Navigation überspringen?
  

Public Relations Partners Gesellschaft für Kommunikation mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Public Relations Partners Gesellschaft für Kommunikation mbH Erfahrungsbericht

  • 08.Jan. 2017 (Geändert am 29.Jan. 2017)
  • Mitarbeiter

Nicht zu empfehlen

2,00

Arbeitsatmosphäre

Ich denke: Nach außen demonstrativ freundlich. Aber intern wird starker Druck durch die Führungsetage ausgeübt. Eine gefühlte Atmosphäre der Kontrolle und des Misstrauens durch die Führungsetage.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsebene ist familiär verbunden - Bedeutet meiner Meinungn nach hier, dass Uneinsichtigkeit gegenüber eigenen Fehlern besteht, bei absoluter Nicht-Akzeptanz von Fehlern der Mitarbeiter-
Menschliche Kälte - Druck - nicht eingehaltene Versprechen - starke Kontrolle - verbale Entgleisungen - das waren meine Eindrücke.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen und lockere Atmosphäre wenn kein Mitglied der Führungsetage anwesend war.

Interessante Aufgaben

Unterschiedliche Branchen. Nicht uninteressant. Allerdings kein Mitbestimmungsrecht, wo man eingesetzt wird.

Kommunikation

Mein Eindruck war, dass die Führungsetage nicht immer klar miteinander kommuniziert. Es konnte nach meiner Erfahrung schnell passieren, dass die die erste Führungskraft Anweisung A gibt und die zweite Führungskraft die Mitarbeiter dann beschimpft, warum sie nicht Anweisung B befolgt haben. Die dritte Führungskraft will dann aber Schema C und am Ende ist es die eigene Schuld, dass man die Anweisung nicht korrekt umgesetzt hat.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen sind nach meiner Erfahrung hier gleichgestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter ist grundsätzlich egal, hatte ich den Eindruck.

Karriere / Weiterbildung

Ich habe nicht erlebt, dass viele Weiterbildungen ermöglicht werden. Meiner Meinung nach auch keine besonderen Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bewerte die Bezahlung als schlecht. Sozialleistungen gibt es keine. Meiner Meinung nach werden Versprechungen gemacht, aber nicht umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Schönes Gebäude. Gut gelegen an einem Park. Parkmöglichkeiten schlecht. S-Bahn Anbindung gut. Schöne Büros aber wenig Platz. Keine Rückzugsmöglichkeiten, ruhiges Arbeiten schwierig

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich hatte das Erlebnis, dass eine Führungskraft sich vor Mitarbeitern über andere Leute lustig gemacht hat. Auch hat sich diese Führungskraft in der Mittagspause über gesellschaftliche Randgruppen lustig gemacht. Ich habe erlebt, wie zwei Führungskräfte Mitarbeiter vor den anderen Angestellten verbal sehr scharf angegangen haben. Das alles Stand meiner Meinung nach im Kontrast zu einer Agentur, die nach außen kommuniziert, ein hohes Sozialbewusstsein zu haben.

Work-Life-Balance

Mein Eindruck war, dass viele unbezahlte Überstunden verlangt wurden. Rücksicht auf Familie wird meiner Ansicht nach genommen, wenn es die Familie der Führungsetage betrifft. Um Urlaub muss man lange bitten, wird unter Vorbehalt und nur ungerne gewährt.

Image

Intern sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr kritisch und oft unzufrieden mit der Führungsebene. Nach außen wurde meiner Meinung nach das Image einer kleinen aber innovativen PR-Agentur verkauft. Dies hat aber, meiner Meinung nach, mit der Realität wenig zu tun

Verbesserungsvorschläge

  • Klarere Kommunikation der Führungsetage. Mehr Selbstkritik zulassen. Menschlicherer Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bessere Bezahlung. Versprechen halten. Verbal weniger aggressiver gegenüber den Mitarbeitern sein, wenn es mal nicht so läuft wie man es möchte.

Pro

Verschiedene Branchen werden bedient. Nicht uninteressant, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass kein Mitspracherecht besteht, wo man eingesetzt wird.

Contra

Die Führungsetage ist, meiner Meinung nach, wenig kritikfähig. Es herrscht Druck auf die Mitarbeiter und kommt regelmäßig zu verbalen Entgleisungen. Versprechen hinsichtlich Gehaltserhöhungen oder anderen Aufgabenbereichen werden meiner Meinung nach nicht gehalten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Public Relations Partners Gesellschaft für Kommunikation mbH
  • Stadt
    Kronberg im Taunus
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe