Workplace insights that matter.

Login
PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH Logo

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2018 haben 48 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 48 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit über 130 Mitarbeitern internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen, öffentliche Institutionen sowie Privatpersonen. Wir bieten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung.

Produkte, Services, Leistungen

Perspektiven für die Zukunft

Die PKF Familie fühlt sich einem generalistischen Beratungsansatz verpflichtet und entwickelt mit der breiten Expertise Lösungen für komplexe Fragestellungen aus einer Hand. Unsere Teams und Partner helfen Unternehmen, sich zu entwickeln, Wachstum zu generieren, Risiken zu minimieren und die finanzielle Performance zu verbessern. Wir bieten unseren Mandanten erstklassige Beratung. Das können wir nur durch die Unterstützung leistungsfähiger und kompetenter Mitarbeiter in interdisziplinär arbeitenden Teams. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir junge Talente, Hochschulabsolventen und erfahrene Mitarbeiter. Abwechslungsreiche Projekte machen deine Aufgaben zu spannenden Herausforderungen.

Kennzahlen

MitarbeiterÜber 130

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 36 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • DiensthandyDiensthandy
    53%53
  • EssenszulageEssenszulage
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    33%33
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    31%31
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    22%22
  • CoachingCoaching
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    6%6
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    3%3

Was PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH über Benefits sagt

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Einstiegsmöglichkeiten für Studierende

Wir suchen Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, die in die Welt einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eintauchen möchten! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, erste berufliche Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit zu sammeln.

Praktikum

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Praktikum von mindestens zehn Wochen bei uns zu absolvieren. Sie sind engagiert und motiviert und möchten die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung oder betriebswirtschaftliche Beratung kennenlernen. Sie studieren gerade im 3. oder einem höheren Semester, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Falls Sie derzeit keine passende Stellenausschreibung in unseren Stellenangeboten finden, dürfen Sie sich auch gerne initiativ um einen Praktikumsplatz bewerben.

Werkstudententätigkeit

Als Werkstudent haben Sie die Möglichkeit, selbstständig und über einen längeren Zeitraum in aktuellen Projekten zu arbeiten. Neben den fachlichen Bereichen Bilanzierung/ Rechnungslegung bieten wir alternativ auch Werkstudententätigkeiten im Bereich Human Resources oder Office-Management an. Wir bieten Ihnen ein weites Spektrum an Tätigkeiten bei flexibler Arbeitszeitgestaltung.

Einstiegsmöglichkeiten für Berufseinsteiger

Wir sind auf der Suche nach Hochschulabsolventen sowie Fachangestellten, die nach ihrem abgeschlossenen Studium oder abgeschlossener Berufsausbildung den Direkteinstieg ins Berufsleben suchen. Wir legen Wert auf Persönlichkeiten, die den Mut haben, neue Herausforderungen anzunehmen und Ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die uns unterstützen und sich weiterentwickeln möchten - fachlich und menschlich.

Einstiegsmöglichkeiten für Berufserfahrene

Wir suchenleistungsstarke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Aufgaben mit Leidenschaft, Weitblick und Entschlossenheit wahrnehmen und mit diesem Engagement auch unsere Mandanten betreuen. Wir legen großen Wert auf Persönlichkeiten, die sich weiterentwickeln möchten und die Zusammenarbeit im Team schätzen. Wir suchen Fachleute, die zuverlässig höchste Qualität liefern und dabei immer nach Möglichkeiten suchen, sich noch weiter zu verbessern.

Sie verfügenüber eine relevante Ausbildung oder ein einschlägiges abgeschlossenes Studium und haben ihr Fachwissen bereits einige Jahre in einer ähnlichen Position unter Beweis gestellt. Ihre fachliche und branchenspezifische Expertise ergänzen Sie durch unternehmerisches, zielorientiertes Denken und Handeln. Sie möchten sich stets persönlich und fachlich weiterentwickeln und setzen sich mit Leidenschaft und Engagement für bestmögliche Lösungsansätze bei unseren Mandanten ein.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH.

  • Das perfekte Anschreiben:

    • Bei PKF freuen wir uns über Ihr Anschreiben, um einen guten ersten Eindruck über Sie als Person gewinnen zu können.
    • Dieses Anschreiben gibt Ihnen den Raum darzustellen, warum Sie besonders für die jeweilige Stelle geeignet sind. Vermitteln Sie daher Ihre Motivation und beschreiben Sie, warum Sie Ihre bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen für die ausgeschriebene Stelle qualifizieren.
    • Wir sind außerdem gespannt, Ihre beruflichen Ziele und Wünsche kennenzulernen.
    • Beschränken Sie sich auf das Wesentliche. Ihr Anschreiben sollte eine DIN A4 Seite nicht überschreiten.

    Der Lebenslauf

    • Bei Ihrem Lebenslauf sollten Sie darauf achten, dass dieser eine klare Struktur erkennen lässt. Beginnen Sie bei Ihrem Werdegang und Ihrem Bildungsweg jeweils mit dem aktuellsten Eintrag und arbeiten Sie sich zeitlich zurück (anachronische Abfolge).
    • Führen Sie auf, welche Aufgaben Sie bei Ihren bisherigen Tätigkeiten übernommen haben; was in Ihrem Verantwortungsbereich lag.
    • Das Ziel sollte es hierbei nicht sein, möglichst viele Tätigkeiten aufzuführen, sondern insbesondere solche, die für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, von Interesse sind.
    • Vergessen Sie nicht, ggf. ihr ehrenamtliches Engagement aufzulisten. Auch dieses ist vor allem bei Studenten und Absolventen ein Punkt, der Sie von anderen Kandidaten unterscheiden kann. Vielleicht haben Sie hierdurch besonderen Teamgeist bewiesen oder Verantwortung für andere übernommen.

    Zeugnisse und Referenzen

    • Neben einem Lebenslauf sollten Sie Ihren Bewerbungsunterlagen alle relevanten Zeugnisse und Referenzen beifügen (Arbeitszeugnisse zu Praktika, Festanstellungen o.ä.).
    • Auch Ihre Schul- und Studienabschlusszeugnisse sollten Sie zur Verfügung stellen; bei Professionals ist das höchste Abschlusszeugnis ausreichend.

    Das Vorstellungsgespräch

    Der erste Schritt ist geschafft – Ihre Bewerbung hat uns überzeugt und wir würden Sie gerne persönlich kennenlernen. Hierbei gilt: Seien Sie ganz Sie selbst. Etwas Aufregung ist völlig normal, versuchen Sie trotzdem selbstbewusst in das Gespräch zu gehen, denn ganz offensichtlich können wir uns gut vorstellen, dass Sie unsere Teams durch Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit bereichern können.

    Gute Vorbereitung ist alles

    So gewinnen Sie Selbstsicherheit und gehen gelassener ins Gespräch. Sie signalisieren damit Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unseren Teams. Außerdem sollten Sie sich natürlich mit der Position auseinandersetzten, auf die Sie sich beworben haben. Das Vorstellungsgespräch bietet Ihnen die Möglichkeit, uns Ihre Talente, Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten darzulegen. Es ist daher sinnvoll, sich im Voraus darüber bewusst zu werden, was Sie in Zusammenhang mit der ausgeschriebenen Stelle besonders auszeichnet.. Auch ist es hilfreich, wenn Sie sich vorab überlegen, wie Sie uns diese z.B. durch konkrete Beispiele verständlich beschreiben können. Welche Projekte haben Sie begleitet, welche Aufgaben konnten Sie übernehmen, welche Herausforderungen haben Sie gemeistert?

    Zuletzt bietet dieses Kennenlernen nicht nur uns die Chance, Ihnen Fragen zu stellen, sondern auch andersherum. Überlegen Sie sich daher im Vorhinein, welche Fragen Sie an uns haben. Sie können diese natürlich gerne vorab notieren und mit in Ihr Gespräch bringen. Wir werden genügend Zeit einräumen, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Standort

Standorte Inland

In Deutschland gibt es 8 Mitgliedsfirmen im PKF Netzwerk, die mit über 1.400 Mitarbeitern an 33 verschiedenen Standorten vertreten sind.

Standorte Ausland

Bei komplexen, zeitkritischen und länderübergreifenden Projekten ist unser internationales PKF-Netzwerk von unschätzbarem Wert. PKF International ist ein weltweites Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften. PKF International ist heute an über 400 Standorten in 150 Ländern weltweit vertreten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ehrliche und offene Kommunikation mit dem Vorgesetzten sowie flache Hierarchien
Überaus familiäres und angenehmes Arbeitsumfeld, in dem man sich sehr wohl fühlen kann.
Bewertung lesen
Tolle Kollegen, nette Partner, viele spannende Projekte
Bewertung lesen
Nichts, was man nicht auch anderswo finden könnte
Bewertung lesen
Ich finde das Team im großen und ganzen sehr lieb und ich komme gut mit allen zurecht. Man freut sich ins Büro zu kommen und alles ist gut organisiert und strukturiert. Man hat klare Aufgaben und immer was zu tun. Ich würde es aufjedenfall weiter empfehlen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 17 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wenig Entwicklungsmöglichkeiten
Großteils uninteressante, langweilige Aufgaben
Keine Führungskompetenzen im Management
Keine Investition in Schulungen
Kein Konzept
(Vor Corona) kein Homeoffice, da kein Vertrauen
Unflexible Arbeitszeiten. Auch wenn an einem Tag weniger zu tun ist, weil man schon die Tage zuvor länger gearbeitet hat oder sich das Projekt dem Ende nähert, ist Anwesenheitspflicht von 09:00-18:00 Uhr, was in Beratungsunternehmen unüblich ist und auch keinen Sinn macht.
- Man merkt, dass Mitarbeitern in anderen Teams bzw. unter anderen Vorgesetzten andere Erfahrungen machen und kann teilweise die schlechten Bewertungen nachvollziehen (selbst habe ich die Erfahrungen nur sehr eingeschränkt gemacht)
Keine Transparenz, schlechte Kommunikation. Es wird wenig bis gar nicht in Mitarbeiter investiert und der Wille gezeigt, diese zu fördern.
Bewertung lesen
Kommunikation ist verbesserungswürdig
Bewertung lesen
Ich würde keinen Bestandteil als schlecht bezeichnen. Die PKF fordert qualitative Arbeit und liefert dafür ein gutes Arbeitsumfeld mit ordentlicher Bezahlung. Ein Arbeitgeber, zu dem ich wieder wechseln würde.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Führungskräfte sollten nicht tun und sagen dürfen, was sie wollen (verbales/psychologisches Mobbing, diskriminierende Äußerungen, übermäßige Neugier auf das Privatleben)
- Klare Kommunikation über den Karriereweg bei PKF für jüngere Kollegen
- Führungs-, Kommunikations- und Bewertungsschulungen für Führungskräfte
Bewertung lesen
Journey und Vision für das Geschäft könnte klarer kommuniziert werden im Interesse aller.
Bewertung lesen
Mehr Transparenz sollte geschaffen und die Kommunikation verbessert werden.
Bewertung lesen
Nach meinem Vorstellungsgespräch hätte ich mir mehr Engagement und Interesse an den Mitarbeitern erhofft. Es wird wenig bis gar nichts in die Mitarbeiter investiert. Die Entwicklung der eigenen Mitarbeiter ist nicht von Interesse.
Bewertung lesen
Vereinheitlichung der Prozesse würde für eine bessere Transparenz sorgen.
Das Arbeitsumfeld ist eher darauf ausgelegt später anzufangen (9 Uhr) und später aufzuhören (18/19 Uhr). Ich würde mir wünschen, dass das flexibler wäre.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 14 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von PKF Industrie- und Verkehrstreuhand ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 23 Bewertungen).


Auf die Kollegen ist immer Verlass, gerade als Praktikant jederzeit nötige Unterstützung durch Verantwortlichen
5
Bewertung lesen
Auf die Kollegen ist immer Verlass. Keine Ellenbogen-Mentalität
5
Bewertung lesen
Teamspirit ist vorhanden und man kann sich auf die Kollegen verlassen auch in stressigen Zeiten. Teamspirit wird hier wirklich groß geschrieben.
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt in der ganzen Kanzlei ist spürbar. Egal wo man Hilfe braucht, man wird immer freundlich empfangen.
4
Bewertung lesen
Teamwork sehr strak! Hier wurde immer zusammen für die Erreichung aller Ziele gearbeitet.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 23 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von PKF Industrie- und Verkehrstreuhand ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Die Kommunikation ist in Ordnung aber manchmal zu langsam und nicht transparent genug, insbesondere die Kommunikation an die unteren Karrierestufen. Verbesserungspotential vorhanden.
3
Bewertung lesen
Die allgemeine Kommunikation könnte grds. besser sein. Mehr Transparenz sollte geschaffen werden.
3
Bewertung lesen
Leider werden Änderungen in Abläufen (kanzleiweit) selten kommuniziert. Das führt zwangsweise zu Gerüchten, deren Inhalte meistens negativer sind, als es tatsächlich ist.
Oft bemerkt man (notwendige) Änderungen auch erst, wenn sie "Probleme" verursachen. Das betrifft zum Beispiel eingeschränkte Zugänge zu IT-Dienstleistungen oder das Einstellen von Mitarbeiterleistungen. Generell würde ich mir wünschen, dass Änderungen regelmäßig offiziell kommuniziert werden und einen nicht nur im Flurfunk sehr unzuverlässig erreichen.
1
Bewertung lesen
Oft langsame Kommunikation diverser Themen.
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist schlecht, innerhalb des Managements und auch zwischen den Ranks. Feedbackgespräche werden nur pro forma durchgeführt. Interesse zur Weiterbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter ist nicht vorhanden. Im Gegenteil, es wird nicht gern gesehen oder unterstützt, falls man sich neben der Arbeit fortbilden möchte
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 22 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Weiter Bildung wird gerne gefördert. Ich bereite mich momentan auf meinen Steuerberater vor. Die Partner und Manager sind immer bereit zu helfen. Und auch finanziell unterstütz die Kanzlei Kurse und Weiterbildungen.
5
Bewertung lesen
gibt Berufseinsteigern oder Quereinsteigern die Möglichkeit hier durch zu Starten. Interne Weiterbildungen durch PKF Kurse. Unterstützung und Rückhalt werden groß geschrieben
Die Mitarbeiter werden gefördert und man hat viele Chance zur Weiterentwicklung.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung wird gern gesehen und gefördert. Das reicht von Englisch-Kursen und Excel-Kursen bis hin zur individuellen Förderung der Berufsexamina. Jeder Mitarbeiter darf seine Entwicklung selbst bestimmen.
5
Bewertung lesen
Förderung der Karrieren wirkt manchmal etwas beliebig - "Lieblingsmitarbeiter" vs. Mitarbeiter, die man nicht so gerne fördert; teilweise leere Versprechungen im Hinblick auf Entwicklungsmöglichkeiten/-wünsche
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 34 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in9 Gehaltsangaben
Ø52.400 €
Assistant Manager3 Gehaltsangaben
Ø62.900 €
Finanz- und Anlage-Experte2 Gehaltsangaben
Ø47.500 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
PKF Industrie- und Verkehrstreuhand
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Für sein Team arbeiten und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
PKF Industrie- und Verkehrstreuhand
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards