parameta Projektmanagement GmbH Logo

parameta Projektmanagement 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 18 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei parameta Projektmanagement die Unternehmenskultur als sehr modern ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,4 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 29 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
parameta Projektmanagement
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
parameta Projektmanagement
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die meist gewählten Kulturfaktoren

18 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    100%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    94%

  • Andere Meinungen respektieren

    Umgang miteinanderModern

    94%

  • Auf zufriedene Mitarbeiter achten

    Work-Life BalanceModern

    94%

  • Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen

    FührungModern

    89%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Organisation in Kreisen eher nur zum Schein und dann doch Top-Down.
Geschäftsführung reagiert zum Teil sehr persönlich auf Feedback/konstruktive Kritik

3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Atmosphäre scheint locker zu sein, wird jedoch durch klare, von der Geschäftsführung vorgegebene Ziele (Deckungsbeitrag 60% pro Mitarbeiter) stark beeinflusst. Dies verursacht viel Stress und Hektik, was sich nicht positiv auf die Atmosphäre auswirkt.

1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schrecklich! Es werden zwar viele Dinge kommuniziert, jedoch bleibt auch einiges an Informationen an der falschen Stelle hängen und wird zu allem Übel noch unter den Teppich gefegt oder geleugnet

3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Dieser ist ok. Wobei es einige Quertreiber im Unternehmen gibt, die nur auf das eigene Wohl schauen und handeln.

1,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Interne Workload ist viel zu hoch, da es für jeden noch so kleinen Prozess ein System gibt, welches bedient werden muss!
Das DB Ziel von 60% verlangen einem schon viel ab, dazu kommen aber noch Dinge wie
- Marketing selbst gestalten
- Vertrieb selbst aufbauen
- OKR Ziele verfolgen
- und vieles vieles mehr!

Unmöglich zu schaffen!

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Absolut Schrecklich!
Von Selbstreflektion keine Spur, ständig sind alle anderen schuld.