Workplace insights that matter.

Login
Porsche AG Logo

Porsche 
AG
Vorstellungsgespräche

238 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,9
Score-Details

238 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Aerodynamik, Thermomanagement

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Porsche in Weissach als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Stärken und Schwächen
  • Lebenslauf vorstellen; Grund für Studienwahl
  • Vorstellung des Unternehmens und der Aufgaben
  • Warum habe ich mich bei Porsche beworben?
  • Welche Aufgaben würde ich gerne machen?
  • Wieso Automobilindustrie?
  • Umgang mit anderen Kollegen, auch aus der Produktion
  • Fragen zum Lebenslauf
  • Kenntnisse zu den Aufgaben der Abteilung / Fachspezifisches Wissen wurde abgefragt

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Schlechter Umgang mit Bewerbern

3,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Stuttgart beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Bewerbern keine Zusage geben unter der Bedingung sofort beim alten
Arbeitgeber zu kündigen und darauf dann eine Absage zu geben und
zu ignorieren dass Personen dann arbeitslos da stehen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Enttäuscht von einem damals noch gutem Arbeitgeber

3,7
Bewerber/inHat sich 2021 bei Dr.-Ing.h.c. Porsche AG in Stuttgart als Personalsachbearbeiter beworben.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte ein Gespräch zu einer Stelle, die ich in der Vergangenheit schon bei Porsche ausgeübt hatte. Da aktuell ein Einstellungsstopp herrscht, bin ich als potentieller ANÜ in das Gespräch gegangen, dementsprechend erhält man Feedback vom Vermittler und ebenfalls von Porsche. Mein Feedback vom Porsche war durchaus positiv, vom fachlichen her top zur Stelle gepasst. Nur meine Persönlichkeit würde nicht passen . Wir haben uns im Gespräch sehr gut verstanden, in meinem Porsche Arbeitszeugnis stand ebenfalls nichts negatives und dann erhalte ich vom Vermittler die Info, dass meine Persönlichkeit Porsche nicht passt. Der Vermittler konnte diesen Eindruck auch null teilen und er wohnte dem Gespräch bei. Ich frage mich, wie Sie das anhand eines 30 minütigen Gespräches über die Erfahrungen herausfinden wollen wie die Persönlichkeit eines Menschen ist. Zumal ich selbst als Personaler weiß, auf was wir achten und ich noch nie so etwas nur ansatzweise bemängelt bekommen habe. Seit diesem Feedback ist meine jahrelange Faszination für Porsche verschwunden, weil ich in keinem Unternehmen arbeiten möchte, die einen durch derartige Aussagen kränken.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Drei Wochen nach Bewerbung persönlicher Anruf

4,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Weissach als Werkstudent - Data Analytics beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Lebenslauf vorstellen
  • Warum habe ich mich bei Porsche beworben?
  • Fragen zur Abschlussarbeit.
  • Mathematische Fragen zum Thema Data Analytics.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Absolut mangelhafter Prozess

2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Weissach als Ingenieur beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Für ein Unternehmen dieser Größe und dieses Standings in der Branche ist ein Bewerbungsprozess über ein halbes Jahr leider ein Armutszeugnis. Ich habe es bis in das finale Gespräch geschafft und wurde dann über 4 Monate nicht über eine Zu- oder Absage informiert. Wenn man um Professionals kämpfen will, sollte man diese nicht ein halbes Jahr für eine mögliche Stelle hinhalten.
Nach dem benannten Zeitraum kam lediglich eine automatische Email.

Bitte setzen Sie sich in Zukunft KPI`s, die den Vorgang messen, und haben wenigstens denen Bewerbern gegenüber den Respekt, die ist bis zu den Gesprächen schaffen, persönlich abzusagen. Ein Bewerbungsgespräch vor- und nachzubereiten ist nicht nur für die Porsche AG ein enormer zeitlicher Aufwand, sondern auch für den Bewerber.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Mangelhafter Bewerbungsprozess

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei Porsche AG in Stuttgart als Fachabteilungsleiter (m/w/d) Operations Excellence beworben.

Verbesserungsvorschläge

Für den Bewerbungsprozess

* KPIs einführen und controllen
* Das Bewerberportal re-evaulieren
* einfach auf Berwerbungen antworten

Ich war sehr überrascht, als ich diese Bewerbung abgeben wollte und gesehen habe, dass vor 2 Monaten ein anderer Bewerber genau die selbe Erfahrung gemacht hat wie ich. Das zeigt leider, dass ich kein Einzelfall bin und hier durchaus große Gaps in den Prozessen existieren.

Als Bewerber nehme ich mir sehr viel Zeit um qualitative Bewerbungen abzugeben (insbesondere für eine Management-Position). Als Resultat dann nicht eine einzige, persönliche Antwort zu bekommen (nach telefonischem Nachrufen, sowie direkte, persönliche E-Mails an die Kontaktperson - die mich als Nerd offensichtlich doch nicht wie "angekündigt" kennen lernen möchte) fühlt sich durchaus enttäuschend an.

Darüber hinaus als (technisches) Detail angemerkt gibt es im Jobportal - welches sich grundsätzlich um personenbezogene und somit schützenswerte Daten kümmern sollte - keine Möglichkeit, ein Passwort nach aktuellen Sicherheits-Best-Practices zu verwenden.

Gerne stehe ich als FAL zur Verfügung, um diese Gaps (IT/Prozesse) zu closen :-)


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerbungsprozess bei Porsche in Zuffenhausen

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Stuttgart als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine Vorschläge.

Bewerbungsfragen

  • Vom Lebenslauf und die einzelnen Stationen detailliert erläutern.
  • Gründe für Studiengang und warum Bewerbung an diese Stelle.
  • Kenntnisse zu den spezifischen Aufgaben der Abteilung

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Nach fast einem halben Jahr immernoch keine Antwort...

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Weissach als Versuchsingenieur beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Auf Bewerbungen antworten! Nach fast einem halben Jahr habe ich weder eine Einladung zum Vorstellungsgespräch noch Absage, lediglich eine Eingangsbestätigung. Einen qualifizierten Bewerber so lange hinzuhalten ist aus meiner Sicht kein respektvoller Umgang. Auf Anfragen zum aktuellen Stand reagiert man nicht.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Teilen

Versucht euer Glück! Es ist schwer, reinzukommen, aber es lohnt sich zu 100%!!! Vorbereitung ist gefragt!

3,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2021 bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche in Stuttgart als Sachbearbeiter in der Bilanzierung beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich möchte euch ein paar Tipps geben, damit Ihr eure Chance steigert und um das Vorstellungsgespräch zu bestehen. Mein Gespräch hatte ich in Weilimdorf, aber Online. Es zählt nur, das Ihr reinkommt, weil die Arbeit kein Problem sein wird. Lasst euch da nicht unterkriegen beim Vorstellungsgespräch. Ihr müsst daran denken, dass sie zum Teil nur die Besten einladen, deshalb wirken sie auch sehr abgehoben. Gehalt, Arbeitszeit (35 Stunden Woche!) und alle anderen Benefits sind einfach überdurchschnittlich. Bei mir ging es nur um Inhaltliche Fragen und dazu bezogen noch um das Porsche Unternehmen. Das heißt für euch: Lernt alles, was zu den geforderten Aufgaben gefragt ist! Was ihr aus der Uni gelernt habt, wird euch nichts bringen, es muss nämlich Arbeitsbezogen sein! Dazu solltet Ihr dann Verknüpfungen herstellen, was ohne Vorbereitung nur mit Glück möglich ist. Die Fragen selbst sind sehr schwer, zum Teil werden mehrere Fragen auf einmal gestellt, bei der man nicht weiß, worauf man antworten soll. Hier ist es sehr wichtig, ruhig zu bleiben, weil die Fragen zu einer Stresssituation führen sollen. Viel Erfolg an alle!!!

Bewerbungsfragen

  • Hier wurden keine Fragen gestellt
  • Kurzes vorstellen
  • Fragen zur aktuellen Tätigkeit
  • Fragen zu den genannten Aufgaben aus der Stellenausschreibung (Lasst euch hier nicht unterkriegen! Bleibt gelassen und lasst euch nicht verunsichern. Es wird viel davon geredet, dass man alles beherrschen muss, um die Arbeit zu schaffen. Glaubt mir, das lernt Ihr alles ohne Probleme in einer Woche! Alle Tätigkeiten, die sie mir genannt haben, sind wirklich sehr leicht!)
  • Welche Herausforderungen hat Porsche im Moment? (Dazu: Es ist nicht die Elektromobilität/Nachhaltigkeit oder die Digitalisierung, wie man es auf der Homepage/Online lesen kann!! Was es ist, weiß ich selber nicht.)
  • Genaue Fragen zu den EDV-Programmen, die man bei der Tätigkeit benutzt (da wird sehr genau gefragt!)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Enttäuscht von einem ach so tollen Unternehmen

1,5
Bewerber/inHat sich 2021 bei Dr. h.c. F. Porsche AG in Zuffenhausen als Werkstudent im Personal beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

- Rückmeldungen zeitnah geben und nicht 3 Monate später
- Zwischenstände versenden als Info zum Stand der Bewerbung
- eine Bewerberhotline einrichten, die Auskunft geben kann. Die jetzige darf zu nichts eine Auskunft geben. Zudem muss man erst einmal 2 Minuten eine Bandansage abhören. Das ist sehr ärgerlich


Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN