Workplace insights that matter.

Login
Pro-Liberis gGmbH Logo

Pro-Liberis 
gGmbH
Bewertungen

32 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Pro-Liberis gGmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Toller Arbeitgeber, faire Bezahlung, Weiterbildungsmöglichkeiten, nette Teams

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offen für Neues, jeder kann mitwirken, Vielfalt, tolle Leute

Verbesserungsvorschläge

noch mehr Wertschätzung gegenüber jedem einzelnen Mitarbeiter, Kommunikation könnte besser werden, Strukturen klarer gestalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitnehmerfreundlich

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vielfalt und Flexibilität

Work-Life-Balance

In diesem Berufsfeld nicht immer leicht

Kommunikation

Könnte manchmal besser sein, jedoch bekommt man immer Antworten und Hilfestellungen

Interessante Aufgaben

Vielfalt und Flexibilität- Jeder Mitarbeitende kann seine Kompetenzen und Ressourcen einbringen. Es wird auf Stärken geachtet und es gibt immer wieder Weiterbildungsmöglichkeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Bestes Soziales Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bikeleasing, Chance für Quereinsteiger, nichts ist unmöglich,

Arbeitsatmosphäre

Aktuell im Homeoffice , dennoch gut, durch stetigen Kontakt über Teams Meetings und Pausen

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Freie Einteilung der Arbeitszeiten, freie Tage möglich bei Teilzeitstellen

Karriere/Weiterbildung

Jederzeit möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Entsprechend

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr... Preis für Thema Nachhaltigkeit!

Kollegenzusammenhalt

Wir arbeiten in Teams zusammen, supervision und Coaching jederzeit möglich

Vorgesetztenverhalten

Freies, eigenverantwortliches Arbeiten. Keine Hierarchien. Per Du mit dem Geschäftsführer

Arbeitsbedingungen

Sehr gut

Kommunikation

Seit Corona über Microsoft Teams... dadurch transparenter den je

Interessante Aufgaben

Man kein dein Arbeitsfeld komplett selbständig aufbauen und seine Ideen einfließen lassen


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Tolles Unternehmen, tolle Kommunikation, tolle Menschen!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jederzeit Einen Ansprechpartner zu haben, direkte Kommunikation, schnelle Problembewältigung

Verbesserungsvorschläge

Luft nach oben beim Thema Gehalt ist immer ;)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber mit einem engagierten Geschäftsführer und einer engagierten Geschäftsstelle

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-ich kann mich mit meiner Kompetenz einbringen
-ich kann meine Arbeitszeit selbst einteilen
-ich werde bei Problemen gut unterstützt
-die Weiterbildung der Mitarbeiter wird stark unterstützt
-ich erfahre Wertschätzung für meine Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-trotz schlechter finanzieller Lage werden weiter MA eingestellt, deren Aufgaben teilweise unklar ist
-trotz schlechter finanzieller Lage wird an Mitarbeitern festgehalten, die dem Unternehmen gar nichts bringen, außer Unruhe

Verbesserungsvorschläge

-Konfliktsituationen nicht aussitzen, sondern schneller handeln (GF)
-ungeeignete Mitarbeiter schneller verabschieden

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von großer Wertschätzung geprägt. In jedem Bereich trifft man auf nette und hilfsbereite Kollegen/ Kolleginnen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind toll.

Vorgesetztenverhalten

-Personalleitung nicht sichtbar/ Aufgaben unklar
-GF engagiert und um das Wohl der Mitarbeiter bemüht
-GF informiert regelmäßig wie z.B. über die aktuelle Coronasituation

Kommunikation

Aufgrund der Größe des Unternehmens kann es hier und da zu Problemen in der Kommunikation kommen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Arbeitgeber!!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe schon in mehrere Einrichtungen gearbeitet. Bisher war das Arbeitsklima immer sehr freundlich und gut!


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

bald 10-jährige Treue ☺️

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Loyalität, Vertrauen, Freiheit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechte Erfahrung in einer Kita

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junge Teams, lockerer Umgang, wenig festgesetzte Urlaubstage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personalfluktuation, Beschwerdemanagement, Umgang der Leitung mit Mitarbeiter/innen in einer Einrichtung

Verbesserungsvorschläge

Wenn in einer Einrichtung viel Personalwechsel stattfindet, dort genauer hinschauen, Qualitätsmanagement verbessern, bei Kündigungen nachhaken

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre in einer Kita sehr angespannt. Es herrscht Misstrauen unter den Mitarbeiter/innen und gegenüber den Vorgesetzten.

Image

Habe bei Neubewerbungen viel Negatives sowohl über die Einrichtung als auch den Träger gehört.

Work-Life-Balance

Aufgrund von Personalmangel mussten viele Überstunden geleistet werden.

Kollegenzusammenhalt

Es gab motivierte und engagierte Mitarbeiter/innen. Doch aufgrund von Gerüchten und Unwahrheiten, die verbreitet wurden herrschte viel Misstrauen untereinander. Mitarbeiter/innen mussten teilweise mehrfach aufgrund von Personalmangel die Gruppen wechseln, wodurch keine stabilen Kleinteams entstehen konnten.

Vorgesetztenverhalten

Leitung nahm meiner Ansicht nach keine Kritik an und es fehlte an Wertschätzung gegenüber den Mitarbeiter/innen. Bei Beschwerden kam es zu keinem Austausch auf Augenhöhe, sondern zu Machtspielen, bis man sich entschied den Arbeitgeber freiwillig zu verlassen.

Arbeitsbedingungen

Gebäude als Kita ungeeignet und erschwert die Arbeit. Es gibt viel Material, aber wenig qualitativ hochwertiges bzw. den Interessen der Kinder angepasstes. Räume sind zu klein, um diese angemessen gestalten zu können.

Kommunikation

Auf Mails wird schnell geantwortet, aber Probleme werden daraufhin meiner Erfahrung nach nicht oder nur sehr langsam bearbeitet.
Innerhalb der Einrichtung war die Kommunikation mit der Leitung kaum möglich, da diese selten Präsenz zeigte und auch an Besprechungen selten teilnahm.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter/innen wurden meiner Meinung nach unterschiedlich behandelt. Auch wurden Mitarbeiter/innen kaum bei Entscheidungsfragen miteinbezogen, sonder die Leitung entschied häufig im Alleingang, wohingegen Mitarbeiter/innen nahezu alles vorher mit der Leitung abklären mussten.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Pro Liberis : eine Kindertagesstätte

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ideen können eingebracht werden. Der Geschäftsführer bemüht sich und hat ein offenes Ohr für jeden.

Verbesserungsvorschläge

Mehr pädagogische Materialien bereit stellen und nicht nur an Quantität denken. Mehr Aushilfen einsetzen, der Personalfluktuation entgegenwirken und es attraktiver machen (Qualität wieder im Vordergrund)

Arbeitsatmosphäre

In einer der Einrichtungen ist der Umgang untereinander äußerst fragwürdig. Die Motivation lässt zu wünschen übrig, kann aber dadurch sein, weil man vermehrt zu Mehrarbeit aufgefordert wird + Überstunden und Personalmangel

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen innerhalb der Gruppe unterstützen sich gegenseitig, so gut sie können. Die Leitung ist nicht so oft anwesend, es herrscht des Öfteren ein Befehlston. Mal nett und freundlich, an anderen Tagen unberechenbar.

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt an Vertrauen. Machtspiele und intriges Verhalten. Zumindest ist das in meiner Einrichtung so gewesen.

Kommunikation

Die Kommunikation zur Geschäftsstelle ist gut, es wird einem versprochen, dass man sich um die Angelegenheit kümmert. Es dauert aber sehr lange, bis etwas passiert. Das Unternehmen wächst, aber darunter leidet die Qualität. Da muss mehr hingeschaut werden.

Interessante Aufgaben

Man kann seine Ideen äußern und auch diese umsetzen.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Die falschen Leute in Führungspositionen...

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Pro-Liberis gGmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

einige tolle Mitarbeiter mit denen das Arbeiten wirklich Spaß macht; ein Unternehmen in Bewegung und im Prozess

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fehlendes Qualitätsmanagement; auch nach mehreren Beschwerden keine Konsequenzen; Wohl des Kindes steht selten im Mittelpunkt

Verbesserungsvorschläge

Feedback der Mitarbeiter einholen; Beschwerdemanagement optimieren (auf Beschwerden reagieren, um gemeinsame Lösungen zu finden und die Motivation der Mitarbeiter zu nutzen); die Qualität der Quantität vorziehen

Arbeitsatmosphäre

Intrigen und Machtspiele haben den Alltag zumindest in einer dieser Einrichtungen bestimmt.

Image

Das Image dieser einen Einrichtung ist furchtbar, entspricht jedoch auch der Realität.

Karriere/Weiterbildung

Mit viel Engagement ist sicher viel möglich, allerdings werden nicht alle Versprechen gehalten.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Kleingruppen ist der Zusammenhalt groß. Im Großteam herrschte vor allem Misstrauen.

Vorgesetztenverhalten

In einer dieser Einrichtungen fühlt sich die Leitung von engagierten und taffen Mitarbeitern bedroht und es werden so viele Spielchen gespielt, bis sich diese "freiwillig" anderweitig umsehen oder die Gerüchte sie vertreiben.

Arbeitsbedingungen

Die räumlichen Bedingungen sind in einer dieser Einrichtungen nur schwer zu tragen. Die technsiche Ausstattung ist verbesserungswürdig, allerdings ist der pädagogische Alltag davon kaum betroffen.

Kommunikation

Eine Kommunikationspolitik ist zumindest in einer dieser Einrichtungen schlichtweg nicht vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Höher als bei vielen anderen Anbietern.

Interessante Aufgaben

Durch viel Engagement kann man interessante Aufgabenbereiche übernehmen. Neue Ideen werden jedoch meist wenig unterstützt.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN