Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Process Automation Solutions GmbH Logo

Process Automation Solutions 
GmbH
Bewertungen

70 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 46%
Score-Details

70 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Process Automation Solutions GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Schikane, Ausgrenzung, Bossing

1,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da kann noch richtig Gewinn und Verlust gemacht werden. Es ist alles möglich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schikane, Ausgrenzung und Bossing bestimmten Leuten gegenüber.

Verbesserungsvorschläge

Respektvoller und gerechter Umgang allen gegenüber.

Arbeitsatmosphäre

Vereinzelt werden Leute dauerhaft schikaniert, ausgegrenzt oder mit unlösbaren Aufgaben konfrontiert. Andere wiederum bekommen völlig sinnloses Zeug zugewiesen. Unterschwellig nimmt das jeder wahr, der ein bisschen Gespür für das Feine hat.

Image

Das Image der Firma lässt zu wünschen übrig. Gutes Potential bleibt auf der Strecke oder geht verloren. Neues kommt nicht wirklich nach.

Work-Life-Balance

Die Vorkommnisse belasten teilweise so dauerhaft, dass man am liebsten nicht mehr zur Arbeit gehen möchte. Das beeinflusst auch die Situation zu Hause und zieht das Umfeld in Mitleidenschaft.

Karriere/Weiterbildung

Entscheidungen werden häufig in Frage gestellt. Karriere und Weiterentwicklung werden bei manche Leuten gestoppt. Sie werden bewusst und offensichtlich klein gehalten und ausgebremst.

Gehalt/Sozialleistungen

Ergebnisse der Arbeit werden übermäßig kritisiert oder ignoriert. Konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge bleiben aus und so können Gehaltsentwicklungen ausgesetzt werden. Alles Strategie.

Kollegenzusammenhalt

Hinter so manchem Rücken wird schlecht geredet. Respekt geht verloren und Kollegen, die dem einen zuvor positiv gesonnen waren, werden davon negativ beeinflusst und distanzieren sich.

Umgang mit älteren Kollegen

In Gesprächen werden Kollegen häufig unterbrochen. Bestimmte Vorgesetzte fallen jedes Mal ins Wort und lassen das Gegenüber nicht mal aussprechen.

Vorgesetztenverhalten

Hin und wieder sind Situationen mit diversen Vorgesetzten unerträglich und schlichtweg unverschämt. Das fördert ein gestörtes Klima. Der Mensch entwickelt Vermeidungsstrategien.

Kommunikation

Wahrnehmungsfähigkeiten werden in Frage gestellt oder als überempfindlich runtergespielt. Mit rationalen Argumenten kommt man bei bestimmten Vorgesetzten, die bossen, nicht weiter. Dem Gegenüber geht es nicht um Wahrheit. Es geht um Macht, um zu gewinnen und um den anderen abzuwerten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben überfordern zum Teil und sind objektiv betrachtet nicht in der Zeit machbar oder man bekommt ganz offensichtlich unnütze Arbeit zugeteilt, weil der Vorgesetzte systematisch schikanieren und abwerten möchte.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Für alle die Spaß auf der Arbeit haben wollen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Teamarbeit wird hier groß geschrieben. Regelmäßige Teamevents um auch mal weg vom Alltag zusammenzukommen.

Image

Der Ottonormalverbraucher kennt uns nicht, da B2B Geschäft. Bei unseren Geschäftskunden sind wir sehr geschätzt und genießen ein großes Ansehen.

Work-Life-Balance

Durch die Einführung von Home-Office an 4 Tagen die Woche sehr gut zu vereinen.

Karriere/Weiterbildung

Wer will kann sehr schnell Verantwortung übernehmen. Ob Technik, Projektmanagement oder Teamleiter, alle Wege sind offen.

Gehalt/Sozialleistungen

13,5 Gehälter, Vermögenswirksame Leistungen , 25% Zuschlag auf geleistete Überstunden, jede Stunde ist Arbeitszeit, keine All-in Verträge, Stundenkonto zum Aufbau, Abfeieren oder Ausbezahlen, du entscheidest.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sind ISO 14001 zertifiziert, mehr muss man wohl nicht dazu sagen

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft hier jedem.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden sehr wegen ihrer Erfahrung geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Jeder hat hier seine Rolle und Aufgabe im Team, auch die Chefs. Keiner nimmt sich hier zu wichtig, es geht nicht ohne den anderen.

Arbeitsbedingungen

Alles da was man zum ergonomischen Arbeiten braucht. Elektrisch verstellbare Tische, immer aktuelle Laptops, Headset, Geschäftshandy, Arbeitsjacken, kostenlose Getränke …

Kommunikation

Es gibt Infoveranstaltungen auf allen Ebenen. Bei speziellen Fragen stehen die Türen der Vorgesetzen immer offen. Bei Home-Office natürlich der Teamskanal

Gleichberechtigung

Alle sind willkommen.

Interessante Aufgaben

Super interessante Projekte und abwechselnde Aufgaben. Wer Routine sucht ist hier falsch.

Für Zwischendurch okay, aber mehr auch nicht.

1,8
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Projektarbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Reden wir nicht drüber. Erwartet einfach nicht zuviel.

Verbesserungsvorschläge

Für ein bis zwei Jahre geht das schon mal.

Arbeitsatmosphäre

Auf Kundenseite okay, im Office durchwachsen.

Image

Könnte besser sein, die Firma macht nicht viel dafür.

Work-Life-Balance

Nicht, wenn du gut bist.

Karriere/Weiterbildung

Eine Schulung zwischendurch wird genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Zwischenstation okay, aber dann musst du weiterziehen, sonst bleibt dein Gehalt mickrig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ganz okay.

Kollegenzusammenhalt

Ingenieure halten zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist nichts besonders aufgefallen.

Vorgesetztenverhalten

Selten wahrnehmbar, was aber auch gut ist.

Arbeitsbedingungen

Hält mit der Ausstattung der Kunden nicht mit.

Kommunikation

Das nötigste wird erzählt, aber es ist oft die gleiche Leier.

Gleichberechtigung

Glaub schon.

Interessante Aufgaben

Manchmal Routine, manchmal wird es interessanter.

Tolles Team, tolle Aufgaben

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Corona und die neuen Cluster haben vieles verändert aber inzwischen hat man sich darauf eingestellt

Image

Unsere Kunden wissen was wir können - nach außen könnten wir aber mehr machen.

Work-Life-Balance

Durch Arbeiten von zuhause viel besser geworden. Manchmal hat man in Projekten sehr viel zu tun, es wird nie langweilig.

Karriere/Weiterbildung

Vieles wurde angekündigt aber noch nicht umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier kann man noch besser werden, da bieten andere mehr an.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alle Mitarbeiter durften eigene Spendenprojekte vorschlagen über die dann abgestimmt wurde. Die Projekte mit den meisten Stimmen haben dann eine Spende von PA erhalten. Auch bei der Überschwemmung und jetzt in der Ukraine hilft man.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team und nette Kollegen. Man hilft sich immer.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Wissen der älteren Kollegen ist sehr wichtig und wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Hat immer ein offenes Ohr und hilft. Mit den oberen Ebenen hat man wenig zu tun.

Arbeitsbedingungen

Besser geht immer

Kommunikation

Es gibt Meetings wie Townhall, Newsletter und regelmäßige Besprechungen in den Bereichen. Die Kommunikation während Corona war schwerer aber es ist besser geworden

Gleichberechtigung

Ist mir nichts negatives aufgefallen

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, viele tolle Projekte. Man wird sehr schnell eingesetzt und lernt von anfang an sehr viel.

Die nahende Rezession macht mir Angst bei PAS

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nicht viel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Perspektive, Management, Gehalt.

Verbesserungsvorschläge

Aufwachen!!!

Arbeitsatmosphäre

Normal

Image

Firma denkt gross, ist aber nur eine von Vielen.

Work-Life-Balance

Schlecht. Altmodisches Denken der Führung.

Karriere/Weiterbildung

Da geht nicht viel, man muss halt betteln.

Gehalt/Sozialleistungen

Wahrscheinlich gibt es bald wieder eine Gehaltssperre.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umdenken erforderlich

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen und Kolleginnen

Vorgesetztenverhalten

Hier fehlt es an guten Managern.

Arbeitsbedingungen

Enge Büros, auf Baustellen katastrophal.

Kommunikation

Eher spärlich

Interessante Aufgaben

Herausfordernd


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Für Einsteiger perfekt geeignet. Interessante Projekte. Leider wird Know How gehen gelassen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele interessante Projekte. Man kann sehr früh selbstständig arbeiten und sich seinen Arbeitsalltag einteilen. Kollegenzusammenhalt. Endlich Homeoffice dank Corona.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, 40h Woche. Fehlende Sozialleistungen.

Verbesserungsvorschläge

Bei der größe muss inzwischen ein Betriebsrat her. Der fehlende Betriebsrat schreckt ebenfalls Bewerber ab. Wird das Gehalt nicht flächendeckend angehoben, könnten viele Abteilungen Personalprobleme bekommen.

Arbeitsatmosphäre

Da ich inzwischen fast nur noch meine Kunden und Projekte betreue, ist es für mich fast perfekt. Hilfe bekommt man eig. immer. Da zuviele Leistungsträger weg sind, oder dabei sind zum Kunden zu wechseln, macht man sich aber seine Gedanken.

Image

In meinem Geschäftsfeld gut. Man schätzt unsere Arbeit. Wie es außerhalb aussieht weiß ich nicht.

Work-Life-Balance

Für mich inzwischen perfekt. Man muss eben Nein sagen lernen und vermitteln, dass man nicht 24/7 erreichbar sein muss.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe jede Schulung oder Weiterbildung bekommen, die ich wollte. Auch hier gilt, Eigeninitiative.

Gehalt/Sozialleistungen

Größtes Problem, was zu vielen Abgängen dieses Jahr führen wird, wenn man sich so umhört. Leistungssträger werden vom Kunden angesprochen, dort warten 35h Tarifverträge mit einem Gehaltsplus von 10-20k Euro. Da überlegt man nicht lange. Neue und vorallem brauchbare Leute zu finden wird bei dem Einstiegsgehalt und den nicht vorhandenen Benefits schwer. Merken wir selbst in Vorstellungsgesprächen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Größtenteils weg vom Papier, was auch Zeit wurde. Es gibt Aufräumaktionen. Interessant wäre die Möglichkeit von Solar auf den Gebäuden zu prüfen.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe noch nie Probleme mit Kollegen gehabt. Jeder hilft jedem. So mein Eindruck

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder arbeitet mit jedem. Ich schätze den Input von erfahrenen Kollegen und Kolleginnen.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinen direkten Vorgesetzten komme ich bestens klar. Beim Management wird einfach versucht den Big und global Player zu vermitteln, was irgendwie nicht funktioniert.

Arbeitsbedingungen

Ich bin gut ausgestattet. Was ich brauche bekomme ich. Man muss es eben sagen, was man braucht. Von selbst stellt dir niemand 2 gleiche, hochwertige Monitore.

Kommunikation

Es gibt einen Newsletter, welcher immer über aktuelles informiert. Die Town Hall Meetings könnte man auch vom Band ablaufen lassen. Seit gefühlt einem Jahr immer das gleiche: its all about the people, neue Firma akquiriert, neuer Manager für eine neu geschaffene Stelle (oder Austausch da die Poistion nach einem Jahr wieder frei wurde)

Gleichberechtigung

Ich habe nichts Negatives mitbekommen

Interessante Aufgaben

Daran scheitert es nicht. Mir war noch nie langweilig.

Starkes Unternehmen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Work-Life-Balance

Ist halt Projektgeschäft. Ich mags :-)

Kollegenzusammenhalt

In meinem Bereich (Automatisierung) toller Zusammenhalt. Man kann hier wirklich jeden fragen, wenn man mal ein technisches Problem hat und kriegt meistens super schnell eine Antwort.

Kommunikation

Regelmäßige globale und regionale Info an alle Mitarbeiter, Newsletter per Email

Interessante Aufgaben

Immer neuste Technik, du bist relativ schnell für deine Arbeit verantwortlich, manchmal ganz schön herausfordernd.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Sie wirtschaften den Laden runter und kassieren ordentlich ab

1,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Cashcow, die den Laden noch ein bisschen am Leben hält, bis ich weg bin.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das miserable Verhalten der Vorgesetzten, die das Wort Führung nicht verstehen.

Verbesserungsvorschläge

Einfach Schnauze halten. Das Management, Finance und HR will dich in ihrer Grandiosität eh nicht hören.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wachstum durch Zukauf

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Process Automation Solutions GmbH in Biberach an der Riß gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weihnachtsgeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

Gutes Personal halten

Arbeitsatmosphäre

Nichts besonderes

Image

Einer von Vielen

Work-Life-Balance

Mies. Der Kunde ist Gott und bringt das Geld.

Karriere/Weiterbildung

Bedingt

Gehalt/Sozialleistungen

Ugly

Kollegenzusammenhalt

Ok

Vorgesetztenverhalten

Wir immer schlechter

Arbeitsbedingungen

Nichts besonderes

Kommunikation

Sehr dürftig. Kostet ja Geld.

Interessante Aufgaben

Top. Immer was Neues. Und oft ohne Plan.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Muss man nicht haben

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Process Automation Solutions GmbH in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und Gestaltungsmöglichkeiten, solange es läuft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leadership, Kultur

Verbesserungsvorschläge

Auf Augenhöhe kommunizieren, Führungsfähigkeiten beobachten

Gleichberechtigung

50er Jahre


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN