Kein Logo hinterlegt

paragon semvox 
gmbh
Bewertungen

21 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 95%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von paragon semvox gmbh über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Vielseitig, kompetent, beispielhaft

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine so angenehme, wertschätzende Arbeitsatmosphäre habe ich bisher noch nicht erlebt. Mit einem so kompetenten Team kann man viel erreichen und vielseitige Projekte umsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Top! Leistung wird wertgeschätzt, Mitarbeiter sind gut miteinander vernetzt, kein Hierarchie-Denken

Work-Life-Balance

Besser geht's nicht: Home Office, flexible Arbeitszeiten, Teilzeit möglich

Kollegenzusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang und kommunizieren lösungsorientiert

Vorgesetztenverhalten

Gutes Vertrauensverhältnis und offene Kommunikation

Kommunikation

Stand-up-Meetings, viel Austausch untereinander im Team und Team-übergreifend

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig und auf die Stärken des Arbeitnehmers ausgerichtet


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Personalreferentin
HR-TeamPersonalreferentin

Hallo liebe/r Kolleg*in,

Danke für deine großartige Bewertung. Wir freuen uns, dass deine Erfahrungen bei uns so positiv sind und hoffen, dass dies noch lange so sein wird!!

Viele Grüße

Very friendly place to work

4,9
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

A very friendly working environment.

Verbesserungsvorschläge

The laptop I was assigned to was at times very slow with the IDE I was using. This was probably because I was only working there as a student, however a faster laptop or a different choice for the default IDE would've been helpful.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber, angenehme Atmosphäre, sehr nettes Team!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Flexibilität durch Gleitzeit und Homeoffice
- gute Fehlerkultur, angenehme Arbeitsatmosphäre und Teamsupport
- eigene Interessen werden berücksichtigt, man kann sich proaktiv einbringen und sich in neue Themen einarbeiten

Verbesserungsvorschläge

Abläufe weiter verbessern - in Sachen Professionalisierung wird hier zwar schon viel getan, aber hier und da hakelt es manchmal noch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Personalreferentin
HR-TeamPersonalreferentin

Hallo liebe/r Kolleg*in,

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns diese tolle Bewertung zu hinterlassen. Wir freuen uns sehr über dieses positive Feedback und es ist schön zu lesen, dass es dir so gut bei uns gefällt und du dich wohlfühlst. Was die Professionalität betrifft, sind wir stets dabei diese zu optimieren und konstruktive Vorschläge sind uns immer willkommen.

Wir freuen uns weiterhin auf die Zusammenarbeit mit dir!

Viele Grüße

Es ist reine Zeitverschwendung, etwas Mittelmäßiges zu tun!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

/

Verbesserungsvorschläge

/

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsklima. Fairness und Vertrauen in einer agilen Organisationsstruktur.
Ich möchte hier eine Zusammenfassung der Kulturanthropologin Mary Douglas einbinden. Sie hat das Thema Arbeitskultur sehr schön zusammengefasst:
„Kultur ist im Kern das, was einer Gruppe wichtig ist. Sie ist auf der einen Seite immer und überall präsent, auf der anderen Seite aber so selbstverständlich, dass sie für ihre Mitglieder nicht mehr sichtbar ist und darum nur sehr schwer wahrgenommen werden kann.
Die Organisationskultur bei PARAGON SEMVOX ist so prägend für mich als Mitarbeiterin gewesen, dass ich keine Angst mehr habe Fehler zu machen, denn bei uns wird nicht gefragt "wer hat diesen Fehler gemacht?" sondern „weshalb ist dieser Fehler passiert?“ Die Organisation und die Verantwortlichen beschreiten damit den Weg des Lernens, wir gestalten eine positive Fehlerkultur in der es einfach Spaß macht täglich etwas neues zu lernen.

Image

Jung - agil - dynamisch :) Mit über 100 Personenjahren Erfahrung unterstützen wir unsere Kunden auch bei der Konzeption und Entwicklung von eigenen Sprachlösungen und bei der Umsetzung von Ideen zu Innovationen. Wir alle sind dieses Image und das macht uns extrem authentisch und sympatisch.

