Printus GmbH Kultur des Unternehmens

  • Offenburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

3 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Printus auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Printus zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Printus
Branchendurchschnitt: Handel

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammen arbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Printus
Branchendurchschnitt: Handel

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast Du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn Du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

3,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Auf der Printus-Homepage steht: "Die Art, wie wir mit einander umgehen, wird Ihnen gefallen".
Das kann ich nicht 100% bestätigen. Dennoch ist das Arbeitsklima meistens ok.
1,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
In einigen Dingen sehr große Verschwiegenheit. Auch auf Nachfrage bekommt man keine Informationen.
Das Thema Betriebsrat am besten nie ansprechen. Ein solcher ist nicht erwünscht.
4,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Nette Kollegen.
3,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Abteilungsabhängig
3,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Gegenüber mir korrekt.
Gegenüber anderen nicht immer korrekt.
3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Innerhalb der eigenen Abteilung herrschte eine gute Atmosphäre; übergreifend war die Zusammenarbeit oft schwierig, unproduktiv und nicht auf den Unternehmenserfolg ausgerichtet