Workplace insights that matter.

Login
Personio GmbH Logo

Personio 
GmbH
Bewertung

Stelleninhalte erfragen + die Entscheidung losgelöst vom Image des Unternehmens treffen

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Personio GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele junge, motivierte Leute.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Diskrepanz zwischen Auftritt und Wirklichkeit. Eintönige Aufgaben. Extrem aggressives Marketing.

Verbesserungsvorschläge

Bewerbende sensibilisieren für den Aufgabenbereich und nicht das Unternehmen in den Vordergrund stellen. Somit kommen Personen, die wirklich auf den Job Lust haben, was zu weniger Fluktuation führen kann.

Arbeitsatmosphäre

Alle wollen zusammen eine tolle Zeit haben.
Es gibt monatliche Umfragen zur Zufriedenheit, wo man offen und ehrlich kommunizieren kann. Es wird direkt nach Verbesserungsvorschlägen gefragt.
Die Atmosphäre leidet leider unter der hohen Fluktuation.

Kommunikation

Too much. Alles wird kommuniziert, komplett ungefiltert, ständig gibt es in irgendeinem Channel News.

Kollegenzusammenhalt

Schwierig - die Fluktuation ist extrem hoch und da alle 90% der Zeit mit Kunden arbeiten gibt es wenig Teamwork. Es wirkt eher anonym.

Work-Life-Balance

Kann man sich selbst einteilen, was wirklich super ist und gut funktionieren kann, wenn man selbstdiszipliniert ist sowohl in Zeiten mit weniger Workload als auch in Zeiten mit einem höheren.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Führungskraft an. Es ist alles sehr standardisiert.

Interessante Aufgaben

Wiederkehrende Aufgaben mit wenig Gestaltungsspielraum. Die Kundengespräche basieren auf den Fragen des Kunden. Neben Kundencalls und intensiver Einarbeitung in das Tool gibt es in den ersten Monaten wenig zu tun.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt so gut wie keine älteren Kolleg:innen. Die meisten Personen dort sind Berufseinsteiger:innen.

Arbeitsbedingungen

Neuste Hardware, Parties, Barista-Kaffee, Limonade, Cola, Skyr, Jogurt, Quark, Müslibar, ständig Snacks und irgendwelche Aktionen. Scheint der Firma extrem wichtig zu sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, vegane Milchprodukte und weitere Aktionen

Gehalt/Sozialleistungen

Kein hohes Gehalt und kein Verhandlungsspielraum

Image

Personio hat ein extrem aggressives Marketing und zielt darauf ab, möglichst viele Leute an Board zu holen. Muss man mögen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Schulungen an denen man teil nehmen kann. Interne Weiterbildung ist möglich. Karrierepfade sind vorhanden. Diese sind sehr normiert. Für jeden Bereich ist ein bestimmter Pfad vorgesehen.


Gleichberechtigung

Teilen