OVB Vermögensberatung AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

74 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

74 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

44 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von OVB Vermögensberatung AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Familie und Beruf hier gehts!

4,4
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OVB Vermögensberatung AG in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Viel Verständnis und Top Zusammenhalt

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nix

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich wurde top unterstützt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Manuel MolitorLeiter Verkaufsförderung / Allfinanzkonzept

Vielen Dank für die Bewertung! Eine ausgewogene Work-Life-Balance liegt uns besonders am Herzen, auch zur jetzigen Zeit. Wir freuen uns sehr, dass du so zufrieden mit uns als Arbeitgeber bist!

Schon seit 9 J und hoffentlich für weitere 30 Jahren möchte ich hier arbeiten dürfen

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OVB Vermögensberatung AG in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

In allen Bereichen.
schnell, kreativ wurde damit umgegangen und alle Probleme sofort behoben.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es könnte nicht besser sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf ein sehr guten weg

Gleichberechtigung

Jeder ohne Ausnahme egal ob Geschlecht Nationalität oder Schulbildung hat hier die selben Chancen und jeder beginnt gleich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Manuel MolitorLeiter Verkaufsförderung / Allfinanzkonzept

Herzlichen Dank für das Feedback und die Loyalität. Wir freuen uns auch auf die nächsten gemeinsamen Jahre mit dir in der OVB-Familie!

Unerwartet überragend, vielseitig erfahrungsreich, spannend, sehr faire, nachhaltig

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OVB Vermögensberatung AG in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Vielfalt an Möglichkeiten ohne Einschränkungen und Umstellungen weiterarbeiten zu können

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

. . . : )
Gibt nichts zu beanstanden

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich bin selbständig. Besser geht nur wenn ich den ganzen Tag im Schutzanzug rumlaufe ^^
Es geht nicht besser

Arbeitsatmosphäre

Herrlich, weil wir alle eine Richtung haben

Image

Einige alt bekannte falsche Vorurteile

Work-Life-Balance

Wie man möchte, gestaltet man seinen Tag

Karriere/Weiterbildung

Man kann bei uns/über uns studieren, Ausbildungen Absolventen, selbständig sein und ohne Zeitaufwand Geld verdienen

Gehalt/Sozialleistungen

Kann sich jeder selbst aussuchen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeiten überwiegend digital

Kollegenzusammenhalt

Wir bringen uns gegenseitig voran, egal welche Strucktur

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob alt oder jung

Vorgesetztenverhalten

Meine Führungskraft (43 Jahre) ist jung geblieben ^^

Arbeitsbedingungen

Tag frei gestaltbar

Kommunikation

Wir reden ständig offen und ehrlich miteinander

Gleichberechtigung

Es keiner so schnell fallen gelassen.
Jedoch gibt es auch immer Ausnahmen

Interessante Aufgaben

Wenn man es versteht

Arbeitgeber-Kommentar

Manuel MolitorLeiter Verkaufsförderung / Allfinanzkonzept

Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass du mit unserem Unternehmen als Arbeitgeber zufrieden bist. Wir tun natürlich alles, dass auch in der schwierigen Corona-Zeit für unsere Mitarbeiter alles Bestens funktioniert. In diesem Sinne: bleib gesund und alles Gute weiterhin bei uns!

Frauen in Führung wird gern gesehen und unterstützt.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OVB AG. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Frauen in Führungspositionen werden Unterstützt!! Und der Mangel an Frauenmitarbeiter wird wahrgenommen.

Image

Die Finanzbranche hat leider nicht so ein tolles Image

Karriere/Weiterbildung

Kannst alle Bereiche erlernen und deine Prüfungen absolvieren, diejenigen die es machen wollen werden unterstützt.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wenn dumme dumme führen

1,5
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ovb holding ag in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Unterhaltungswert in so genannten Meetings. Da gibt es immer was zu lachen und jeder ist da plötzlich kurz vor der ersten Million.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben. Schlichtweg lächerlich

Verbesserungsvorschläge

Siehe Bewertung oben. Das sprengt jeden Rahmen.Besonders Schlimm ist Ulm und Stuttgart.Da sitzen die krassesten Klingelputzer. Kein normaler Mensch würde hier arbeiten. Die Versprechungen zum Verdienst stimmen natürlich nicht.

Arbeitsatmosphäre

Sitzen alle im gleichen Boot

Image

Erklärt sich von selbst. Werbung wird mit Absicht kaum gemacht da man Kunden nicht daran erinnern möchte und dafür auch nicht wirklich Geld da ist.

Work-Life-Balance

OVB denkt das man dankbar sein muss 24h am Tag zu arbeiten und ständig erreichbar sein muss um sich recht zu fertigen.

Karriere/Weiterbildung

Wie bei jedem Schneeballsystem gibt es Karrierepläne. Nur als Vergleich.. Als Makler bekommt man UNTER ANDEREM 40 Promille Provision bei Lebensversicherungen. Im Anfangsstadium liegt man bei 3-4 Promille. Später bei 10 Promille . Noch später was mehr als selten zu schaffen ist und viele Jahre in Anspruch nimmt ist man gleichgestellt mit dem was man als echter Makler von Anfang an bekommen hätte.

Gehalt/Sozialleistungen

Gegen 0. Erst wenn man ca 20 Mitarbeiter soweit gebracht hat das diese Versicherungen anschliessen könnte man wie ein Büroangestellter davon leben. Die realistische Chance dafür sind 500 bis 700 Menschen damit 20 übrig bleiben die bereit sind für kaum Geld Miete fürs Arbeiten zu bezahlen und 24/7 da sein müsssen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung genau so Fehlanzeige wie Vernünftiger Umgang mit Materialien.

Kollegenzusammenhalt

Da jeder so gut wie nichts verdient gibt es hier wegen jedem Cent Provision Stress und Futterneid.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn diese Verträge abschliessen ist es halbwegs OK

Vorgesetztenverhalten

Super. Ein paar können sogar lesen und auch hier geht es nur um Provision da "Vorgesetzte" ja wieder an anderen mit verdienen. Übrigens. Man soll sich hier selbstständig machen. Von der Scheinselbstständigkeit einmal abgesehen.... Einen vorgesetzten hat man dadurch nicht. Nur einen Kasper der Versucht an Kontakte zu kommen um damit Geld zu verdienen.

Arbeitsbedingungen

Auch nicht wirklich ernst zu nehmen. Als Selbstständiger bezahlst du sogar Miete für Deinen Arbeitsplatz. Total Irre.

Kommunikation

Immer nur die halbe Wahrheit

Gleichberechtigung

Jeden Tag die gleiche Leier... Umsatz

Interessante Aufgaben

ja. Von oben betrachtet ist es Kino vom feinsten. Keine normale Firma würde solche Leute einstellen. Von Seriosität keine Spur. Dafür tut jeder so als sei er Millionär.

Schneeballsystem - mit hohen Schulden aus dem Arbeitsverhältnis

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OVB Vermögensberatung AG in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

keine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr vieles, wie bereits oben beschrieben

Verbesserungsvorschläge

Man sollte dieses Unternehmen schließen.

Arbeitsatmosphäre

es wird versucht Gute Laune zu vermitteln

Image

es wird bewusst keine Werbung gemacht, es wird dir erzählt, das Sie dieses nicht brauchen- da Sie ja einen Guten Leumund haben. Der eigentliche Grund ist der, das Sie verhindern wollen, das sich auch nur ein einziger "Kunde" an Sie erinnert.

Karriere/Weiterbildung

Es wird vermittelt, mit Hilfe von Meeting´s, teuren Veranstaltungen und Events, das man viel Geld verdienen kann. Ich habe leider eine andere Erfahrung machen müssen - denn das was man den Trainee´s nicht erzählt ist, das man für alle Storno´s auch in Zukunft, selbst wenn man dort nicht mehr arbeitet, haftet. Und wenn man nicht aus eigener Tasche zahlt, wird ein Gerichtsvollzieher eingeschaltet bis hin zur Lohn-/ und Kontopfändung.
Die Ironie dabei ust, das der Kunde (bei dem es Storno´s gab-für die man dann haftet) mittlerweile über einen neuen/anderen Mitarbeiter der OVB betreut wird- der damit nun sein Geld verdient.

Kollegenzusammenhalt

gut, leider sitzt man ja im selben Boot

Umgang mit älteren Kollegen

Egal, wie alt man ist, es wird jeder gleich mies behandelt. Was nicht egal ist, wenn man schon sehr lange für die OVB arbeitet - dann wird, egal was der Mitarbeiter macht, die schützende Hand drüber gehalten. Es gibt Mitarbeiter die jahrlang Verträge fälschten, ergo Unterschriften der Kunden fälschten, die hohe Schulden bei der OVB haben, und nie zur Verantwortung gezogen wurden.

Vorgesetztenverhalten

man bekommt ca. 1 Woche Einarbeitung - danach darf man dann mit den Trainee´s trainieren - ohne Führungskraft. Das heißt man bringt sich alles alleine bei ! Bekommt aber wenn man es nicht richtig macht, Ärger.

Arbeitsbedingungen

7/24 wird verlangt und auch frecherweise vorrausgesetzt.
Man hat kein Leben mehr, wenn man für die OVB arbeitet. Und wehe man nimmt an einem Meeting nicht teil, dann wird man vor allen anderen bei der nächsten Gelgenheit gemaßregelt.

Kommunikation

es wird dir nichts beigebracht, ausser das du ständig erreichbar sein musst, und am besten 24 h arbeiten sollst - im Schneeballsystem !

Gehalt/Sozialleistungen

Da man sich selbstständig machen muß, ist es der reinste Horror. Man wird mit der Selbstständigkeit sowie mit Finanzamt/Steuerrechtlichen Dingen allein gelassen, obwohl einem Holfe zugesagt wird. Wenn man also keine Verträge schreibt dann verdienst man kein Geld - und man darf nicht vergessen, das man die wenige Provision noch versteuern darf.

Gleichberechtigung

Männer stehen an erster Stelle.

Interessante Aufgaben

Wären es, wenn man vernünftig geschult würde.


Work-Life-Balance

Alles is allem sehr gut . Top Weiterbildungsmöglichkeiten. Arbeitszeiten selber einteilen

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei OVB in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Finanzen. Versicherung. Optimale Angebote suchen. Kundenbetreuung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider ist das Image sehr schlecht weil es in diesen Firmen oft schwarze Schafe gibt

Verbesserungsvorschläge

An dem Image arbeiten und den Leuten erklären das die Firma nix dafür kann

Arbeitsatmosphäre

Gut

Work-Life-Balance

Sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Gut

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut

Kommunikation

Sehr gut

Interessante Aufgaben

Sehr gut


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Super Arbeitskollegen, aber ein sehr unsozialer Chef der nur auf seinen Vorteil bedacht ist.

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei OVB in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und es gibt die Möglichkeit den Hund mit ins Büro zu bringen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Gehalt zahlen und die Mitarbeiter nicht immer angemessen behandeln

Verbesserungsvorschläge

Bessere Löhne und Mitarbeiter besser behandeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich finde die schlechten Bewertungen hier amüsant!

4,9
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OVB in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Selbstständigkeit und Hilfe vom Team und sogar von Leuten außerhalb des Teams. Bedingt dafür ist selbstverständlich: Teamfähigkeit, Leistung und entsprechende Haltung gegenüber Kunden, MA, FührungsK. und der OVB an sich.

Verbesserungsvorschläge

Also ich kann nur sagen, das es bei OVB nicht darum geht an die Handgenommen zu werden. Man muss selbstständig arbeiten, dabei helfen einem die Partner die man dort hat, die Führungskräfte usw. Wenn man dort allerdings eine ruhige Kugel schieben möchte wie ich, ist man dort falsch, also bin ich nach OVB lediglich als Kunde geblieben. Wer bei OVB nur erscheint aber kein Engagement an den Tag legt, wird nicht weit kommen, wie in jedem Job. Verdienstmöglichkeiten sind stark aber natürlich mit Leistung verbunden, wobei ich nicht abstreiten will, dass einige Leute schlicht nicht geeignet sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

OVB - Top Unternehmen!

4,9
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OVB Vermögensberatung AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freiheiten, die Karrieremöglichkeit, die Gleichberechtigung und das Einkommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das keine Werbung betrieben wird.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf sich aufmerksam machen.

Arbeitsatmosphäre

Durch den Freiraum, den man bekommt, kann man sich die Arbeit so einteilen, wie man es gern möchte. Kollegen werden zu Freunden und Freunde werden zu Kollegen. So macht arbeiten spaß!

Image

Das Image der OVB und der gesamten Finanzbranche bessert sich. Leider ist der Bereich der Versicherungen häufig trotzdem eher Kritisch gesehen. Die OVB legt großen Schwerpunkt auf den Bereich der Baufinanzierung und der Geldanlagen. Somit werden wir als "Unabhängiger Bänker" betrachtet und nicht als "Versicherungsfutzi".

Work-Life-Balance

Durch die freie Zeiteinteilung kann ich mir aussuchen wann ich wo arbeite. Damit ist für eine hervorragendes zusammen Spiel aus Arbeit und Leben gesorgt.

Karriere/Weiterbildung

Durch den Karriereplan der OVB welcher Vertraglich garantiert ist und die regelmäßigen Fortbildungen kann man hier mit Begeisterung und Enthusiasmus schnell, viel erreichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist Überdurchschnittlich und ab der Stufe des Bezirksleiters sind die Sozialleistungen hervorragend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch das OVB-Hilfswerk tut jeder Mitarbeiter jeden Monat mit ein paar Cent etwas gutes. Über die Masse und die Zeit kommt somit eine Menge zusammen.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen sind top motiviert und somit sehr inspirierend. Ich mag den Austausch und die Hilfestellung.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal welches Alter - bei uns bekommt jeder eine passende Aufgabe. Das motiviert und begeistert.

Vorgesetztenverhalten

Kritik unter 4 Augen, Lob vor allen ist hier nicht nur ein Spruch sondernd wird hier auch gelebt.

Arbeitsbedingungen

Unsere modernen Büros sind gut ausgestattet. Die OVB investiert viel in die Digitalisierung und schafft somit modernste Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Durch direkte Ansprechpartner kann jedes Anliegen schnell geklärt werden.

Gleichberechtigung

In allen Bereichen sind alle menschen gleich gestellt. Dass passiert allein durch das hervorragende Karriere Model der OVB.

Interessante Aufgaben

Die aufgaben sind Plan- und Erfüllbar und sind Sinnvoll. Es macht spaß menschen zu helfen.

Mehr Bewertungen lesen