pmOne Group (Deutschland) Logo

pmOne Group 
(Deutschland)
Bewertung

Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei pmOne Group in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeiten, sich einzubringen - in jeder Hinsicht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

richtig schlecht grad nix :-)

Verbesserungsvorschläge

bisschen weniger hoch drehen, mehr Ruhe reinbringen

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre und die Kultur sind geprägt von einem starken Miteinander. Es gibt viel Unterstützung von allen Seiten und man hat bei der eigenen Aufgabe großen Gestaltungsspielraum und schnell eigene Verantwortung. Mir taugt die Atmosphäre sehr!

Kommunikation

Klar gibt es wie überall Flurfunk, aber die Firma bemüht sich sehr um schnelle und umfassende Kommunikation. Jeden Monat gibt es ein Allhands-Meeting, in dem über alle Bereiche informiert wird.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Hilfsbereitschaft und die Bereitschaft, für alle etwas auf die Beine zu stellen sind groß. Alle sind sehr engagiert bei der Gestaltung von Mitarbeiter-Events, auch wenn das neben einem eh schon langen Tag noch Arbeit bedeutet. Dieses Engagement finde ich super!

Work-Life-Balance

Da muss man, wie wohl überall im Consulting, schon selbst mit auf sich aufpassen... ;-) Gutes Zeitmanagement ist jedenfalls von Vorteil

Vorgesetztenverhalten

kann mich nicht beklagen

Interessante Aufgaben

es gibt sehr viele komplexe und interessante Aufgaben und viele Möglichkeiten, durch die eigene Arbeit Bereiche und Prozesse zu verbessern.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sehr schön und man hat die Möglichkeit von flexiblem Wechsel zwischen Büro und remote Arbeit. Das entstresst unheimlich

Image

Gottseidank wird das jetzt wieder besser. Die negativen Kommentare aus der Vergangenheit gehören genau dort hin: In die Vergangenheit. Die bestehenden Mitarbeiter sind motiviert und bereit in die Zukunft zu blicken.

Karriere/Weiterbildung

Ein Weiterbildungskonzept ist in Arbeit und wird kürzlich umgesetzt.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen