Navigation überspringen?
  
Pelzer Fördertechnik GmbH: Herzlich Willkommen bei PelzerPelzer Fördertechnik GmbH: Offene Arbeitsplätze am Standort KerpenPelzer Fördertechnik GmbH: Technisches Ausbildungszentraum in KerpenPelzer Fördertechnik GmbHVideo anschauenPelzer Fördertechnik GmbH: WerkstattPelzer Fördertechnik GmbH: Pelzer Fördertechnik GmbH
 

Firmenübersicht

Die Pelzer Fördertechnik GmbH ist seit über vier Jahrzehnten im Großraum Nordrhein-Westfalen als Vertragshändler der Linde Material Handling GmbH tätig.

Wir sind ein bodenständiges und werteorientiertes Unternehmen und sorgen mit über 250 Mitarbeitern für eine optimale Kundennähe und Betreuung. Durch eine hohe Innovationskraft und großes Engagement des gesamten Pelzer Teams entwickeln wir uns stetig weiter und sehen neue Herausforderungen als Chance weiterhin zu wachsen und unsere Marktführerschaft auszubauen.

Linde ist die Premium-Marke unter den weltweit größten Herstellern von Flurförderzeugen. Mit technologisch führenden Produkten sowie umfassenden Service- und Dienstleistungsangeboten schaffen wir die Voraussetzung für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung. Linde Material Handling beschäftigt weltweit ca. 13.800 Mitarbeiter in über 100 Ländern und erzielt jährlich einen Umsatz von ca. 2,86 Milliarden Euro.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

In den letzten 45 Jahren haben wir uns kontinuierlich zu dem entwickelt, was wir heute sind: einer der führenden Anbieter und Servicespezialisten im Bereich Förder- und Lagertechnik. Uns kommt es darauf an, mit unserer Erfahrung und unserem Know-how für unsere Kunden Nutzen und Mehrwerte zu generieren. Durch Dienstleistungen und Services, die Hand und Fuß haben. Dazu stehen wir mit über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 100 Servicekräften 365 Tage rund um die Uhr zur Verfügung. Denn wir wissen, was zählt – ein Workflow in Logistikzentren und Produktionsbetrieben, der kontinuierlich läuft. Der Produktions- und Lieferfähigkeit absichert, um im Markt über Vertrauen und Verlässlichkeit Wettbewerbsvorteile zu wahren und zu nutzen.
Deshalb setzen wir uns für unsere Kunden ein und finden jederzeit die Lösungen, die passen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind ein innovatives Unternehmen und sehen Herausforderungen als Chancen. Pelzer ist auf Wachstum eingestellt und greift kontinuierlich Marktentwicklung und Trends auf und entwickelt das Unternehmen und ihre gesamte Belegschaft weiter.

Herzlich Willkommen bei PelzerOffene Arbeitsplätze am Standort KerpenTechnisches Ausbildungszentraum in Kerpen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Gute Arbeitsplatzkultur mit Anspruch sich stets weiterzuentwickeln

Hoher Arbeitssicherheitsstandard (Gütesiegel)

Hohe Qualität der Materialien (Werkzeug, Betriebsmittel, etc.)

Gemeinsame Mitarbeiterevents

Gemeinsame sportliche Aktivitäten

Verantwortungsvolle Tätigkeiten und Herausforderung

Stetige berufliche Weiterentwicklung

Belegschaft kümmern sich umeinander

Regelmäßige Gesundheitstage für alle Mitarbeiter

Hohe Anzahl von kaufmännischen und technischen Auszubildenden mit 100%iger Übernahmechance – ambitionierter Ausbildungsbetrieb

Fürsorglicher Arbeitgeber – Unterstützung auch in privaten Notsituationen - Kooperation mit der Caritas Unternehmensservice in Aachen

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Offene und kommunikative Arbeitsplatzkultur. Respekt- und verantwortungsvoller Umgang untereinander ist selbstverständlich. Zusammenhalt und stolz bei Pelzer zu arbeiten ist unser Antrieb. Dies alles und noch mehr prägt unsere Arbeitsplatzkultur.

Die regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen geben uns eine gute Basis mit gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen sich stets weiterzuentwickeln.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Sollten wir mal keine freie Stelle inseriert oder auf unserer Internetseite unter www.pelzer-stapler.de platziert haben, so freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob Logistikfachkraft oder Vertriebsprofi, wir haben eine Vielzahl von Aufgabengebiete. Durch Marktentwicklungen und verschiedenen Anforderungen erhöht sich die Anzahl der Aufgabengebiete und Pelzer bietet eine hohe Vielfalt an stetig wachsenden Aufgabenbereichen.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Fachkräfte mit den Ausbildungsberufen Kfz-Mechatroniker oder Land- und Baumaschinenmechatroniker für die Funktion als Servicetechniker.

 

Weitere offene Stellen und die erforderlichen Qualifikationen finden Sie unter www.pelzer-stapler.de

 

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen jährlich Studenten (m/w) für duale Studiengänge im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen bei der EUFH.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen haben.

Schicken Sie Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und die letzten Zeugnisse bevorzugt via Email an bewerbung@pelzer-stapler.de.

Wenn Sie im Vorfeld Fragen zu der Stelle, zu den Aufgaben oder zu dem gesamten Unternehmen haben, dann wenden Sie sich gerne an die Personalabteilung. 

 

Unser Rat an Bewerber

Hier bieten wir Ihnen nützliche Tipps rund um das generelle Thema Bewerbung.
Nutzen Sie die Checklisten für die Optimierung Ihrer schriftlichen Bewerbung oder informieren Sie sich, wie Sie sich bestens für ein mögliches Bewerbungsgespräch vorbereiten können.

Die Bewerbungsunterlagen

Bereits mit Ihrer schriftlichen Bewerbung sollten Sie einen guten ersten Eindruck Ihrer Fähigkeiten und Kompetenz vermitteln. Das bedeutet: überprüfen Sie Ihren Werdegang, ordnen Ihre Unterlagen chronologisch und achten Sie auf eine formal akkurate Form.

  • Formulieren Sie ein engagiertes Anschreiben, aus dem deutlich Ihr Interesse für die angebotene Postition herauszulesen ist und das den Leser animiert sich intensiv mit Ihrer Bewerbung auseinanderzusetzen. Denken Sie daran, Ihr primäres Ziel ist es, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.
  • Stellen Sie Ihre speziellen Qualifikationen und Fähigkeiten wie zum Beispiel Auslandserfahrung, Sprach- oder Programmkenntnisse besonders heraus.
  • Zeigen Sie im Anschreiben, dass Sie sich mit der Stellenanzeige und eventuell im Internet verfügbaren Informationen über das Unternehmen intensiv auseinandergesetzt haben.
  • Fügen Sie in Ihren Lebenslauf alle relevanten Daten in chronologischer Reihenfolge ein, dazu gehören Ausbildung, Abschlüsse, Praktika, Auslandsaufenthalte, Fortbildungen, Sprachenkenntnisse und natürlich Ihr beruflicher Werdegang bzw. Ihre derzeitige Position.
  • Nutzen Sie möglichst wenig Standardformulierungen wie „Mitarbeit an Projekt XY. Schreiben Sie statt dessen zum Bespiel: „Konzeption und Realisierung von ...“
  • Formulieren Sie kurz und knapp, kommen Sie schnell auf den Punkt. Überprüfen Sie alle Unterlagen auf eventuelle Tipp- oder Rechtschreibfehler.

Das Bewerbungsgespräch

  • Sie haben Ihr erstes Ziel erreicht und sind zu einem Gespräch eingeladen worden. Jetzt ist es an Ihnen Ihren Gesprächspartner davon zu überzeugen, dass Sie nicht nur auf dem Papier der geeignete Kandidat für die ausgeschriebene Position sind.
  • Ein Bewerbungsgespräch ist keine einseitige Frageveranstaltung Ihres Gesprächspartners. Bereiten Sie eigene Fragen vor, die Sie zum Unternehmen, dem potentiellen Aufgabenbereich oder zu anderen relevanten Themen haben.
  • Zeigen Sie, dass Sie auf das Gespräch gut vorbereitet sind, sich umfassend über das Unternehmen informiert haben und sich keineswegs in der Defensive befinden.
  • Sprechen Sie über Ihre Qualifikationen und wie Sie glauben, diese für das Unternehmen einsetzen zu können. Beweisen Sie, warum sie meinen, dass Sie besser sind als eventuelle Mitbewerber. An dieser Stelle muss Ihrem Gesprächspartner deutlich werden, warum er gerade Sie einstellen sollte.
  • Vermeiden Sie unbedingt negative Aussagen über Ihre bisherige Anstellung, Ihren ehemaligen Chef oder Ihre ehemaligen Kollegen. Stellen Sie diese lieber in einem positiven Licht dar. Ihr Gesprächspartner wird wissen wollen, ob Sie sich loyal verhalten.
  • Formulieren Sie Ihre Gehaltsvorstellungen möglichst diplomatisch und offen. Eine gute Gesprächsbasis ist meist Ihr letztes Gehalt. Daran können Sie anknüpfen und Ihren Gehaltswunsch aufgrund von höheren Anforderungen oder Belastungen argumentativ untermauern. Ihr Gesprächspartner weiß, dass Sie nicht weniger sondern, wenn schon nicht kurz- dann aber mittelfristig mehr verdienen möchten.
  • Stellen Sie Ihre Gehaltsvorstellungen immer in Beziehung zu Ihrer Leistungsfähigkeit und dem, was Sie glauben zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können.
  • Erzählen Sie ruhig ein wenig mehr von sich selbst. Reden Sie kurz nicht nur über Ihre langfristigen beruflichen sondern auch über Ihre privaten Ziele.

Bevorzugte Bewerbungsform

Per Email an: Bewerbung@pelzer-stapler.de 

Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz haben die Möglichkeit, sich online zu bewerben. Der Link hierzu:

Azubi und links auf den jeweiligen Ausbildungsberuf klicken.

Am rechten Rand gibt es die Möglichkeit sich online zu bewerben. 


Auswahlverfahren

Bei Auszubildenden

Nach Durchsicht der Bewerbungsunterlagen erhalten die Bewerber (m/w) einen Link für eine Potentialanalyse. Hierbei werden Merkfähigkeit, Sozialkompetenz und analytische Fähigkeiten getestet. Bei einem guten Ergebnis erfolgt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

 

Im kaufmännischen Bereich

Nach Durchsicht der Bewerbungsunterlagen und dem ersten Vorstellungsgespräch arbeiten wir mit einer Selbstbeschreibung. Hier schätzt der Bewerber sich selbst ein. Bewerbungsunterlagen, Erfahrungen aus den Vorstellungsgesprächen und der Selbstbeschreibung helfen uns eine Entscheidung für den richtigen Kandidaten (m/w) zu treffen.

 

Im gewerblich/technischen Bereich

Neben den Bewerbungsunterlagen tragen die Vorstellungsgespräche (mindestens zwei) und ggfs. der Einblick des Bewerbers in den Betrieb zu einer Entscheidungsfindung bei.

Nachgefragt

Internationale Einsätze Nein
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

  • Firmensitz Pelzer Fördertechnik
    Karl-Ferdinand-Braun-Str. 18
    50170 Kerpen
    Deutschland
    (Position anzeigen)

Standorte Inland

Karl-Ferdinand-Braun-Str. 18, 50170 Kerpen 

Benefits

Betriebliche Altersversorgung

- Zuschuss des Arbeitgebers und vermögenswirksame Leistungen

 Flexible Arbeitszeiten

 Betriebsarzt

- Freiwillige Bildschirmarbeitsplatzuntersuchung

- Freiwillige Analyse des Arbeitsplatzes (Ergonomie) 

Großer Parkplatz vorhanden

Gesundheitsmaßnahmen

- Regelmäßige Gesundheitstage

- Zuschuss zu Gesundheitskursen

- Angebot Nichtraucher Programm

- Fitnessstudiokooperation (Interfit)

- Unternehmensservice der Caritas

- Durchführung betriebliches Eingliederungsmanagement 

Mitarbeiterevents

- Teamessen

- Weihnachtsfeiern

- StaplerCup, siehe hierzu unter www.pelzer-stapler.de

- Weihnachtsbaumaktion 

Videos

Impressum

Inhalte
Pelzer Fördertechnik GmbH
Vertretungsberechtigter: Erik van Leeuwenstijn
Karl-Ferdinand-Braun-Straße 18
D - 50170 Kerpen
Telefon: (0 22 73) 604 - 0
Telefax: (0 22 73) 604 - 300
Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB 43409
USt-IdNr.: DE123503110
E-mail: info@pelzer-stapler.de

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,54
  • 06.07.2016
  • Neu

Bodenständige Firma mit Wohlfühlatmosphäre

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine lockere und heitere Arbeitsatmosphäre auch unter Kollegen verschiedener Abteilungen, solange man seine Arbeit gut und zufriedenstellend ausführt. Ein Blick über den Tellerrand ist überdies für das Gemeinwohl der Firma notwendig! Silodenke absolutes No-Go.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden mittlerweile bei operativen Entscheidungen mehr einbezogen.

Entscheidungen zu weitreichenden Entscheidungen, wie z.B. Reorganisation, Umstrukturierung bleiben jedoch ausschließlich Chefsache! Wie es so ist, kann dies für einen selbst mit Vor- und Nachteilen behaftet sein. Bleibt individuell zu betrachten.

4,62
  • 20.06.2016

Hervorragender Arbeitgeber/großes soziales Engagement

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation mit Mitarbeitern könnte noch weiter verbessert werden.
4,77
  • 27.01.2016

Genialer Arbeitgeber

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

Super Chefs im Vertrieb

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Pelzer Fördertechnik GmbH
3,45
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.693 Bewertungen

Pelzer Fördertechnik GmbH
3,45
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

2,50
  • 30.10.2014

...

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Beworben für Position Teamleiter
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Ausbildungsbewertungen

4,44
  • 09.07.2015

Wo ein Wille ist, da ist Pelzer ...

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Den Ausbildungsplan so gut wie es geht einhalten, das gibt auch Struktur für den Azubi
4,44
  • 19.11.2013

Abwechslungsreiche Ausbildung

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Gerade in Ausbildung

Pro

Es macht Spaß für Pelzer Fördertechnik zu arbeiten, denn das Arbeitsklima ist optimal und man fühlt sich im Unternehmen wohl. Hilfe kommt von allen Seiten, wenn man mal nicht weiter kommt oder eine Aufgabe nicht direkt bearbeiten kann. Abwechslung in der Ausbildung ist gegeben, was den Spaßfaktor am arbeitet maximiert,

2,78
  • 07.11.2013
  • Standort: 50171

Ausbildung okay

Firma Pelzer Fördertechnik GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

Zu meinem Zeitpunkt der Ausbildung hatte ich einen sehr freundlichen und arrangierten Ausbilder. Dieser hatte immer ein offenes Ohr und bei Problemen wurde sofort nach Lösungen gesucht und gehandelt.

Abwechslung

Man kommt sogut wie in jede Abteilung. Dies verspricht sehr viel Abwechslung. Die Kollegen, die einen einarbeiten sind stets geduldig und sehr freundlich. Man bekommt alles sehr gut bis ins kleinste Detail beigebracht.