, die das Unternehmen voran bringen würden.

Gleichberechtigung

Über den Flurfunk hört man immer mal wieder von Müttern, die Probleme mit dem Wiedereinstieg hatten. Ansonsten herrscht Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt hier keine Rolle, von jung bis alt ist alles vertreten

Arbeitsbedingungen

Größtenteils moderne Ausstattung, freie Gestaltung des Arbeitsplatzes, leider keine ausreichend gute Klimatisierung der Räumlichkeiten im Winter und Sommer. Die Küchen, die auch als Pausenraum genutzt werden, werden modernisiert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im digitalen Zeitalter oft noch zu papierlastig

Gehalt/Sozialleistungen

Erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Groß- & Außenhandel, Tariferhöhungen werden verrechnet und wenn dann zum 01.01. freiwillig weitergegeben (was aber in der Regel passiert)

Urlaubs- & Weihnachtsgeld

ggf. Zahlung einer intransparenten, nicht vertraglich geregelten freiwilligen Prämie

Bezuschusste Proficard

Image

Durch den Namensbestandteil OTTO sehr gut, auch wenn das Unternehmen seit 2015 nicht mehr zur OTTO Groupe gehört

Karriere/Weiterbildung

Es sind kaum bis keine Möglichkeiten gegeben und werden auch nicht gefördert


Eine schöne Zeit mit tollen Kollegen.


3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei OTTO Office GmbH & Co KG in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Den Kollegialen Zusammenhalt
- Die geboten Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Für die IT Umgebung müssten den Teams generell mehr Man Power bereitgestellt werden.

Verbesserungsvorschläge

- Neues Büro/Ausstattung
- Vergrößerung der Teams

Arbeitsatmosphäre

Hängt sicher vom Team ab aber bei mir und meinen Kollegen herrschte immer eine angenehme und lustige Atmosphäre.

Kommunikation

In meinem Team wurden stets neue Wege der Kommunikation ausprobiert.
Eine Kommunikation der aktuellen Unternehmensstrategien erfolgte meines Wissens nicht.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen waren das beste Team das man sich wünschen konnte.

Work-Life-Balance

Kommt eher kurz aufgrund des Aufgabenpensums in einem kleinen Team.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter hat sich stets für mich eingesetzt und versucht neue Perspektiven zu eröffnen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist je nach Schwerpunkt der Kollegen unterschiedlich verteilt.
Aufgaben an denen man Interesse hat, kann man kommunizieren und dies wird in Betracht gezogen.

Gleichberechtigung

Nie erlebt das es beim Thema Gleichberechtigung zu Problemen kam.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden genau so wertschätzend behandelt wie jeder andere auch.

Arbeitsbedingungen

Die Büromöbel sind in die Jahre gekommen und müssten ausgetauscht werden.
Die EDV Ausstattung ist auf aktuellen Stand und wird stets aktualisiert.
Leider gibt es keine Klimaanlage, daher wird es im Sommer sehr warm.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Meines Wissens gibt es in dieser Richtung keine Strategie.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und wird mit Gehalts-Anpassungen und Gratifikationen auf stand gehalten.

Image

Otto Office ist in seiner Branche eine bekannte Größe.
Die Kekse sind darüber sehr beliebt.

Karriere/Weiterbildung

Die Aufstiegsmöglichkeiten sind aufgrund der Größe des Unternehmens begrenzt.
Weiterbildungen kann man beantragen und werden in der Regel genehmigt.


KEIN KONZEPT / PLAN - und zu viele schlechte Vorgesetzte


1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei OTTO Office GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die meisten Kollegen und einige Vorgesetzte sind nett und kompetent

Arbeitsatmosphäre

bei vielen Kollegen schlechte Stimmung wegen mangelnder Kommunikation und fehlender Wertschätzungen von den Vorgesetzten

Kommunikation

viele Abteilungen arbeiten aneinander vorbei; Chefetage nennt keinerlei Ziel / Konzept / Plan; zu viele Vorgesetzte schauen nur nach ihren eigenen Vorteilen

Kollegenzusammenhalt

viele Kollegen haben sich mit der schlechten Situation arrangiert und versuchen zumindest untereinander klar zu kommen

Work-Life-Balance

Gleitzeit usw was heutzutage üblich ist - nicht mehr, nicht weniger.

Vorgesetztenverhalten

kein Konzept; keine Kommunikation; zu viele Vorgesetzte nehmen die Mitarbeiter nicht ernst

Arbeitsbedingungen

Räume und Computer ok; im Sommer staut sich die Hitze im Gebäude (es wird sehr heiß)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kaum Respekt vor Arbeitnehmerrechten

Gehalt/Sozialleistungen

niedriges Lohnniveau; Prämien erfolgen intransparent; etwaige Lohnerhöhungen / Prämien werden nicht fair ausgehandelt, sondern nur "mitgeteilt" (Gutsherrenart)

Karriere/Weiterbildung

Karrierechancen nicht transparent; Weiterbildung muss man sich erkämpfen


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image


OTTO Office war eine gute Erfahrung


4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei OTTO Office GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich war knapp drei Jahre bei OTTO Office tätig und konnte viel Erfahrung sammeln.

Das Arbeitsklima ist angenehm, mein Team war gut und es boten sich immer gute Entwicklungschancen. Man kann Verantwortung übernehmen und bekommt gezielt Weiterbildung.

Die Kommunikation und der Ideenaustausch sowohl im Team als auch mit Vorgesetzten funktioniert und es gibt schnell Lösung für alltags Themen.
OTTO Office war eine gute Erfahrung.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Stillstand... oder doch eher Rückschritt?


1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei OTTO Office GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Sanierung des Gebäudes, Teambildungsmaßnahmen, Motivation der Mitarbeiter steigern, Goodies einführen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist einfach schlecht: keine Motivation, kein gutes Vorgesetztenverhalten, Gruppenbildung, etc. Ob Vorgesetzte loben? Auf keinen Fall, denn Kommunikation findet hier in keiner Form statt

Kommunikation

Sowohl unter den Mitarbeitern, als auch im ganzen Haus wird nicht kommuniziert und eher zufällig erfahren

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Gruppen ist es ein starker Zusammenhalt. Aber alle ein Team? Eher nicht.

Work-Life-Balance

Gleitzeit lässt grüßen, kein Stress und wenig Druck

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten kann man hier nicht "Führungs"kraft nennen. Denn Führung ist das definitiv nicht und ist sehr weit entfernt davon. Man lernt nichts von denen, man erfährt nichts von denen und Feedbackgespräche etc. zur persönlichen Entwicklung finden nicht statt.

Interessante Aufgaben

Jeder hat in seinem Bereich bestimmt interessante Aufgaben. Aber keine Innovationen etc.

Arbeitsbedingungen

Altes Gebäude, keine Klimaanlage, keine Aufenthalts-/ESSENSräume, in der alten Küche muss man sich stapeln, eine Mikrowelle für ein ganzes Stockwerk, Laptop da und ok, KEIN Homeoffice!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist niedrig (im Gegensatz zum Marktdurchschnitt)

Karriere/Weiterbildung

Hier wird keine Weiterbildung gefördert


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Eigenverantwortung und viel Gestaltungsspielraum


4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OTTO Office GmbH & Co KG in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt, recht moderne IT-Landschaft, Flexibilität in der Arbeitseinteilung, Familienfreundlichkeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlechtes gibt es nicht. Man müsste sich die Flexibilität erhalten, aus den Start-Up Zeiten...

Verbesserungsvorschläge

Ziele, Strategie besser kommunizieren

Arbeitsatmosphäre

Professionelle und konstruktive Zusammenarbeit mit fast allen Kollegen möglich. In der IT hilft man sich..


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Viel Freiraum eigene Ideen mit Verantwortung umzusetzen


4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OTTO Office GmbH & Co KG in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

erfolgreicher Geschäftsverlauf seit vielen Jahren

Kommunikation

etwas Eigeninitiative bei der Informationsbeschaffung ist immer nötig.

Arbeitsbedingungen

teilweise etwas beengte Platzsituation


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen