PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH Logo

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand 
GmbH
Bewertungen

40 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

40 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

20-wöchiges Praktikum in der Wirtschaftsprüfung.

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Abwechslungsreiche Mandate, gute Arbeitsatmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine direkte Feedbackkultur.

Verbesserungsvorschläge

Regelmäßige Feedbackgespräche einführen, besonders bei Praktikaten.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre im Büro und hilfsbereite Kollegen

Image

Die Erscheinung entspricht der Realität, gutes Image.

Work-Life-Balance

Für diese Branche sehr human.

Karriere/Weiterbildung

Berufsexamina werden gefördert und unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Praktikantengehalt.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereite und nette Kollegen, die man bei Problemen ansprechen konnte. Besonders als Praktikant sehr wichtig.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten ist auf Augenhöhe und man konnte Verbesserungen offen ansprechen.

Kommunikation

Viele und unterschiedliche Aufgaben erhalten. Es gab aber sehr wenig Feedbackgespräche, wodurch man nicht wusste wo man steht.

Interessante Aufgaben

Immer unterschiedliche Aufgaben vorhanden und sehr guter Einblick in die Wirtschaftsprüfung mit unterschiedlichen Mandanten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Freundliche Kollegen aber kaum Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten vorhanden!!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Standort vom Office(Herzen Münchens) und Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verbesserungsvorschläge seitens Mitarbeiter werden nicht angenommen, leider sehr wenige fachlich fordernde Projekte.

Verbesserungsvorschläge

Er sollte de Anspruch des Managements sein, Mitarbeiter längerfristig zu halten. Die Fluktuation ist äußerst groß, bedingt durch eine Mischung aus mangelhafter Führung, Gehalt, Projekte.

Arbeitsatmosphäre

Schlecht, bedingt durch sehr hohe Fluktuationsrate.

Image

Eher unbekannt, auch im Deutschland WP-Ranking in der Platzierung über die Jahre immer weiter abgerutscht.

Work-Life-Balance

Hohe Arbeitsbelastung und selbst arbeiten am Wochenende wurde von Vorgesetzten teilweise verlangt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird kaum gefördert und unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterer Branchen Durchschnitt.

Kollegenzusammenhalt

Viele freundliche und hilfsbereite Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Neutral

Vorgesetztenverhalten

Keine Transparenz, schlechte Kommunikation und Einbindung in die Projektplanungen. Spannende Aufgaben sind Vorgesetzten
Vorbehalten, Mitarbeiter auf den unteren Leveln dienen nur der
Operative Abarbeitung. Teilweise leider auch unmögliches Verhalten von Vorgesetzten erfahren müssen. (Äußerung unangemessener Kommentare über Kollegen, wenn diese nicht anwesend waren).

Arbeitsbedingungen

Homeoffice wird ungern gesehen, den Mitarbeitern wird durch Vorgesetzte wenig Vertrauen entgegengebracht.

Kommunikation

Schlecht Kommunikation von Vorgesetzten und Einbindung in Projektplanung.

Interessante Aufgaben

Leider sehr viele verlängerte Werkbank-Projekte, sehr wenige fachliche fordernde vorhanden. Die Aufgaben im Rahmen der großen Projekte sind nicht sehr fordernd. Gestaltungsspielraum gibt es sehr wenig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Der giftigste Ort, an dem ich je das Pech hatte, zu arbeiten

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts, was man nicht auch anderswo finden könnte

Verbesserungsvorschläge

- Führungskräfte sollten nicht tun und sagen dürfen, was sie wollen (verbales/psychologisches Mobbing, diskriminierende Äußerungen, übermäßige Neugier auf das Privatleben)
- Klare Kommunikation über den Karriereweg bei PKF für jüngere Kollegen
- Führungs-, Kommunikations- und Bewertungsschulungen für Führungskräfte

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungsqualitäten

Interessante Aufgaben

Aufgaben, für die man keinen Abschluss braucht. Sehr flache Lernkurve


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janine Niemeyer, HR Manager
Janine NiemeyerHR Manager

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie sich bei uns nicht wohl gefühlt haben und nehmen die damit verbundene Kritik an Ihrem ehemaligen Arbeitsumfeld sehr ernst. Bei der PKF IVT haben Diskriminierung und Mobbing keinen Platz! Insoweit spiegeln Ihre Schilderung weder das Klima, noch das respektvolle Miteinander wider, für das wir bekannt sind und das wir mit unseren Werten nach innen und nach außen leben.
Wir bitten Sie daher, in einem Telefonat das konkret Erlebte nochmals vertraulich zu besprechen. Ihr Feedback hilft uns dabei, allen Mitarbeiter:innen ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich wohlfühlen, sich gut integrieren und weiterentwickeln können. Sie erreichen uns zur Terminabsprache unter karriere@m.pkf.de. Herzlichen Dank.

Wir wünschen Ihnen beruflich wie privat alles Gute und viel Erfolg.

Guter Arbeitgeber der Lust auf mehr macht!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Büro herrscht ein angenehmes und vor allem freundliches Arbeitsklima. Ich hatte eben erst mein Feedback Gespräch nach meiner sechs monatigen Probezeit. man konnte offen reden und auch selbst Themen die vielleicht nicht so rund laufen Ansprechen. Generell gilt, ist die Arbeit die man abliefert in Ordnung bekommt man häufig Lob und Anerkennung.

Work-Life-Balance

Auch die Work-Life Balance im Unternehmen ist gegeben. Urlaub kann in Absprache immer genommen werden! Ich konnte selbst auch im Falle meines Umzuges einen Tag Sonderurlaub beantragen. Auch hier wird versucht immer Lösungen zu finden.

Karriere/Weiterbildung

Weiter Bildung wird gerne gefördert. Ich bereite mich momentan auf meinen Steuerberater vor. Die Partner und Manager sind immer bereit zu helfen. Und auch finanziell unterstütz die Kanzlei Kurse und Weiterbildungen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in der ganzen Kanzlei ist spürbar. Egal wo man Hilfe braucht, man wird immer freundlich empfangen.

Vorgesetztenverhalten

Mit den Vorgesetzten hat man mehr als nur Spaß. Sie haben immer ein offenes Ohr, sind hilfsbereit und versuchen möglichst viel weiter zu geben.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen in den Büroräumen der PKF IVT ist super. Nicht nur das moderne Büro sondern auch die betriebseigene IT machen das Arbeiten auch im Home-Office (zu Corona-Zeiten) sehr angenehm.

Kommunikation

Die Kommunikation im Team läuft hervorragend. Vorgesetzte nehmen sich gemeinsam Zeit um Probleme zu lösen. Gerade auch während Corona fanden zweimal die Woche regelmäßige Team Calls statt um die Kollegen nicht aus den Augen zu verlieren.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer interessante und wenigere interessanter Aufgaben, jedoch hängt das auch immer von Einem persönlich ab. Bei der PKF ist mit Sicherheit für jeden was dabei, ob Steuern, Prüfung oder Transaktionsberatung.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber mit spannenden Tätigkeiten, viel Möglichkeit zur eigenen Entwicklung

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrliche und offene Kommunikation mit dem Vorgesetzten sowie flache Hierarchien

Work-Life-Balance

In der Branche immer schwierig. Hier wird auf Eigenverantwortung
gesetzt. Heißt: Wenn es einem zu viel war, konnte man es immer sagen und es wurde eine Lösung gefunden.

Karriere/Weiterbildung

gibt Berufseinsteigern oder Quereinsteigern die Möglichkeit hier durch zu Starten. Interne Weiterbildungen durch PKF Kurse. Unterstützung und Rückhalt werden groß geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Teamwork sehr strak! Hier wurde immer zusammen für die Erreichung aller Ziele gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

War nie ein Thema!

Vorgesetztenverhalten

Wenn es was gab, konnte ich es ganz offen und ehrlich ansprechen. Lösungsorientier und korrektes Verhalten

Kommunikation

Im Großen und Ganzen sehr gut, allerdings bei manchen Thematiken fast
zu emotional. Darum von mir 4 statt 5. Da dies von jedem anders
aufgefasst oder wahrgenommen wird, muss dies jeder für sich wissen.

Interessante Aufgaben

Großes Themen Umfeld mit vielen interessanten Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Pflichtpraktikum im Rahmen meines BWL-Studiums

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Äußerst angenehmes Arbeitsklima, ich habe mich direkt angekommen und
wertgeschätzt im Team gefühlt.

Work-Life-Balance

Human für Branchenverhältnisse

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen ist immer Verlass, gerade als Praktikant jederzeit nötige Unterstützung durch Verantwortlichen

Vorgesetztenverhalten

Niedrige Hierarchien, immer ein offenes Ohr bei Problemen, oft direkter persönlicher Kontakt

Kommunikation

Bei laufenden Projekten war die Aufgabenverteilung klar. Kurze Abstimmungswege.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Praktikantengehalt

Interessante Aufgaben

Ich durfte im Rahmen meines Praktikums äußerst viele, anspruchsvolle und umfangreiche Aufgabenfelder bearbeiten. Sie war äußerst interessant und haben meiner persönlichen Entwicklung weiter geholfen.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Top Arbeitgeber für alle Berufseinsteiger, die Erfahrung in der Beratung sammeln wollen.

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF MÜNCHEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Überaus familiäres und angenehmes Arbeitsumfeld, in dem man sich sehr wohl fühlen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Journey und Vision für das Geschäft könnte klarer kommuniziert werden im Interesse aller.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut und man kann einen guten Teamspirit über alle Karrierestufen erleben.

Image

Positive Resonanz bei Mandanten.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist gut im Branchenvergleich. Es gibt natürlich projektbedingt Peak-Zeiten, welche aber überschaubar sind.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungsprogramm ist vorhanden aber abhängig von den internen unterschiedlichen Bereichen. Eigeninitiative kann nicht schaden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchenüblich abhängig vom Bereich, bei den Sozialleistungen ist Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Teamspirit ist vorhanden und man kann sich auf die Kollegen verlassen auch in stressigen Zeiten. Teamspirit wird hier wirklich groß geschrieben.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist generell auf Augenhöhe und vorbildlich. Kann je Bereich und Partnerschaft ein wenig variieren.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsumgebung ist familiär und hygienisch einwandfrei.

Kommunikation

Die Kommunikation ist in Ordnung aber manchmal zu langsam und nicht transparent genug, insbesondere die Kommunikation an die unteren Karrierestufen. Verbesserungspotential vorhanden.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abhängig von der Karrierestufe und vom Projektablauf abwechslungs- und lernreich.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Gutes mittelständisches Unternehmen mit persönlicher Wertschätzung

4,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei PKF MÜNCHEN gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gute, humorvolle Arbeitsatmosphäre mit gemeinsamen Teamevents.

Work-Life-Balance

Die Regelarbeitszeiten werden meist eingehalten, Überstunden werden vergütet. Flexible Arbeitszeiten gibt es jedoch nicht.

Karriere/Weiterbildung

Die Mitarbeiter werden gefördert und man hat viele Chance zur Weiterentwicklung.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt im Team, auch mit den Vorgesetzten.

Vorgesetztenverhalten

Offener, direkter und humorvoller Umgang miteinander.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut ausgestattete Büroplätze.

Kommunikation

Oft langsame Kommunikation diverser Themen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche, interessante Aufgaben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter, sozialer Arbeitgeber; abwechslungsreiches Arbeitsumfeld; Experte in der Beratung in der Verkehrsbranche

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr flache Strukturen; direkter Kontakt zu Vorgesetzten/Partner vereinfacht die Abläufe enorm

Image

PKF IVT genießt einen guten Ruf in der Verkehrsbranche.

Work-Life-Balance

Auf Grund von HomeOffice und „leicht“ flexiblen Arbeitszeiten entsteht eine gute Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Förderung eines Nahverkehrstickets

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen ist immer Verlass. Keine Ellenbogen-Mentalität

Vorgesetztenverhalten

Sehr sozialer und umgänglicher Ton; auch für persönlichen Interessen/Fortbildungsmöglichkeiten hat der Vorgesetzte ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Neue Büros, gute Technikausstattung, akzeptable Arbeitszeiten.

Kommunikation

Sehr sozialer Umgang im gesamten Team

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben. Vorgesetzte bemühen sich auch, jedem Aufgaben zuzuteilen, um individuelle Stärken zu fördern


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Attraktiver Arbeitgeber mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen, nette Partner, viele spannende Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation ist verbesserungswürdig

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz sollte geschaffen und die Kommunikation verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind super nett und es herrschen flache Hierarchien, sodass die Stimmung immer gut ist.

Work-Life-Balance

Es kommt immer auf das Projekt an, aber grds. sind die Arbeitszeiten in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenkreis ist wirklich toll und es sind alle sehr hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation zu meinen Vorgesetzten war immer sehr offen und sehr ehrlich. Man kann offen Probleme und Kritik ansprechen, sodass man gemeinsam versucht, eine Lösung zu finden.

Kommunikation

Die allgemeine Kommunikation könnte grds. besser sein. Mehr Transparenz sollte geschaffen werden.

Interessante Aufgaben

Es gab immer sehr interessante Projekte. Wenn man motiviert ist, hat man definitiv die Möglichkeit, in viele Bereiche Einblicke zu bekommen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN