Navigation überspringen?
  

Project A Ventures GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Project A Ventures GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,61
Schnelle Antwort
3,71
Erwartbarkeit des Prozesses
3,14

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,23

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,16
Vollständigkeit der Infos
3,04
Angenehme Atmosphäre
3,46
Wertschätzende Behandlung
3,12
Zufriedenstellende Antworten
3,39
Erklärung der weiteren Schritte
3,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Dez. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Reasons for career change
  • Qualities
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Project A
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Du hast Fragen zu Project A Ventures GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 08.Okt. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es gab kein Gespräch, keine Email, keine Reaktion auf die Bewerbung innerhalb von 2,5 Monaten
  • Es gab kein Gespräch, keine Email, keine Reaktion auf die Bewerbung innerhalb von 2,5 Monaten
  • Es gab kein Gespräch, keine Email, keine Reaktion auf die Bewerbung innerhalb von 2,5 Monaten

Kommentar

Mindestens eine Rückmeldung innerhalb von wenigen Wochen geben. Nicht nur den automatischen Empfang der Bewerbung. (Meine Bewerbung liegt 2,5 Monate zurück)

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Project A
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Business Intelligence Analyst
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Kommentar

Case Bearbeitung oder ähnliche Tests einführen, die über die Gespräche hinaus das Wissen bzw. die Herangehensweise der Arbeit analysieren.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Venture Development Analyst
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 30.Juli 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Leider hat man sich hier keine Zeit genommen, mich als Person, meine Interessen oder Motivation kennenzulernen. Ohne im Vorhinein über Agenda oder Dauer des ersten Telefoninterviews zu informieren und trotz des Hinweises, dass ich nur begrenzt Zeit haben würde, forderte mich der Gesprächspartner zur Beantwortung unzähliger Fragen auf. Es war ganz offensichtlich, dass der dieser hier einem fixen Fragekatalog folgte, von dem er auf gar keinen Fall abweichen wollte - Interesse an einer persönlichen Schilderung des Werdeganges gleich null.

Das Gespräch endete mit der Aussage, dass ich in das Unternehmen passen könnte und meine Gehaltsvorstellung äußeren solle. Auf meine Antwort darauf folgte dann die sofortige Absage am Telefon. Alles in Allem sehr unseriös:
- Gesprächspartner hat sich nicht vorgestellt
- Gesprächspartner hat keinen Raum für Rückfragen gelassen

Fragen im Interview:
- Wie verdienen wir unser Geld:
- Wie stellst du dir die Projektarbeit bei uns vor
- Wie würdest du eine Recommendation Engine entwickeln?
- Wie würdest du die Anzahl von einander verschiedener Wörter in einem verteilten Kprpus bestimmen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Data Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast Project A zu bewerten. Es tut uns Leid, das Du das Gespräch als unpersönlich und unseriös empfunden hast. Uns ist sehr wichtig, dass alle Kandidaten sich während unserer Interviewprozesse wohl und gewertschätzt fühlen. Seit einiger Zeit führen wir deshalb Interviewtrainings mit unseren Departments durch, um Interviewsituationen noch weiter zu verbessern. Schick' uns doch auch gern eine E-Mail an feedback@project-a.com, falls Du noch weiteres Feedback haben solltest. Liebe Grüße,

Marian Jarzak
Employer Branding Manager

  • 22.Jan. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Termin und Zusage treffen und dann einhalten

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Business Development Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast Project A zu bewerten. Es tut uns sehr leid, dass deine Erfahrung mit uns bisher leider nicht positiv war. Sollte es zu Missverständnissen bezüglich Terminkoordinierungen gekommen sein, möchten wir uns dafür entschuldigen. Um unser Recruiting stetig zu verbessern haben wir eine Umfrage implementiert, die wir an unsere Kandidaten versenden. Die Ergebnisse helfen uns sehr, konkrete Maßnahmen zu implementieren. Ein noch detaillierteres Feedback würde uns weiterhelfen, unser Recruiting weiter zu optimieren. Schick’ uns gern eine E-Mail an feedback@project-a.com. Liebe Grüße

Marian Jarzak
Employer Branding Manager

  • 06.Juli 2017 (Geändert am 08.Juli 2017)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was ist der Grund, dich bei uns zu bewerben?
  • Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Kommentar

Das erste Telefonat mit dem HR-Team fing trotz 10 Minuten Verspätung sehr freundlich an. Es wurde zunächst gefragt, wie man auf die Stelle aufmerksam wurde und was einen motiviert hat sich zu bewerben.

Allerdings entstand schnell der Eindruck, man würde mit einer Personalvermittlung sprechen, worum es sich aber laut Aussgage des Unternehmens nicht handelt. Mir war das Prinzip der Ventures laut Website bewusst, doch ging ich davon aus, dass man am Ende auch dort angestellt wird, wo man sich bewirbt. Man würde sich aber für eines der "Portfoliounternehmen" bewerben, die dann auch den Vertrag mit einem aufsetzen. Wer das am Ende ist und was das Unternehmen macht, wurde mir nicht verraten. Auf der Website werden In-House- und Ausschreibungen von Portfoliounternehmen, teilweise mit gleichen Titeln vermischt, was die Verwirrung am Telefon dann perfekt macht.

Auf Fragen zur eigentlichen Stelle konnte leider nicht eingegangen werden, auch nicht mit welchem Team man später arbeiten wird. Es war für mich also leider nicht transparent genug, wofür man sich nun eigentlich beworben hat.

Mir fiel außerdem auf, dass das Gespräch nicht sehr wertschätzend ablief. Es wurden bspw. wenige Fragen zu meinen fachlichen Fähigkeiten gestellt bzw. hatte ich den Eindruck man interessiert sich einfach nicht dafür.

Ich entschied mich deshalb dazu noch am Telefon die Bewerbung freundlich zurückzuziehen, da die Stelle so für mich nicht in Frage kam. Leider wurde auf diesen Entschluss nicht professionell reagiert. Man hat schlicht und ergreifend das Gespräch beendet.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 15.Mai 2017
  • Bewerber

Kommentar

Insgesamt war es ein schneller Prozess, was auf jeden Fall gut ist. Allerdings ist dabei das gemeinsame Kennenlernen auf der Strecke geblieben. Ich hatte einige Fragen, was die Stelle und das Unternehmen angeht, allerdings gab es keine Möglichkeiten diese zu stellen. Mein Gefühl war, das mein Interview eher ein störender Punkt im Terminkalender war und kein echtes Interesse an neuen Mitarbeitern bestand.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
  • 12.Nov. 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Klassische Fragen zum Werdegang und Vorgehensweise bei bestimmten Aufgaben.

Kommentar

Nachdem ich meine Bewerbung verschickt hatte, bekam ich sehr schnell eine Einladung zum TI. Jetzt geht's los:
Der Termin hierfür wurde über den Google-Kalender vergeben. Ich musste mir also erstmal ein Google-Account anlegen. Laut Mail konnte ich mir den Termin aussuchen. Ich bekam eine automatische Bestätigung, in der jedoch ein anderer Zeitblock stand als ich mir ausgesucht hatte. Da es hier keinen extra Hinweis gab, kann man das sehr schnell überlesen!
Das TI sollte 15-20 Min dauern. Die Person am Telefon war grundsätzlich sehr nett, allerdings war der Empfang wirklich mies! Teilweise habe ich gar nichts gehört. Das war wirklich sehr unangenehm, ich musste immer wieder nachfragen und "Hallo, hallo?" sagen. Daraufhin erzählte mir die Person doch tatsächlich, dass sie von zu Hause arbeitet, da sie aktuell eine Mittelohrentzündung hat! Wer erzählt denn so etwas nach extern?! Und dann auch noch in einem Interview... Mal abgesehen davon, dass krank arbeiten einfach nicht in Ordnung ist.
Dass die Verbindung immer wieder unterbrochen wurde, war aber anscheinend auch kein Grund dafür, dass Gespräch zu verschieben.
Danach war meine Neugier nicht geweckt. Ich fand das alles sehr abschreckend und war über die Absage auch nicht traurig.
Rückmeldung erfolgte außerdem nicht zum vereinbarten Zeitpunkt, sondern später.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
  • 28.Juni 2016
  • Bewerber

Kommentar

Ich habe mich auf eine Trainee Stelle beworben und direkt eine Eingangsbestätigung erhalten. Danach erfolgte auch recht schnell eine weitere Rückmeldung mit Einladung zum Telefoninterview. So weit so gut.
Allerdings kam es nie dazu. 20 Minuten nach dem ersten vereinbarten Termin bekam ich die Nachricht, dass mein Gesprächspartner leider verhindert ist und man gerne einen neuen Termin vereinbaren würde. Der Alternativtermin wurde direkt am nächsten Tag wieder abgesagt, mit der Bitte um eine erneute Verschiebung. Jedoch kam auch dieser Termin nicht zustande.
Vielleicht sollte die Terminkoordination und der Umgang mit Bewerbern überdacht werden.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 29.Okt. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Es ging um eine Position bei einem der Ventures. Ich musste vorab eine Reihe von Fragen als Teil eines Auswahltests beantworten. Das lief noch per Mail ab. Danach wurde ich telefonisch kontaktiert und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Es waren dann mehrere Interviews mit verschiedenen Personen. Zuerst eine Person der HR-Abteilung, die überaus sympathisch war. Danach gab es ein längeres technisches Interview, in dem mir eine hypothetische Situation dargestellt wurde, zu der ich sagen sollte, wie ich das Problem lösen würde. Diese Person war ebenfalls sehr sympathisch. Die weiteren Gespräche mit dem Venture direkt verliefen dann komplett anders. Ich wurde sehr unter Druck gesetzt, indem viele Fragen gestellt wurden, die sehr schnell beantwortet werden mussten. Das Gespräch hatte was von einem Stressinterview. Ich glaube es ging die ganze Zeit darum zu testen, wie ich in Drucksituationen reagieren würde. Der Job wurde mir als eine Tätigkeit in Aussicht gestellt, in der ich permanentem Druck ausgesetzt sein werde, ich müsste bereit sein aus Überzeugung viele Überstunden zu leisten. Meinen Fähigkeiten und mir selbst als Person wurde keine Wertschätzung entgegengebracht. Ich wurde teilweise nicht respektvoll behandelt (es ist ziemlich respektlos nach einem Interview den Raum zu verlassen ohne sich vom Bewerber zu verabschieden). Am Ende wurde dann ein überaus geringes Gehalt in Aussicht gestellt. Für das Gehalt ist nur entscheidend wie lange man mit welchen Technologien bereits gearbeitet hat und wie gut man darin ist. Ich habe mich dann selbst für etwas anderes entschieden. Dazu passt es auch ganz gut, das man sich nach dem Gespräch nicht mehr bei mir gemeldet hat.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Softwareentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden