Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Testberichte.de | Producto 
AG
Bewertung

Angenehmes Arbeitsklima, tolle Kollegen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Testberichte.de gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Generell gibt es eine sehr gute Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern. Die Firma unterstützt regelmäßige Events firmenweit und auch in den einzelnen Teams. Wir haben Obstkörbe, und ein sehr reichhaltiges Getränkeangebot.

Verbesserungsvorschläge

Generell sollt sich die Firma nochmal genaue Gedanken dazu machen, was die Wertschätzung der Mitarbeiter und ihrer Arbeiten angeht. Nur den Fokus auf Neues zu legen und dies in den Mittelpunkt zu rücken, macht vielleicht in vielen Bereichen Sinn, aber man sollte auf keinen Fall vergessen, das Arbeiten, die an der Basis passieren und sehr souverän und beinahe unbemerkt alles im Fluss halten, ebenso wichtig sind und einer Wertschätzung bedürfen. Ein offener und fairer Umgang mit Gehältern wäre auch wünschenswert.

Kollegenzusammenhalt

Das Aushängeschild sind eigentlich die Kollegen, sie halten alles zusammen und machen das Arbeiten sehr angenehm. Dazu gehören auch Verabredungen nach Feierabend, Events - wenn es denn (pandemiebedingt) wieder möglich ist. Aber selbst jetzt zu Pandemiezeiten wird versucht, den Zusammenhalt zu stärken, indem neue (digitale) Lösungen gesucht und ausprobiert werden.

Work-Life-Balance

Freie Arbeitszeiteinteilung und Arbeitszeit nach Vertrauen sind tolle Errungenschaften. Kurzfristige Urlaube sind je nach Abteilung auch ohne Probleme möglich.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Kollegium werden langjährige Mitarbeiter geschätzt und gerne um Rat gefragt. Es ist egal, ob man jung oder alt ist, wir begegnen uns auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Wie immer gibt es hier Luft nach oben... mit einer besseren Raumausstattung und Gestaltung, die das Arbeiten angenehm gestaltet und einen Wohlfühlfaktor schafft. Für den Sommer wären bessere klimatische Bedingungen wünschenswert. Teils wären auch leistungsstärkere Rechner von Vorteil. Man bekommt aber eine gute Grundausstattung, mit der sich arbeiten lässt. Hinsichtlich ergonomischer Büroausstattung müsste das Budget allerdings höher ausfallen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist vorhanden, aber danach handeln ist etwas ganz anderes, da hakt es hier und da. Das fängt beim richtigen Trennen von Müll an, geht über das Bestellen von recycelten Büromaterialien, Büroausstattung (Blauer Engel, FSC, recycelte Materialien, Cradle to Cradle-Gedanke).

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer pünktlich auf dem Konto. Die Offenlegung von Gehaltsstrukturen fehlt. Beim Anpassen von Gehältern langjähriger Mitarbeiter an denen von neu eingestellten im gleichen Bereich hakt es.

Image

Im Großen und Ganzen stimmen gelebtes Image und Realität überein.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung können offen angesprochen und diskutiert werden. In den meisten Fällen wird es von der Firma unterstützt.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ina ZitzmannHead of HR

Liebes Teammitglied,
vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast um Dein offenes Feedback zu schildern.
Wir freuen uns, dass Du Dich im Team sehr wohlfühlst und den Zusammenhalt untereinander v.a. auch in der aktuellen herausfordernden Situation schätzt.
Deiner Bewertung entnehmen wir wertvolle positive Anregungen. An vielen Themen, die Du nennst, arbeiten wir bereits intensiv. Alle unsere Führungskräfte werden selbstverständlich in ihrer Entwicklung und in ihren Aufgaben bspw. durch gezielte Trainings unterstützt und regelmäßig weiterentwickelt.
Das angesprochene Thema Gesundheit ist für uns besonders wichtig. Nicht nur im Rahmen der vielfältigen Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, sondern insbesondere auch, wenn es um die Prävention bei jedem*r Einzelnen*r aus unserem Team geht. Dies gilt für die Arbeit im Büro, als auch für das mobile Arbeiten. Insofern sprich gerne HR oder Deine Führungskraft an, wenn Du weiterführende Ideen, beispielsweise für ein ergonomisches Arbeiten, hast.
Viele Grüße
Kerstin| HR