Work-Life-Balance

Da die Organisation agil und auch besonders flexibel aufgestellt ist, haben wir auch flexible Modelle. Besonders für alleinerziehende wird immer geschaut, dass man alles unter einen Hut bekommt. Die Personalreferentin findet immer eine passende Lösung. Auch wenn man selbst schon nicht mehr daran glaubt :)

Karriere/Weiterbildung

Es wird extrem darauf geachtet, dass man in seiner eigenen Entwickung nicht stehen bleibt. Proaktivität vorausgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wir erhalten gratis Getränke - Cola - Coke light - Wasser - Kaffee. Als Tee Trinker darf man sogar beim Einkauf seinen lieblings Tee wünschen. Dieser wird einem dann bestellt und man darf ihn verköstigen. Das ist besser als in jedem Lokal oder Gaststätte. Wir haben eine sehr leckere Kantine im Haus. Zusätzlich werden ganz tolle Events veranstaltet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir lieben Blumen :) Die Firma achtet auf wenig Müll. Der Kaffee wird bei einer privat Rösterei gekauft, die besonders fair handelt. Zusätzlich spendet man mit jedem Kaffee den man kauft an ein gemeinnütziges Projekt in Afrika. TOP!

Kollegenzusammenhalt

Vorher noch nie so erlebt wie bei PARAGON SEMVOX. Diese Loyalität habe ich noch nie in einem Unternehmen erlebt. Damit andere nicht weiter in Kurzarbeit müssen hat die GESAMTE Belegschaft freiwillig auf Gehalt verzichtet. Wahnsinn einfach <3

Umgang mit älteren Kollegen

Immer vorbildlich!

Vorgesetztenverhalten

Realistische Ziele - immer ein offenes Ohr - Immer mit starker Brust für das eigene Team - respektvoll - lösungsorientiert - hilfe gebend.
Wir haben regelmäßige einzel Feedbacks in denen immer auf den Entwicklungsrahmen eingegangen wird. Ziele und Erfolge werden beleuchtet und neu gesetzt. Es ist sehr wertschätzend bei PARAGON SEMVOX

Arbeitsbedingungen

Große Räume, bequeme Stühle und neuste Technik machen die Arbeit aussergewöhnlich.

Kommunikation

offen - transparent - fair - absolut modern. In der Corona Zeit haben wir alle 4 Wochen gemeinsame townhall Meetings und werden über Zahlen, Daten, Fakten informiert. Jede Abteilung kann auch eigene Themen vorbringen und so wird diese virtuelle Sitzung zum interaktiven Erlebnis. Wir haben sogar ein riesen online team Event gestartet. Es gab ein interaktives Quiz und ein Spiel, dass sich nannte, In der Nähe von....Hier musste man blitz schnell Gegenstände suchen, die einem vorab als Begriff gezeigt wurden. Selbst in Krisenzeiten schaffen wir es gemeinsam etwas zu schaffen.

Gleichberechtigung

Absolut!

Interessante Aufgaben

Seit ich bei PARAGON SEMVOX bin wurden mir von Anfang an sehr spannende Aufgaben zugeteilt. Großes Vertrauen der 4 Gründer und die Stärkung durch den Teamleiter haben mich stark voran gebracht. Bisher hatte ich immer wieder neue spannende Themen und Aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Personalreferentin
HR-TeamPersonalreferentin

Hallo liebe/r Kolleg*in,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast und unserem Unternehmen eine so großartige Bewertung gegeben hast.

Wir freuen uns, dass deine Erfahrungen bei uns so positiv sind. Für uns haben Themen wie u.a. Betriebsklima, Kommunikation und Work-Life-Balance sehr große Priorität und es ist schön, dass dein Feedback unsere Anstrengungen in diese Richtung bestätigt. Es bestärkt uns darin, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und wir ein Arbeitsambiente gestalten, das auch von den Mitarbeitern als überzeugend wahrgenommen wird.

Wir freuen uns weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit.

Viele Grüße

Junges, dynamisches und sympatisches Team. Sehr interessantes Themengebiet. Jeder zieht an einem Strang.

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

* Brand aktuelle Themen und sehr interessante Kunden
* Ein unterstützendes und forderndes Team
* Freiheiten und Möglichkeiten seine Ideen umzusetzen
* Kurze Entscheidungswege
* Alle positiven Seiten eines Start-Ups, kombiniert mit der Sicherheit und den Möglichkeiten eines Konzerns im Hintergrund

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt tatsächlich nichts zu mosern..

Image

Modern und cool


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Arbeitsatmosphäre, spannende Aufgaben

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann jeder Zeit das Gespräch suchen und Feedback anbringen. Das Arbeitsklima ist super, dazu tragen die Teamevents, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern bei. (Sogar ein virtuelle Sommerfest wurde während Corona mit Begeisterung organisiert.) Durch das Stufenmodell ist ein faires Gehalt gewährleistet. Man muss sich nicht fragen, ob ein Kollege für die gleiche Arbeit mehr oder weniger verdient. Jeder Kollege wird für seine Arbeit geschätzt. Die Führungsebene erkennt an, dass das wichtigste ihre Mitarbeiter und kommuniziert das auch glaubhaft.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist top. Es finden regelmäßig Events statt oder man trifft sich einfach Freitags auf ein Feierabendbier. Wasser, Tee, Kaffee und Cola sind kostenlos.
Die Firma tut viel, um die gute Atmosphäre konstant hoch zu halten.

Image

Zukunftsorientiert und innovativ

Work-Life-Balance

Auch vor Corona gab es für Eltern die Möglichkeit zu regelmäßigem Home Office. Zusätzlich konnte man Home Office nach Bedarf beantragen. Seit Corona wurde das Konzept ausgeweitet und Home Office ist kein Problem (auch regelmäßig oder dauerhaft ohne Angaben von Gründen).
Es wird darauf geachtet, dass die Pausen eingehalten werden. Überstunden werden nicht erlangt. Über Urlaub wird im Team geredet. Ich habe noch nicht mitbekommen, dass jemand seinen Wunsch-Urlaub nicht genehmigt bekommen hat.
Kernarbeitszeit ist von 10 -14 Uhr.
Auch einige Mitarbeiter in Teilzeit gibt es in der Firma.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind immer möglich und werden auch von dem Teamleitern vorgeschlagen und befürwortet.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt ein einsehbares Stufenmodell, an dem sich das Gehalt festmacht. Es ist definiert, was man für den "Aufstieg" in die nächste Stufe erreichen sollte und wie er sich finanziell auswirkt. 1- 2 mal im Jahr bespricht man mit dem Vorgesetzten seine Entwicklung, die Ziele und Wünsche.
Gehalt ist ok. Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es ist eine Elektrotankstelle in Planung es gibt einen Pool an Fahrgemeinschaften nach Saarbrücken.

Kollegenzusammenhalt

Wir haben ein tolles, kommunikatives Team. Die Erfahrenen geben ihr Wissen mit Freude weiter und jeder ist stets hilfsbereit. Man steht für einander ein. Die Projekt- und Teamleiter stehen stets vor dem Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Es handelt sich um ein junges Unternehmen. Ich habe bisher nicht mitbekommen, dass ein älterer Kollegen anders behandelt wird.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt flache Hierarchien und es herrscht ein gutes und kollegiales Verhalten zu den Vorgesetzten. Oft werden Entscheidungen gemeinsam getroffen, wenn das nicht möglich ist, werden die Entscheidungen in großer Runde frühzeitig bekannt gegeben, begründet und diskutiert.
Insbesondere die 4 Gründer stehen für diese Firma und die Mitarbeiter ein.

Arbeitsbedingungen

Wenn man irgendetwas für ein effektives Arbeiten benötigt, bekommt man es in der Regel schnell und unproblematisch.
Die meisten Büros sind für ca. 4 Personen. Sie sind freundlich und zweckmäßig ausgestattet. Passt alles :-)

Kommunikation

Die Kommunikationswege sind kurz, man kann jederzeit Verbesserungsvorschläge anbringen.
Es gibt regelmäßige Meetings in denen über die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen geredet wird. Auch hier handelt es sich um einen lockeren Rahmen. Man kann jeder Zeit Fragen stellen, die ausnahmslos und ehrlich beantwortet werden.
Auch in der Corona-Zeit in dem alles aus dem Home Office organisiert wurde ist die Kommunikation danke Microsoft Teams hervorragend.

Gleichberechtigung

Inzwischen sind wir einigermaßen international aufgestellt, wobei die Firmensprache deutsch ist.
Wie in den meisten It-Unternehmen ist der Frauenanteil niedriger als der Männeranteil.
Egal in welcher Abteilung oder Position man arbeitet, wir die Arbeit stets geschätzt und honoriert.
Durch ein einsehbares Stufen-Model ist ein faires Gehalt gewährleistet, das natürlich nicht zwischen Geschlechtern variiert.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben findet man hier an jeder Ecke.

angenehm

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und Teamwork: Man kann immer alle ansprechen und gemeinsam gibt es für fast alles eine Lösung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal passen Policies aus dem Mutterkonzern paragon nicht zu 100% auf paragon semvox. Man spürt das nur sehr selten im Arbeitsalltag und wenn dann arbeitet unser Management schon hart daran, das abzufedern. Ist also jammern auf hohem Niveau, weil wir intern innerhalb von paragon semvox einfach bessere Kommunikation und Absprachen gewohnt sind.

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeit ist 10 bis 14 Uhr; die restlichen Stunden kann man legen wie man möchte. Es gab schon vor Corona HomeOffice-Tage für Eltern und unbürokratisches Bedarfs-HomeOffice z.B. wenn zu Hause Handwerker oder ein wichtiges Paket erwartet werden. Seit Corona sind alle im HomeOffice. Bei Urlaub stimmen wir uns teamintern ab, sodass alle ihren Urlaub sinnvoll planen können. Das vorherige Reden über die Urlaubsplanung führt dazu, dass ich noch nie gehört habe, dass ein Urlaubsantrag abgelehnt wurde.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Weder Kantine noch der kostenlose Kaffee sind mWn fair trade oder Bio. Es soll eine Ladestation für E-Autos in Planung sein, aber noch gibt es sie nicht. Immerhin Akkus für E-Fahrrad kann und darf man aufladen.

Karriere/Weiterbildung

Die Gehaltstabelle gruppiert sich nach Stufen und zum Erreichen der Stufen gibt es Kriterien. Mindestens einmal im Jahr bespricht man den Stand und die Entwicklung mit dem Vorgesetzten. Da kann man auch anbringen wenn man Weiterbildungen machen will. Das wird vom Unternehmen unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Ehrliche und direkte Kommunikation hat hier einen hohen Stellenwert. Das Management kennt auch den Wert der Kaffeepause, von Team-Events und sonstiger arbeitsnaher Veranstaltungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Durch den Startup-Hintergrund sind wir im Schnitt ein sehr junges Unternehmen. Ich selbst gehöre nicht zu den wenigen älteren Kollegen. Daher hat dieses Statement vielleicht weniger Gewicht, aber ich habe noch nie etwas von Altersdiskriminierung mitbekommen.

Vorgesetztenverhalten

Wichtige Management-Entscheidungen bespricht das Management mit allen Mitarbeitern in sog. Town Hall Meetings, bei denen jeder Fragen stellen und Vorschläge machen kann. Wenn eine Entscheidung ohne Diskussion von oben kommt, gibt es zumindest danach ein Town Hall Meeting, in dem das Management genau begründet warum das jetzt so passieren musste.
In den Entwicklerteams herrscht Scrum. Dabei setzt man sich als Team Ziele und kann so gemeinsam dafür sorgen dass diese auch realistisch gesteckt werden.

Arbeitsbedingungen

Es gibt adäquat moderne Laptops mit SSDs, ordentliche verstellbare Bürostühle, normale (wenn auch nicht höhenverstellbare) Schreibtische. Das Büro hat große Fenster mit Ausblick auf grüne Wiese. Einige Büros sind klimatisiert, bei den anderen soll das nachgerüstet werden (wenn es in bisher nicht klimatisierten Büros zu heiß wird, darf man ins HomeOffice). Wer will darf Pflanzen ins Büro stellen (muss sie dann bloß gießen). Und am wichtigsten: Wenn man irgendwas braucht (mehr Ram im Laptop, einen Server mit GPU...) kann man es anfordern. Kaffee und Tee sind gratis. Es gibt Kühlschränke und eine Mikrowelle.

Kommunikation

Wenn man was nicht weiß, kann man immer fragen. Aufgrund der überschaubaren Größe der Firma findet man auch immer schnell den richtigen Ansprechpartner.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer pünktlich und ist im Saarlandvergleich in Ordnung.

Gleichberechtigung

Wir haben pro Bereich eine Gehaltstabelle, die unabhängig vom Geschlecht ist. Trotzdem sind Frauen zahlenmäßig unterrepräsentiert, was wohl mit dem generellen Ungleichgewicht im IT-Bereich zu tun hat. Elternzeit und Wiedereinstieg funktioniert gut und bei uns machen das auch viele Väter.

Interessante Aufgaben

Den europäischen Gegenpol zu Cloud-only Datenkraken wie Siri und Google Assistant zu entwickeln ist hochgradig interessant! Manchmal gibt es natürlich auch langweilige Aufgaben (irgendwelche Datenkonvertierungen oder sowas), aber das hält sich in Grenzen.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Spannende zukunftsorientierte Projekte im Bereich Automotive HMI. Lockere Arbeitsatmosphäre und sehr kompetente Kollegen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice Regelung, besonders während Corona Zeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

super Arbeitgeber, sozial, fair und kompetent

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht meist gute Stimmung und der Umgang untereinander ist sehr respektvoll. Selbst in schwierigeren und stressigen Situationen geht die Menschlichkeit nicht verloren.

Work-Life-Balance

Dank flexibler Arbeitszeiten kein Problem. Es wird auch von der Führungsebene darauf geachtet, dass man zu seiner Erholung kommt.

Karriere/Weiterbildung

Es werden einem die Möglichkeiten zur Weiterbildung und -entwicklung nicht nur gegeben, sondern auch mindestens innerhalb des Stufenmodells durch die Vorgesetzen vorangetrieben.

Kollegenzusammenhalt

Der kollegiale Zusammenhalt und das gute Miteinander geht weit über das berufliche hinaus. Es finden auch immer wieder außerdienstliche Veranstaltungen statt und man arbeitet gerne in einem solchen Umfeld. Das Team ist jung und agil und bereit, sich schnell auf Herausforderungen einzustellen. Der Wechsel zu 100% Home Office dank Corona war innerhalb weniger Tage umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Sie sind menschlich und nicht einfach nur "Boss", sondern "Leader" und führen das Unternehmen empathisch auch durch Krisen. Es wird auf Mitarbeiter eingegangen und versucht, gemeinsam Probleme zu lösen.

Kommunikation

Kommunikation wird meist groß geschrieben und ist offen und freundlich. Es finden regelmäßig Infoveranstaltung statt, wo die Mitarbeiter über die aktuelle Firmensituation informiert werden, Fragen stellen können und konstruktive Kritik äußern können. Selbst in Zeiten von Corona ist dies dank Microsoft Teams problemlos möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und in Stufen gestaffelt. Es gibt ein festgelegtes, doch trotzdem flexibles Stufenmodell, in dem man sich auch in der Breite weiterentwickeln kann. Des Weiteren hat man die Option zur betrieblichen Altersvorsorge.

Interessante Aufgaben

An denen mangelt es nicht. Dank großer Projekte gibt es auch unterschiedliche Bereiche, in denen man seine Kompetenzen einbringen und erweitern kann.


Image

Teilen

Agil, kompetent und krisensicher

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei paragon semvox gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Agilität und Zielstrebigkeit mit der auf Herausforderungen reagiert wird. Und vor allem die hohe Solidarität die sich von Management-Ebene bis in die unterste Ebene zieht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Verbindung zum Mutterkonzern, der mit Agilität und Solidarität nicht viel anfangen kann. Das wird aber durch die geografische Entfernung abgefedert.

Verbesserungsvorschläge

Es wird daran gearbeitet, die interne Kommunikation zu verbessern. Bisher ist es so, dass die jeweiligen Teams voneinander abgekapselt arbeiten und wenig Einblick in das Gesamtwerk oder die Arbeit anderer Teams haben. Das Problem ist bekannt und zielgerichtete Informationsveranstaltungen sollen das beheben.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr angenehme und umgängliche Atmosphäre. Derzeit arbeiten alle zu 100% aus dem Homeoffice.

Image

Fachlich sind die Produkte auf einem internationalen Toplevel.

Work-Life-Balance

Dank Homeoffice beste Work-Life Balance. Aber selbst vor der Corona-Krise waren durch flexible Arbeitszeiten und eine hohe Akzeptanz von notwendige Herausforderungen von Eltern gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Bisher gilt: Wer Weiterbildung benötigt, bekommt sie auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair. Es gibt die Möglichkeit der Betriebsrente

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine hohe Akzeptanz für die Bedürfnisse von Eltern und auch für menschliche Bedürfnisse wie Ruhe und Erholung. Es wird darauf geachtet, dass man als Mitarbeiter Zeit zur Erholung beansprucht und nutzt.

Kollegenzusammenhalt

In der Corona-Krise wurde der Zusammenhalt auf die Probe gestellt, aber selbst diese Prüfung wurde fabelhaft gemeistert. Ohne dass dies vorher besonders hätte angesprochen werden müssen, wurde bei zwei verschiedenen Anlässen eine bemerkenswerte Solidarität gelebt. Es wurde geschlossen dafür plädiert, dass alle zusammen kurzzeitig kleine Einbußen in Kauf nehmen um zu verhindern, dass einige wenige Mitarbeiter große Nachteile erfahren müssen. Dabei schritten die 4 Gründer mit Vorbild voran und haben sich selbst mehr eingeschränkt, um Ihre Mitarbeiter dabei zu entlasten. Ich habe schon viel gesehen, aber das hat mich echt beeindruckt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Durchschnittsalter ist weit unter 50 Jahren, daher bleibt dieser Punkt noch zu belegen. Es deutet allerdings nichts darauf hin, dass es hier zu negativen Erfahrungen kommen wird.

Vorgesetztenverhalten

Die Entscheidungsfindung und das Krisenmanagement sind vorbildlich! Es besteht die Möglichkeit konstruktive Kritik zu äußern und es gibt eine angenehme Fehler-Akzeptanz. Soll bedeuten: Es ist erlaubt Fehler zu machen und dadurch wichtige Erfahrungen zu sammeln.

Arbeitsbedingungen

Was man braucht, wird zur Verfügung gestellt. Ob Zeit oder Ausstattung.

Kommunikation

Der Umgangston untereinander ist sehr offen und freundlich. Die Kontaktaufnahme zu einander unkompliziert, da viele Kommunikationsplattformen genutzt werden (MS Teams, Outlook u.a). Alle gehen sehr respektvoll miteinander um, Kritik wird sehr sachlich und konstruktiv geäußert (von Kollegen untereinander als auch von Team-Leitern und Management). Da viele Mitarbeiter verschiedenster Nationalitäten hier beschäftigt sind, ist es notwendig sich auch in Englischer Sprache gut ausdrücken zu können.

Gleichberechtigung

Ich habe aus meiner Beobachtung nicht feststellen können, ob jemand aufgrund seiner Herkunft oder seines Geschlechtes Nachteile oder Übervorteilungen erfahren hat.

Interessante Aufgaben

Gibt es zu genüge. Durch agile Projekte wird man ständig herausgefordert. Durch eine gesunde Team-Gefüge, kann durch gegenseitige Hilfe Überforderung vermieden werden.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Personalreferentin
HR-TeamPersonalreferentin

Hallo liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast und unser Unternehmen so detailliert bewertet hast.
Wir freuen uns sehr über dieses durchweg positive Feedback und es ist schön zu lesen, dass unser Krisenmanagement in Zeiten von Corona positiv aufgenommen wurde.

Wir freuen uns weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit.

Viele Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN